.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
F1Fan.
Beiträge: 543
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von F1Fan. » Fr Sep 15, 2017 6:08 am

Hallo im Singapur-Livethread! Bild


Nach dem Europa-Finale von Monza startet die Formel 1 Mitte September mit den sieben herbstlichen Übersee-Rennen in die entscheidende Phase der Weltmeisterschaft 2017. Nachdem die Königsklasse des Motorsports 2008 erstmals zum Marathon-Highlight im Südostasiatischen Stadtstaat gastierte, steigt am Wochenende mit dem 14. von 20 Saisonrennen das bereits 10. Jubiläum des spektakulären Nacht-GP in Singapur. Danach folgen auf der 'Asien-Tournee' Nachbarland Malaysia und Japan sowie die drei Amerika-Rennen der USA, Mexiko und Brasilien. Der Finalshowdown geht Ende November erneut in Abu Dhabi über die Bühne.

Schlägt Vettel im Nightrace gegen WM-Leader Hamilton zurück?

Nachdem Lewis Hamilton im packenden Weltmeister-Duell durch die zwei Siege in Belgien und Italien Sebastian Vettel mit 238 zu 235 Punkten um 3 Zähler heuer erstmals die WM-Führung abnahm, will der Deutsche als erklärter Singapur-Favorit auf 'seiner' 'Ferrari-Strecke' gegen Mercedes zurückschlagen. Hinter Silberpfeil-Teamkollege Valtteri Bottas (197) haben der überaus konstante Danny Ricciardo, Kimi Raikkönen und der glücklose Max Verstappen nur noch rein rechnerische Titelchancen (144-68). Nach drei Siegen für Red Bull Racing gewann Vettel 2015 auf Ferrari und jagte nach einem Q1-Aus im Vorjahr noch auf Platz 5. Ricciardo holte zwischen Rosberg und Hamilton das zweite Stockerl en Suite und unterstrich ebenso Red Bulls traditionell große Ambitionen in Singapur. Im Teambewerb sind die Positionen der drei Topteams Mercedes, Ferrari und Red Bull (435/373/212) vor Force India (113) momentan bezogen. Dahinter tobt mit Williams, Toro Rosso, Haas und Renault ein harter Mittelfeld-Kampf (55-34). Während sich McLaren und Co auf der winkligen Lowspeed-Strecke mit Überraschungspotenzial gute Chancen ausrechnen, trägt Sauber weiterhin die 'Rote Laterne' (11/5). Im Formel-1-Karussell der 'Silly Season' stehen für 2018 die letzten Transfers vor dem Abschluss. Nach einingen Wechselandeutungen soll Carlos Sainz statt dem überforderten Jolyon Palmer Toro Rossos "Jungbullen" Richtung Renault noch in dieser Saison verlassen und damit dem Sensations-Comeback von Robert Kubica vorgezogen werden. Während der 21-Jährige Pierre Gasly (FRA) als Red-Bull-Kaderfahrer und GP2-Champion 2016 nach drei Sainz-Jahren ab Malaysia als logischer Nachfolger gehandelt wird, könnte sich damit ebenso die Motorenrochade Honda-Renault von McLaren und Toro Rosso vollziehen. Pirelli liefert nach Singapur mit Soft, Supersoft und Ultrasoft die drei weichsten Reifenmischungen.

