Präsentationen und Testfahrten 2017

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Sonic84 » Mi Mär 08, 2017 11:09 pm

Ich freue mich ja, je schneller die Kisten fahren. Ich habe nichts dagegen. Immer weiter so! Nächstes Jahr ist der Topspeed bestimmt sowieso wieder auf 2016er Niveau.

HorizonF1
Beiträge: 408
Registriert: Di Dez 06, 2016 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von HorizonF1 » Mi Mär 08, 2017 11:54 pm

Alonsos Möhrenauto ist noch nicht einmal schneller als die Pole von 2016 gewesen, wie fühlen sich da wohl die Piloten in richtigen Autos?

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Sonic84 » Do Mär 09, 2017 12:02 am

So wie Tante Erna im E63.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von donington93 » Do Mär 09, 2017 12:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Der Ferrari ist absolut überlegen, wenn der Wagen nicht beide Titel gewinnt, dann liegt es nur an den Fahrern. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zwar vermutlich auch wieder nur ein Showbeitrag von dir, aber:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> „Der Ferrari schaut am schnellsten aus. Das Auto liegt wie ein Brett. Unser Mercedes ist in den Kurven ein bisschen unruhiger.“ </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">[Quelle: am&s]

Wenn der Punkteunterschied bzw. -rückstand von AMG auf Ferrari irgendwas zwischen 50 und 100 Punkten betragen sollte, könnte Hamilton es trotzdem wieder einmal sehr spannend machen (siehe 2008; da war der Punkterückstand von seinem Team auf Ferrari umgerechnet auf das jetzige Punktesystem übertragen auch ca. 54 Punkte oder so und außerdem kann man sagen Kovalainen "ca. gleich" Bottas).

donington93

Dissident
Beiträge: 7316
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Dissident » Do Mär 09, 2017 12:32 am

massa mit soft 19.9 ... jetzt mit ultrasoft 1:19.487

bottas supersoft 19.3

wirklich schwer einzuschätzen wie es aussieht wenn alle voll fahren und wie knapp die Geschichte ausgehen wird.

bei Ferrari bin ich auf 1 Runde sogar eher skeptisch, schätze die eher im Longrun stärker ein.

RIC fürchtet Williams

<small>[ 08.03.2017, 12:57: Beitrag editiert von: Dissident ]</small>

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5465
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Jan » Do Mär 09, 2017 12:55 am

Ich lach mich ja tot, sollte Bottas wieder erwartend doch WM werden. Bild

Binitec
Beiträge: 170
Registriert: Di Jul 24, 2007 1:01 am
Wohnort: Frankfurt am Main

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Binitec » Do Mär 09, 2017 2:48 am

Original erstellt von Dissident:
[QB] Bottas Rekordrunde

Also ich hab ja irgendwie die Befürchtung das wir dieses Jahr ein paar ganz üble Abflüge sehen, die Autos scheinen ja auch schnell mal schlagartig den Grip zu verlieren. Eventuell ja schon in Melbourne, wenn ich sehe wie es da Vollgas durch die Kurven 2,3 und 9 geht dann will ich garnicht wissen wie es z.B. in Melbourne durch die erste Kurve und diese ohnehin schon sehr schnelle Links-Rechts Kombi geht, wahrscheinlich auch höchstens ein wenig Lupfen wenn überhaupt.

Auch auf anderen Strecken wie Monaco, Montreal, Baku, Spa, Singapur, Suzuka und Sao Paulo könnte es echt gefährlich werden mit diesen Autos. Hoffen wir mal das nichts passiert, sonst fahren die Autos nächstes Jahr wahrscheinlich direkt mal wieder 2-3 Sekunden langsamer.

Dissident
Beiträge: 7316
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Dissident » Do Mär 09, 2017 7:18 am

Das ist das Risiko des Rennsports. Entscheidend ist aber wie und wo man einschlägt.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 5867
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von seahawk » Do Mär 09, 2017 7:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Der Ferrari ist absolut überlegen, wenn der Wagen nicht beide Titel gewinnt, dann liegt es nur an den Fahrern. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zwar vermutlich auch wieder nur ein Showbeitrag von dir, aber:</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nö, bisher sieht es stark so aus.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von donington93 » Do Mär 09, 2017 8:17 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Ich lach mich ja tot, sollte Bottas wieder erwartend doch WM werden. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wo ist der Kristallkugel-Thread? Sofort unter "1." kommt bei mir, "Bottas wird nicht Weltmeister 2017."

donington93

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Mercedes Brabus » Do Mär 09, 2017 8:31 am

Meine Vermutung wird nun bestätigt, der Übeltäter des vernetzten Fahrwerkes war Red Bull:

"Seit Ferrari den Streit um die vernetzten Fahrwerke losgetreten hat, ist das Klima unter den Top-Teams gereizt. Ferrari soll hier einen Teilerfolg verbucht haben. Angeblich muss Red Bull zurückrüsten. Mercedes wurde zwei Mal gecheckt, hat die FIA-Prüfer aber offenbar von der Legalität des Systems überzeugen können."

