Stallorder oder nicht?

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Antworten
Wurz
Beiträge: 1259
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

Stallorder oder nicht?

Beitrag von Wurz » Mo Okt 02, 2017 10:29 am

Folgendes (theoretisches) Szenario

Suzuka GP, 3 Runden vor Schluss

Ein Red Bull führt das Rennen an, der zweite Red Bull ist auf P3. Dazwischen liegt der Finne, sein Teamkollege liegt auf P4 unmittelbar vor dem WM-Konkurrenten.

P1 liegen P2 1 Sekunde auseinander. P3 ist +5 Sekunden dahinter, P4 nochmal +5 Sekunden und P5 fehlen +10 Sekunden auf den Vordermann.

Wechselt ihr den Finnen gegen seinen Teamkollegen aus, opfert ihr den 2. Platz und 3 Punkte in der KWM um 3 Punkte mehr in der Fahrer WM zu bekommen?

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2046
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Stallorder oder nicht?

Beitrag von Alboreto » Mo Okt 02, 2017 10:43 am

Welcher Finne?

Wenn RAI auf 2 liegt, dann muss getauscht werden, wenn BOT auf 2 liegt, dann nicht, da völlig unnötig.

vuki
Beiträge: 137
Registriert: Sa Jul 28, 2001 1:01 am

Stallorder oder nicht?

Beitrag von vuki » Mo Okt 02, 2017 11:21 am

Naja, wenn Mercedes auch in Japan den Wagen nicht hinbekommen und nur dritte Kraft sind, dann hätten sie sehr wohl einen Grund auch zu tauschen. Immerhin könnte sich das Problem dann bis Ende der Saison hinziehen und dann würde es wahrscheinlich noch sehr, sehr eng werden.

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

Stallorder oder nicht?

Beitrag von Seyan » Mi Okt 04, 2017 1:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von vuki:
<strong> Naja, wenn Mercedes auch in Japan den Wagen nicht hinbekommen und nur dritte Kraft sind, dann hätten sie sehr wohl einen Grund auch zu tauschen. Immerhin könnte sich das Problem dann bis Ende der Saison hinziehen und dann würde es wahrscheinlich noch sehr, sehr eng werden. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn Mercedes kurz vor Rennende auf Platz 2 + 4 liegt, sind sie eben nicht dritte Kraft.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Stallorder oder nicht?

Beitrag von flingomin » Do Okt 05, 2017 6:57 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seyan:
<strong>Wenn Mercedes kurz vor Rennende auf Platz 2 + 4 liegt, sind sie eben nicht dritte Kraft. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Warum so sicher?
Sie waren es in Singapur und wurden erster und dritter, sie waren es in Malaysia und wurden zweiter und fünfter.
Alles nur eine Frage davon, wie sich die schnelleren anstellen,.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15932
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

Stallorder oder nicht?

Beitrag von Arno » Do Okt 05, 2017 7:05 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Wurz:
<strong> Folgendes (theoretisches) Szenario

Suzuka GP, 3 Runden vor Schluss

Ein Red Bull führt das Rennen an, der zweite Red Bull ist auf P3. Dazwischen liegt der Finne, sein Teamkollege liegt auf P4 unmittelbar vor dem WM-Konkurrenten.

P1 liegen P2 1 Sekunde auseinander. P3 ist +5 Sekunden dahinter, P4 nochmal +5 Sekunden und P5 fehlen +10 Sekunden auf den Vordermann.

Wechselt ihr den Finnen gegen seinen Teamkollegen aus, opfert ihr den 2. Platz und 3 Punkte in der KWM um 3 Punkte mehr in der Fahrer WM zu bekommen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich verstehe die Frage nicht.
Wenn die beiden Oesi's die Chance haben, Weltmeister UND Konstrukteurmeister zu werden, wird man dazu alles noetige sicher tun.

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

Stallorder oder nicht?

