Tops & Flops Japan 2017

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Antworten
Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14405
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops & Flops Japan 2017

Beitrag von shuyuan » So Okt 08, 2017 8:31 pm

Bild
Mercedes
RedBull
Verstappen
Hamilton
Ricciardo
Hülkenberg

Bild
Ferrari
Renault
Sainz
Alfonso

Rennen an sich war schon nach dem start vorbei.

jakeonfire
Beiträge: 8
Registriert: So Jun 22, 2014 1:01 am
Wohnort: europa

Tops & Flops Japan 2017

Beitrag von jakeonfire » So Okt 08, 2017 8:36 pm

grosser andrang

Seliminhio
Beiträge: 999
Registriert: Mo Apr 19, 2010 1:01 am
Wohnort: Kurve 8

Tops & Flops Japan 2017

Beitrag von Seliminhio » So Okt 08, 2017 9:12 pm

Bild
Das ich dafür aufgestanden bin

Bild
Das ich nach dem Start wieder schlafen gegangen bin

Trotzdem ist Formel eins geil und ich werde weiterhin den Wecker stellen. Die Luft ist nun halt raus für 2016, mit Fettl sein Ausfall war die Spannung raus... nicht mehr und nicht weniger.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 5867
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Tops & Flops Japan 2017

Beitrag von seahawk » Mo Okt 09, 2017 7:04 am

Bild

ausgeschlafen
Hamilton und Mercedes
RBR wieder Nr.2 im Feld

Bild

Ferrari Zuverlässigkeit

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15719
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops & Flops Japan 2017

Beitrag von Jupiterson » Mo Okt 09, 2017 5:31 pm

Bild
► HAM
► Stoffel
► RBR

Bild
► Rennen
► Renault

Bild Bild
► Fans, die wie AfD- und Ultrafussballfans auf unterstem Niveau auf FB auf alle anderen Fahrer – insb. HAM – rumblöcken – solche Fans hat Vettel und die Formel1 echt nicht verdient. Bild

miss F1
Beiträge: 475
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Re: Tops & Flops Japan 2017

Beitrag von miss F1 » Do Okt 12, 2017 8:25 pm

+
HAM (für die gute Quali Runde)
VES (es geht ja seit kurzem auch ohne wen abzuräumen)
RIC (konstant am Podium)
OCO (vor PER, Glück gehabt die Teamorder auf seiner Seite)
GRO und MAG (gute Ergebnisse für Haas)
PAL (solides vorerst letztes WE trotz Penalty, auch da noch zu tolerant gegenüber gegenüber Teamführung)

-
Ferrari Technik
SAI (Crash nach dem Start)
Abiteboul (nachdem MAG von HUL zum unfairsten Fahrer des Jahres "gewählt" wurde dürfte die Frage auch bei den Teamchefs geklärt sein, hat sich in den letzten Wochen nur durch respektloses Verhalten ausgezeichnet)

Antworten