Formel E

Diskutieren Sie mit anderen Motorsport-Fans rund um die Welt über die DTM, Rallye, Formelsport, US-Racing, Sportwagen, etc.
Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Formel E

Beitrag von Sonic84 » Di Sep 16, 2014 4:00 am

Ist die Formel E denn überhaupt Motorsport? Denke das Wort "Autorennen" passt besser...

phylosopher
Beiträge: 4420
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Ich bete jeden Tag, für ein Leben ohne Wiederholung

Formel E

Beitrag von phylosopher » Di Sep 16, 2014 9:56 am

Warum sprechen Ahnungslose seit Ewigkeiten von einem Elektro-MOTOR, und das schon vor 20 Jahren ??
Klar, weil es Ahnungslose sind.

Wir wollen alle mal googeln, über die Begrifflichkeit von MOTOR, und dann benennen wir das Kind neu.

Bild

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Formel E

Beitrag von Sonic84 » Di Sep 16, 2014 3:57 pm

Ich habe gegoogelt und müsste mich demnach revidieren, da die Formel E eigentlich DOCH Motorsport wäre...

Hättest du aber selbst erklären können. Dafür ist ein Forum da!

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Formel E

Beitrag von GoaSunrise » Di Sep 16, 2014 6:28 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Prost hat für mein Veständnis definitiv zu früh eingelenkt...was ein Depp.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach komm jetzt... er hat den Heidi halt nicht gehört. Bild

Kimis Mama
Beiträge: 7258
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Formel E

Beitrag von Kimis Mama » Di Sep 16, 2014 7:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
er hat den Heidi halt nicht gehört. Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">soll er halt sein Hörgerät einschalten Bild
Kreischig laut genug sind die E`s ja Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Formel E

Beitrag von danseys » Di Sep 16, 2014 8:28 pm

auf der Suche nach Mama´s Vorschlag mit "Heidfeld Hörgeräte":

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Hörgeräte für Kinder: Dies sollten Sie beachten - › Ratgeber › Gesundheit › Körperliche Beschwerden 01.09.2014 - Hörgeräte für Kinder gibt es in vielen Ausführungen. Was Sie bei der ... Schwerer Heidfeld-Crash überschattet Auftakt in Formel E mehr. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14420
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Formel E

Beitrag von shuyuan » Di Sep 16, 2014 10:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Prost hat für mein Veständnis definitiv zu früh eingelenkt...was ein Depp.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach komm jetzt... er hat den Heidi halt nicht gehört. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">suurrrr.... Bild
Blöd nur dass er gesagt hat, er hat ihn nicht gesehen... Bild
zweimal in den rückspiegel geglotzt und weg war er.
Prost nahm an, Heidfeld hat sich das Leben genommen und in Luft aufgelöst und zwar in 3 zehntelsekunden .

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31815
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Formel E

Beitrag von Stefan P » Do Sep 18, 2014 12:48 am

...auf jeden Fall ist es Motorsport für ganz hartgesottene Fans...sonst hat kaum jemand was davon mitbekommen. Aber dank Heidis eingesprungenem Rittberger war diese Show wenigstens als Randnotiz geeignet.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Formel E

Beitrag von donington93 » Do Sep 18, 2014 10:59 am

Jetzt steckt ja noch alles in den Kinderschuhen, aber in drei bis fünf Jahren oder so wird man bei 300-400 PS sein und in weiteren drei bis fünf Jahren bei 500-600 PS. Langlebiger werden die Batterien auch sein, so dass mitten im Rennen kein Autowechsel mehr erforderlich sein wird. Und von 0-100km/h (2,4 Sekunden) sind sie jetzt schon nicht weit von der F1 entfernt (2,2 Sekunden).

War erst skeptisch (klar hören sich die nackten Zahlen bisher nicht sexy an (204 PS oder 157 km/h Höchstgeschwindigkeit)), aber das könnte doch der Beginn von was Wichtigem, Neuem sein. Doch, hat mich angefixt.

donington93

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Formel E

Beitrag von Sonic84 » Do Sep 18, 2014 3:16 pm

Ich gebe dir mit fast allem recht was du gesagt hast, Donington! Nur die Zahlen im unteren Abschnitt stimmen nicht ganz. Glaube im Qualy leisten die Motoren um die 270 PS. Und die Höchsteschwindigkeit auf der ersten Strecke lag bei circa 190 Km/h. Habe es Onboard gesehen.

