F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5464
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von Jan » Di Mär 09, 2010 10:10 am

Da alle anderen Freds zu sind, so richtig, ja?

Wat für ein Stuss , ich hab nix gegen 20 oder noch mehr Rennen, aber warum gerade in Rom??

Der Senile Alte Herr sollte Lieber Gas geben, das es wieder ein Rennen in den USA gibt, Cesärs Palace,Phönix, oder auch Dallas, Indy würde ich nicht favoritiesieren...

= = =
*ausnahmsweise temporär umbenannt

<small>[ 30.12.2013, 22:52: Beitrag editiert von: HaPe ]</small>

RWE
Beiträge: 2150
Registriert: Do Mai 28, 2009 1:01 am
Wohnort: SU

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von RWE » Di Mär 09, 2010 10:25 am

Zumal Rom ziemlich pleite ist, wobei vielleicht auch gerade deshalb?

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von Rogue » Di Mär 09, 2010 10:33 am

Gegen Valencia gabs im Vorfeld auch Unkenrufe und Unverständnis.
Lass den Bernie mal machen.

Rogue

Btw: favoritiesieren Bild Bild

RWE
Beiträge: 2150
Registriert: Do Mai 28, 2009 1:01 am
Wohnort: SU

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von RWE » Di Mär 09, 2010 10:52 am

Am Flair wird es in Rom wohl kaum scheitern.
Wenn eine Stadt flair hat dann jawohl Rom.

Irgendwie paßt Bernie auch rein optisch dahin, Gizeh oder Kairo wären auch noch ne Alternative Bild

Aber im grunde geht es darum:
"Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld, wer hat soviel Pinke,Pinke...."

amsreader
Beiträge: 790
Registriert: Do Jan 02, 2003 1:01 am
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von amsreader » Di Mär 09, 2010 10:57 am

Valencia ist wirklich kein besonderer Kurs.
Da wäre Rom wohl schon interessanter, rein vom Flair.

RWE
Beiträge: 2150
Registriert: Do Mai 28, 2009 1:01 am
Wohnort: SU

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von RWE » Di Mär 09, 2010 11:06 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Bart:
<strong> Die Stadt hats sicher.
Aber hats auch der Kurs?
Überspitzt ausgedrückt: Wenn der Kurs zwischen Betonwänden am Stadtrand über den Parkplatz eines Einkaufszentrums führt, dann nützt das schönste Rom nichts (siehe eben das genannte Valencia, was an sich eine tolle Stadt wäre). </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dat is der andere Punkt.
Grid Girls vorm Vatikan hätte aber was Bild

Lars Schumacher10
Beiträge: 38
Registriert: Fr Mär 05, 2010 1:01 am

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von Lars Schumacher10 » Di Mär 09, 2010 11:14 am

Valencia wird mit sicherheit für Rom aus dem Kalender fliegen...
Rom wird dann der GP von Europa
oder glaubt ihr das Monza fliegt?

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5464
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von Jan » Di Mär 09, 2010 11:16 am

Ne, niemals Monza ist einer der wenigen Kurse, der schon immer, und ohne Pause im Kalender war.

Naja kann man nur hoffen, das der Kurs dann auch wirklich mitten durch die City, am besten am Colosseum vorbei geht....

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von Rogue » Di Mär 09, 2010 11:20 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von RWE:

Grid Girls vorm Vatikan hätte aber was Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dat wären dann ja Jungs? Bild
Grid-Jungs Bild

Bild

Rogue

Audi 100 Quattro
Beiträge: 2193
Registriert: Sa Okt 07, 2006 1:01 am
Wohnort: gole
Kontaktdaten:

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von Audi 100 Quattro » Di Mär 09, 2010 11:24 am

Der Kurs in Rom soll doch durch einen modernen Stadtteil führen.

Lars Schumacher10
Beiträge: 38
Registriert: Fr Mär 05, 2010 1:01 am

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von Lars Schumacher10 » Di Mär 09, 2010 11:27 am

hieß es nicht mal, dass der GP in einem Industriegebiet der Stadt ausgetragen werden soll? xD

RWE
Beiträge: 2150
Registriert: Do Mai 28, 2009 1:01 am
Wohnort: SU

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von RWE » Di Mär 09, 2010 11:46 am

Da genau ist ja der Dummfug an der nummer.

Variante Collosseum geht nicht auch aus finanziellen vor allem aber logistischen Gründen.

Und die Vorgeschlagene kannste dann in 5 Jahren neben Valencia begraben.