Landes- und Streckenvorstellung

Die nur 710 km² große Insel-Republik Singapur liegt als kleinster Stadtstaat Südostasiens zwischen Grand-Prix-Kollege Malaysia, der gleichnamigen Meeresstraße sowie Indonesien und dem nahen Äquator. Als Wirtschaftszentrum und Vielvölkerstaat beheimatet die 'Löwenstadt' beachtliche 4,6 Millionen Einwohner. Nach der Gründung von Sir Thomas Raffles Anfang des 19. Jahrhunderts und der Loslösung von Großbritanniens Krone 1963 gilt Singapurs Skyline heute als eine der teuersten und exklusivsten Städte der Welt. Der 2008 als 1. Nacht-GP der F1-Geschichte eröffnete und 5,067 km lange 'Marina Bay Street Circuit' (61 Rennrunden) ist neben Abu Dhabi das zweite Flutlichtrennen im Kalender, gilt mit den meisten Kurven des Kalenders (23 x links-rechts) als Aerodynamikstrecke schlechthin und befindet sich inmitten von Hafen und Downtown Singapur. Bei Trainings- und Rennzeiten kurz vor und nach Sonnenuntergang leuchten 1.600 Halogenlampen die Anlage auf sagenhafte 3.000 Lux aus (viermal so hell wie in einem Fußball-Stadion) und sorgen für ein besonderes Feeling sowie einzigartige Fernsehbilder. Weitere Zuckerl des allseits beliebten Saisonhighlights sind das Suzuka-Ähnelnde Riesenrad 'Singapur Flyer', die historische Anderson-Bridge, das nahe Soccer-Stadium sowie die Tribünen-Unterführung im dritten Sektor. Bei Start-Ziel werden an die 300 km/h erreicht, die DRS-Zone befindet sich hingegen am Raffles-Boulevard nach Turn fünf. Aufgrund der spätnächtlichen Arbeitszeiten bleiben Piloten und Teammitglieder im "Europa-Takt", um mit Lichtdicht verschlossen Jalousien erst in den weiteren Überseerennen ihre innere Uhr umzustellen. Mit jenen Besonderheiten sowie der vorherrschenden Tropenhitze, zahlreichen Engstellen, Safety-Car-Unfallquote von Monaco und Überlänge (an und über die 2-Stunden-Marke) gilt Singapurs Nightrace mittlerweile als das härteste Rennen des Jahres. Trotz der Mitteleuropäischen Zeitverschiebung von sechs Minusstunden beginnt der Wochenendauftakt in Singapur heuer mit dem 1. und 2. freien Training um 10:30 bzw. 14:30 Uhr eine halbe Stunde später als gewohnt. Der Stadtqualifying startet um 12:00 und 15:00 Uhr. Das Nachtrennen in Singapur ist mit 14:00 Uhr zur regulären Europa-Zeit angesetzt (20:00 Uhr Ortszeit).


Streckendaten und Karte:


Name Marina Bay Street Circuit
Länge 5.067 Meter
Runden 61
Distanz 309,087 km

Plan


Zeitplan:


Freitag, 15. September:

01. Freies Training 10:30 - 12:00 Uhr LIVE sky

02. Freies Training 14:30 - 16:00 Uhr LIVE sky, N-TV, ORF eins


Samstag, 16. September:

03. Freies Training 12:00 - 13:00 Uhr LIVE sky, Zsf. RTL

Qualifying 15:00 Uhr LIVE sky, RTL, ORF eins, SRF zwei


Sonntag, 17. September:

Rennen 14:00 Uhr LIVE sky, RTL, ORF eins, SRF zwei


Wetter:


Der Wetterbericht für Singapurs Nacht-GP hält mit schwülheißen Temperaturen um die 30-Grad-Marke die bekannten Tropenbedingungen bereit. Das Risiko zum ersten Regenrennen liegt bei ca. 15%.


----------------------------------- ---------------


Das Nachtrennen in Singapur ist immer was besonderes! Hoffe auf Vettel und die Red Bulls.
Eure Prognosen fürs Wochenende? F1Fan

<small>[ 15.09.2017, 06:15: Beitrag editiert von: F1Fan. ]</small>

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 10:59 am

Auf den härteren Reifen hat Hamilton schon den Rundenrekord geknackt aufgestellt von Rosberg 2016!
Und das bei einem 9 Runden Stint... beeindruckend! Bild Bild

Die Bullen sind extrem schnell, ihr Auto ist wie gemacht für diese Strecke kein Auto hat so einen kurzen Radstand wie der Red Bull, da werden AMG und Ferrari sich enorm strecken müssen! Ihr Radstand ist für die Strecke viel zu lange!

