ADAC Formel 4 - Next Generation

Diskutieren Sie mit anderen Motorsport-Fans rund um die Welt über die DTM, Rallye, Formelsport, US-Racing, Sportwagen, etc.
Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Marmas » So Okt 02, 2016 12:11 am

Aber nach 4 Runden schon 8 ter

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Marmas » So Okt 02, 2016 12:15 am

Vor auf den 6 ten

Mick fährt saugut

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Marmas » So Okt 02, 2016 12:20 am

jetzt 5

aber weiter wird es nicht gehen

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Marmas » So Okt 02, 2016 12:34 am

der fast Dreher hat es entschieden

6 Platz von 22 kommend

richtig gut

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von donington93 » So Okt 02, 2016 3:40 pm

Bwoah, end die Jagdszenen. Da wollte einer jemandem an den Kragen, weil er von ihm abgeschossen wurde. Der lief voll lange hinter ihm her und der andere voll flücht so...

donington93

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Marmas » So Okt 02, 2016 3:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Bwoah, end die Jagdszenen. Da wollte einer jemandem an den Kragen, weil er von ihm abgeschossen wurde. Der lief voll lange hinter ihm her und der andere voll flücht so...

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ach was, der wollte nur hinter die Mauer ... Bild

Ferrarirosso
Beiträge: 32327
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Ferrarirosso » So Okt 02, 2016 3:51 pm

Was für ein geiles Manöver von Schumacher in der letzten Runde.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Marmas » So Okt 02, 2016 3:51 pm

was für ein irres manöver von Mick

Klasse

und gewonnen
immerhin 5 mal in diesem Jahr

Der kann was definitiv

The Darter
Beiträge: 239
Registriert: Di Aug 25, 2015 1:01 am
Wohnort: Zwickau

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von The Darter » So Okt 02, 2016 4:09 pm

Wolf immerhin 9., leider die einzige Punkteankunft dieses Jahr.
Bedeutet nach 14 Punkten im letzten Jahr, dass sich der einzige Nachwuchsfahrer aus dem Vogtland nicht zum positiven entwickelt hat.
Jetzt wo Schumi IV und Mawson in die F3 wechseln, würde es mich auch nicht wundern, wenn Sport1 die F4-Übertragung einschränkt.
Und der F4-Faden hier kann geschlossen und ein neuer Mick-Schumacher-Lobhudel-Fred mit dem Namen ,,Formel 3 2017'' eröffnet werden.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Marmas » So Okt 02, 2016 5:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Und der F4-Faden hier kann geschlossen und ein neuer Mick-Schumacher-Lobhudel-Fred mit dem Namen ,,Formel 3 2017'' eröffnet werden. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">gute Idee Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14415
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von shuyuan » Do Nov 10, 2016 11:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Im MS Kart-Center markierte er einen neuen Streckenrekord. 46,890 Sekunden benötigte er für die 728 Meter lange Bahn, </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">web page

gute Vorbereitung für F3 ? Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Marmas » Do Nov 10, 2016 1:49 pm

wer zweifelt schon daran, dass ein neuer Thread aufgemacht werden muss ...

T
Beiträge: 109
Registriert: Do Nov 03, 2016 1:01 am
Wohnort: dasd
Kontaktdaten:

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von T » Mi Nov 23, 2016 11:29 am

Babyschumi wird Playmax zerstören und Clown93 wird rumheulen.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von donington93 » Do Nov 24, 2016 12:39 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von T:
<strong> Babyschumi wird Playmax zerstören und Clown93 wird rumheulen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wer?

Erst mal schön in der F3 rumtuckern und dabei aber nicht schon wieder von Mawson (wie in der F4) oder 'nem Ahmet (wie in 'ner Kart-Meisterschaft) kaltgestellt werden.

Bestes Material in der F3 wird er haben. Alles andere als der Titel 2017 ist deshalb schon mal suboptimal.

In dem Alter, wo er nächstes Jahr in der F3 rumrollen muss, hatte V-Max schon in der F1 seinen Gegner in Blanchimont außen überholt.

donington93

T
Beiträge: 109
Registriert: Do Nov 03, 2016 1:01 am
Wohnort: dasd
Kontaktdaten:

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von T » Do Nov 24, 2016 9:51 am

Sobald Babyschumi in der Formel 1 ist, werden Playmax und seine Fans nichts mehr zum lachen haben. Die Medien werden Playmax nicht mehr beachten.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von donington93 » Do Nov 24, 2016 7:57 pm

Niemand sonst außer V-Max wird beachtet werden.

Außer Hamilton vielleicht noch. Der Rest ist Staffage (sprich: die Petersilie auf'm Teller), ob die nun Weltmeister werden oder nicht. Genauso wie Alonso immer der Beste war (oder einer der zwei besten), ob er nun während der letzten 10 Jahre Weltmeister geworden ist oder nicht.

donington93

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14415
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von shuyuan » Do Nov 24, 2016 9:19 pm

Ja, für dich schon Bild

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Minardi » Do Nov 24, 2016 10:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Ja, für dich schon Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Lass ma stecken. Donis Postings erinnern mich immer irgendwie an diese Szene.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von donington93 » Fr Nov 25, 2016 1:05 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Ja, für dich schon Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Leider für jeden (der Ahnung hat).

