F1 im Pay TV

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 3604
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

F1 im Pay TV

Beitrag von Maglion » Mi Sep 20, 2017 7:18 pm

Ich fand das Studio besser, denn da gab es immer wieder interessante Gäste, die auch wirklich mal zu Wort gekommen sind.

Zudem wurden die Rennen detaillierter analysiert und die Gäste hatten dazu auch mal unterschieldiche Meinungen, auch wenn das Lauda nicht so toll fand. Bild

Ich würde das zu einer Talkrunde erweitern, in der unterschiedliche Motorsport-Experten das Rennen auseinander nehmen und zudem auch andere aktuelle Themen der F1 diskutieren. So in die Richtiung von Doppelpass beim Fußball - da ist der Talk auch oft interessanter, als die Spiele. Bild

Inzwischen spare ich mir die pseudo Rennanalye, da sie diese Bezeichnung Rennanalayse nicht verdient hat und Lauda oft einen ganz schönen Stuß labert. Das kann man nur noch anschauen, wenn Glock dabei ist.

Vielleicht gibt es ja bald ein F1-Show Comback bei RTL, wenn sie die Übertragungsrechte verlieren und nur noch eine Zusammenfassung senden dürfen - wenn das richtig aufbereitet wird, wird das evtl. vielen Zuschauern reichen, sofern das Drumherum entsprechend ansprechend, unterhaltsam und informativ gestaltet wird. Bei den aktuellen Rennen würde mir das reichen...... Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15719
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

F1 im Pay TV

Beitrag von Jupiterson » Mi Sep 27, 2017 6:34 pm

SKY geht hier in Italien übrigens nur über einen deutsche Karte (Telekom, Vodafone O2 [wer hat den Schrott noch?]) Bild

Mit Wind oder TIM niente Bild

bkopreit
Beiträge: 204
Registriert: So Mai 18, 2008 1:01 am
Wohnort: HL

F1 im Pay TV

Beitrag von bkopreit » So Okt 01, 2017 6:11 pm

Nach meinem Ausflug zu SKY letzte Woche ist mir aufgefallen das eigentlich die Komplette RTL Übertragung bis auf Aussetzer von Wasser und Danner und den Boxengassen Boxer viel besser ist als Sky ... aber diese Werbung nervt mich nun noch mehr als vorher.

Sollte Sky wirklich Exklusiv Übertragen , sollen sie unbedingt neue Leute einsetzen und einen Fähigen Tontechniker abwerben.
Dieser Schmatzende, Schnaufende Igel ist einfach unterträglich, genau wie die gut hörbaren Gespräche mit der Regie.

Und eines dürfen die nicht vergessen, in Deutschland wird im besten Fall 1/3 der derzeitigen Zuschauer sich für die F1 Paytv holen.

chief500
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von chief500 » Fr Okt 20, 2017 7:43 pm

Angeblich verhandelt die F1 mit Netflix.

ARD/ZDF und RTL buhlen um die Free TV Rechte.

Also egal wer die Rechte bekommt.
Sollte die ARD/ZDF die Rechte bekommen, kann ich mir gut vorstellen, dass die auch bei RTL wildern was Kommentatoren und Reporter angeht. :shock:

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2103
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von TifosiF40 » Fr Okt 20, 2017 7:47 pm

Netflix würde ich voll in Ordnung finden.
Stand up (for the) Champion

bkopreit
Beiträge: 204
Registriert: So Mai 18, 2008 1:01 am
Wohnort: HL

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von bkopreit » Fr Okt 20, 2017 8:05 pm

Netflix würde mir auch am besten gefallen, wenn sie den Live übertragen und ein Gutes Team hinkriegen

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von danseys » Fr Okt 20, 2017 10:16 pm

chief500 hat geschrieben:
Fr Okt 20, 2017 7:43 pm
...Sollte die ARD/ZDF die Rechte bekommen, kann ich mir gut vorstellen, dass die auch bei RTL wildern was Kommentatoren und Reporter angeht. :shock:
wär ja auch ewig schade um Kai Ebel und Co... :roll:

