Silly Season 2018

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Babaco
Beiträge: 4763
Registriert: Fr Aug 01, 2003 1:01 am
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Silly Season 2018

Beitrag von Babaco » So Aug 27, 2017 6:55 pm

Mit dir rede ich eigentlich sowieso nimmer. Bild Damit sin wa quitt..!

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Silly Season 2018

Beitrag von danseys » So Aug 27, 2017 7:01 pm

pfffttt... Bild

vandamm
Beiträge: 262
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Silly Season 2018

Beitrag von vandamm » So Aug 27, 2017 10:51 pm

Wo fährt denn der Alfons dann nächstes Jahr um Siege? Dort wo die Engländer Fussball WM werden können?

Ich werde es lieben was er vorhat und alle die glaubten, dass er nochmal bei Ferrari fährt:

Letzter Strohhalm 2019???

Bei Williams ist Stroll gesetzt. Papa kauft den Laden einfach und ich glaub die brauchen die ganze Kohle fürs Fahrzeug und nicht für den spanischen möchtegern Samurai...

Online
Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5459
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Silly Season 2018

Beitrag von Jan » So Aug 27, 2017 11:04 pm

Ich sehe da auch eher Wehrlein bei Williams, als Alonso nächstes Jahr.

Das Williams besser aufgestellt sein könnte als dieses Jahr ist durchaus möglich, dank Paddy, aber das die 2018 ein 2014 reload hinlegen kann ich mir nicht vorstellen.

Außerdem wäre selbst das Alonso zu wenig.

Und das Mercedes Bottas wieder zurück zu Williams schickt, und stattdessen Alonso reinsetzen, ist wohl auch ausgeschlossen, wo die Diva doch ihren neuen TK so lieb hat......

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2018

Beitrag von shuyuan » So Aug 27, 2017 11:53 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von vandamm:
<strong> Wo fährt denn der Alfons dann nächstes Jahr um Siege? ..
Ich werde es lieben was er vorhat und alle die glaubten, ........................ </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">......dass er mit renault mclaren 2018 weltmeister wird und
wurden aus ihren Träumen gerissen.


Ich liebe es wenn ein plan funktioniert.. Bild


der siegreiche renault red bull fällt ja jetzt schon dauernd auseinander... Bild Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2018

Beitrag von shuyuan » So Aug 27, 2017 11:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Ich sehe da auch eher Wehrlein bei Williams, als Alonso nächstes Jahr.

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich sehe hoffentlich wehrlein nächste saisson nicht.

gibt hunderte die besser sind als er...

guck dir Ocon an...,der kommt, gibt gas und fährt seine kollegen in sack und asche.
sowelche gehören dahin.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Silly Season 2018

Beitrag von danseys » Mo Aug 28, 2017 12:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> ... "normale Menschen" ... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">sind für Babaco so Leute wie er selbst... Bild

Online
Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5459
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Silly Season 2018

Beitrag von Jan » Mo Aug 28, 2017 1:48 am

....und wer genau sagt Dir, das PW im FI nicht genau dasselbe leisten würde wie Ocon, Dein linker Zeh ? Bild

Und komm mir nicht mit der Sauber Kröte, wenn die mal funzzt, hat er Ericson im Griff, wenn nicht, dann is Ericson knapp vorn, wie dieses we.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2018

Beitrag von shuyuan » Mo Aug 28, 2017 2:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> ....und wer genau sagt Dir, das PW im FI nicht genau dasselbe leisten würde wie Ocon, Dein linker Zeh ? Bild

Und komm mir nicht mit der Sauber Kröte, wenn die mal funzzt, hat er Ericson im Griff, wenn nicht, dann is Ericson knapp vorn, wie dieses we. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ocon hat Wehrlein als teamkollege alt aussehen lassen, das reicht ja wohl. dafür brauchte er nur eine halbe saison als rookie.

wer is ericson Bild Bild

Excalibur
Beiträge: 7363
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Silly Season 2018

Beitrag von Excalibur » Mo Aug 28, 2017 9:15 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Ich sehe da auch eher Wehrlein bei Williams, als Alonso nächstes Jahr.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das mit Wehrlein wird nicht passieren, weil Martini mindestens einen Fahrer haben will der über 25 ist.

