Tops & Flops Ungarn

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1895
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Sherry » So Jul 30, 2017 9:58 pm

Bild Alonso, Vandoorne
Bild Kimi, Vettel

Bild Mercedes

Bild Williams - was ist da los?

Bild Bild Sauber ....

Freue mich schon auf die Ersatzfahrer für Palmer und Kwyat... beide werden wir in Spa nicht mehr sehen...

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2385
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Kubica-Fan » So Jul 30, 2017 10:24 pm

Bild Bild Bild Bild Bild

Lewis Hamilton für die letzte Runde - das hätte ich NICHT erwartet.

Alonso

Bild Bild Bild

Der rammende Holländer
Mercedes - die Reaktionen nach dem Rennen zeigt wie asozial man drauf ist.
Sauber - die sind zwar eigentlich auf Permanent-Flop gelistet..
Williams

Wurz
Beiträge: 1259
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Wurz » Mo Jul 31, 2017 12:14 am

Bild
Vettel - mit defekten Auto sehr schnell gefahren.
Raikkönen - Teamplayer und die Stallorder gut weggesteckt
Hamilton - Mann seines Wortes
Alonso - schnellste Runde, Sainz niedergerungen und viele Punkte gemacht.

Bild
Magnussen
Sauber
Verstappens erste Runde

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 5867
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von seahawk » Mo Jul 31, 2017 7:17 am

Bild

Alonso - fahrerisch und für die Aktion mit dem Liegestuhl
Sainz - gute Leistung
Force India - beide Autos in den Punkten

Bild

Renault - Boxenstopp und Technik kosten wertvolle Punkte
Verstappen - Siegchance durch unnötigen Chrash mit dem Teamkollegen vergeben

und die ferngesteuerten Topfahrer....

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15719
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Jupiterson » Mo Jul 31, 2017 1:17 pm

Zitat… Fazit, alles zusammengefasst:
© von Maglion, gestern nach dem Rennen:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Maglion:
<strong> Zieleinlauf wie Startaufstellung.....bis zu Alonso, der wegen dem unglücklichen Ausfall von Ricciardo einen Platz gewonnen hat.

Super Zweikampf bei Mercedes um die WM inkl. zwei atemberaubenden Überholmanövern - was für ein Rennen ! Bild Bild

Vettel verteitigt sich großartig gegen Kimi, der sich trotz besserem Auto die Zähne am grandios fahrenden Vettel ausbeißt - WAHNSINN !!! Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">PS.: Nico Hülkenbergs Aussage zu SKY zu Magnussen, und Kimis Boxenfunk.

Sonst einfach nur eine geniale Formel1
/ironieoff

Benutzeravatar
Babaco
Beiträge: 4763
Registriert: Fr Aug 01, 2003 1:01 am
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Babaco » Mo Jul 31, 2017 8:51 pm

Bild

ALLES

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2103
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von TifosiF40 » Mo Jul 31, 2017 8:55 pm

Bild
Grosjean - Wenn erwachsene Männer (dauer)heulen
Magnussen - Vorbild Effenberg?
Verstappen - Augen zu und durch klappt nicht immer

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2385
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Kubica-Fan » Di Aug 01, 2017 12:18 am

Bild Bild Bild Bild

Robert Kubica

Bild Bild Bild Bild

Palmer - RAUS RAUS RAUS

miss F1
Beiträge: 475
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von miss F1 » Di Aug 01, 2017 8:41 pm

Bild

Alonso
Vandoorne
Kimi
Sainz
das Hamilton den Platz am Ende wirklich an Bottas zurück gegeben hat Bild - unerwartet
die Funkprobleme bei Hamilton-damit ist allen lange sein gejammer erspart geblieben
Testchance für Auer

Bild

Verstappen: Reife und Übersicht gegen Ricciardo erkennbar Bild
Magnussen: angekündigte Racheaktion für seinen Teamkollegen?, die Wortwahl danach, jetzt ist klar warum der aus sämtlichen Teams fliegt
generell zu viel Teamorder (Mercedes, Ferrari, Renault)
Hülkenberg: weil er den Stewards rennt und eine höhere Strafe verlangt die ihm das Rennen aber auch nicht wieder bringt, es war ja auch kein Duell in den Punkterängen, wenn "ich lass mich zurückfallen" der (versteckte) Ruf nach Teamorder war dann erst recht Bild

Turrican4D
Beiträge: 315
Registriert: Mi Nov 28, 2012 1:01 am

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Turrican4D » Di Aug 01, 2017 8:58 pm

Bild Bild Bild
Vettel und Ferrari! Schämen sollten die sich!!!

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1895
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Sherry » Di Aug 01, 2017 9:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Turrican4D:
<strong> Bild Bild Bild
Vettel und Ferrari! Schämen sollten die sich!!! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Für was?