Dann lieber ein GP de Ruhr.
Da gibbet noch genug alte Industriegelände mit Flair, wo man mit wenig Aufwand ne Rennstrecke installieren könnte mit nem Riesen-Einzugsgebiet.

F1 GP in Essen Bild

Rogue
Beiträge: 1012
Registriert: Sa Okt 03, 2009 1:01 am

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von Rogue » Di Mär 09, 2010 11:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von RWE:

F1 GP in Essen Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Yepp Bild
B224 den Werdener Berg rauf und Frankenstraße wieder runter.
Grand Prix Baldeney Bild

Rogue

Dissident
Beiträge: 7316
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von Dissident » Di Mär 09, 2010 1:11 pm

nur ergibt es keinen Sinn einfach nur wie ein betrunkener hinterher zu torkeln....

ich gehöre auch zu den Kritikern... Teams die gut vorbereitet und ambitioniert in die F1 steigen sind jederzeit Willkommen, aber total austauschbare Teams die eh von der Bildfläche verschwinden werden tragen nichts zur Sache bei, im Internet würde man sagen: "waste of bandwidth"

hinterbänkler wie Force India habe ich beispielsweise mittlerweile ins Herz geschlossen, Minardi war damals ja auch ein sympathisches Team, Lotus heuer hat den großen Namen und wenigstens erfahrene Fahrer die man bereits kennt = seriös.

amsreader
Beiträge: 790
Registriert: Do Jan 02, 2003 1:01 am
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von amsreader » Di Mär 09, 2010 1:42 pm

Irgendwann muss man ja mal einsteigen. Man kann ja nicht sofort kommen und vorne mitfahren. Virgin wird schon genug Erfahrung sammeln und vielleicht im nächsten Jahr deutlich näher an der Spitze sein.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5464
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von Jan » Di Mär 09, 2010 1:46 pm

Wenn Branson weiterhin Kohle "opfert" sonst wird das wohl eher nix.

So ganz erschlossen hat mich der Sinn dieser Hinterbänkler Teams auch nicht.

Kostet nur viel Kohle, und bringt , zumindest dahinten, nix ein.

Das Einzige viel. das Junge Piloten Erfahrungen sammeln, gut das seh ich ein.

McLaren Mercedes MP4 18
Beiträge: 718
Registriert: So Jun 08, 2003 1:01 am

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von McLaren Mercedes MP4 18 » Di Mär 09, 2010 1:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> (...) aber total austauschbare Teams die eh von der Bildfläche verschwinden werden tragen nichts zur Sache bei, im Internet würde man sagen: "waste of bandwidth"
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du meinst so wie die ganzen Hersteller? Renault, Toyota, Honda, BMW....

Zu den Rookies in neuen Teams: ein Großteil der heute bekannten Fahrern ist irgendwann mal in einem privaten Team in die F1 gekommen. Spontan würden mir da Schumacher in Raikönnen einfallen.

MrBurns
Beiträge: 436
Registriert: Mi Sep 19, 2007 1:01 am

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von MrBurns » Di Mär 09, 2010 4:13 pm

Die Kritik an den neuen Teams ist doch einfach nur lächerlich. Wie soll die F1 denn sonst an neue Teams kommen? Irgendwo müssen die ja mal anfangen oder müssen es alle mit einem riesigen finanziellen Aufwand wie Toyota machen?
Manche haben anscheinend schon vergessen, dass es mal Teams wie Minardi, Arrows und Jordan (am Ende) gab, die vor nicht all zu langer Zeit noch viel weiter von der Bestzeit weg waren als jetzt Lotus/Virgin und das obwohl diese Teams schon Jahre dabei waren und Jordan sogar mal Rennen gewonnen hat. Wenn wir noch weiter zurück gehen sieht man sowieso, dass das völlig normal war.
Besonder das Lotus Projekt macht imo einen sehr ehrgeizigen und seriösen Eindruck, gebt denen doch einfach mal 2-3 Jahre Zeit, dann können das auch feste Punktekandidaten sein. Und Branson wird auch nicht so blöd sein und glauben, dass das Team dieses Jahr schon ordentlich Punkte aus eigener Kraft holen kann.
Das was Lotus und Virgin bisher in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt haben, ist mehr als beachtlich.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5464
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

F1 Sondernachrichten - M.Schumacher

Beitrag von Jan » Di Mär 09, 2010 5:38 pm

Dat is doch mal Genial

Bild Bild Bild

Antworten