DTM 2014

Diskutieren Sie mit anderen Motorsport-Fans rund um die Welt über die DTM, Rallye, Formelsport, US-Racing, Sportwagen, etc.
miss F1
Beiträge: 475
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

DTM 2014

Beitrag von miss F1 » So Jul 13, 2014 5:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> Erst gab's die komische Strafe gegen Glock, der eigentlich nichts Großes anstellte, welche dann immerhin durch den weiteren Verlauf obsolet wurde.

Folgend braucht es ein SC, weil auf der S/Z-Geraden ein Auto ohne Unfall stehen bleibt und nicht unter Flaggen durch den Notausgang geschoben werden konnte? Sicherheit ist ja ein großes Thema, aber irgendwann bekommt man das Gefühl, der Show und dem möglichen Chaos kommt es eher zupass. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">beides wirklich seltsam. das SC hat zumindest denen die schon beim Stop waren die Chance gelassen nicht kassiert zu werden Bild .
die strafe gegen timo hat sich zum glück erledigt, gute frage warum die überhaupt ausgesprochen wurde, is ja eigentlich nix passiert, da müssten sie ja nach jeden 2. überholvorgang eine strafe aussprechen,...

wings
Beiträge: 868
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von wings » Di Jul 15, 2014 2:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong> gute frage warum die überhaupt ausgesprochen wurde, is ja eigentlich nix passiert, da müssten sie ja nach jeden 2. überholvorgang eine strafe aussprechen,... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glock war innen (hielt seine Position ohne Anlehnen) und Müller hält in aussichtsloser Position dagegen. Wartet am Kurvenausgang ein Kiesbett, hätte er wohl erkannt, dass Zurückstecken die bessere Lösung ist. Aber dank des angrenzenden Parkplatzes kann man ja zur "Not" mitgehen und über Funk ätzen. Und schwupps hat Timo keinen Platz gelassen und ihn rausgejagt. Bild

miss F1
Beiträge: 475
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

DTM 2014

Beitrag von miss F1 » Fr Jul 18, 2014 3:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong> gute frage warum die überhaupt ausgesprochen wurde, is ja eigentlich nix passiert, da müssten sie ja nach jeden 2. überholvorgang eine strafe aussprechen,... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glock war innen (hielt seine Position ohne Anlehnen) und Müller hält in aussichtsloser Position dagegen. Wartet am Kurvenausgang ein Kiesbett, hätte er wohl erkannt, dass Zurückstecken die bessere Lösung ist. Aber dank des angrenzenden Parkplatzes kann man ja zur "Not" mitgehen und über Funk ätzen. Und schwupps hat Timo keinen Platz gelassen und ihn rausgejagt. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">das "nichts passiert" bezogen auf, es gab keine schäden an den autos und puntke hat dadurch auch keiner verloren.
gegen mortaras fahrweise in budapest hatte die rennleitung ja auch nichts einzuwenden und der hat sich mehr als einmal "breit gemacht"...

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15934
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

DTM 2014

Beitrag von Arno » Mo Jul 21, 2014 8:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong> gute frage warum die überhaupt ausgesprochen wurde, is ja eigentlich nix passiert, da müssten sie ja nach jeden 2. überholvorgang eine strafe aussprechen,... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glock war innen (hielt seine Position ohne Anlehnen) und Müller hält in aussichtsloser Position dagegen. Wartet am Kurvenausgang ein Kiesbett, hätte er wohl erkannt, dass Zurückstecken die bessere Lösung ist. Aber dank des angrenzenden Parkplatzes kann man ja zur "Not" mitgehen und über Funk ätzen. Und schwupps hat Timo keinen Platz gelassen und ihn rausgejagt. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">das "nichts passiert" bezogen auf, es gab keine schäden an den autos und puntke hat dadurch auch keiner verloren.
gegen mortaras fahrweise in budapest hatte die rennleitung ja auch nichts einzuwenden und der hat sich mehr als einmal "breit gemacht"... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ihr beiden als nun ausgewiesene Glock Fans das alles anders seht, ist Euer gutes Recht.
Vom permanenten Wiederholen der ewig gleichen Behauptungen werden diese irgendwann zur Wharheit. Ihr müsst daran nur fest glauben.

