.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
F1Fan.
Beiträge: 542
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von F1Fan. » Do Okt 05, 2017 5:57 am

Guten Morgen im Japan-Livethread! Bild


Ohne Verschnaufpause nach Malaysia gastiert die Formel 1 als morgendlicher Abschluss der dreiteiligen Asien-Tournee mit einer spannenden Ausgangslage auf Japans traditionsreicher Achterbahn von Suzuka. Nach dem 16. von 20 Saisonrennen übersiedelt die Königsklasse mit den USA, Mexiko und Brasilien gen Amerika. Das Finale steigt am letzten November-Wochenende wiederum in Abu Dhabi.

Funkt Red Bull erneut ins WM-Duell Hamilton-Vettel?

Im Weltmeister-Titelduell baute Mercedes-Superstar Lewis Hamilton gegen den zuletzt schnelleren Sebastian Vettel dank Ferrari-Tohuwabohu seine Tabellenführung mit 281 zu 247 Punkten auf den angenehmen Polster von 34 Zählern aus. Dazu muss der Deutsche aufgrund des Stroll-Crashes in Sepangs Auslaufrunde vor einer möglichen Getriebewechsel-Strafe von 5 Startplätzen bangen. Nach dem überraschenden Malaysia-Sieg von Max Verstappen (93) rechnet sich auch Red Bull Racing auf Suzukas Aerodynamik-Fahrerstrecke große Chancen aus. Teamkollege Ricciardo rangiert zwischen den WM-"Wasserträgern" Bottas und Raikkönen auf Gesamtrang vier (222/177/138). Nach insgesamt vier Vettel-Siegen auf Red Bull gewannen in den vergangenen drei Japan-Jahren mit zweimal Hamilton sowie Polesetter Rosberg vor Verstappen und dem Briten jeweils die Silberpfeile. Im Parallelbewerb der Konstrukteure liegt Mercedes gegen Ferrari erneut auf Titelkurs (503:385). Während hinter Red Bull Force Indias vierter Teamplatz einzementiert scheint, verschaffte sich Williams gegen Toro Rosso, Renault und Haas etwas Luft. Auch McLaren möchte den Aufwärtstrend fortsetzen. Pirellis Reifensortiment lautet erneut Medium, Soft und Supersoft.

Landes- und Streckenvorstellung

Die parlamentarische Monarchie Japan liegt als viertgrößter Inselstaat der Welt vor der Pazifikküste Asiens und erstreckt sich von Russland über die Koreanische Halbinsel und China. Das 'Land der Aufgehenden Sonne' setzt sich aus der Hauptinsel Honshu mit Mega-Hauptstadt Tokio, Hokkaido im Norden sowie den Südteilen Shikoku und Kyushu zusammen und zählt 127 Millionen Einwohner. Japans Yen ist neben US-Dollar und Euro die Weltwährung Nummer eins. Bekannt sind neben den zahlreichen Autobauern die Highspeed-Züge 'Shinkansen', der heilige Vulkan Fujijama, die traditionellen Teehäuser sowie das Fisch-Reisgericht 'Sushi'. Zweifelhafte Berühmtheit erlangten die Atombombe und der AKW-Unfall von Hiroshima 1945 und Fukushima 2011. Austragungsort Suzuka befindet sich mit 200.000 Menschen an der Japanischen Südostküste in der Honshu-Prefektur Mie. Der einzigartig in der Form einer Acht angelegte Traditionskurs des Niederländers Hans Hugenholtz wurde 1987 eröffnet und ist mit 5,8 Kilometern (53 Rennrunden) eine der längsten sowie Aerodynamisch und Fahrerisch anspruchsvollsten Strecken im Kalender. Japans besonders enthusiastische Fans sahen am oftmaligen Final-Schauplatz bereits zahlreiche triumphale wie bittere WM-Entscheidungen. Nach der 180-Grad-Startkurve geht es in Suzuka bergauf in die 'Esses' sowie vorbei am Riesenrad in die Links-Rechts-Kombination der Zwischenzeit von Dunlop und Degner, an dessen Ausfahrt die Piloten unter der Gegengerade hindurch jagen. Der Hairpin schließt sich die enge Spoon-Corner an. Über die Gegengerade von Sektor zwei geht es mit dem ultraschnellen Linksknick der 130-R zur Zielschikane des Casino-Triangel sowie der kurzen DRS-Startgeraden. Mit sieben Stunden Zeitunterschied nach Japan beginnt Suzukas Freitagstraining bereits um 03:00 Uhr nachts bzw. 07:00 Uhr morgens. Qualifying und Rennen starten mit 08:00 und 07:00 Uhr zum Wochenendfrühstück.


