DTM 2014

Diskutieren Sie mit anderen Motorsport-Fans rund um die Welt über die DTM, Rallye, Formelsport, US-Racing, Sportwagen, etc.
wings
Beiträge: 868
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von wings » Di Aug 05, 2014 12:46 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Krampine:
<strong>
ps: und was ich immer am blödesten finde ist die Forderung, der Fahrer kann nix dafür, es sollte eine Teamstrafe geben. Der Fahrer ist Teil des Teams. Es kommt dann soweit, dass man ne Teamstrafe freiwillig nimmt, wenn der Fahrer dadurch mehr Punkte kriegt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist es ja. Welche Teamstrafe verhindert, dass man im Zweifelsfall nicht drauf pfeift?
Geht doch nicht, ohne den Piloten unbestraft zu lassen. Man kann darüber diskutieren, wie bestraft wird, ob es eine DT sein muss.

@vuki
Sehe ich genauso. Wickens wurde rechtzeitig losgeschickt und kam nur mäßig vom Fleck. Aber selbst so war das keine richtig enge Geschichte, mal mit der F1 oder Wehrleins ungesühnter Aktion verglichen.

Was mir grad einfällt zwecks Hinterbänkler: Opel fuhr beim letzten DTM-Engagement ebenfalls chancenlos hinterher. Durften die damals auch nachbessern?
Dass man Mercedes, dem Zugpferd der Serie, zugesteht, nachzulegen, ist doch fast schon notwendig. Motorsport war eben auch schon immer Politik. WTCC, F1, WRC, LeMans - die DTM reiht sich "nur" ein.

Nur bestrafen sollte man einheitlich und nachvollziehbar, insgesamt so wenig wie möglich.

Wurz
Beiträge: 1259
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von Wurz » Di Aug 05, 2014 9:02 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von BrillianceF1:
<strong>
Einzelkommentierungen sind doch immer schlecht, da muss ein neuer her. Haug hat doch so gut wie nichts zu tun. Außer alte Bekannte grüßen und das offensichtliche sagen, was Soma nicht bemerkt. Setzt den doch in die Kabine! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der beste Einzelkommentator im Motorsport ist und bleibt Heinz Prüller. Aber die Idee mit Norbert als Co gefällt mir auch sehr gut.

Aber damit wird man die DTM nicht retten können.

Ich finde die Reifen gehören verändert. Die Regel mit 50% Option finde ich gar nicht so schlecht. Aber wenn der Option Reifen diese 50% ohne Probleme durchhält, dann ist diese Regel unnötig. Dann wieder zurück zu 2 Pflichtboxenstopps und nur einen Reifentyp.

Wenn der Optionsreifen aber nur max. 30% der Distanz halten würden, dafür aber mehrere Sätze der Optionsreifen verfügbar sind, dann wird's interessant. Dann kann man wieder unterschiedliche Strategien fahren. Derzeit gibt es nur 2 Strategien, Start mit Option oder Start mit Prime, wobei erstere bis jetzt immer die bessere war.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

DTM 2014

Beitrag von 1502 » Mi Aug 06, 2014 8:45 am

Warum überhaupt diese Regel, bzw. überhaupt Pflichtboxenstopp? Sollen doch alle so lange auf dem Option fahren, wie sie können! Wenn sie durchfahren können, gut! Wenn sie am Ende einen frischen Satz Option benötigen und damit eine Aufholjagd starten, auch gut! Und wer keinen Boxenstopp machen will aber auf Option nicht durchkommt, für den sind dann noch die Primes da. Wäre doch gleich viel interessanter, und das leidige Unsafe Release Thema wäre auch gleich weniger bedeutungsvoll, weil nicht mehr alle gezwungen sind, exakt in der gleichen Runde die Reifen zu wechseln. Enge Regelkorsetts sind bei Strategiethemen immer Mist. Im Fußball gibt man ja auch nicht vor: "Jede Mannschaft muss eine Halbzeit lang 4-3-3 spielen und in der anderen 3-5-2, aber, hey, ihr könnt euch aussuchen, in welcher Reihenfolge!"

miss F1
Beiträge: 475
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

DTM 2014

Beitrag von miss F1 » Mi Aug 06, 2014 9:45 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von BrillianceF1:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> und Soma war ganz von der Rolle... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist der doch immer. Hauptsache 70 Min. durchreden. Bild
Reuter habe ich gestern übrigens als Mod bei Kabel 1 entdeckt - irgendein Trashformat.