Gibt nicht viele, die immer wieder so oft gelobhudelt wurden, obwohl sie seit einem Jahrzehnt keinen Titel mehr geholt haben. Wenne jetzt mit "Mitleid" kommst: hmm, dann müssten Button und Räikkönen ja ebenfalls ganz ganz weit oben sein in der "Mitleidsliste" der Experten. Tja, sind sie aber nicht. Also ist Alonso der beste bzw. einer der absolut besten undzwar nicht aus Mitleid.

Über Hamilton und V-Max braucht man natürlich erst recht nichts mehr zu sagen.

V-Max war eh immer schon für mich das nächste Genie und nicht nur einer mit Potenzial.

Und Hamilton war das genauso für mich, bevor er mit F1 anfing.

donington93

T
Beiträge: 109
Registriert: Do Nov 03, 2016 1:01 am
Wohnort: dasd
Kontaktdaten:

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von T » Fr Nov 25, 2016 8:22 am

Playmax wird wie sein Vater von einem Schumacher gegessen und danach ausgespuckt.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14415
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von shuyuan » Fr Nov 25, 2016 10:07 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Ja, für dich schon Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Leider für jeden (der Ahnung hat).

Gibt nicht viele, die immer wieder so oft gelobhudelt wurden, obwohl sie seit einem Jahrzehnt keinen Titel mehr geholt haben. Wenne jetzt mit "Mitleid" kommst: hmm, dann müssten Button und Räikkönen ja ebenfalls ganz ganz weit oben sein in der "Mitleidsliste" der Experten. Tja, sind sie aber nicht. Also ist Alonso der beste bzw. einer der absolut besten undzwar nicht aus Mitleid.

Über Hamilton und V-Max braucht man natürlich erst recht nichts mehr zu sagen.

V-Max war eh immer schon für mich das nächste Genie und nicht nur einer mit Potenzial.

Und Hamilton war das genauso für mich, bevor er mit F1 anfing.

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also in einer Weise gehen wir immer schon dieselbe Richtung.
Die genannten sind natürlich keine Nasenbohrer.
Wobei die genannten unterschiedliche wege in der F1 gegangen sind.
Hamilton und " V-Max " hatten von Beginn an grosse Unterstützung und gutes Material.

Und wenn sie das -in Deinen Augen-zu den Besten der Besten macht, dann weisst du auch, warum Schumacher immer noch "ultra" ist und bleiben wird trotz seinen fünf weggeworfenen WM Titeln

Aber irgendwie sind wir hier im Faden vom Thema weg.
Ging es nicht um Mini Schumi ?

Bis der in der F1 erscheint, hat Max schon eine Menge Erfahrung und ich denke da gehen noch mehr als 3 Jahre ins Land bevor die mal Kontrahenten werden.
Kann man nicht drauf hoffen.
Wenn aber Klein Schumi - im "hohen Alter"- in die F1 kommt und alle versemmelt, dann weiss man auch wo das Ultra Gen herkommt.
Da du ja immer auf Ergebnisse pochst, sage ich nur,was zählen ergebnisse ausserhalb der F1 ?
Mal machst du sie dir zu eigen um jemanden hoch zu loben und manchmal verwendest du niederlagen gegen bestimmte Fahrer um sie dumm aussehen zu lassen.

Nochmal zu Verstappen.
Der wurde von einem aktuellen Fahrer in den unteren Klassen regelrecht filetiert. Bild
Sollte dir zu denken geben.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von donington93 » Fr Nov 25, 2016 8:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Ja, für dich schon Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Leider für jeden (der Ahnung hat).

Gibt nicht viele, die immer wieder so oft gelobhudelt wurden, obwohl sie seit einem Jahrzehnt keinen Titel mehr geholt haben. Wenne jetzt mit "Mitleid" kommst: hmm, dann müssten Button und Räikkönen ja ebenfalls ganz ganz weit oben sein in der "Mitleidsliste" der Experten. Tja, sind sie aber nicht. Also ist Alonso der beste bzw. einer der absolut besten undzwar nicht aus Mitleid.

Über Hamilton und V-Max braucht man natürlich erst recht nichts mehr zu sagen.

V-Max war eh immer schon für mich das nächste Genie und nicht nur einer mit Potenzial.

Und Hamilton war das genauso für mich, bevor er mit F1 anfing.

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also in einer Weise gehen wir immer schon dieselbe Richtung.
Die genannten sind natürlich keine Nasenbohrer.
Wobei die genannten unterschiedliche wege in der F1 gegangen sind.
Hamilton und " V-Max " hatten von Beginn an grosse Unterstützung und gutes Material. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong>

Sie hatten aber jetzt meistens keine bequemen Nr.2en neben sich. Ich meine Hamilton und 2007? Hallo?