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Jan » Sa Okt 21, 2017 3:44 am

TifosiF40 hat geschrieben:
Fr Okt 20, 2017 7:47 pm
Netflix würde ich voll in Ordnung finden.
Naja :
Für 2018 hat Netflix Investitionen in Höhe von sieben bis acht Milliarden angekündigt, um seine Vormachtstellung im Video-On-Demand-Bereich zu sichern. Fließt ein Teil dieses Geldes auch in die Formel 1? Liberty sprach in diesem Zusammenhang nicht direkt von einer Live-Übertragung der Rennen. Wahrscheinlicher sind Zusammenfassungen beziehungsweise Highlight-Berichte oder Hintergrund-Features.
Damit wären die bei mir raus, und ich bin sowieso in der Zwickmühle gerade, weil ich muss jetzt mit Sky verhandeln, wg Kündigungsfrist, und dabei weiß ich noch nicht mal, ob die überhaupt noch senden nächstes Jahr.
Ich hoffe ich komm dann noch aus dem Vertrag raus, sollten die die Senderechte verlieren.

lulesi
Beiträge: 2166
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von lulesi » So Okt 22, 2017 11:29 am

Wieso "verhandeln"?
Ich kündige immer kurz nach der Verlängerung und gehe anschliessend kurz vor der Abschaltung auf ein Angebot von Sky ein. Das mache ich seit "Jahrzehnten" so. Ohne Formel 1 würde ich Sky nicht benötigen, die Filme sind seit vielen Jahren grottig und meine Kinder sind dem Kinderprogramm entwachsen und Fussball ist eigentlich nur für Fussballbegeisterte Gäste und ggfls an den letzten beiden Spieltagen wenn es spannend sein sollte.

"Fernsehen" läuft ansonsten bei uns fast nur noch über Amazon oder Netflix.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15719
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Jupiterson » Do Okt 26, 2017 7:04 pm

Das Problem bei Internet-Ausstrahlung ist – und das wird gerade bei uns in Deutschland – die Verfügbarkeit sein, geschweige den von der Qualität. Da kann man mit Free/Pay-TV auf Jahre hinaus nicht mithalten können.

Das bringt das i-netz vielleicht noch schön in Ballungsräumen, aber wehe wenn man nur ein paar km ausserhalb wohnt. Selbst noch immer im sg. Speckgürtel von München als Beispiel kannst Du Dich ganz leicht und schnell davon verabschieden, schnelles www zu haben, geschweige denn überhaupt Empfang…

Und dann vergesse man bitte NICHT noch die Kosten fürs Netz.
Nichts war früher besser. Aber es gab Dinge, die waren früher gut.
Das wären sie auch heute noch, hätte man die Finger davon gelassen.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Jan » Fr Okt 27, 2017 12:45 pm

lulesi hat geschrieben:
So Okt 22, 2017 11:29 am
Wieso "verhandeln"?
Ich kündige immer kurz nach der Verlängerung und gehe anschliessend kurz vor der Abschaltung auf ein Angebot von Sky ein.
Ja so ein "Angebot" bekam ich jetzt auch, a. teurer und b. Fußball Bundesliga komplett Paket, als wenn ich den Schaizz schauen würde. :roll:

Muss ich wohl doch nochmal anrufen und Diskutieren mit denen, will doch nur F1, den ganzen Rest können die sich in die Haare schmieren.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Jan » Fr Nov 03, 2017 6:58 pm

Man sind die doof bei Sky langsam müsste man echt die Kündigung durchziehen. :roll:

Oder die wissen schon mehr, als wir, das die z.B. exklusiv nur noch die F1 übertragen, und deswegen einen lauten machen, denn auf meine Frage ob es sicher ist, das Sky weiter überträgt meinte sie nur selbstverständlich.

Weil ich hab Ihr auch gesagt, das die sich Ihre Bundesliga in die Haare schmieren können, mich interessiert nur die F1, ja nee sie kann mir kein Individuelles Angebot erstellen, sie könne nur das anbieten, was im PC vorgegeben ist,vlt. gibt es die nächsten 3 Wochen noch bessere Angebote, oder im Frühjahr dann zur neuen Saison.