Streckendaten und Karte:


Name Suzuka International Racing Course
Länge 5.807 Meter
Runden 53
Distanz 307,471 km
Ortszeit MESZ +7 Stunden

Streckenplan


Zeitplan:


Freitag, 06. Oktober:

01. Freies Training 03:00 - 04:30 Uhr LIVE sky

02. Freies Training 07:00 - 08:30 Uhr LIVE sky, ORF eins, Zsf. N-TV


Samstag, 07. Oktober:

03. Freies Training 05:00 - 06:00 Uhr LIVE sky, Zsf. RTL

Qualifying 08:00 Uhr LIVE sky, RTL, ORF eins, SRF zwei


Sonntag, 08. Oktober:

Rennen 07:00 Uhr LIVE sky, ORF eins, RTL, SRF zwei


Wetter:


Der Wetterbericht für das Suzuka-Wochenende besagt bewölkte Temperaturen
zwischen 21 und 27 Grad sowie eine geringe Regenwahrscheinlichkeit von 15 %.

Helldriver
Beiträge: 4179
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Helldriver » Do Okt 05, 2017 8:37 am

Rennbeginn um 7.00h passt mir gut. Frühstück und gleichzeitig F1, so fängt der Tag gut an. Bild

Dissident
Beiträge: 7316
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Dissident » Do Okt 05, 2017 10:08 am

Aufnahme oder Wiederholung auf Sky und fertig. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von shuyuan » Do Okt 05, 2017 10:13 am

Früher wäre mir nie passiert, dass ich mal ein FT oder Rennen verpasse. Heute tut das nicht mehr so weh.
Danke , Formel 1. Du hast mir mit deinen neuen Formaten Lebensqualität zurückgegeben.
Danke TVNOW, meinem virtuellen Videorecorder Bild

Helldriver
Beiträge: 4179
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Helldriver » Do Okt 05, 2017 10:21 am

Wenn Vettel wieder Scheisze baut, will ich das schon live sehen. Bild

Dissident
Beiträge: 7316
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Dissident » Do Okt 05, 2017 10:31 am

es ist halt kein Suzuka 98 oder 00... selbst wenn, ist es auch kein MSC vs HAK.

Die Spannung ist doch allgemein raus. Damals fühlten sich solche Rennen an wie ein Champions League Finale..

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2043
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Alboreto » Do Okt 05, 2017 10:42 am

Liegt aber vielleicht nur am Alter und angesammelten Erfahrungen / Abstumpfung und nicht zwangsläufig an der F1 Bild

Dr_Med_den_Rasen
Beiträge: 931
Registriert: Di Nov 19, 2013 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Dr_Med_den_Rasen » Do Okt 05, 2017 10:45 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Früher wäre mir nie passiert, dass ich mal ein FT oder Rennen verpasse. Heute tut das nicht mehr so weh.
Danke , Formel 1. Du hast mir mit deinen neuen Formaten Lebensqualität zurückgegeben.
Danke TVNOW, meinem virtuellen Videorecorder Bild

Dissident
Beiträge: 7316
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Dissident » Do Okt 05, 2017 10:50 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Alboreto:
<strong> Liegt aber vielleicht nur am Alter und angesammelten Erfahrungen / Abstumpfung und nicht zwangsläufig an der F1 Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">nö, ich finde bspw. die Qualität der Fahrer heutzutage höher und gerade das Mittelfeld macht mehr Spaß als früher, Flott sind die Autos ohnehin. Alles in allem ist die F1 nicht weniger unterhaltsam als bspw. 2000-2005(weniger Überholmanöver usw.)

