.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31815
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Stefan P » So Okt 01, 2017 11:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
...wie kann man bloss soviel unsinn von sich geben ohne sich zu schämen </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...ja, das frag ich mich auch bei Deinen Kommentaren. Man sah deutlich, wie Stroll geradeaus in Vettel reinfuhr, obwohl er zig Meter links Platz hatte. Und Lauda ist ein Dummschwätzer aber er hat sich immerhin verbessert und ist zurück gerudert nachdem König ihm die Aufnahme aus einer Onboard hinter Stroll gezeigt hat. Und wer da noch sagt, Vettel hätte wissen müssen, daß Stroll in einer Linkskurve geradeaus fährt, der hat nicht alle Tassen im Schrank...

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18328
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von OskarL » So Okt 01, 2017 11:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von pitschen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Nach dem Gesetz der Logik müsste Ham eigentlich auch noch mal ausfallen.....Vettel müsste dann aber Siegen, also so tot ist das Pferd noch nicht, auf dem geritten wird. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sehe ich auch so.
Zudem ist Mercedes derzeit dritte Kraft, bzw. waren sie es heute.
Rechnerisch kann Vettel zwar seit heute nicht mehr aus eigener Kraft WM werden, aber wenn es so weiter geht kämpft Hamilton ruckizuck um dritte oder vierte Plätze.
Gegessen ist da noch gar nix, es sind noch fünf Rennen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So sieht's aus Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nope. Vettel muss nur alle Rennen gewinnen und er ist WM. Fertig ist der Lack!

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14418
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von shuyuan » So Okt 01, 2017 1:00 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dr_Med_den_Rasen:
<strong> Hatte ich gestern schon bereits geschrieben. Da ist alles noch drin für Vettel, wenn Hamilton das Glück verlässt. In den letzten beiden Rennen hätte er reichlich Punkte auf Vettel unter normalen Umständen verloren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">strohhalme Bild Bild

Dr_Med_den_Rasen
Beiträge: 931
Registriert: Di Nov 19, 2013 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Dr_Med_den_Rasen » So Okt 01, 2017 2:32 pm

Das sind keine Strohhalme. Es wären 2 herbe Klatschen für Mercedes geworden.

Aber passt schon. Letztes Jahr hatte Hamilton Pech mit der Technik und verlor deswegen die WM. Jetzt trifft es jemand anderen Bild

Dissident
Beiträge: 7315
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Dissident » So Okt 01, 2017 3:02 pm


Paulchen
Beiträge: 18375
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Paulchen » So Okt 01, 2017 3:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong>Unsinn ist sein Auto vor die Nase der anderen zu setzen... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Unsinn ist, sich in einem MOTORSPORTFORUM über sowas aufzuregen.

Interessier dich für Rollator-Korso und Blumenpflück-Rallye, alles andere ist zu aufregend für dich.

Bähhh *schluchz...heul* Der ist mit seinem Hackenporsche viel zu knapp vor mir eingeschert...

Grüße aus der Geriatrie

Weiteramüsieren

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14418
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von shuyuan » So Okt 01, 2017 4:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong> Tatsächlicn!
Warum auch immer war ich der Ansicht es gäbe 20 Punkte für P2.
Vielleicht schaue ich einfach zu viel Moto GP. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">du musst es doch wissen.
Glaube nie ungeprüft einen Beitrag. Bild

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Minardi » So Okt 01, 2017 4:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> na klar, dann empfehle ich Vettel sich weiterhin so wie in Singapur und Heute zu verhalten, "wird schon schiefgehen". Bild

So wird er bestimmt Waldmeister. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gibts eigentlich irgendein thema wo du wenigstens nen hauch einer ahnung hast?