Was den oberen Abschnitt angeht: genau das interessiert mich ja auch so sehr - also wie sich das Ganze entwickeln mag. :-)

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Formel E

Beitrag von GoaSunrise » Do Sep 18, 2014 3:53 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> War erst skeptisch ... Doch, hat mich angefixt.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Damit wäre das Schicksal der Formel E besiegelt Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31815
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Formel E

Beitrag von Stefan P » Sa Sep 20, 2014 11:47 pm

...'netter' Artikel über die Formel E:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...Die Serie ist der Verrat am klassischen Motorsport. Die Formel E hat nichts mehr zu tun mit verbranntem Sprit und Campingplätzen und Wurstbuden in Hockenheim oder am Nürburgring, mit Hunt und Lauda schon gar nicht. Dem Motorsport soll ein neuer Kundenkreis zugeführt werden: autobegeisterte Großstädter, Familien, die Müslifraktion. Daher kommt die Formel E nächstes Jahr auch nach Berlin und zum Finale nach London. Soviel öko war noch nie, jetzt fällt auch noch die letzte Bastion ihrer Gegner, der Motorsport. Hilf Himmel! </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">QUELLE

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Formel E

Beitrag von Minardi » So Sep 21, 2014 8:52 am

Oje, eine dämlichere Aneinanderreihung platter und dummer Klischees ist mir selten unter die Augen gekommen...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Jede Rennserie hat ihr eigenes Publikum verdient, möchte man anfügen. Für die Dünnhäutigen und Blassgesichtigen gibt es jetzt die Formel E </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Die Formel E hat absolut ihre Daseinsberechtigung. Im Gegensatz zur F1 versucht sie nicht, zwei Welten miteinander zu vermischen, die absolut nicht zueinander passen mit dem Ergebnis eines verlogenen und unspektakulären Suds, mit dem ausser Marketingfuzzis niemand glücklich ist.

Die Formel E geht andere Wege, beschränkt sich auf ein Konzept, welches im Gegensatz zu Hybridturbos ein wirklich Innovatives und damit spekakuläres ist und welches womöglich wegweisend für die Zukunft ist. Auch die Entwicklung in diesem Bereich macht große Sprünge und wird sich immer weiter entwickeln, ebenso wie sich aus einem Walkie-Talkie-großen Handyklotz die heutigen Smartphones entwickelt haben.

Sicher, die klassischen Motorsportfans mit Höllenlärm, Bier und Campingplätzen in Hockenheim oder an der Nordschleife wird man mit diesem Konzept nicht gewinnen können. Dafür hat die FE den Vorteil, rundweg auf Stadtkursen antreten zu können und so Fangruppen/Interessierte zu erschließen, denen eine weite Anreise nach Monza inklusive Bernies überteuerten Ticketpreisen bislang zu blöde war. Auch das Konzept, nur in bestimmten Zonen Eintritt zu verlangen und den Rest frei zugänglich zu machen ist ein Schritt in die richtige Richtung. Es muss ihr nur noch gelingen, Emotionen zu wecken und das kann nur über die Fahrer gehen, die Autos werden das verständlicherweise nie schaffen.

Nehmen wir als Beispiel die Tour de France. An und für sich eigentlich ein Schxxx-Sport für die Zuschauer: Binnen 3 Sekunden ist der Peleton vorbeigerauscht, der eigene Lieblingsfahrer verschwunden in einem Knäuel aus Athleten, über den Sound reden wir besser gar nicht, der ist nicht mal als Surren vorhanden, dazu überschatten Skandale seit jeher den Sport. Und doch ist die TdF eine der beliebtesten Sportarten weltweit und das geht nur durch profilierte, kantige Profis, Charaktere wie Armstrong, Contador oder früher Eddy Merckx. Kann es der FE gelingen, Charaktere wie Alfonso, Hamilton etc. anzulocken, dann hat sie die halbe Miete beisammen.

Es wird sich zeigen, ob sich die FE langfristig durchsetzen kann, sie wird neben der F1 wohl für immer nur eine kleine Geige spielen, im Gegensatz zu vergangenen gescheiterten Konzepten wie der Superleague-Formula (diese Fußball-Formel) oder der wieder verschwundenen Formel 2 sind aber mehr Ansätze in die richtige Richtung da und ich denke, sie wird sich fest etablieren.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31815
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Formel E

Beitrag von Stefan P » So Sep 21, 2014 11:33 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
...Im Gegensatz zur F1 versucht sie nicht, zwei Welten miteinander zu vermischen, die absolut nicht zueinander passen mit dem Ergebnis eines verlogenen und unspektakulären Suds, mit dem ausser Marketingfuzzis niemand glücklich ist....</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...verlogener als die Formel E ist nichts anderes im Motorsport. Autos denen man Geräuschgeneratoren einbaut und ein völlig überflüssiges 5 Gang Schaltetriebe nur damit es entfernt nach Auto klingt ist der Gipfel des Merketingschwachsinns...