<small>[ 15.09.2017, 11:04: Beitrag editiert von: Mercedes Brabus ]</small>

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 11:19 am

Jetzt schlägt Hamilton zurück, mit einer 1:42.904 übernimmt er überlegen die Spitze! Beide fahren wieder einen grossen Stint am Stück von mehreren Runden, scheint keine Quali Simulation zu sein.

Zur Zeit scheint AMG und Red Bull den Ferraris einen grossen Schritt voraus zu sein, aber noch sind 40min am laufen, dass Blatt kann sich schnell wenden.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Sep 15, 2017 11:53 am

Huiii, geht ja schon los....
Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Sep 15, 2017 1:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Interessante Anekdote am Rande: Toro Rosso hat angeblich per Münzwurf darüber entschieden, ob Carlos Sainz oder Kwjat das Cockpit für Gelael räumen muss. Und obwohl Sainz den Münzwurf gewonnen haben soll, durfte letztendlich Kwjat fahren. Sainz, so munkelt man im Fahrerlager, soll ja noch heute als neuer Renault-Fahrer bestätigt werden. Das könnte den Ausschlag gegeben haben.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
Für Unterhaltung sorgte auch Alonso, als er am Boxenfunk gefragt wurde, ob er noch eine Runde fahren möchte. Die Antwort fiel eindeutig aus: "Bitte nicht!" Er freut sich wohl schon auf die Renault-Motoren, die McLaren an diesem Wochenende für 2018 bestätigen wird. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 2:48 pm

Red Bull ist wieder voll in Fahrt und fährt Bestzeit um Bestzeit! Und das mit den SuperSoft Gummis!
Hamilton fährt mit den Soft schon 0.4Sekunden hinterher. Vettel mit seinen Soft 1.8Sekunden, scheint so, dass der Mercedes die Pneu von Anfang an auf Temperatur bringt, bei der Konkurrenz werden sie erst schneller, je länger sie fahren.

Edit: Vettel mit seinen Softs nur noch 0.6Sekunden hinter Hamilton.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Sep 15, 2017 2:57 pm

Wie ich mir schon dachte und auch hier letztens geschrieben habe.
RedBull ist hier Podestfavorit und Ferrari muss aufpassen .
Mercedes sehe ich nicht als Siegkandidaten.
Die scheinen schwer auf reifentemp zu kommen und naja das chassis spricht nicht gerade für den verwinkelten kurs.


Hülkenberg hat gerade ein super runde hingelegt Bild allerdings mit Ultrasoft.

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 3:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Wie ich mir schon dachte und auch hier letztens geschrieben habe.
RedBull ist hier Podestfavorit und Ferrari muss aufpassen .
Mercedes sehe ich nicht als Siegkandidaten.
Die scheinen schwer auf reifentemp zu kommen und naja das chassis spricht nicht gerade für den verwinkelten kurs.


Hülkenberg hat gerade ein super runde hingelegt Bild allerdings mit Ultrasoft. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ricciardo hat dem Hamilton ganze 0.3 Sekunden beide mit Ultras abgenommen, sieht extrem gut aus für die Bullen, die sind klar Favorit für das Rennen.

Was mit Kimi los ist, keine Ahnung, keine Lust, Alk, er ist immer der Schlechteste von diesem 6 Pack!

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 3:11 pm

Entweder der Ferrari ist auf dieser Strecke Müll, oder der Kimi hat das Fahren verlernt, gurkt auf Position 9 herum, 2 Sekunden Rückstand! Und das mit den gleichen Gummis wie AMG und Red Bull! So wird nix mit der KWM für Ferrari!