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Marmas » So Okt 01, 2017 4:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> na klar, dann empfehle ich Vettel sich weiterhin so wie in Singapur und Heute zu verhalten, "wird schon schiefgehen". Bild

So wird er bestimmt Waldmeister. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gibts eigentlich irgendein thema wo du wenigstens nen hauch einer ahnung hast? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild

Ich hoffe er versucht es nicht mit Fußball

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32633
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Marmas » So Okt 01, 2017 4:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> auweia Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Lauda ist ein Idiot

46&2
Beiträge: 145
Registriert: So Jul 20, 2014 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von 46&2 » So Okt 01, 2017 4:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dr_Med_den_Rasen:
<strong> Das sind keine Strohhalme. Es wären 2 herbe Klatschen für Mercedes geworden.

Aber passt schon. Letztes Jahr hatte Hamilton Pech mit der Technik und verlor deswegen die WM. Jetzt trifft es jemand anderen Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn Vettels Getriebe wirklich hinüber ist und er ne Gridstrafe kriegt,ist es mit dem Technikpech zwischen Ham und Vettel dann ausgeglichen Bild

Dissident
Beiträge: 7315
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Dissident » So Okt 01, 2017 5:16 pm

Ob die Idioten hier merken dass die Auslaufrunde bedeutet dass die Spannung raus ist und die Fahrer mit allem möglichen Scheiss beschäftigt sein könnten? Was ist mit auf die Zuschauerränge schauen und mit einer Hand winken? Was glaubt ihr was dann passieren würde wenn genau in so einem Moment jemand so knapp an einem vorbeifahren will?

Vettel hat es provoziert und kassiert, selber Schuld, sehe keine Schuld bei Stroll, in so einer Situation kann man schnell mal böse Überrascht werden, weil eben die Spannung raus ist. Da kann man einfach nicht so knapp an jemanden vorbeifahren, weil man voraussetzen muss dass der andere evtl. abgelenkt ist und nicht wie im Rennmodus jederzeit damit rechnen muss dass jmd. Rad an Rad fährt.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Die Rennkommissare schauten sich den Vorfall nach dem Rennen noch einmal an, sprachen aber keine Strafe an Vettel oder Stroll aus. In der Erklärung heißt es, dass Vettel in Richtung Kurvenscheitel zog und gleichzeitig Stroll davon weg, wodurch es zur Kollision kam. Eine Hauptschuld sahen sie aber bei keinem Piloten, weswegen es keine Sanktion geben wird - zumindest vorerst nicht. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Absolut richtig, dumm gelaufen, hauptsächlich aber durch das Verhalten von Vettel und nicht durch Stroll. Stroll wäre hier nur Schuld wenn er absichtlich gehandelt hätte.

Paulchen
Beiträge: 18375
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Paulchen » So Okt 01, 2017 5:53 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> Ob die Idioten hier merken dass die Auslaufrunde bedeutet dass die Spannung raus ist und die Fahrer mit allem möglichen Scheiss beschäftigt sein könnten? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn ein Fahrer derart überfordert ist, daß er beim Winken die Kontrolle über sein Auto verliert, hat er sich die falsche Sportart ausgesucht.

Weiterwinken

Voyager1
Beiträge: 478
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Voyager1 » So Okt 01, 2017 5:58 pm

.
Unfälle und haarige Situationen nach der Zieldurchfahrt sind nichts neues.

Die einen wollen das Abfallen der Anspannung möglichst ausgiebig geniessen, den Applaus von den Tribünen mitnehmen, die Daten auf ihrem Display checken oder auch sich per Boxenfunk irgendwas von der Seele reden.

Andere wollen einfach nur so schnell wie möglich in die Box und raus aus dem Auto.

Beides ist völlig legitim.

Allerdings hat man es dann mit Geschwindigkeitsdifferenzen zwischen den einzelnen Fahrzeugen zu tun die locker über 100 km/h liegen können. Jeder weiss, dass so etwas auch im normalen Autobahnverkehr brandgefährliche Situationen heraufbeschwört. Man ist mal kurz ein wenig unaufmerksam und "hoppla, wo kommt der denn plötzlich her!"

Natürlich kann man dann immer einen von beiden zum "Schuldigen" erklären. - Aber was solls! Das Rennergebnis steht doch schon fest.

Die Fans sollten es genauso locker sehen wie es die beteiligten Fahrer ja meistens selbst auch nehmen.