Egal, wie gut er vorbereitet wurde und wie "gut" das Auto war (es war übrigens nicht nur nicht dominant, sondern genaugenommen auch nicht besser als Ferrari...), so hatte er es mit den - außer ihm - absolut besten Fahrern der F1 zu tun (frischer "Doppel-WM"-Alonso und damals noch "Pfeilschnell"-Räikkönen).

Geh' da mal nicht unter. Als Rookie. In so einem hochkompetitiven Umfeld. Vorbereitung hin, Vorbereitung her.

Wie auch immer: In dem Zusammenhang ist Hamilton bei den Rookies der beeindruckendste aller Zeiten. Hamilton schlägt alles bisher Dagewesene (inkl. die Rookies Stewart 1965, Fittipaldi 1970, Dhill 1993, Villeneuve 1996).

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Und wenn sie das -in Deinen Augen-zu den Besten der Besten macht, dann weisst du auch, warum Schumacher immer noch "ultra" ist und bleiben wird trotz seinen fünf weggeworfenen WM Titeln </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong>

Mangel an richtigen Gegnern.

War immer mein "Vorwurf". Kann er nichts für. Aber es sind nun mal glückliche Umstände, die man nicht unter'n Teppich kehren kann.

Superfahrer in dominierenden Autos und er holt ein Sieg, null Poles.

Jedoch: Bei weitem nicht so tolle Superfahrer (die leider die meiste Zeit seine Haupt-WM-Gegner waren, als er "1.0" war) und er holt zig Poles und Siege pro Saisons (z.B. 1996) in nicht großartig schlechteren Autos als die, mit denen er je einen Sieg und null Poles gegen Superfahrer in dominierenden Autos geholt hat (1992, 1993).

Rechne das hoch und du siehst, wo seine Leistungen alle anzusiedeln sind. Nicht soooo dermaßen oben.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Aber irgendwie sind wir hier im Faden vom Thema weg.
Ging es nicht um Mini Schumi ? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong>

Platzverschwendung, dahingehend irgendwas zu kritzeln. Bisher nichts superbeeindruckes zu sehen gewesen.

Außerdem fing jemand anderes mit V-Max an. Dass SCH ihn schlagen würde oder sowas... Daraufhin habe ich geantwortet.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Bis der in der F1 erscheint, hat Max schon eine Menge Erfahrung und ich denke da gehen noch mehr als 3 Jahre ins Land bevor die mal Kontrahenten werden.
Kann man nicht drauf hoffen.
Wenn aber Klein Schumi - im "hohen Alter"- in die F1 kommt und alle versemmelt, dann weiss man auch wo das Ultra Gen herkommt. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong>

Bisher könnte man dazu verleitet werden zu sagen, "man weiß wo das "Strafen-kriegen"-Gen herkommt", so wie der seine ganzen Disqualifikationen und andere Strafen 2015 und 2016 in der F4 am laufenden Band gekriegt hat.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Da du ja immer auf Ergebnisse pochst, sage ich nur,was zählen ergebnisse ausserhalb der F1 ?
Mal machst du sie dir zu eigen um jemanden hoch zu loben und manchmal verwendest du niederlagen gegen bestimmte Fahrer um sie dumm aussehen zu lassen.

Nochmal zu Verstappen.
Der wurde von einem aktuellen Fahrer in den unteren Klassen regelrecht filetiert. Bild
Sollte dir zu denken geben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ocon saß im besten F3-Team und nachdem sich V-Max eingegroovt hat, sah Ocon dennoch blass aus ("dennoch" wegen "nach wie vor bestes F3-Team" und so) und er machte nur noch das, was Button ab Mitte 2009 in der F1 gemacht hat. Den durch das beste Team geholten massiven Punktevorsprung zu verwalten.

V-Max war also beeindruckender als Ocon. Deshalb war RedBull ja auch irre hinter V-Max her und nicht hinter Ocon.

donington93

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 688
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Sa Nov 26, 2016 10:14 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Genauso wie Alonso immer der Beste war (oder einer der zwei besten), ob er nun während der letzten 10 Jahre Weltmeister geworden ist oder nicht.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach, das bestimmst du jetzt einfach mal so, oder was? Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von donington93 » Di Dez 06, 2016 8:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Ja, für dich schon Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Lass ma stecken. Donis Postings erinnern mich immer irgendwie an diese Szene. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und wenn ich eure Postings lese, kann es einem nur so gehen.

donington93

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

ADAC Formel 4 - Next Generation

Beitrag von Minardi » Di Dez 06, 2016 9:13 pm

Hast aber lange googeln müssen.

Aber zumindest eine gelungene Pointe und zudem einem sehr geilen Film entnommen Bild

Aber meine ist trotzdem besser: Ein Honkie haut sich im Takt eines hängenden Plattenspielers laufend Teller auf die eigene Rübe. It's so totally you Bild

Antworten