Mein gutes Recht ist, zu glauben, das Ihr von Motorsport und speziell Rennen fahren nicht die geringste Ahnung habt.
Gruß
Arno

wings
Beiträge: 868
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von wings » Di Jul 22, 2014 2:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong>[...]
Gruß
Arno </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was ist denn nun das Problem? Hat er ihn berührend rausgedrückt/-gekickt? Und wer soll hier Glock-Fan sein? Bild

Die SC-verwöhnte F1 hat übrigens am Sonntag gezeigt, dass es für ein Stehenbleiben auf der S/Z-Geraden kein Bremseauto braucht, obwohl das auch alles anders als superfix behoben wurde.

miss F1
Beiträge: 475
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

DTM 2014

Beitrag von miss F1 » Fr Jul 25, 2014 10:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong> gute frage warum die überhaupt ausgesprochen wurde, is ja eigentlich nix passiert, da müssten sie ja nach jeden 2. überholvorgang eine strafe aussprechen,... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glock war innen (hielt seine Position ohne Anlehnen) und Müller hält in aussichtsloser Position dagegen. Wartet am Kurvenausgang ein Kiesbett, hätte er wohl erkannt, dass Zurückstecken die bessere Lösung ist. Aber dank des angrenzenden Parkplatzes kann man ja zur "Not" mitgehen und über Funk ätzen. Und schwupps hat Timo keinen Platz gelassen und ihn rausgejagt. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">das "nichts passiert" bezogen auf, es gab keine schäden an den autos und puntke hat dadurch auch keiner verloren.
gegen mortaras fahrweise in budapest hatte die rennleitung ja auch nichts einzuwenden und der hat sich mehr als einmal "breit gemacht"... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ihr beiden als nun ausgewiesene Glock Fans das alles anders seht, ist Euer gutes Recht.
Vom permanenten Wiederholen der ewig gleichen Behauptungen werden diese irgendwann zur Wharheit. Ihr müsst daran nur fest glauben.

Mein gutes Recht ist, zu glauben, das Ihr von Motorsport und speziell Rennen fahren nicht die geringste Ahnung habt.
Gruß
Arno </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich weiß auch nicht wo dein Problem liegt.
Es is ja nur darum gegangen das ein normal hart geführter Zweikampf nicht unbedingt bestraft/mit Verwarnung belegt werden muss.
Auch ein Norbert Haug hat das in Moskau zB so gesehen.
Is der aus deiner Sicht dann auch parteiisch?

Und punkto Strafen beurteilt die Rennleitung ähnliche Situationen unterschiedlich, ich glaub das fällt auch nicht nur mir auf.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32645
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » Fr Aug 01, 2014 2:21 pm

in Spielberg regnet es

gut für das Rennen ...

Kimis Mama
Beiträge: 7258
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

DTM 2014

Beitrag von Kimis Mama » Sa Aug 02, 2014 7:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
in Spielberg regnet es

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">heute nicht,und morgen?

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32645
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » So Aug 03, 2014 12:03 am

Angesagt ist es

Meine Frau sagt das und die muss es wissen - die ist schließlich in Spielberg

aber ich zweifele da noch

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32645
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » So Aug 03, 2014 12:04 am

btw.

irgendwie liegt Glock diese Achterbahfahrt

mal sehen ob er das im Rennen halten kann

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32645
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » So Aug 03, 2014 1:16 pm

Sonne

Gewitter erst wenn meine Frau zurückfliegt heute Abend

Kimis Mama
Beiträge: 7258
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

DTM 2014

Beitrag von Kimis Mama » So Aug 03, 2014 1:30 pm

sodeleich schau mirs Rennen auf ORF Sport+
als Co Babbler ist der Bernd Mayländer

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32645
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » So Aug 03, 2014 1:39 pm

am ende vielleicht doch noch Regen

schön wäre es

Kimis Mama
Beiträge: 7258
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

DTM 2014

Beitrag von Kimis Mama » So Aug 03, 2014 1:45 pm

laut ORF wohl erst nach dem Rennen

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

DTM 2014

Beitrag von GoaSunrise » So Aug 03, 2014 2:08 pm

Was war denn das für 'ne Rempelorgie von Wickens, als Farfus neben ihm war? Bild

mikag
Beiträge: 848
Registriert: So Nov 30, 2003 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von mikag » So Aug 03, 2014 2:23 pm

Oh Mann, Kindergarten. Strafenorgie macht vielen Fahreren das Renen kaputt.
Und die Mercedes hat Wickens offenbar gar nicht gesagt, dass er eine Drive-Through bekommen hat. Was denken die sich?

