Nürburgring Nordschleife

Diskutieren Sie mit anderen Motorsport-Fans rund um die Welt über die DTM, Rallye, Formelsport, US-Racing, Sportwagen, etc.
Antworten
HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Mo Jun 25, 2012 7:06 pm

Liebe Nordschleifenfreunde,

da es noch keinen Thread zur legendären Nürburgring Nordschleife gibt, wollte ich es mir nicht nehmen lassen, einen zu eröffnen.
Hier werden zukünftig Videobeiträge und Berichte zu den Veranstaltungen am Ring zu finden sein. Diese werden bereitgestellt von*link entfernt
bzw. dessen Youtube - Kanal.

Ich würde es herzlich begrüßen, sowohl allgemein zum Nürburgring als auch zu besagten Beiträgen Kommentare abzugeben.

Auf eine gute Diskussion ! Bild

<small>[ 30.12.2014, 16:32: Beitrag editiert von: GoaSunrise ]</small>

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von GoaSunrise » Mo Jun 25, 2012 8:30 pm

Was ausser VLN findet da noch statt?

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Mo Jun 25, 2012 10:27 pm

- RCN (Rundstrecken - Challenge Nürburgring)
- GLP (Gleichmäßigkeitsprüfung)
- Touristenfahrten
- Oldtimer - Rennen ( z.B. Eifelrennen / Oldtimer Grand Prix)
- ADAC Zurich 24h Rennen
- Trackdays

... und auf der Grand Prix Strecke:

- DTM
- evtl. Formel 1
- ADAC GT Masters
- IDS Drift Challenge
- Truck Grand Prix
- auch Touristenfahrten / Trackdays

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von GoaSunrise » Mo Jun 25, 2012 10:51 pm

Und über das alles werden wir hier künfitg informiert?

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Di Jun 26, 2012 2:14 pm

Ja, wir werden über die Veranstaltungen, die auf der Nordschleife stattfinden, Videobeiträge leisten und ergänzen diese durch Texte und Bilder auf unserer Homepage. Wir werden die Links dazu hier veröffentlichen.

Homepage: http://www.hobby-nordschleife.de.tl

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von GoaSunrise » Di Jun 26, 2012 4:28 pm

Dann ist das hier also nichts weiter, als Werbung für die homepage?

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Di Jun 26, 2012 7:57 pm

Doch, ich habe oben bereits erwähnt, dass allgemein zum Nürburgring Kommentare abgegeben werden sollen. Ziel war es, eine Diskussion über den Nürburgring zu führen, z.B. über die politische Situation, die Nürburgring Gmbh, und auch über die Veranstaltungen.

Unsere Beiträge sollten eher im Hintergrund stehen, und unsere Sicht zur Nordschleife widerspiegeln. Jeder ist dazu eingeladen, seine Meinung über den Nürburgring hier zu sagen. Für uns zum Beispiel ist die Situation mit der jetzigen Geschäftsführung sehr beunruhigend, denn sie stellt die Nordschleife, die eigentliche "Attraktion" in den Hintergrund und das ganze Drum rum um die Grand - Prix Strecke, sprich Ring - Werk, Eifeldorf etc.

Die Preise werden stetig angehoben, wie z.B. ein Rundenticket jetzt 26€ kostet; dieses wie auch die Jahreskarte sind also nur in Verbindungen mit "einem Aufenthalt im Hotel" oben oder sonstigem zu erhalten. Das macht unserer Meinung nach den Mythos Nordschleife kaputt.

Wir wollen also keineswegs nur "Werbung für unsere Homepage" machen.

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von GoaSunrise » Di Jun 26, 2012 10:59 pm

In diesem Zusammenhang auch unbedingt lesens- und unterstützenswert:

Save The Ring


Ebenso für Hintergrund-Infos allgemein rund um die Nordschleife empfehlenswert:

Nordschleifologie

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 17984
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von Benutzername » Di Jun 26, 2012 10:59 pm

Ach, Goa.
Lass ruhig mal stecken. Iss doch ganz nett die Homepage. Bild

TOPIC:
@HobbyNordschleife
Was sind/waren denn Deiner Meinung nach echte Nordschleifen-Asse? Echte Nordschleifen-Akrobaten?

