IndyCar?

Diskutieren Sie mit anderen Motorsport-Fans rund um die Welt über die DTM, Rallye, Formelsport, US-Racing, Sportwagen, etc.
M2209
Beiträge: 3903
Registriert: So Mai 11, 2008 1:01 am

IndyCar?

Beitrag von M2209 » Fr Aug 28, 2015 9:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von The Darter:
<strong> Sowas wie einen kostenlosen Internet-Livestream gibt's auch nicht, oder?
Ich glaube ja selber nichtmal dran Bild , aber die Hoffnung stirbt zuletzt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Doch gibt es. Ich nehme immer diesen Link.

web page

Dort gibt es auch noch Livestreams.

web page

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

IndyCar?

Beitrag von 1502 » Fr Aug 28, 2015 10:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Alfa_Pilot:
<strong> RIP Justin

Immer wieder diese verdammten Ovale </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das hatte nichts mit dem Oval zu tun. Man kann überall Teile ans Helm bekommen. Siehe Surtees und Massa. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, Ovale haben es so an sich, dass Unfälle erstens in der Regel bei sehr hohen Geschwindigkeiten passieren, was den Teilehagel deutlich verstärkt (kinetische Energie steigt im Quadrat), und zweitens die verunfallten Autos und ihre Trümmer, sollten sie zurückprallen (außer in den ganz seltenen Fällen, dass einer nach innen abbiegt), nirgendwo anders hinkönnen als zurück auf die Strecke, Richtung Ideallinie.

Aber grundsätzlich kann es natürlich überall passieren, in jeder Serie, die mit offenen Cockpits fährt.

Hat mich traurig gemacht, die Nachricht zu hören. Justin Wilson war einer der Fahrer, die mir schon damals in den ersten Jahren, in denen ich mich so richtig für Motorsport interessiert habe, aufgefallen sind (als F3000-Dominator von 2001). Für mich bleibt unvergessen, wie er in seiner kurzen F1-Karriere im Minardi immer wieder unglaubliche Startrunden hingelegt und in den ersten Kurven fast das halbe Feld überholt hat.

RIP. Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31868
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

IndyCar?

Beitrag von Stefan P » Mo Aug 31, 2015 1:52 pm

....schade, Moppel hat den Titel knapp verpasst bei Punktegleichheit mit Dixon. Zu verdanken hat er es allerdings der ähnlich dämlichen Doppelpunkteregel wie in der F1 letztes Jahr für das letzte Rennen (und für Indy 500)...an he is not amused...

Bild dumme Funktionärfuzzis die mit Regeln rumspielen.

phylosopher
Beiträge: 4478
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Ich bete jeden Tag, für ein Leben ohne Wiederholung

IndyCar?

Beitrag von phylosopher » Mo Aug 31, 2015 7:39 pm

Danke Stefan, danke.
Drecks Doppelpunkte-Blödsinn. Bild

greez
phylo Bild

Mumins
Beiträge: 2442
Registriert: So Sep 11, 2005 1:01 am
Wohnort: Siegsdorf

IndyCar?

Beitrag von Mumins » Mo Aug 31, 2015 11:31 pm

2 Punkte wegen meister Führungsrunden finde ich da noch dümmer als die doppelten Punkte.

The Darter
Beiträge: 239
Registriert: Di Aug 25, 2015 1:01 am
Wohnort: Zwickau

IndyCar?

Beitrag von The Darter » Di Sep 01, 2015 8:00 pm

Wenn die schon Doppelpunkte vergeben, dann höchstens beim Indy 500, weils das ohne Zweifel bedeutendste Rennen ist, bei allen anderen Rennen ist das Käse Bild , weils ja so wie so schon 50 Punkte für den Sieger gibt.
Leider konnte ich die IndyCars in diesem Jahr nicht richtig verfolgen, nur immer den MSa-Artikel zur IndyCar-Serie gelesen.
Aber auch ich habe mich vorm Finale nur gefragt: Rahal oder Montoya? (war natürlich wie viele andere auch recht sicher, dass Montoya gewinnt)
Und dann kommt Dixon mit seinen doppelten Punkten und klaut Montoya den Titel.

Mumins
Beiträge: 2442
Registriert: So Sep 11, 2005 1:01 am
Wohnort: Siegsdorf

IndyCar?

Beitrag von Mumins » Di Sep 01, 2015 8:46 pm

die 2 Punkte werden auch noch verdoppelt

Formulahistory
Beiträge: 1168
Registriert: Do Feb 06, 2014 1:01 am

IndyCar?

Beitrag von Formulahistory » Mi Sep 02, 2015 10:30 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> ....schade, Moppel hat den Titel knapp verpasst bei Punktegleichheit mit Dixon. Zu verdanken hat er es allerdings der ähnlich dämlichen Doppelpunkteregel wie in der F1 letztes Jahr für das letzte Rennen (und für Indy 500)...an he is not amused...

Bild dumme Funktionärfuzzis die mit Regeln rumspielen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der doppelte Punktzahlmist ist Müll, das hätte man von der Formel-1 lernen müssen, aber was meines Erachtens die Meisterschaft noch mehr und noch sinnfreier entschieden hat, war die erste Gelbphase wegen Luca Filippi, die es wirklich nicht gebraucht hätte. Die IndyCar hat solche Lotterie-Spielchen doch gar nicht nötig...

phylosopher
Beiträge: 4478
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Ich bete jeden Tag, für ein Leben ohne Wiederholung

IndyCar?

Beitrag von phylosopher » So Mär 20, 2016 12:19 am

Moppel hat die neue Saison mit nem Sieg begonnen.
Vielleicht klappts ja dieses Jahr.

JPM Bild

Michael88
Beiträge: 2
Registriert: Mo Mär 28, 2016 1:01 am
Wohnort: Dresden

IndyCar?

Beitrag von Michael88 » Mo Mär 28, 2016 10:39 pm

Gute Nachricht! :schumi:Wir können nur viel Spaß wünschen)

The Darter
Beiträge: 239
Registriert: Di Aug 25, 2015 1:01 am
Wohnort: Zwickau

IndyCar?

Beitrag von The Darter » So Jul 31, 2016 10:40 pm

Schade, dass es für Daly nicht geklappt hat.
Gratulation an Simon Pagenaud! Er gewinnt in Mid-Ohio vor Power und baut damit seine Meisterschaftsführung wieder ein wenig aus. Bild
Aleshin bleibt aber der tragische Held des Tages. Er hat (zumindest gefühlt) die meisten Führungsrunden gefahren, und wird nach einem (nicht selbst verschuldeten) Boxenunfall nur 18 Bild .
Wieso fuhr Dixon in der Endphase des Rennens eigentlich noch mal auf die Strecke Bild ? Er lag nach seinem Unfall bereits zig Runden zurück, und hatte keine Chance, noch einen Platz gut zu machen.

M2209
Beiträge: 3903
Registriert: So Mai 11, 2008 1:01 am

IndyCar?

Beitrag von M2209 » So Jul 31, 2016 10:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von The Darter:
<strong> .
Wieso fuhr Dixon in der Endphase des Rennens eigentlich noch mal auf die Strecke Bild ? Er lag nach seinem Unfall bereits zig Runden zurück, und hatte keine Chance, noch einen Platz gut zu machen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich habe es so verstanden, dass er mit diesem Motor gewisse Anzahl Kilometer fahren muss bevor er einen neuen Motor fürs nächste Rennen haben kann.

Schade hat Power Fehler gemacht beim Restart. War ein tolles Duell mit Pagenaud. Bild

Antworten