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

DTM 2014

Beitrag von GoaSunrise » So Aug 03, 2014 2:25 pm

Das sah irgendwie nach black-out bei Mercedes aus... gegen das Rennergebnis wegen einer Schwarzen protestieren... ja, nee, klar Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32645
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » So Aug 03, 2014 2:26 pm

Ich denke alles in Ordnung

Green klar zu lange draußen

Und das das eine UR war war auch klar zu sehen

Dumm gelaufen

West-Star
Beiträge: 386
Registriert: So Apr 04, 2004 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von West-Star » So Aug 03, 2014 2:33 pm

Die Oberdeppen aus Stuttgart bauen nicht nur die schlechtesten Autos, sie haben auch das absolut schlechteste Management!

Kimis Mama
Beiträge: 7258
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

DTM 2014

Beitrag von Kimis Mama » So Aug 03, 2014 2:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von West-Star:
Die Oberdeppen aus Stuttgart bauen nicht nur die schlechtesten Autos, sie haben auch das absolut schlechteste Management! </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">bei dir sitzt der Frust aber tief

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32645
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » So Aug 03, 2014 2:37 pm

seitdem ich mir einen BMW gekauft habe, drücke ich denen die Daumen ...

Wittman macht das

obwohl Glock eigentlich mein Liebling ist

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

DTM 2014

Beitrag von 1502 » So Aug 03, 2014 2:55 pm

Audi verzählt sich oder glaubt, in der simpelsten aller Regeln eine superschlaue Grauzone entdeckt zu haben, Mercedes hält sich für mächtiger als die Rennleitung und BMW teamordert in bester Spielberg-Tradition. Es war das erste DTM-Rennen, das ich seit längerer Zeit gesehen habe, und ich glaube, mir reichts jetzt auch wieder für eine Weile. Bild

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von HybridF1 » So Aug 03, 2014 2:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von West-Star:
<strong> Die Oberdeppen aus Stuttgart bauen nicht nur die schlechtesten Autos, sie haben auch das absolut schlechteste Management! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Aha.

2/3 vom Auto vor haben, ist also unsafe? Der Wickens wurde letztlich sogar zeitgleich mit Glock losgelassen.
Wehrlein semmelt ins andere Auto, zerstört sich die Lenkung und das ist kein unsafe release.
Teamorder und DRS bei zwei Sekunden Abstand sind doch komplett am Interesse des Zuschauers vorbei. Bild


Die haben klar Wehrlein mit Wickens verwechselt. Dank der Zusatzgewichte schleuste BMW noch Wittmann zum Titel und das ist einfach unschön und ich bin auf die TV-Quoten gespannt.

<small>[ 03.08.2014, 15:00: Beitrag editiert von: BrillianceF1 ]</small>

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4275
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von danseys » So Aug 03, 2014 3:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von BrillianceF1:
<strong> ...Die haben klar Wehrlein mit Wickens verwechselt...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das denke ich auch, und dann wird rumgerudert, dass Timo ne Vollbremsung machen musste... - DAS hätte man auch am TV gesehen, wenn... Bild Bild Bild

Achso, die Reifen: Ich dachte die gelben gehen für 50% der Runden minus 1? Also 23 in Spielberg?
Wo kann man das nachlesen?

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32645
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » So Aug 03, 2014 3:06 pm

wenn das kein unsafe release war weiß ich wirklich nicht mehr

Glock musste Bremsen und wäre fast noch in die Mauer gefahren

Völlig klar die Entscheidung

Und dann auch noch Protest einlegen wollen wo gar kein Protest möglich ist

Völlig aus dem Ruder die Daimler leute

Antworten