Dukenukem
Beiträge: 82
Registriert: Di Aug 15, 2006 1:01 am
Kontaktdaten:

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Dukenukem » Mi Aug 02, 2017 12:52 am

Dümmliches armes anti gestammel Bild

Danuselli
Beiträge: 1102
Registriert: Mo Jan 15, 2007 1:01 am

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Danuselli » Mi Aug 02, 2017 8:56 am

Bild
Vettel - Bei MSC wars ja auch immer Grenzgenial wenn er den roten auf "drei Reifen" heimbrachte
Kimi - Soviel Geduld muss man mal haben
Mercedes - Den Schinken mal ganz offensichtlich wie das Fallobst das er ist aussehen lassen
vMAX - Die Aufholjagd war Klasse
McLaren - Honda-Power?

Bild
Rennkomisare - Ungleiche Behandlung bei Startkollisionen
Schinken - "Ich schaffe das"
Wolff - Ja der Moralapostel will moralisch nicht besser sein aber "wir machen das besser als ..."
Williams - Ein Debakel
Sauber - Es macht wohl keinen unterschied mehr ob die gleich nur für 2018 arbeiten oder in Spa nochmal auftauchen

arkani ex-rombo
Beiträge: 2521
Registriert: Di Feb 18, 2003 1:01 am
Wohnort: Bx

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von arkani ex-rombo » Mi Aug 02, 2017 9:23 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Turrican4D:
<strong> Bild Bild Bild
Vettel und Ferrari! Schämen sollten die sich!!! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaubst du dass Ferraris Nichtangriffspakt letztlich einen Einfluss auf das Ergebnis gehabt hat?
Oder glaubst du dass Kimi aus eigener Kraft an Vettel vorbeigekommen wäre?

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14405
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von shuyuan » Mi Aug 02, 2017 9:29 am

Bild
Kimi
Bottas
Vettel
Hamilton (Platzrückgabe)
diResta
Alfonso (sonnen unterm Podium ) Bild
Verstappen

Bild
Hülkenzwerg
Magnüsse
Ferrari
Hamilton
Ungarn mickymausKurs Bild
strafe gegen Verstappen
Verstappens erste runde

Bild Bild
Sauber Bild

User die glauben, dass Kimi nicht den Sieg hätte erfahren können.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14405
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von shuyuan » Mi Aug 02, 2017 9:33 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von arkani ex-rombo:
<strong>
Oder glaubst du dass Kimi aus eigener Kraft an Vettel vorbeigekommen wäre? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Auf dem Hungaroring musst du 1,5 sek schneller sein um vorbeizukommen und selbst dann ist es immer noch Monacolike und kaum möglich.
Wäre Kimi länger draussen geblieben (overcut) hätte Kimi den Sieg einfahren können .
Sagt sogar Ferraris Teamchef.
Wo ist Dein Problem jetzt ? Bild

Alles auf die KArte Vettel zu setzen mit dem schiefen lenkrad (und dem evtl totalausfall auf dem Radar)
sehe ich genauso ,dass ferrari hier strohhalmklammern und fingernägelkauen strategie benutzt hat.

LucaF1
Beiträge: 661
Registriert: Sa Sep 15, 2007 1:01 am

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von LucaF1 » Mi Aug 02, 2017 5:40 pm

Bild Bild

Alonso. Fantastisches Überholmanöver gegen Sainz, alles rausgeholt inklusive SR und grandiosem Humor. Note 10

Bild Bild

Vettel, Pole und mit krummer Lenkung bestens umgegangen. Note 10
Kimi Note 9,5 kleiner Fehler im Q, ansonsten klasse Vettel abgeschirmt, am Start sofort in den Windschatten Vettels - sehr geschickt und abgeklärt gefahren.

Sainz Note 8, gut gefahren auch wenn er sich dem Altmeister geschlagen geben musste.

Bild Bild

Mercedes inklusive Fahrer. Im Q kein Land gesehen.
Dann im Rennen auf SS ebenso sowie Bottas Pace auf Softs, der fuhr langsamer als der krumme Vettel. Hamilton im Q mit Fehlern, insgesamt nicht Fisch nicht Fleisch.
Positiv hervorzuheben Hamilton, hat endlich mal Wort gehalten.
Insgesamt eine 6,5 für beide Fahrer.

Perez und Ocon Note 7, kein gutes Auto für die Strecke aber im Rennen Schadensbegrenzung betrieben

Vandoorne hätte ohne den Fehler beim Stopp eine 8 bekommen, so wird es eine 6. Hätte P8 holen müssen, war ja von der Pace nicht so schlecht dabei.

Bild

Verstappen, wäre locker 4. geworden, vielleicht sogar 3. ohne den Verbremser. Zu beachten dass es aber keine Absicht war. Macht dieses Jahr aber einfach zu viele Fehler, obwohl er teilweise beeindruckenden Speed zeigt.
Die Strafe die den Verbremser meiner Meinung nach überzogen. Rennunfall - da mit Reifen die vorher aufm Teppich waren in der nächsten Kurve verbremst - oder maximal eine +3 in der nächsten Startaufstellung, da er jm das Rennen zerstört hat.
Note 5

Williams, da geht die letzten Rennen nix zusammen. Natürlich hat hier Massa gefehlt, aber der hätte vielleicht gerade so bis ins Q2 gepackt und mit Glück 1 Pünktchen geholt. Unterirdische Leistung.
Note 3

<small>[ 02.08.2017, 17:46: Beitrag editiert von: LucaF1 ]</small>

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Sonic84 » Mi Aug 02, 2017 6:23 pm

Ja, also ich frage mich auch wirklich, was mit Williams los ist. Da passt seit einigen Wochen gar nichts mehr zusammen. Während der ersten Rennen dachte ich noch, dass Massa sicher 7. in der WM wird. Konnte Williams nicht entwickeln dieses Jahr? Oder haben sie in die falsche Richtung entwickelt? Ist Stroll nicht schneller geworden sondern Masse langsamer?