Einzelkommentierungen sind doch immer schlecht, da muss ein neuer her. Haug hat doch so gut wie nichts zu tun. Außer alte Bekannte grüßen und das offensichtliche sagen, was Soma nicht bemerkt. Setzt den doch in die Kabine! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ja dam herrn soma fehlt wirklich öfter der durchblick. neben reuter is das noch nicht ganz so stark aufgefallen.
am SO hat er ja lange die zwischenfälle von wickens und wehrlein verwechselt...keine werbung für die ard wenn man sich als zuschauer denkt "was redet der da, stimmt ja gar nicht" Bild
haug wäre eine idee.

wings
Beiträge: 868
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von wings » Mi Aug 06, 2014 11:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong>
am SO hat er ja lange die zwischenfälle von wickens und wehrlein verwechselt...keine werbung für die ard wenn man sich als zuschauer denkt "was redet der da, stimmt ja gar nicht" Bild
haug wäre eine idee. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also im Rennen hat er ab Runde 22 eigentlich nichts verwechselt.

Aber allgemein gibt es wohl kaum Kommentatoren, die als Sprecher auf sich allein gestellt zwischen 30 Kameraperspektiven, Replays und Regelinformationen immer auf 100% der Höhe sind, wenn sie "nebenbei" noch kommentieren sollen. Nicht zu vergleichen mit Waßer, der komplett resistent drauf los plappert.

Wurz
Beiträge: 1259
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von Wurz » Do Aug 07, 2014 12:53 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Warum überhaupt diese Regel, bzw. überhaupt Pflichtboxenstopp? Sollen doch alle so lange auf dem Option fahren, wie sie können! Wenn sie durchfahren können, gut! Wenn sie am Ende einen frischen Satz Option benötigen und damit eine Aufholjagd starten, auch gut! Und wer keinen Boxenstopp machen will aber auf Option nicht durchkommt, für den sind dann noch die Primes da. Wäre doch gleich viel interessanter, und das leidige Unsafe Release Thema wäre auch gleich weniger bedeutungsvoll, weil nicht mehr alle gezwungen sind, exakt in der gleichen Runde die Reifen zu wechseln. Enge Regelkorsetts sind bei Strategiethemen immer Mist. Im Fußball gibt man ja auch nicht vor: "Jede Mannschaft muss eine Halbzeit lang 4-3-3 spielen und in der anderen 3-5-2, aber, hey, ihr könnt euch aussuchen, in welcher Reihenfolge!" </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn man es so betrachtet, hast du vollkommen recht. Bild

miss F1
Beiträge: 475
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

DTM 2014

Beitrag von miss F1 » Mo Aug 11, 2014 3:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong>
am SO hat er ja lange die zwischenfälle von wickens und wehrlein verwechselt...keine werbung für die ard wenn man sich als zuschauer denkt "was redet der da, stimmt ja gar nicht" Bild
haug wäre eine idee. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also im Rennen hat er ab Runde 22 eigentlich nichts verwechselt.

Aber allgemein gibt es wohl kaum Kommentatoren, die als Sprecher auf sich allein gestellt zwischen 30 Kameraperspektiven, Replays und Regelinformationen immer auf 100% der Höhe sind, wenn sie "nebenbei" noch kommentieren sollen. Nicht zu vergleichen mit Waßer, der komplett resistent drauf los plappert. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">mir is in Erinnerung geblieben das er sich darauf fixiert hat warum man wickens eine runde zu spät zum stop holt (in einer der wiederholungen der pit stops bevor wickens oder green bestraft wurden)

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » Di Aug 12, 2014 10:25 am

Freue mich schon auf Sonntag

werde in jedem Fall da sein

Kimis Mama
Beiträge: 7258
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

DTM 2014

Beitrag von Kimis Mama » Di Aug 12, 2014 1:02 pm

was ist am Sonntag Bild

Ferrarirosso
Beiträge: 32327
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

DTM 2014

Beitrag von Ferrarirosso » Di Aug 12, 2014 2:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kimis Mama:
<strong> was ist am Sonntag Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Denk mal scharf nach...... Bild