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2043
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Silly Season 2018

Beitrag von Alboreto » Mo Aug 28, 2017 9:16 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> ....und wer genau sagt Dir, das PW im FI nicht genau dasselbe leisten würde wie Ocon, Dein linker Zeh ? Bild

Und komm mir nicht mit der Sauber Kröte, wenn die mal funzzt, hat er Ericson im Griff, wenn nicht, dann is Ericson knapp vorn, wie dieses we. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ocon hat Wehrlein als teamkollege alt aussehen lassen, das reicht ja wohl. dafür brauchte er nur eine halbe saison als rookie.

wer is ericson Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ericsson hat Nasr im Vorjahr im Quali geschlagen, Wehrlein hat Ocon sogar deutlich im Quali geschlagen (6:2). Wie Du auf Deine Bewertung kommst, ist mir schleierhaft.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2018

Beitrag von shuyuan » Mo Aug 28, 2017 11:36 am

quali ergebnisse pfft.

Ocon kam aus dem NIchts in die laufende Saison, da kannte sein Teammate "Überracer Wehrlos" bereits das Auto. Binnen weniger Rennen war Ocon auf Augenhöhe als Neueinsteiger und zwar so gut dass ein Top Team in sofort anstatt Wehrlos verpflichtet hat.


Dein Einwand anhand von 2-6 Quali ergebnissen ist da völlig falscher ansatz für bewertungen.
Wäre er in der ganzen saison neben Pascal gefahren sähe das mit sicherheit anders aus . Bild
In Spa eingestiegen hat er quali verloren, in MOnza dagegen fuhr er die quali garnicht. (kann also auch nicht bewertet werden)
In singapur quali verloren .
im nächsten Rennen - Malaysia und das daraufdfolgende in Suzuka gegen Wehrlein gewonnen und kam in dem Rennen auch vor Wehrlein isn ziel.
da hatte Ocon also bis dahin nur an 5 rennen teilgenommen an 4 qualis und es war gleichstand .
nur so für deine statistik. Bild

Wieviele teams reissen sich um Wehrlein ? Bild

und wer zum geier is ericsson Bild

<small>[ 28.08.2017, 12:03: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2018

Beitrag von shuyuan » Mo Aug 28, 2017 2:15 pm

könte mir vorstellen dass wehrlos einzige chance in der f1 zu bleiben , bei FI liegt, da bei dem team einer nächstes jahr sicher woanders fährt.
Möglich dass Perez mangels alternativen bleibt oder zu Williams wechselt.
Möglich dass Ocon Hülkenbergs neuer Temamate wird.

wie schon geschrieben ist das szenario Perez zu Renault so dünn wie zu ferrari.
letzte saison wurde Perez schon mit renault in verbindung gebracht und wer hat den job bekommen ?
Nicht Perez.
Sein Sponsor carlos slim hat kein interesse an invest bei Renault.

Für Renault wäre Ocon die beste Wahl auf lange Sicht. Nicht nur marketingmässig.

williams
Saintz würde nur gegen horrende ablöse von redbull verhökert. ist also für williams keine wirklich option.
perez bringt sponsorgelder mit.
Wehrlein ?
aufgrund teamstatuten bezüglich alter kommt er nicht in frage.
und ich glaub kaum das ausser paddy lowe den jemnad da sehen will.

<small>[ 28.08.2017, 14:22: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2043
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Silly Season 2018

Beitrag von Alboreto » Mo Aug 28, 2017 2:31 pm

Verstehe, Deine Einschätzung beruht also auf esoterischen Analysen oder Wunschdenken. Bild

Zumal Du in Deiner Zusammenfassung 2016 mal gepflegt nicht darauf eingehst, dass Wehrlein ab dem USA GP, also bei den letzten vier gemeinsamen Rennen zum Teil deutlich vor Ocon gestartet ist. Von einem Trend, dass Ocon mit zunehmender Erfahrung näher an Wehrlein heranrückt, kann ich da nichts erkennen.

Von "alt aussehen lassen" kann da jedenfalls überhaupt keine Rede sein.