Red Bull fährt in einer eigenen Liga, Mercedes nur auf Pos. 3 und 4 mit 0.7 bzw. 1.2 Sekunden Rückstand.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Sep 15, 2017 3:19 pm

anderes programm bei Kimi ?

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 3:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> anderes programm bei Kimi ? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kann sein, trotzdem, nur 8 Runden gfahren auf diesem Satz, das ist zu langsam.
Unterdessen setzt Vettel seinen Ferrari in die Mauer, mit gebrochenen Aufhängung gehts nun an die Box.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Sep 15, 2017 3:28 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Mercedes Brabus:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> anderes programm bei Kimi ? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kann sein, trotzdem, nur 8 Runden gfahren auf diesem Satz, das ist zu langsam.
Unterdessen setzt Vettel seinen Ferrari in die Mauer, mit gebrochenen Aufhängung gehts nun an die Box. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mist hab ich nicht gesehen, war abgeelnkt am tel. was passiert ?

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 3:34 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Mercedes Brabus:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> anderes programm bei Kimi ? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kann sein, trotzdem, nur 8 Runden gfahren auf diesem Satz, das ist zu langsam.
Unterdessen setzt Vettel seinen Ferrari in die Mauer, mit gebrochenen Aufhängung gehts nun an die Box. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mist hab ich nicht gesehen, war abgeelnkt am tel. was passiert ? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er hat anscheinend die Wand touchiert, aber anscheinend nix gravierendes. Kontrolle an der Box un 10min später ging es wieder raus.

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 3:37 pm

15:35
1:45.7 von Ricciardo, Red Bull ist auch auf den Longruns am stärksten. Und das mit zehn Runden alten Ultrasofts. Chapeau!
15:32
1:46.8 von Vettel. Damit schlägt er in etwa das Mercedes-Tempo an. Hamilton fährt gerade - mit etwas älteren Reifen - 1:46.9.
15:31
Vettel geht mit Ultrasoft auf einen Longrun. Jetzt sind wir gespannt, welche Zeiten er fahren kann.

Mercedes und Ferrari scheinen ziemlich gleich stark zu sein. Mit dem Qualimodus ist AMG leicht vor Ferrari.
An Red Bull wird aber niemand ran kommen! Die Radstände von Mercedes und Ferrari sind absolut suboptimal.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Sep 15, 2017 3:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Mercedes Brabus:
<strong> Er hat anscheinend die Wand touchiert, aber anscheinend nix gravierendes. Kontrolle an der Box un 10min später ging es wieder raus. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">danke Bild

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 3:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Mercedes Brabus:
<strong> Er hat anscheinend die Wand touchiert, aber anscheinend nix gravierendes. Kontrolle an der Box un 10min später ging es wieder raus. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">danke Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tote Hose hier, nö?

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Sep 15, 2017 3:59 pm

FT halt. Das Interesse ist nicht so gross.

Hülkenberg sieht gut aus im Vergleich

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 4:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> FT halt. Das Interesse ist nicht so gross.

Hülkenberg sieht gut aus im Vergleich </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hülkenberg hat wirklich sehr gut ausgeschaut! War auch sehr konstant!

Aber auch er hatte am Schluss Probleme mit der Kühlung.

Tb87
Beiträge: 53
Registriert: Do Aug 31, 2017 1:01 am
Wohnort: Altaussee

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Tb87 » Fr Sep 15, 2017 4:04 pm

Irgendwie klang der Motor beim Hülk komisch. Ich hoffe da kündigt sich nix an... der sieg glaub ich geht wieder über Mercedes. Die werden wieder ihren Motor fürs qualifying aufdrehen und dann einfach vorn weg kontrollieren Bild

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 4:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tb87:
<strong> Irgendwie klang der Motor beim Hülk komisch. Ich hoffe da kündigt sich nix an... der sieg glaub ich geht wieder über Mercedes. Die werden wieder ihren Motor fürs qualifying aufdrehen und dann einfach vorn weg kontrollieren Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Täusch dich da nicht, Red Bull hatte ein schönes Polster auf die Silbernen!
Auch mit dem Motormodus holt man auf so einer Strecke keine 0.5 Sekunden raus!