Dennoch fehlt die Dramatik, Persönlichkeit und Spannung von früher. 2007 bspw. war spannend, zweikampf MCL und FER und obendrauf ALO vs HAM, schade dass ALO 2008 gehen musste, 2008 wäre es wohl wie 2007 weitergegangen.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von shuyuan » Do Okt 05, 2017 10:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dr_Med_den_Rasen:
<strong> Kann man sich bei TVNOW die Rennen auch nach Live-Übertragung angucken? Komme leider auf die Seite nicht drauf. Auf der Arbeit sind alle Streaming-Seiten gesperrt Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">klar.
ich glaube aber die wiederholungen sind erst nach 24std verfügbar.
immer eine woche verfügbarund kostet nichts .
alle freien trainings,
quali
countdown zum start special
rennen
siegerehrung und nachlese
und ohne werbung.... Bild

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Seyan » Do Okt 05, 2017 11:07 am

Blöd, dass Suzuka ausgerechnet auf das WE des München Marathon fällt :/ muss ich es also aufnehmen, denn während die unterwegs sind, bin ich schon in Richtung Start unterwegs.

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2043
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Alboreto » Do Okt 05, 2017 11:07 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Alboreto:
<strong> Liegt aber vielleicht nur am Alter und angesammelten Erfahrungen / Abstumpfung und nicht zwangsläufig an der F1 Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">nö, ich finde bspw. die Qualität der Fahrer heutzutage höher und gerade das Mittelfeld macht mehr Spaß als früher, Flott sind die Autos ohnehin. Alles in allem ist die F1 nicht weniger unterhaltsam als bspw. 2000-2005(weniger Überholmanöver usw.)

Dennoch fehlt die Dramatik, Persönlichkeit und Spannung von früher. 2007 bspw. war spannend, zweikampf MCL und FER und obendrauf ALO vs HAM, schade dass ALO 2008 gehen musste, 2008 wäre es wohl wie 2007 weitergegangen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, die WM's 2010 und 2012 waren aber z.B. auch nicht ohne. Nicht jedes Jahr kann so sein.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von shuyuan » Do Okt 05, 2017 11:10 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Alboreto:
<strong> Liegt aber vielleicht nur am Alter und angesammelten Erfahrungen / Abstumpfung und nicht zwangsläufig an der F1 Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gerade die Älteren sind meines Wissens tiefer in der Materie und konsumieren nicht so oberflächlich.
Nein, Abstumpfung glaub ich nicht.
Selbst die Vorhersehbarkeit eines Schumacher Sieges hat in seiner Zeit alle ans TV gelockt.

Ich denke manchmal an die Zeiten zurück, wo wir mit Livetiming auf dem Läppi in reihe vorm beamer sassen.
Manche hielten uns für Verrückte, weil man morgens um 4 vorm TV sitzt nur um autos im Kreis fahren zu sehen. Bild

Nee ,ein wenig stimmt davon was Dissident sagt und:
Livetiming muss heute bezahlt werden, sky muss bezahlt werden, gez muss bezahlt werden ,kabel muss bezahlt werden, internet sowieso...
alles viel teurer als früher und weniger Qualität.
dann kann ich das auch später gucken...

Dissident
Beiträge: 7316
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Dissident » Do Okt 05, 2017 11:35 am

https://www.youtube.com/watch?v=WVX Pbd3gHyU

Dieses Jahr auf jeden Fall ein neuer Rundenrekord, ich schätze mal konservativ: 1:28.2 als Polezeit, Topspeed 332 km/h also ca. 6 km/h langsamer. Denn mittlerweile sind die Autos nur noch 4-8 km/h langsamer auf der Geraden, am Anfang der Saison waren es auch mal 10-15 km/h.

Das Problem ist dass ab der Haarnadel die alten Autos nicht mehr viel verlieren bis zum Ziel.