Wer nicht nur verbissen und agressiv verbiestert ist, sondern sich noch ein wenig gelassenen Humor bewahrt hat, sollte so etwas einfach nur lustig finden.

Voyager
.

<small>[ 01.10.2017, 18:12: Beitrag editiert von: Voyager1 ]</small>

Dissident
Beiträge: 7315
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Dissident » So Okt 01, 2017 6:07 pm

Sieht man sich die Onboard von Massa an wäre die Sache ja klar: Stroll bewegt sich nach rechts und verursacht den Crash: nur wie kommen dann die Rennkommisare dazu keinen zu bestrafen wenn der Fall so "klar wie Kloßbrühe" ist? Bild

Weil die Auslaufrunde ein ganz andere Situation ist.. Was glaubt ihr an wie vielen man so vorbeifahren kann ehe es kracht? 4? 8? 12 Autos? irgendwann knallt es garantiert.

Bild

Vettel geht einfach sinnlose Risiken ein, wie schon beim Start in Singapur. Besonders dumm da sein Auto superschnell gewesen ist und die Strecke auch noch feucht, Überholen wäre jederzeit möglich, dennoch ist er am Start so aggressiv gefahren als wäre es die letzte Runde der WM und als ginge es um Leben und Tod. Bild

Völlig unnötig, genauso wie Baku und die Kagge heute.

Voyager1
Beiträge: 478
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Voyager1 » So Okt 01, 2017 6:21 pm

.
@ Dissident

Schön- du scheinst jedenfalls nicht zu den Lockeren und Humorvollen zu gehören.

Man weiss nicht, ob Stroll und Vettel ihren Enkelkindern mal von dieser Auslaufrunde erzählen werden ... . Aber wenn sie es tun, dann werden sie sich dabei amüsieren. - Das garantiere ich dir.

Und du?

Voyager
.

Dissident
Beiträge: 7315
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Dissident » So Okt 01, 2017 6:30 pm

Wieso erzählst du das nicht jenen die sich tierisch darüber aufregen? Ich bin da ganz locker und gehöre zu den wenigen die diese Szene differenzierter Betrachten.

Habe sonst keinen anderen gelesen der so viele Punkte berücksichtigt hat wie ich, siehe "Was bedeutet es überhaupt sich in der Auslaufrunde zu befinden und wieso man nicht mit dem gleichen Maßstab herangehen kann wie mitten im Rennen"

Voyager1
Beiträge: 478
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Voyager1 » So Okt 01, 2017 6:35 pm

.
Weil es der Zufall wollte, dass dein Beitrag direkt nach meinem folgte.

Du hast recht, es gibt noch Andere ausser dir.

Voyager
.

Dissident
Beiträge: 7315
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Dissident » So Okt 01, 2017 6:40 pm

Sieht man sich an wie sich Vettel Stroll nähert fragt man sich halt WIESO eigentlich?

Als Vettel "Fan", und glaubt mir, ich will genauso einen Weltmeister Vettel.. war das für mich einfach nur ein "och nöööö" Moment, Sebastian muss einfach besser aufpassen und kann nicht immer davon ausgehen dass sich alle nach ihm richten. Oder wie in Singapur das Gegenteil davon machen was er sich vorgenommen hat... Bild

Es ist unnötig und ärgerlich. Sonst is nix.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von danseys » So Okt 01, 2017 7:26 pm

Ob Stroll nun bestraft wird oder nicht, davon kann sich Vettel-Basti auch keine 5 Startplätze nach vorne in Suzuka kaufen, wenn das Getriebe hin ist!

Völlig akademisch darüber zu streiten - und Stroll war eindeutig schuld, sowieso... Bild (gibt warscheinlich ´ne Motoren-Rabatt-Prämie von Merc dafür Bild )

Voyager1
Beiträge: 478
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Voyager1 » So Okt 01, 2017 7:40 pm

.
Sind halt noch nicht alles Roboter - auch nicht in der Formel 1. Gibt noch gewissene Unterschiede im Temperament. Und Unwägbarkeiten im Verhalten. Man strebt unermüdlich nach Perfektion, wird sie jedoch nie erreichen. Weil Menschsein und perfekt sein sich nunmal ausschliessen.