Und FI ist wohl auch keine Option für ihn, da er es sich dem Vernehmen nach bei Testfahrten wohl intern im Team ziemlich verscherzt haben soll, weshalb er schon dieses Jahr nicht genommen wurde.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2018

Beitrag von shuyuan » Mo Aug 28, 2017 2:36 pm

wehrlein ist definitiv als notstopfen zunächstmal interessant bei FI.
leicht zu haben, falls perez und/oder ocon abhauen sollten brauchen sie ja was in reserve.

das geschwätz um den arroganten bengel den sie nicht haben wollen, kann sich wieder drehen. das ist nicht das problem.

wo du hier esotherische sachen siehst kann ich beim besten willen nicht erkenne.
der erfahrungsvorsprung von wehrlein konnte in der kurzen zeit nicht aufgeholt werden. das ist völlig normal.
und ich sehe wie er perez ins schwitzen bringt, was Hülkenbegr kaum geschafft hat.

davon abgesehen sind Quali Ergebnisse alleine nichtssagend .Deshalb beschränke ich mich nicht auf die eingefahrenen ergebnisse insgesamt ,sondern auf den eindruck den er hinterlassen hat.
Und der war für mich top!

<small>[ 28.08.2017, 14:44: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2018

Beitrag von shuyuan » Mo Aug 28, 2017 2:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Knupper:
<strong> Ob Perez zu Williams oder Renault geht ist theoretisch erstmal beides möglich, da beide einen Platz frei machen könnten (Palmer, Massa).

Interessant wird es dann aber um das zweite Force One Cockpit nächstes Jahr. Wehrlein und Ocon haben sich genauso wenig verstanden, das wird dann auch knallen, vorausgesetzt dass Wehrlein die Speed von Ocon überhaupt gehen kann.

Wer wäre noch Kandidat? Auer wohl nicht ernsthaft, dazu müsste er wohl mindestens den DTM Titel gewinnen und danach sieht es aktuell nicht aus.

Sainz bei Force One? Passt irgendwie nicht.
Ich könnte mir vorstellen dass man Kvyat bei Force One aufbauen könnte. Immerhin hat er vier Jahre F1 Erfahrung und grundsetztlich den Speed. Man könnte ihm, genauso wie bei Perez, die nötige Konstanz und Reife beibringen und ihn zum soliden Punktejäger ausbilden. Ein Versuch wäre es vielleicht wert.

Ansonsten meine ich mal gehört zu haben dass man letzte Saison auch mal an Giovinazzi interessiert war, das könnte aber durch die Ferrari-Konstellation schwierig werden.

Eigentlich muss Perez zu Renault, dort hat er mittelfristig die Chance zu gewinnen und hat mit Hülkenberg einen Teamkollegen, den er definitiv schlagen kann. Hulk wird es jetzt schon grausen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich hab das mal hierher versetzt.
Perez interesse ist, sich zu verbessern.
ein werksteam wie renault ist da schon interessant. Aber seine entscheidung wird massgeblich mit den sponsoren zusammenhängen.


Giovinazzi soll doch bei sauber untergebracht werden. Jedenfalls ist das der Wunsch von Ferrari.

aivm
Beiträge: 1590
Registriert: Mo Okt 02, 2006 1:01 am

Silly Season 2018

Beitrag von aivm » Mo Aug 28, 2017 4:20 pm

was ist dann mit Leclerc? der fährt in der F2 aktuell alle in Grund und Boden und wenn er sich nicht verletzt, wird er Meister werden. ich schätze ihn auch stärker ein als Giovinazzi.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2018

Beitrag von shuyuan » Mo Aug 28, 2017 4:36 pm

sind beide im gespräch.

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

Silly Season 2018

Beitrag von Seyan » Di Aug 29, 2017 9:59 am

Fahrer, die 2018 def. nicht mehr in der Formel 1 zu finden sind:

- Wehrlein (keine Optionen mehr und menschlich zu anstrengend)
- Massa (zu teuer)
- Palmer (zu wenig Leistung)
- Sainz jr. (keinen Bock mehr auf TR, wird aber kein anderes Cockput finden)

Fahrer, die ich 2018 ebenfalls nicht mehr sehen will:
- Magnussen (null Plan Fahrer)
- Alonso (entweder Millionen verdienen und sein Maul in der Öffentlichkeit halten oder für lau fahren)

Neue Fahrer, auf die ich 2018 hoffe:
- Giovinazzi
- Leclerc
- Kubica
- Matsushita (okay, der hat vermutlich auch nix in der F1 zu suchen, aber ich hätte einfach gerne wieder einen japanischen Fahrer ;-) )

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2018

Beitrag von shuyuan » Di Aug 29, 2017 10:10 am

saintz und alonso wirst du auch 2018 noch sehen Bild

wenn kubica diese saison keine gelegenheit bekommt freitags als einsatzfahrer was zu zeigen, glaube ich an keine reaktivierung

Knupper
Beiträge: 472
Registriert: So Okt 16, 2011 1:01 am
Wohnort: Mainz

Silly Season 2018

Beitrag von Knupper » Di Aug 29, 2017 10:48 am

Fahrer die meiner Meinung nach raus gehören 2018:

Raikkönen - nicht hungrig genug, zu uninspiriert, im Grunde Verschwendung eines Top-Cockpits.