Der große Vorteil spielt sich bis nach der Degner Kurve ab(doppel rechts)

Die Einführung des Tachos während der Trainings und des Qualifyings ist echt Gold wert, in Malaysia bspw. sah man dadurch bei der langgezogenen S-Kurve nachm ersten Sektor und einigen anderen Stellen ganz genau wie viel Grip im Spiel war- So konnte man anhand von Schlüsselstellen die Leistungsfähigkeit der Autos unterscheiden und das nicht nur anhand der Motorenpower. Eine sinnvolle Ergänzung und deutlich aussagekräftiger als diese "Mini-Sektoren" in Melbourne.


Auch die Topspeeds haben gezeigt dass die Messung immer noch zu früh erfolgt. Weiß nicht was schwer daran ist den richtigen Bremspunkt der Autos zu ermitteln und die Messung einfach anzupassen, stattdessen liegen die Werte ca. 5 km/h daneben.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von shuyuan » Do Okt 05, 2017 11:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seyan:
<strong> Blöd, dass Suzuka ausgerechnet auf das WE des München Marathon fällt :/ muss ich es also aufnehmen, denn während die unterwegs sind, bin ich schon in Richtung Start unterwegs. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">brauchst du doch nicht. hab den link oben gepostet und du hast eine ganze woche zeit alles 1000 mal zu wiederholen Bild

Dr_Med_den_Rasen
Beiträge: 931
Registriert: Di Nov 19, 2013 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Dr_Med_den_Rasen » Do Okt 05, 2017 2:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dr_Med_den_Rasen:
<strong> Kann man sich bei TVNOW die Rennen auch nach Live-Übertragung angucken? Komme leider auf die Seite nicht drauf. Auf der Arbeit sind alle Streaming-Seiten gesperrt Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">klar.
ich glaube aber die wiederholungen sind erst nach 24std verfügbar.
immer eine woche verfügbarund kostet nichts .
alle freien trainings,
quali
countdown zum start special
rennen
siegerehrung und nachlese
und ohne werbung.... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Klingt gut Bild Aufnahme und anschließender Download geht auch?

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von shuyuan » Do Okt 05, 2017 3:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dr_Med_den_Rasen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dr_Med_den_Rasen:
<strong> Kann man sich bei TVNOW die Rennen auch nach Live-Übertragung angucken? Komme leider auf die Seite nicht drauf. Auf der Arbeit sind alle Streaming-Seiten gesperrt Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">klar.
ich glaube aber die wiederholungen sind erst nach 24std verfügbar.
immer eine woche verfügbarund kostet nichts .
alle freien trainings,
quali
countdown zum start special
rennen
siegerehrung und nachlese
und ohne werbung.... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Klingt gut Bild Aufnahme und anschließender Download geht auch? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">die technisch versierten wissen dass der PC sowas temporär speichert während dem abspielen/streamen und können mit der entsprechenden software abspeichern.
In der zeit des abspielens werden die daten auf deinen pc geladen, sonst könntest du die nicht sehen Bild

Dr_Med_den_Rasen
Beiträge: 931
Registriert: Di Nov 19, 2013 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Dr_Med_den_Rasen » Do Okt 05, 2017 3:50 pm

Danke für den Tipp Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von shuyuan » Do Okt 05, 2017 3:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dr_Med_den_Rasen:
<strong> Danke für den Tipp Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">web page

Daphi
Beiträge: 2
Registriert: Do Okt 05, 2017 1:01 am
Wohnort: Pritzwalk
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Daphi » Do Okt 05, 2017 8:06 pm

Übrigens kurzer Zwischenstand: aktuell vermuten die Buchmacher als Sieger des Grand Prix Lewis Hamilton ganz knapp vor Sebastian Vettel. Wird also ein Kopf an Kopfrennen, im wahrsten Sinne des Wortes. Als wahrscheinlichen dritten steht etwas abgeschlagen Max Verstappen.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von shuyuan » Do Okt 05, 2017 9:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Daphi:
<strong> Übrigens kurzer Zwischenstand: aktuell vermuten die Buchmacher als Sieger des Grand Prix Lewis Hamilton ganz knapp vor Sebastian Vettel. Wird also ein Kopf an Kopfrennen, im wahrsten Sinne des Wortes. Als wahrscheinlichen dritten steht etwas abgeschlagen Max Verstappen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">warum hast du einen neuen nick ? Bild

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Sonic84 » Do Okt 05, 2017 11:03 pm

Ich hatte ja bereits geschrieben, dass ich die Probleme beim Ton direkt bei Sky gemeldet hatte vor dem GP von Malaysia und dies sofort angegangen wurde.