Benutzeravatar
*Jan
Beiträge: 5447
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von *Jan » Mi Aug 02, 2017 6:38 pm

Also ich hab den eindruck, das Williams weiß, das die ne Gurke gebaut haben, und jetzt schon voll auf 2018 konzentrieren.

miss F1
Beiträge: 475
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von miss F1 » Mi Aug 02, 2017 8:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong> Bild

Alonso
Vandoorne
Kimi
Sainz
das Hamilton den Platz am Ende wirklich an Bottas zurück gegeben hat Bild - unerwartet
die Funkprobleme bei Hamilton-damit ist allen lange sein gejammer erspart geblieben
die Verstappen Strafe-gerecht
das "Verbal-Duell" Hulk-Magnussen - hat Unterhaltungswert
Testchance für Auer

Bild

Verstappen: Reife und Übersicht gegen Ricciardo erkennbar Bild
Magnussen: angekündigte Racheaktion für seinen Teamkollegen?, die Wortwahl danach, jetzt ist klar warum der aus sämtlichen Teams fliegt
generell zu viel Teamorder (Mercedes, Ferrari, Renault)
Hülkenberg: weil er den Stewards rennt und eine höhere Strafe verlangt die ihm das Rennen aber auch nicht wieder bringt, es war ja auch kein Duell in den Punkterängen, wenn "ich lass mich zurückfallen" der (versteckte) Ruf nach Teamorder war dann erst recht Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2103
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von TifosiF40 » Mi Aug 02, 2017 9:22 pm

Sich selbst einfach mal fullquoten - Ok kann man machen.

Bild
miss F1

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32627
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Marmas » Mi Aug 02, 2017 11:10 pm

das ich ihn nicht gesehen habe Bild

das ich nichts verpasst habe Bild

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von Sonic84 » Do Aug 03, 2017 1:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Also ich hab den eindruck, das Williams weiß, das die ne Gurke gebaut haben, und jetzt schon voll auf 2018 konzentrieren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich hoffe, dass du richtig liegst. Bin zwar nicht wirklicher Fan eines Fahrers, aber fände es trotzdem schade, wenn Massa jetzt wirklich gar nichts mehr reißen würde.

msc481
Beiträge: 529
Registriert: Sa Feb 26, 2011 1:01 am
Wohnort: meinem IPhone gesendet

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von msc481 » Do Aug 03, 2017 5:53 am

Bild Ferrari mit Vettel und Räikkönen: Wieder alles herausgeholt und ihre WM-Chancen maximiert. So schafft man die besten Voraussetzungen, das Rot am Ende des Jahres wieder einmal ganz oben steht in der Fahrer-WM.

Bild Mercedes: Bottas das ganze Rennen langsamer als Hamilton. Dann entscheiden sie, Hamilton vorzulassen und Bottas kann nicht mithalten und verstrickt sich in Zweikampf mit Verstappen. Spätestens da hätte der Mercedes Kommandostand eingreifen müssen und die Teamorder zurücknehmen sollen. Die Entscheidung von Hamilton war im Moment gewählt, im Nachhinein naiv und er bereut es auch vielleicht. Wenn das am Ende nicht nach hinten losgeht. Aber der wahre Verantwortliche für mich ist Toto Wolff (und der Mercedes kommendostand), und das weiß er auch. Deswegen hat er sich mE am Rennende so geärgert. Man hätte Hamilton sagen sollen dass Bottas weit hinten in Zweikampf mit Verstappen verstrickt ist und er ihn besser nicht zurück überholen lassen soll. Das hätte auch jeder verstanden, die Teamorder wäre kein Skandal gewesen.

smod
Beiträge: 851
Registriert: Do Jun 20, 2002 1:01 am
Wohnort: Provinznest

Tops & Flops Ungarn

Beitrag von smod » Do Aug 03, 2017 10:36 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kubica-Fan:
<strong>
Bild Bild Bild


Mercedes - die Reaktionen nach dem Rennen zeigt wie asozial man drauf ist.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tja ich würde sagen hier ist ein EDIT angebracht! Bild

Nach Aussagen von Wolf und Analyse des Videos, war das ein YES von Ihm und er war zufrieden mit Hamiltons Aktion - ist halt Mercedes und nicht Ferrari!

Bin ja kein Hamilton Fan, aber die Aktion Respekt! Wenn Ihm die drei Punkte am Jahresende fehlen, dann ist er der Held und geht in die Sportgeschichte ein - WM wegen Fairness vergeben! Ein absolutes TOP!

Gruß SMOD

<small>[ 03.08.2017, 10:41: Beitrag editiert von: smod ]</small>

Antworten