Massa - zu uninspiriert, sauberer Abgang wäre verdient

Ericsson - 4 Jahre F1 und nur 9 Punkte, das sind dann insgesamt 20 Punkte weniger als Nasr und 5 Punkte weniger als Wehrlein aus den Sauber-Krücken geholt haben. Da muss jetzt Schluss sein.

Kvyat - hat seine Chancen gehabt, aktuell 32 Punkte weniger als Sainz sprechen eine deutliche Sprache.

Palmer - selbsterklärend

Will ich stattdessen 2018 in der F1 sehen:

Leclerc - hat die F2 derzeit im Griff

Giovinazzi - großartiger Racer, hat in der GP2 auch überzeugt

Gasly - hat in der GP2 überzeugt und hat eine Chance verdient

Kubica - Comeback wäre medientechnisch mega, außerdem ist Kubica der Racer schlechthin.

Wittmann - genau richtig gelesen, Marco Wittmann war damals in der F3 immer vorne dabei und ist so ziemlich der einzige Youngster der seit Jahren in der DTM immer vorne mitfährt. Das hat kein Wehrlein, kein di Resta oder sonst irgendwer geschafft. Ist mehr Wunschdenken als Realität, aber ich finde er hätte eine Chance verdient.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14422
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season 2018

Beitrag von shuyuan » Di Aug 29, 2017 11:01 am

ich weiss nicht.
hat je ein bombenDTMFahrer was je in der F1 deswegen gerissen ?

umgekehrt: hat je ein F1 fahrer was in der DTM gerissen ?

also wieso wird der Serie (die ohnehin schon so gut wie tot ist) soviel Bedeutung zuteil ?


edit: soweit ich weiss war Wehrlein DTM Meister Bild


übrigens, das mit Raikkönen sehe ich nicht so.
uninspiriert ? was soll das sein?
hat er nicht gerade wieder in spa gezeigt was ein "Oldie" drauf hat?

Helldriver
Beiträge: 4179
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Silly Season 2018

Beitrag von Helldriver » Di Aug 29, 2017 11:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:

übrigens, das mit Raikkönen sehe ich nicht so.
uninspiriert ? was soll das sein?
hat er nicht gerade wieder in spa gezeigt was ein "Oldie" drauf hat? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er fährt mittlerweile nur noch für die Kohle und dadurch für Vettel, gar nicht wirklich für sich selbst.

Kimi ist halt clever genug, mit einem der tollsten Jobs der Welt noch ein weiteres Jahr Geld zu verdienen.
Mit unispiriert hat Knupper schon recht....

Online
Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5459
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Silly Season 2018

Beitrag von Jan » Di Aug 29, 2017 1:05 pm

Also ich sehe mittlerweile Sainz als Alonso Nachfolger bei MCL.

Knupper
Beiträge: 472
Registriert: So Okt 16, 2011 1:01 am
Wohnort: Mainz

Silly Season 2018

Beitrag von Knupper » Di Aug 29, 2017 1:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seyan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> saintz und alonso wirst du auch 2018 noch sehen Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wo siehst du Sainz denn?
Ich glaube nicht daran, dass Renault einen Sainz holt. Force India ist gut genug, sich den zweiten Fahrer auszusuchen. Alle anderen Teams wären für Sainz eine Verschlechterung. Bei TR bleibt er jedenfalls nicht, das Tischtuch ist durch. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaub ich nicht. Wenn Verstappen wirklich eine Ausstiegsklausel hat (Stichwort: Bottas hat noch nicht verlängert) braucht Red Bull zwingend eine Alternative und die heißt Sainz. Deshalb hat man ihn auch gegen seinen Willen erstmal an Toro Rosso gebunden. Und wenn Sainz schon sicher weg wäre, hätte man schon Gasly oder Kvyat bestätigt.

Antworten