Meine Mail an Sky:

Sehr geehrtes Sky-Team,
>
> ich möchte an dieser Stelle auf ein kritisches Problem der F1
> Liveübertragung auf SKY aufmerksam machen. So besteht seit einigen
> Rennwochenenden die unangenehme Problematik, dass der gesendete Ton der
> Kommentatoren Roos und Surer keinen professionellen Standards mehr
> entspricht. Ununterbrochen nimmt man Atemgeräusche der Nase, Schnaufen und
> Schmatzgeräusche von Kommentator und Co-Kommentator wahr. Insbesondere als
> störend ist das permanente Räuspern von Surer zu empfinden, welches in etwa
> alle 30 Sekunden auftritt. Etwas vergleichbares habe ich noch bei keiner
> anderen Übertragung auf SKY sowie einem anderen Sender wahrnehmen müssen.
> Es kann sich an dieser Stelle doch nur um zu sensibel eingestelle Mikrofone
> handeln?! Jedoch bin ich kein Tontechniker. Was ebenfalls sehr störend ist:
> nebst oben beschriebenen Geräuschen vernimmt man als Zuschauer diverse
> Fragen von Roos an seine Regiekollegen mit gleicher Lautstärke wie seinen
> eigentlichen Kommentar! Beim Großen Preis von Singapur fielen dabei Wörter
> wie "shit". Oft zu vernehmen ist, dass Roos nachfragt, ob er etwas richtig
> verstanden habe. Teils auch, wie Roos Anweisungen an die Regie. Peinlich.
> Ich bin in einem Formel 1 Forum im Internet als User aktiv. Dort werden
> oben darstellte Sachverhalte mittlerweile auch diskutiert und stark
> kritisiert. Eine Formel 1 Liveübertragung mit den beschriebenen Zuständen
> weiterhin auf SKY zu verfolgen, erscheint mir und anderen Fans mittlerweile
> als unerträglich.
>
> Ich bitte um eine Stellungnahme von einem Verantwortlichen zu oben
> geschilderter Problematik und verbleibe mit freundlichem Gruß,


Finale Antwort von SKY:


Sehr geehrter HERR W.,

vielen Dank für Ihre E-Mail. Bitte entschuldigen Sie, dass sich unsere Antwort auf Ihr Anliegen verzögert hat.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen leider nicht verraten können wie das Problem gelöst wurde.

Als kleine Aufmerksamkeit schreiben wir Ihnen für Ihre Smartcard mit der Nummer xxx einen Freifilm gut. Sie haben damit die Möglichkeit, innerhalb der nächsten 30 Tage aus dem Angebot von Sky Select oder Sky Store einen Leihfilm Ihrer Wahl zu genießen - und das völlig kostenlos.

Es ist ganz einfach: Wählen Sie im Sky Store oder auf dem Sky Select Portal einen Film Ihrer Wahl und folgen Sie den Hinweisen zur Leihe.

Viel Vergnügen mit dem Film Ihrer Wahl.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Woche.

Besuchen Sie unsere Online-Community „Sky&Friends“ unter community.sky.de. Dort finden Sie schnelle Hilfe zu Ihren Anliegen und können sich rund um Sky austauschen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Sky Team


Naja, von dem einen Film habe ich jetzt nicht so viel. Allerdings haben wir jetzt endlich wieder eine vernünftige Übertragung vom Ton bei SKY. Bild

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Jonas-SW » Do Okt 05, 2017 11:15 pm

Hat Surer ein Schweizer Kräuterbonbon bekommen?

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von Sonic84 » Fr Okt 06, 2017 12:26 am

Offensichtlich! Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Japan - Suzuka ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Okt 06, 2017 4:36 am

FT 1 sainz chrash red flag

Antworten