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Mi Jun 27, 2012 2:21 pm

Für mich Experten der vergangenen Jahrzehnte:

- Hans - Joachim "Striezl" Stuck
- Stefan Bellof
- Klaus Ludwig
- Walter Röhrl
- Volker Strycek (sowie heute auch)

In der heutigen Zeit sind es für mich Fahrer wie:

- Uwe Alzen
- Marc Lieb
- Marc Basseng
- Dirk Adorf
- Frank Stippler
- Pedro Lamy
- Jörg Müller
- Sabine Schmitz

Wer noch echte Nordschleifen - Experten kennt, kann sie gerne dazu schreiben. Das auf jeden Fall sind unsere "Favoriten". Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 17984
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von Benutzername » Mi Jun 27, 2012 6:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HobbyNordschleife:
<strong> Für mich Experten der vergangenen Jahrzehnte:

- Hans - Joachim "Striezl" Stuck
- Stefan Bellof
- Klaus Ludwig
- Walter Röhrl
- Volker Strycek (sowie heute auch)

In der heutigen Zeit sind es für mich Fahrer wie:

- Uwe Alzen
- Marc Lieb
- Marc Basseng
- Dirk Adorf
- Frank Stippler
- Pedro Lamy
- Jörg Müller
- Sabine Schmitz

Wer noch echte Nordschleifen - Experten kennt, kann sie gerne dazu schreiben. Das auf jeden Fall sind unsere "Favoriten". Bild
Und fast einig, wenn die Reihenfolge eine Wertung beinhalten sollte, denn ich hätte Stefan Bellof und Frank Stippler sowie Dirk Adorf noch weiter oben positioniert. Bild

Aber da steckt viel Wahres drin Bild

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Mi Jun 27, 2012 6:52 pm

Das war eher eine Auflistung als eine Bewertung nach Reihenfolge, aber du hast recht. Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 17984
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von Benutzername » Mi Jun 27, 2012 7:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HobbyNordschleife:
<strong> Das war eher eine Auflistung als eine Bewertung nach Reihenfolge, aber du hast recht. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Echt schade, dass heute (im offiziellen Renneinsatz) fast nur noch "ausgediente" F1-Piloten auf der Nordschleife ins Geschehen eingreifen. Für Renneinsätze neben/außerhalb der F1 war vor 30/40 Jahren (und davor) noch mehr Gelegenheit.
So sind es vorwiegend Spezialisten aus dem Umfeld des Rings oder zumindest aus dem D-sprachigen Raum. Es wäre wirklich interessant zu sehen (zu wissen) wie sich z. B. Fairnando vs. BeckHAM dort schlagen würde.

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Mi Jun 27, 2012 8:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es wäre wirklich interessant zu sehen (zu wissen) wie sich z. B. Fairnando vs. BeckHAM dort schlagen würde. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn du damit die F1 Fahrer meinst, stimme ich nur zu. Setze einen F1 Fahrer in ein VLN - Auto und lass´ihn auf der Nordschleife fahren, und er wird in 99% der Fälle überfordert sein. Die Nüburgring Nordschleife ist um einiges schwieriger und spektakulärer als etwa "Monaco" oder "Monza". Bild
Außer Nick Heidfeld könnte man aus der Formel 1 vermutlich kaum einen Fahrer auf die Nordschleife lassen (was er beim 24h Rennen bewiesen hat), obwohl das alles wirklich klasse Fahrer sind, aber leider nur auf den Grand - Prix Strecken... Bild

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » Mi Jun 27, 2012 8:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HobbyNordschleife:
<strong> Das war eher eine Auflistung als eine Bewertung nach Reihenfolge, aber du hast recht. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Echt schade, dass heute (im offiziellen Renneinsatz) fast nur noch "ausgediente" F1-Piloten auf der Nordschleife ins Geschehen eingreifen. Für Renneinsätze neben/außerhalb der F1 war vor 30/40 Jahren (und davor) noch mehr Gelegenheit.
So sind es vorwiegend Spezialisten aus dem Umfeld des Rings oder zumindest aus dem D-sprachigen Raum. Es wäre wirklich interessant zu sehen (zu wissen) wie sich z. B. Fairnando vs. BeckHAM dort schlagen würde. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Leider dürfen heutzutage aktuelle F1-Fahrer nicht noch parallel andere Rennen bestreiten. Das war wirklich früher besser. Obwohl viele F1-Fahrer die Nordschleife sehr gerne fahren würden. Dieses Jahr ist z.B. Nick Heidfeld beim 24h-Rennen angetreten, aber der darf ja nicht mehr F1 ...

Zu hoffen ist aber, dass die unterschiedlichen Themen in den Nordschleifenforen evtl. auch hier bei MST Themen werden.

