Präsentationen und Testfahrten 2017

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
gpXracer
Beiträge: 863
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von gpXracer » Do Mär 16, 2017 3:14 pm

So oft wird man die FI Fahrer nicht in Gänze zu sehen bekommen. Podien sind wohl in weiter Ferne.

Benutzeravatar
VoiVoD
Beiträge: 277
Registriert: Do Feb 07, 2002 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von VoiVoD » Do Mär 16, 2017 5:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von gpXracer:
<strong> So oft wird man die FI Fahrer nicht in Gänze zu sehen bekommen. Podien sind wohl in weiter Ferne. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Genau, Ebel und die nervige sky-Tussi werden auch nicht mehr mit Perez und seinem neuem TK Ocon reden ...

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Sonic84 » Do Mär 16, 2017 11:10 pm

Meinst du Tanja Bauer? Also für mich mit 32 Jahren ist das eine waschechte Milf. Die ist schon mitte 40 und echt verdammt nett anzusehen. Und oben raus immer noch besser auf die Lauscher als Kai Übel. Bild

Benutzeravatar
VoiVoD
Beiträge: 277
Registriert: Do Feb 07, 2002 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von VoiVoD » Fr Mär 17, 2017 12:03 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sonic84:
<strong> Meinst du Tanja Bauer?...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich hatte keine Wertung über diese Frau gepostet, aber die nur ca. 2mal gesehen und für noch schlechter befunden.

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Sonic84 » Fr Mär 17, 2017 1:48 pm

Die ist ganz sympathisch. Eventuell wechsel ich allerdings im Laufe der Saison von SKY zum ORF. Hauptsache kein RTL. Bild

Dissident
Beiträge: 7310
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Dissident » So Mär 19, 2017 11:23 am

Topspeeds: man schaue sich die Tabelle weiter unten an

= bis zum Wochenende in Barcelona haben wir quasi die gleichen Topspeeds wie 2016, trotz deutlich höherem Abtriebs, also nur minimale Unterschiede..

vor einigen Wochen klang das alles so als wären die Autos 15-20 km/h langsamer auf der Geraden. Bild

psfoot
Beiträge: 825
Registriert: Fr Mär 04, 2005 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von psfoot » Mi Aug 02, 2017 11:15 am

Wie gestern zu erfahren war, soll der neue Diffusor der Roten, der seit gestern bei den Tests in Budapest zum Einsatz kommt, einen Performance-Gewinn von ca. 0,5% auf eine Qualirunde bringen. Aufgrund der deutlichen Verbesserungen bei der Strömungsgeschwindigkeit kann man jetzt variabler mit den Heckflügeleinstellungen umgehen. 0,5% klingt zwar auf den 1. Moment nicht viel, aber bezogen auf eine 1:20er Qualirunde wäre das immerhin schon 0,4sek. Bei den Abständen in der Spitze wäre das schon wirklich nicht ohne. VET fuhr auch heute vormittag auf MED-Reifen eine 1:17,1. Das wäre, bezogen auf die Reifenmischung schon ein richtiges "Brett", auch wenn die Temps derzeit nicht ganz die vom Sa. erreichen...

LucaF1
Beiträge: 661
Registriert: Sa Sep 15, 2007 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von LucaF1 » Sa Aug 05, 2017 4:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von psfoot:
<strong> Wie gestern zu erfahren war, soll der neue Diffusor der Roten, der seit gestern bei den Tests in Budapest zum Einsatz kommt, einen Performance-Gewinn von ca. 0,5% auf eine Qualirunde bringen. Aufgrund der deutlichen Verbesserungen bei der Strömungsgeschwindigkeit kann man jetzt variabler mit den Heckflügeleinstellungen umgehen. 0,5% klingt zwar auf den 1. Moment nicht viel, aber bezogen auf eine 1:20er Qualirunde wäre das immerhin schon 0,4sek. Bei den Abständen in der Spitze wäre das schon wirklich nicht ohne. VET fuhr auch heute vormittag auf MED-Reifen eine 1:17,1. Das wäre, bezogen auf die Reifenmischung schon ein richtiges "Brett", auch wenn die Temps derzeit nicht ganz die vom Sa. erreichen... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Einige Quellen berichten davon, dass Ferrari durch die "Klarstellung" in Spielberg am Unterboden ne ganze Ecke Downforce verloren hat, aber durch den neuen Diffusor in Ungarn 70% der verlorenen Downforce zurückgewonnen hat.

Das ist, was ich so gehört habe über die Sache.

Antworten