Ich bin mal in der Einführungsrunde meinem Vordermann hinten drauf gekracht. Jedem der über längere Zeit Rennen fährt, passieren leider gelegentlich mal solche oder vergleichbare Missgeschicke.

Natürlich ärgert so etwas, weil in diesem Fall das Rennen vor dem eigentlichen Start schon zu Ende war. Und man ist versucht, aufzuarbeiten inwieweit der Vordermann durch seine Fahrweise den Unfall (mit-) verursacht haben könnte.

Es ist aber fruchtlos und man muss solche Zwischenfälle sofort abhaken und aus dem Bewusstsein löschen.

Fans und Medien dürfen nachtragend sein. - Die brauchen ja auch nicht schon wieder am nächsten Wochenende Höchstleistungen erbringen. (Was nur unbelastet und mit freiem Kopf möglich ist).

Voyager
.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14418
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von shuyuan » So Okt 01, 2017 7:45 pm

naja in diesem fall stellt sich der fan gemeinhin die frage, wenn ein unnötiger rammstoss die wm beeinflusst, warum man sich darüber keinen kopf machen darf .
Bild
wäre doch unfair das team ferrari bei wechsel kaputter komponenten dann mit gridstrafe zu belegen.
das ist doch nicht im sinne des reglements oder ?
Wenn dann stroll als schuldiger bestraft wird , würde das dann wegfallen.


(spasseshalber den gedanken aufgegriffen, fahr dem mal in die karre damit der beim nächsten rennen ein problem bekommt )

<small>[ 01.10.2017, 19:51: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

Voyager1
Beiträge: 478
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von Voyager1 » So Okt 01, 2017 7:55 pm

.
Ihr dürft euch doch darüber so viel Kopf machen wie ihr Lust habt.

Aber S. Vettel selbst wird gut beraten sein bzw. ist sich bestimmt selbst darüber im Klaren, dass er solche Zwischenfälle sofort hinter sich lassen muss.

Ein kurzer heftiger Wutausbruch ist erlaubt - und dann muss Schluss sein.

Voyager
.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14418
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von shuyuan » So Okt 01, 2017 7:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Voyager1:
<strong> .
Ihr dürft euch doch darüber so viel Kopf machen wie ihr Lust habt.

Aber S. Vettel selbst wird gut beraten sein bzw. ist sich bestimmt selbst darüber im Klaren, dass er solche Zwischenfälle sofort hinter sich lassen muss.

Ein kurzer heftiger Wutausbruch ist erlaubt - und dann muss Schluss sein.

Voyager
. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich hatte noch editiert um klarzumachen worum es mir ging.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14418
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Malaysia - Sepang ::.

Beitrag von shuyuan » Mo Okt 02, 2017 12:03 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von pitschen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Nach dem Gesetz der Logik müsste Ham eigentlich auch noch mal ausfallen.....Vettel müsste dann aber Siegen, also so tot ist das Pferd noch nicht, auf dem geritten wird. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sehe ich auch so.
Zudem ist Mercedes derzeit dritte Kraft, bzw. waren sie es heute.
Rechnerisch kann Vettel zwar seit heute nicht mehr aus eigener Kraft WM werden, aber wenn es so weiter geht kämpft Hamilton ruckizuck um dritte oder vierte Plätze.
Gegessen ist da noch gar nix, es sind noch fünf Rennen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So sieht's aus Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">quark.

Rein rechnerisch stellt es sich so dar :

Vettel 247
Hamilton 281

würde Vettel jedes Rennen gewinnen
und Hamilton jedes rennen als 2. beenden
sind das 90 punkte für HAM und 125 für Vettel.
die endrechnung sähe dann so aus:

Vettel 372
Hamilton 371 Bild

also rechnerisch noch nicht gegessen.
aber gefühlt bei dem Glück fertsch...

@OskarL Bild
tja im rechnen hasse aufjepasst Bild

Antworten