Kimis Mama
Beiträge: 7258
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

DTM 2014

Beitrag von Kimis Mama » Di Aug 12, 2014 2:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rosso:
Denk mal scharf nach...... Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ach herje schon wieder nen Kirmes Rennen
nunja,wenigstens gibts für die VIP`S dort wieder lecker Essen und viel Flüssiges bei den 3 Premium Herstellern


edit: Bild Bild Bild grad kommt Werbung auf SWR3 zur DTM

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » Di Aug 12, 2014 3:22 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> nunja,wenigstens gibts für die VIP`S dort wieder lecker Essen und viel Flüssiges bei den 3 Premium Herstellern </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das Essen ist bei VW am besten !!!

die sind nämlich auch immer da

Und Alk gibt es nicht für mich

ich fahre mit dem Motorrad

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von danseys » Di Aug 12, 2014 8:08 pm

tja, selber schuld... Bild Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » Mi Aug 13, 2014 7:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> tja, selber schuld... Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dafür bin ich schnell wieder weg ...

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von HybridF1 » Mi Aug 13, 2014 2:04 pm

Verstehe gar nicht, warum VW nicht eine Silhouette über die Audi-Basis stülpt und mitfährt. Die haben zwar kein richtiges Coupe im Programm, aber in der Super GT gab es auch schon Sondergenehmigungen. Warum nicht auch in der verwandten DTM.

Passat CC oder Golf Cabrio mit festem Dach wären eine Idee oder mit Porsche. Das dürfte nicht besonders teuer sein und die DTM extrem aufwerten und vielleicht für andere Volumenhersteller interessant machen.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » Mi Aug 13, 2014 2:43 pm

wie gesagt

VW ist immer dabei

Die fahren u.a. den Scirocco - cup

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von danseys » Sa Aug 16, 2014 7:16 pm

was ist denn mit EKS los? Bild

kein Bock mehr, das falsche Team?
zu alt?
Kinder-Zehntel?

"go hard or go home" - was soll man dazu sagen? Bild

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von HybridF1 » Sa Aug 16, 2014 8:47 pm

Yo, die Scirocco fahren auch - früher war es eben die Tochter namens Seat. In Form der F3 fährt VW ja noch länger mit. Trotzdem sollten die mal überlegen eine DTM Silouette zu Konstruieren. Vier 'Hersteller' wären schön.
-------

Wichtiger ist die Frage, was mit Paffett los ist? Den Rammstoß auf Teamanweisung 2012 von TOM hat er nie richtig verdaut. Bild

EKS ist doch schon seit dem neuen Reglement durch den Wind.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von HybridF1 » So Aug 17, 2014 1:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von AdenauerForst1:
<strong> Es ist ja richtig VOLL auf den Tribünen........... Bild

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... vwx6cd.jpg </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Muss man relativieren, denn z.B. Marmas isst noch bei VW.

Wird gleich voll. Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von danseys » So Aug 17, 2014 2:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von BrillianceF1:
<strong> ... Marmas ... Wird gleich voll. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">oh, oh... Bild

ansonsten reichlich Gemetzel heute, und der Russe kann wech! Bild

PS: Marmas wird aber wohl trocken geblieben sein Bild

<small>[ 17.08.2014, 16:17: Beitrag editiert von: danseys ]</small>

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » So Aug 17, 2014 5:43 pm

Trocken wars

total windig

kalt

und gut besucht auch

und langweilig

aber das essen war gut

Wildschweingulasch mit Pfifferlingsgemüse und kleinen Kartoffeln
anschließend Schwarwälderkirsch pudding

leckeer

hat sich gelohnt ...

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von danseys » So Aug 17, 2014 6:13 pm

200km für einmal gratis sattfressen... Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » So Aug 17, 2014 8:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> 200km für einmal gratis sattfressen... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">192 km

war ganz nett mal wieder mit der Karre zu fahren - und die Eifel bietet sich da an

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

DTM 2014

Beitrag von danseys » So Aug 17, 2014 9:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> ... 192 km ...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">isch waiss ja nisch komplett, wo Deine Haus wohnt, Alda... Bild

aber sicher ne schöne Tour! Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

DTM 2014

Beitrag von Marmas » So Aug 17, 2014 9:44 pm

du warst dicht dran

und zurück bin ich anders gefahren als hin

und ja die Tour war nett - besonders weil es nicht geregnet hat

Antworten