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Formel E

Beitrag von Minardi » Mo Sep 22, 2014 8:40 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
...Im Gegensatz zur F1 versucht sie nicht, zwei Welten miteinander zu vermischen, die absolut nicht zueinander passen mit dem Ergebnis eines verlogenen und unspektakulären Suds, mit dem ausser Marketingfuzzis niemand glücklich ist....</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...verlogener als die Formel E ist nichts anderes im Motorsport. Autos denen man Geräuschgeneratoren einbaut und ein völlig überflüssiges 5 Gang Schaltetriebe nur damit es entfernt nach Auto klingt ist der Gipfel des Merketingschwachsinns... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das mag sein. Und dieses komische Internetvoting, wonach der beliebteste Fahrer nen Zusatzboost erhält (gilt das überhaupt noch Bild ) ist auch dämlich hoch zehn.

Mir ging es aber um das Konzept eines rein elektischen Motorsports im Allg. Es liegt an den Machern, da ein gutes Produkt daraus zu machen und nicht immer war ihr Händchen bislang glücklich, das ist wahr.

Die F1 kommt mir momentan aber noch verlogener vor. Die FE experimentiert wenigstens noch nicht mit Tröten am Auspuff, Bröselreifen, Doppelpunkten oder DRS-Unsinn, um "die Show" zu "verbessern". Gegen diesen peinlichen Zirkus ist die FE pures Racing.

Icewoman06
Beiträge: 28
Registriert: So Okt 07, 2007 1:01 am
Wohnort: Berlin

Formel E

Beitrag von Icewoman06 » Do Okt 16, 2014 7:08 pm

Weiß jemand, wie man an Formel E Tickets kommt? Wenn die nicht so überteuert sind und das Rennen vor meiner Haustür ist - Mai 2015 in Berlin - kann man ja mal gucken gehen.... Bild

der-mit-dem-auto-faehrt
Beiträge: 801
Registriert: So Sep 07, 2014 1:01 am
Wohnort: zu Hause

Formel E

Beitrag von der-mit-dem-auto-faehrt » Do Okt 16, 2014 7:16 pm

Die kannst du auf der offiziellen HP kaufen, allerdings sind die für Berlin noch nicht verfügbar.


http://www.fiaformulae.com/en/tickets.aspx

Icewoman06
Beiträge: 28
Registriert: So Okt 07, 2007 1:01 am
Wohnort: Berlin

Formel E

Beitrag von Icewoman06 » Do Okt 16, 2014 7:20 pm

Vielen Dank für die Info! Bild

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2103
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Formel E

Beitrag von TifosiF40 » Sa Nov 22, 2014 10:42 am

Soeben lief eine Wiederholung des Malaysia-Rennens. So sehr sich die Kommentatoren auch Mühe geben - mich überzeugen sie nicht von dieser Serie. Es sind Autos ohne Sound und dazu auch noch elend langsam. Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Formel E

Beitrag von donington93 » Mo Nov 24, 2014 9:27 pm

Michael Schumacher sollte Formel E-Botschafter werden

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">"Michael lebte die Formel 1, daher dachte er immer nach vorn", erklärt seine Managerin Sabine Kehm.

"Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit waren schon in seiner aktiven Zeit große Themen für ihn, daher hat er die Entstehung dieses Projekts sehr interessiert verfolgt", so Kehm weiter. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">donington93

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Formel E

Beitrag von GoaSunrise » Sa Dez 13, 2014 6:58 pm

@Excalibur

Sieh an, der Hans-Erich ist auf der Pole Bild

Excalibur
Beiträge: 7363
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Formel E

Beitrag von Excalibur » Sa Dez 13, 2014 7:03 pm

Unser Kumpel Hans-Erich Bild

Da muss man sich schon fragen ob die anderen so schlecht oder der Hans-Erich so gut ist.

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Formel E

Beitrag von GoaSunrise » Sa Dez 13, 2014 7:50 pm

Falls das gerade noch jemand schaut:

Vergne fährt in Führung liegend in die Box, während er in der Box ist, kommt das SC raus.

Nachdem die anderen während der SC-Phase auch in die Box kommen, ist Vergne plötzlich nur noch Dritter. Wie geht das?

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Formel E

Beitrag von danseys » Sa Dez 13, 2014 9:29 pm

das ist die spezielle "E"inschlaf-Formel... Bild

aber ehrlich, hab ich gepennt dabei!

Hoffentlich wird morgen das RoC spannender - ab 17Uhr-weissnichwas auf Eurospocht...

und ein Riesen-Haufen CHAMPIONS dabei! Bild Bild Bild

aivm
Beiträge: 1590
Registriert: Mo Okt 02, 2006 1:01 am

Formel E

Beitrag von aivm » Sa Dez 13, 2014 10:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> Falls das gerade noch jemand schaut:

Vergne fährt in Führung liegend in die Box, während er in der Box ist, kommt das SC raus.

Nachdem die anderen während der SC-Phase auch in die Box kommen, ist Vergne plötzlich nur noch Dritter. Wie geht das? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vergne war da glaube ich schon aus der Box raus. Er hatte am Ende ja auch deutlich weniger Energie als Buemi übrig.

Was mich mehr verwunderte war die plötzliche Führung von Heidfeld. Was sich dann aber schnell erübrigte. Bild

Antworten