Rennstrecke Fahren mit Lamborghini Huracan, Audi R8...

Diskutieren Sie mit anderen Motorsport-Fans rund um die Welt über die DTM, Rallye, Formelsport, US-Racing, Sportwagen, etc.
Antworten
Motion Drive
Beiträge: 2
Registriert: Di Apr 26, 2016 1:01 am
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Rennstrecke Fahren mit Lamborghini Huracan, Audi R8...

Beitrag von Motion Drive » Di Apr 26, 2016 10:55 am

Hallo Motorsportfreunde. Ich arbeite zurzeit für Motion Drive, einer Sportwagenvermietung in Magdeburg.

Wir bieten an mehreren Terminen im Jahr Rennstrecken Erlebnisse auf verschiedenen Strecken in Deutschland an. Ich dachte, dass das für den ein oder anderen hier im Forum interessant sein könnte.

Am 01.05 sind wir wieder auf dem Spreewaldring bei Berlin. Wir bieten Lamborghini Huracan, Gallardo, Audi R8, 911er, 430 Scuderia und weitere an. Das variert von Veranstaltung zu Veranstaltung.

Man kann auch mit dem eigenen Sportwagen auf die Strecke.

Vieleicht sieht man sich dann Vorort. Viele Grüße

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15925
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

Rennstrecke Fahren mit Lamborghini Huracan, Audi R8...

Beitrag von Arno » Di Apr 26, 2016 6:55 pm

Getz ehrlich, LP610 alleine fahren?

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1895
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Rennstrecke Fahren mit Lamborghini Huracan, Audi R8...

Beitrag von Sherry » Di Apr 26, 2016 8:00 pm

Gibt besser möglichkeiten sehr schnell unnötig viel Geld loszuwerden. Bild

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15925
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

Rennstrecke Fahren mit Lamborghini Huracan, Audi R8...

Beitrag von Arno » Di Apr 26, 2016 9:28 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sherry:
<strong> Gibt besser möglichkeiten sehr schnell unnötig viel Geld loszuwerden. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nunja, das stimmt allerdings.
Ich willte das nicht extra erwähnen, das dieses Geschäftsmodell für mich einen klitzekleinen Mangel hat:
Wer 3499.- für ein WOE LP610 übrig hat, kann sicher für weniger Geld im Monat so´n Teil kaufen und dann eben immer fahren.
Die Zielgruppe ist mir nicht ganz klar, das war allerdings nicht meine Frage.
Die war, ob ich echt damit alleine auf ner Rennstrecke rumheizen kann?

Motion Drive
Beiträge: 2
Registriert: Di Apr 26, 2016 1:01 am
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Rennstrecke Fahren mit Lamborghini Huracan, Audi R8...

Beitrag von Motion Drive » Mi Apr 27, 2016 9:27 am

Ja Arno. Man kann mit dem Huracan selber über die Strecke. Es gibt eine Anmeldung. Die Fahrer bekommen eine theoretische Einweisung in die Strecke und danach 2 Runden als Beifahrer, bei der ein Instruktor fährt. Danach fährt der Kunde die gebuchten Runden mit dem Instruktor als Beifahrer. Wir bieten unsere Rennstreckenevents sowie Driftevents bereits seit 2009 sehr erfolgreich an. Schaut doch einfach mal auf unserer Homepage vorbei und macht euch ein Bild.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 17983
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Rennstrecke Fahren mit Lamborghini Huracan, Audi R8...

Beitrag von Benutzername » Mi Apr 27, 2016 3:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Motion Drive:
<strong> Ja Arno. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vergiss Deine Instruktoren. Die wurden - wenn sie denn tauglich sind - von Arno instruiert.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15925
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

Rennstrecke Fahren mit Lamborghini Huracan, Audi R8...

Beitrag von Arno » Mi Apr 27, 2016 6:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Motion Drive:
<strong> Ja Arno. Man kann mit dem Huracan selber über die Strecke. Es gibt eine Anmeldung. Die Fahrer bekommen eine theoretische Einweisung in die Strecke und danach 2 Runden als Beifahrer, bei der ein Instruktor fährt. Danach fährt der Kunde die gebuchten Runden mit dem Instruktor als Beifahrer. Wir bieten unsere Rennstreckenevents sowie Driftevents bereits seit 2009 sehr erfolgreich an. Schaut doch einfach mal auf unserer Homepage vorbei und macht euch ein Bild. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tja, dann also doch nicht alleine.
Hoffe, die Instruktoren sind vollgasfest?
Wenn der Instruktor kotzen muss, kriege ich dann mein Geld zurück?

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 17983
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Rennstrecke Fahren mit Lamborghini Huracan, Audi R8...

Beitrag von Benutzername » Mi Apr 27, 2016 8:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> Wenn der Instruktor kotzen muss, kriege ich dann mein Geld zurück? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dann hattest Du ihn vorher nicht richtig instruiert.

@Motion Drive
Braucht ihr noch einen Bolidenmörder?
Frage ist ernst gemeint. Ich könnte mehr als drei sehr verlässliche empfehlen

Bild Bild

Antworten