So ein Saftladen ey. :shake:

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von flingomin » Sa Nov 04, 2017 9:20 am

*Jan hat geschrieben:
Fr Nov 03, 2017 6:58 pm
Man sind die doof bei Sky langsam müsste man echt die Kündigung durchziehen. :roll:
Na dann mach’s doch einfach.
Wechsle dorthin wo es ein besseres Angebot gibt.
Wenn Du es gefunden hast sag bitte Bescheid, dann mache ich’s auch.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Jan » Sa Nov 04, 2017 1:43 pm

flingomin hat geschrieben:
Sa Nov 04, 2017 9:20 am
*Jan hat geschrieben:
Fr Nov 03, 2017 6:58 pm
Man sind die doof bei Sky langsam müsste man echt die Kündigung durchziehen. :roll:
Na dann mach’s doch einfach.
Wechsle dorthin wo es ein besseres Angebot gibt.
Wenn Du es gefunden hast sag bitte Bescheid, dann mache ich’s auch.
Das is ja das Problem, vermutlich wird man in Zukunft nur noch bei Sky F1 schauen können. :ohw:

chief500
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von chief500 » Mi Nov 08, 2017 10:42 pm

Sascha Roos antwortete auf eine Fanfrage ob Sky nächste Saison überträgt
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Jan » Mi Nov 08, 2017 11:59 pm

Wann war das ?

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von danseys » Do Nov 09, 2017 9:45 am

nach 19 Min? :wink2:

Dr_Med_den_Rasen
Beiträge: 931
Registriert: Di Nov 19, 2013 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Dr_Med_den_Rasen » Do Nov 09, 2017 12:05 pm

Gibt es denn schon eine Bestätigung von Sky für 2018?

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2043
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Alboreto » Do Nov 09, 2017 5:13 pm

Dr_Med_den_Rasen hat geschrieben:
Do Nov 09, 2017 12:05 pm
Gibt es denn schon eine Bestätigung von Sky für 2018?
Offiziell nicht, aber mir gegenüber hieß es inoffiziell, dass mind. bis Ende 2018 bei Sky übertragen wird. Mal abwarten, ob das auch so kommt...

Dr_Med_den_Rasen
Beiträge: 931
Registriert: Di Nov 19, 2013 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Dr_Med_den_Rasen » Fr Nov 10, 2017 9:05 am

Dann werde ich wieder für ein Jahr zu Sky wechseln.

Danke für deine Info :top:

chief500
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von chief500 » Fr Nov 10, 2017 9:59 pm

*Jan hat geschrieben:
Mi Nov 08, 2017 11:59 pm
Wann war das ?
Diese Woche. An dem Tag als ich das gepostet habe.

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1895
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Sherry » Sa Nov 11, 2017 10:44 am

In der Blöd stand dass sky und rtl aus dem Rennen sind.
Ich warte mit dem richtigen abo lieber bis alles in Sack und Tüten ist.

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2043
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Alboreto » Sa Nov 11, 2017 11:36 am

Wann stand das da? Bevor die Netflix-Variante vom Tisch war? Und wer bliebe denn dann noch übrig?

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von Jan » Sa Nov 11, 2017 12:58 pm

Na ich hoffe doch Eurosport.

Benutzeravatar
patsnaso
Beiträge: 608
Registriert: Di Apr 07, 2009 1:01 am

Re: F1 im Pay TV

Beitrag von patsnaso » Sa Nov 11, 2017 1:53 pm

Lol habe das Sky Abo eigentlich auch wg der F1. Schon zu Premiere World Zeiten.
Zum Glück gibt es genug bessere Alternativen, Vor allem in Bereich Sport (DAZN) Filme und Serien (Netflix und amazon Prime).

Hoffentlich kommt man aus dem Vertrag raus, falls sich das bewahrheiten sollte :dead:
When the flag drops, the shit stops

Antworten