Beitrag von Seyan » Do Okt 05, 2017 8:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seyan:
<strong>Wenn Mercedes kurz vor Rennende auf Platz 2 + 4 liegt, sind sie eben nicht dritte Kraft. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Warum so sicher?
Sie waren es in Singapur und wurden erster und dritter, sie waren es in Malaysia und wurden zweiter und fünfter.
Alles nur eine Frage davon, wie sich die schnelleren anstellen,. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil das Gesamtpaket eben nicht nur aus "Brum brum, schnellestes Auto, brum brum" besteht, sondern auch aus Zuverlässigkeit (siehe Malaysia, da war Ferrari wegen der Zuverlässigkeit eben maximal dritte Kraft) und Rennintelligenz (siehe Singapur, da war Ferrari de facto nicht existent; ich sehe den Unfall immer noch nicht aus Vettelfehler, bin aber der Meinung, dass es einfach vom taktischen her unheimlich dämlich war, links rüber zu ziehen).

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 5867
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Stallorder oder nicht?

Beitrag von seahawk » Do Okt 05, 2017 10:58 am

Solange der andere Fahrer des Teams noch im Rennen ist, wird keiner der Finnen dieses Jahr noch einmal vor seinem Teamkollegen ins Ziel kommen.

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

Stallorder oder nicht?

Beitrag von Seyan » Do Okt 05, 2017 11:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Solange der andere Fahrer des Teams noch im Rennen ist, wird keiner der Finnen dieses Jahr noch einmal vor seinem Teamkollegen ins Ziel kommen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

RAI 1., HAM 2., BOT 3., VET 4.
Dann bringt es überhaupt nichts, HAM auf Platz 1 vorzulassen, damit VET noch Dritter wird.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5464
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Stallorder oder nicht?

Beitrag von Jan » Do Okt 05, 2017 2:01 pm

Bei Bottas ist seit der Sommerpause sowieso irgendwie die Luft raus, er hat ja nu die Saison 2018 bei Mercedes eingetütet, da kann man ja ruhig mal einen Gang zurückschalten, so hat es den Eindruck.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Stallorder oder nicht?

Beitrag von danseys » Do Okt 05, 2017 5:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Bei Bottas ist seit der Sommerpause sowieso irgendwie die Luft raus, er hat ja nu die Saison 2018 bei Mercedes eingetütet, da kann man ja ruhig mal einen Gang zurückschalten, so hat es den Eindruck. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nö, der hat einfach mit dem 2018-Vertrag die Nummer2 für die Restsaison diktiert bekommen - und hat halt verständliche Probleme damit auf "Halbgas" zu fahren... - immer volle Pulle ist viel einfacher, als zwischen "bisken langsamer als Lewis" und "abkaggen" zu lavieren.

Obendrein macht ihm der Dienst nach Vorschrift natürlich auch keinen Spass ...
Bild

Wurz
Beiträge: 1259
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

Stallorder oder nicht?

Beitrag von Wurz » Fr Okt 06, 2017 10:32 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Wurz:
<strong> Folgendes (theoretisches) Szenario

Suzuka GP, 3 Runden vor Schluss

Ein Red Bull führt das Rennen an, der zweite Red Bull ist auf P3. Dazwischen liegt der Finne, sein Teamkollege liegt auf P4 unmittelbar vor dem WM-Konkurrenten.

P1 liegen P2 1 Sekunde auseinander. P3 ist +5 Sekunden dahinter, P4 nochmal +5 Sekunden und P5 fehlen +10 Sekunden auf den Vordermann.

Wechselt ihr den Finnen gegen seinen Teamkollegen aus, opfert ihr den 2. Platz und 3 Punkte in der KWM um 3 Punkte mehr in der Fahrer WM zu bekommen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich verstehe die Frage nicht.
Wenn die beiden Oesi's die Chance haben, Weltmeister UND Konstrukteurmeister zu werden, wird man dazu alles noetige sicher tun. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was ist mit den Italienern? Ist es dort anders?

Antworten