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » Fr Jun 29, 2012 11:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HobbyNordschleife:
<strong> Doch, ich habe oben bereits erwähnt, dass allgemein zum Nürburgring Kommentare abgegeben werden sollen. Ziel war es, eine Diskussion über den Nürburgring zu führen, z.B. über die politische Situation, die Nürburgring Gmbh, und auch über die Veranstaltungen.

Unsere Beiträge sollten eher im Hintergrund stehen, und unsere Sicht zur Nordschleife widerspiegeln. Jeder ist dazu eingeladen, seine Meinung über den Nürburgring hier zu sagen. Für uns zum Beispiel ist die Situation mit der jetzigen Geschäftsführung sehr beunruhigend, denn sie stellt die Nordschleife, die eigentliche "Attraktion" in den Hintergrund und das ganze Drum rum um die Grand - Prix Strecke, sprich Ring - Werk, Eifeldorf etc.

Die Preise werden stetig angehoben, wie z.B. ein Rundenticket jetzt 26€ kostet; dieses wie auch die Jahreskarte sind also nur in Verbindungen mit "einem Aufenthalt im Hotel" oben oder sonstigem zu erhalten. Das macht unserer Meinung nach den Mythos Nordschleife kaputt.

Wir wollen also keineswegs nur "Werbung für unsere Homepage" machen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie auch immer, ich wünsche Euch viel Erfolg.

Was mir noch so eingefallen ist. In diesem Forum für den Nürburgring und die Veranstaltungen dort Interesse hier zu erzeugen, wird schwierig. Überlegt Euch ein gutes Konzept!

In diesem Forum wird Langstreckensport kaum verstanden, eigentlich nicht verfolgt. Evtl. mal Le Mans und die 24h am Ring.

Es geht eher um persöhnliche Äußerungen, die dann entweder verstanden, oder hart kritisiert werden. Hier will man mit Details und Fachkenntnis glänzen. Es geht nicht so fair zu, wie das die Foren zum Nürburgring beweisen. Dort wird Motorsport halt noch als allgemeines Interesse und fair diskutiert.

Also viel Erfolg !

<small>[ 29.06.2012, 23:13: Beitrag editiert von: F 312-T2 ]</small>

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 16029
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von Arno » Sa Jun 30, 2012 9:44 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HobbyNordschleife:
<strong> Doch, ich habe oben bereits erwähnt, dass allgemein zum Nürburgring Kommentare abgegeben werden sollen. Ziel war es, eine Diskussion über den Nürburgring zu führen, z.B. über die politische Situation, die Nürburgring Gmbh, und auch über die Veranstaltungen.

Unsere Beiträge sollten eher im Hintergrund stehen, und unsere Sicht zur Nordschleife widerspiegeln. Jeder ist dazu eingeladen, seine Meinung über den Nürburgring hier zu sagen. Für uns zum Beispiel ist die Situation mit der jetzigen Geschäftsführung sehr beunruhigend, denn sie stellt die Nordschleife, die eigentliche "Attraktion" in den Hintergrund und das ganze Drum rum um die Grand - Prix Strecke, sprich Ring - Werk, Eifeldorf etc.

Die Preise werden stetig angehoben, wie z.B. ein Rundenticket jetzt 26€ kostet; dieses wie auch die Jahreskarte sind also nur in Verbindungen mit "einem Aufenthalt im Hotel" oben oder sonstigem zu erhalten. Das macht unserer Meinung nach den Mythos Nordschleife kaputt.

Wir wollen also keineswegs nur "Werbung für unsere Homepage" machen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie auch immer, ich wünsche Euch viel Erfolg.

Was mir noch so eingefallen ist. In diesem Forum für den Nürburgring und die Veranstaltungen dort Interesse hier zu erzeugen, wird schwierig.
In diesem Forum wird Langstreckensport kaum verstanden, eigentlich nicht verfolgt. Evtl. mal Le Mans und die 24h am Ring.

Es geht eher um persöhnliche Äußerungen, die dann entweder verstanden, oder hart kritisiert werden. Hier will man mit Details und Fachkenntnis glänzen. Es geht nicht so fair zu, wie das die Foren zum Nürburgring beweisen. Dort wird Motorsport halt noch als allgemeines Interesse und fair diskutiert.