Aber so wies es ausschaut, haben Red Bull und Mercedes ganz klar Ferrari im Griff, wie immer hat Red Bull eine sehr gute Entwicklung während der Saison gezeigt.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Sep 15, 2017 4:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Mercedes Brabus:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> FT halt. Das Interesse ist nicht so gross.

Hülkenberg sieht gut aus im Vergleich </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hülkenberg hat wirklich sehr gut ausgeschaut! War auch sehr konstant!

Aber auch er hatte am Schluss Probleme mit der Kühlung. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Abstimmungsprobleme bei Ferrari. Sieht noch nicht gut aus..

Mein Top Favorit RedBUll verspricht jedenfalls einen ordentlichen Kampf mit Mercedes. Ferrari im Moment nur dahinter...

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1895
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Sherry » Fr Sep 15, 2017 4:35 pm

Mal abwarten mit Ferrari. Gab schon oft Überraschungen in Q3.

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 4:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sherry:
<strong> Mal abwarten mit Ferrari. Gab schon oft Überraschungen in Q3. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sowieso falls es Regnen sollte Bild Bild

neutraler beobachter
Beiträge: 224
Registriert: Di Jul 08, 2003 1:01 am
Wohnort: zürich

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von neutraler beobachter » Fr Sep 15, 2017 6:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Mercedes Brabus:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tb87:
<strong> Irgendwie klang der Motor beim Hülk komisch. Ich hoffe da kündigt sich nix an... der sieg glaub ich geht wieder über Mercedes. Die werden wieder ihren Motor fürs qualifying aufdrehen und dann einfach vorn weg kontrollieren Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Täusch dich da nicht, Red Bull hatte ein schönes Polster auf die Silbernen!
Auch mit dem Motormodus holt man auf so einer Strecke keine 0.5 Sekunden raus!

Aber so wies es ausschaut, haben Red Bull und Mercedes ganz klar Ferrari im Griff, wie immer hat Red Bull eine sehr gute Entwicklung während der Saison gezeigt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Danke für deine objektive Zusammenfassung und Einschätzung. Dann steht das Ergebnis ja schon fest. Bild

Nur als kleinen Denkanstoss, schau dir doch mal die bereits absolvierten Trainings an.
Mercedes und Ferrari fahren am Freitag mit halber Motorenleistung Bild Bild
Ferrari macht auf Samstag in der Regel einen grossen Sprung nach vorne.

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

.:: Livethread Nacht-GP von Singapur ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Fr Sep 15, 2017 6:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von neutraler beobachter:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Mercedes Brabus:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tb87:
<strong> Irgendwie klang der Motor beim Hülk komisch. Ich hoffe da kündigt sich nix an... der sieg glaub ich geht wieder über Mercedes. Die werden wieder ihren Motor fürs qualifying aufdrehen und dann einfach vorn weg kontrollieren Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Täusch dich da nicht, Red Bull hatte ein schönes Polster auf die Silbernen!
Auch mit dem Motormodus holt man auf so einer Strecke keine 0.5 Sekunden raus!

Aber so wies es ausschaut, haben Red Bull und Mercedes ganz klar Ferrari im Griff, wie immer hat Red Bull eine sehr gute Entwicklung während der Saison gezeigt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Danke für deine objektive Zusammenfassung und Einschätzung. Dann steht das Ergebnis ja schon fest. Bild

Nur als kleinen Denkanstoss, schau dir doch mal die bereits absolvierten Trainings an.
Mercedes und Ferrari fahren am Freitag mit halber Motorenleistung Bild Bild
Ferrari macht auf Samstag in der Regel einen grossen Sprung nach vorne. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wir können gerne Wetten abschließen, dass Red Bull vorne bleibt. Bild

Antworten