Also viel Erfolg ! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hmm sehe ich komplett anders.
In diesem Forum gibt es jede Menge Interesse am Nürburgring. Ich finde auch, das dieser Zwangsumtausch in Ringcard und die astronomischen Preise nicht wirklich witzig sind. Deswegen ist eine Diskussion wichtig.
DAs Problem ist, das nur eine Initiative vor Ort etwas bewirken kann gegen die Übermacht von Politik, Lindner und Kosnsorten, mit der Verbindung von Steuergeldern, die durch welche Kanäle auch immer geflossen sind. Es gibt da zwar eine Initiative, aber auch hier kann man sich nicht auf eine Stoßrichtung entscheidung. Das ist ganz schlecht.
Ich verstehe durchsus, das dort wirtschaftliche Interessen priorität haben müssen und auch soll(t)en. Wenns um Geldverdienen geht, halten auch die Ringgegner gerne mal kräftig die Hand auf. Stets mit der Begründung, man hätte ja nur wenig Zeit und ständig weniger werdende Publikumszahlen.
Wobei man eben NICHT wieder am Amfang der Wendeltreppe ist, sondern immer eine Windung weiter unten.
Solange aber Firmen und Hersteller dort ihre Marketinggelder verblasen, ist es doch alles okay. Mit einer Handvoll "Ring-Fans" wird man da nichts dagegen halten können.

Die älteste und berühmteste Renstrecke der Welt darf nicht sterben. Allein der RollerCoaster am Eingang sollte mahnendes Denkmal sein. So wird es wohl auf Dauer nicht gehen.
Aber vielleicht ist es auch so, das all dies das letzte Aufbäumen des Motorsports ist, danach wird es langsam dunkel, die Elektroautos werden kommen und damit der Tod des Motorsports.
Gruß
Arno

Racing Harz
Beiträge: 1
Registriert: Do Okt 27, 2011 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von Racing Harz » Mo Jul 02, 2012 6:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HobbyNordschleife:
<strong> Für mich Experten der vergangenen Jahrzehnte:

- Hans - Joachim "Striezl" Stuck
- Stefan Bellof
- Klaus Ludwig
- Walter Röhrl
- Volker Strycek (sowie heute auch)

In der heutigen Zeit sind es für mich Fahrer wie:

- Uwe Alzen
- Marc Lieb
- Marc Basseng
- Dirk Adorf
- Frank Stippler
- Pedro Lamy
- Jörg Müller
- Sabine Schmitz

Wer noch echte Nordschleifen - Experten kennt, kann sie gerne dazu schreiben. Das auf jeden Fall sind unsere "Favoriten". Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">- Klaus Abbelen
- Marcel Engels (Vor 2 Wochen bei einem Motorad Sturz verstorben)

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4185
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von Helldriver » Di Jul 03, 2012 10:49 am

Helmut Dähne als Mopedfahrer sollte man auch noch erwähnen. Bild

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Di Jul 03, 2012 11:36 am

@ Helldriver: Hast Recht! Die Mopedfahrer sind manchmal viel mehr gefordert als die Autofahrer. Da muss man schon was drauf haben, um die Grüne Hölle zu bestehen Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32330
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von Ferrarirosso » Di Jul 03, 2012 3:43 pm

Alter Schwede.............. Bild

Wie oft der wohl schon über den Ring geballert ist..........

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » Di Jul 03, 2012 8:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rosso:
<strong> Alter Schwede.............. Bild

Wie oft der wohl schon über den Ring geballert ist.......... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Einiges kannst Du Dir hier ansehen.
http://www.gaskrank.tv/tv/tags/helmut+daehne/

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » Di Jul 03, 2012 8:13 pm

Zum kommenden VLN-Lauf 5 am Samstag ist das wohl die neueste Nachricht.
http://20832.com/forum/viewtopic.php?t=8954

HobbyNordschleife
Beiträge: 26
Registriert: So Jun 24, 2012 1:01 am

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von HobbyNordschleife » Di Jul 03, 2012 9:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Zum kommenden VLN-Lauf 5 am Samstag ist das wohl die neueste Nachricht.
http://20832.com/forum/viewtopic.php?t=8954 </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vermutlich schon Testfahrten fürs nächste Jahr...?
Vielleicht will das Frikadelli Racing Team auch nen Z4..? Bild Wer weiß...
Ein Umstieg wäre realistisch, wenn man bedenkt, wie stark die Porsche von der BoP eingeschränkt werden.

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Nürburgring Nordschleife

Beitrag von F 312-T2 » Di Jul 03, 2012 10:07 pm

... und wie sehr sich BMW mit dem Z4 berappelt hat. Wollen wir hoffen, dass die BoP so bleibt, wie sie länger schon ist. Nächstes Jahr ist sicherlich noch weit, aber abwarten, wofür der Einsatz genutzt wird.

Es wird sicherlich am Samstag spannend werden zu beobachten, ob Schubert mit dem Z4 und eher "VLN-Fahrern" eine Chance auf das Podest hat.

Antworten