Dann sind wir mal gespannt, bisher sah der Red Bull wirklich noch nicht gerade überlegen aus, weder vom Speed noch von der Zuverlässigkeit.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von flingomin » Do Mär 09, 2017 8:58 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Mercedes Brabus:
Meine Vermutung wird nun bestätigt , der Übeltäter des vernetzten Fahrwerkes war Red Bull:

"... Angeblich muss Red Bull zurückrüsten. ... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn Du meinst. Bild

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von flingomin » Do Mär 09, 2017 9:03 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Binitec:
<strong>

Also ich hab ja irgendwie die Befürchtung das wir dieses Jahr ein paar ganz üble Abflüge sehen, die Autos scheinen ja auch schnell mal schlagartig den Grip zu verlieren.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Alles eine Frage der Gewohnheit.
Die Turbomotoren der 80er haten ein dermaßen großes Turboloch, dass die Fahrer mitten in der Kurve voll aufs Gas gehen mussten um nach der Kurve zum richtigen Zeitpunkt die gewünschte Power zu haben.
30m zu früh, und es ging ab in die Wallachei.
Dennoch haben wir nicht massenweise abfliegende Autos gesehen.
Ein paar hundert Kilometer, und die Fahrer werden es auch jetztdrauf haben.

Benutzeravatar
patsnaso
Beiträge: 608
Registriert: Di Apr 07, 2009 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von patsnaso » Do Mär 09, 2017 9:33 am

Die Runde von Bottas im Onboard ist schon der Hammer. Sieht fix aus.

Nur der Sound.
Ich hab mir ne Onboard von Alesi 1993 daneben ablaufen lassen.
Dann passt es. Bild

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 3604
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Maglion » Do Mär 09, 2017 10:19 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Ich lach mich ja tot, sollte Bottas wieder erwartend doch WM werden. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wo ist der Kristallkugel-Thread? Sofort unter "1." kommt bei mir, "Bottas wird nicht Weltmeister 2017."

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du weißt aber, dass DU Bottas damit zum WM machst !!! Bild

....denn es kommt immer anders, als es Doni vorhersagt.....

Das nennne man hier ja inwzischen schon "Donis Gesetz" Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von donington93 » Do Mär 09, 2017 10:44 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Maglion:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Ich lach mich ja tot, sollte Bottas wieder erwartend doch WM werden. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wo ist der Kristallkugel-Thread? Sofort unter "1." kommt bei mir, "Bottas wird nicht Weltmeister 2017."

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du weißt aber, dass DU Bottas damit zum WM machst !!! Bild

....denn es kommt immer anders, als es Doni vorhersagt.....

Das nennne man hier ja inwzischen schon "Donis Gesetz" Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist nur ein urban myth, das verzweifelte Menschen verbreiten.

donington93

psfoot
Beiträge: 825
Registriert: Fr Mär 04, 2005 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von psfoot » Do Mär 09, 2017 11:42 am

Na, bitte! jetzt legen die Roten (VET) langsam mal einen "höheren Gang" ein. VET in 1.19,34 und das wohlgemerkt auf den "gelben" Soft-Tyers...!!!

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Sonic84 » Do Mär 09, 2017 1:04 pm

Alonso wird in den nächsten Wochen seinen Rücktritt verkünden.

psfoot
Beiträge: 825
Registriert: Fr Mär 04, 2005 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von psfoot » Do Mär 09, 2017 1:19 pm

Hier noch mal die Sektorzeiten bei den beiden schnellen Runden von VET und HAM.

VET HAM
1. Sektor: 22.835s 23.017s
2. Sektor: 29.255s 29.759s
3. Sektor: 26.934s 26.576s

Gesamt: 1.19,024min 1.19,352min

Letzter Sektor ist VET vom Gas gegangen (kein Fahrfehler)!!!

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Mercedes Brabus » Do Mär 09, 2017 1:22 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von psfoot:
<strong> Hier noch mal die Sektorzeiten bei den beiden schnellen Runden von VET und HAM.

VET HAM
1. Sektor: 22.835s 23.017s
2. Sektor: 29.255s 29.759s
3. Sektor: 26.934s 26.576s

Gesamt: 1.19,024min 1.19,352min

Letzter Sektor ist VET vom Gas gegangen (kein Fahrfehler)!!! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">der mittlere Sektor gilt als Spritmengesektor, da hat Hamilton enorm viel verloren!

LucaF1
Beiträge: 661
Registriert: Sa Sep 15, 2007 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von LucaF1 » Do Mär 09, 2017 1:28 pm

Vettel ist bei seinem Run auf Supersoft eine 26.6 im letzten Sektor gefahren, allerdings nicht in seiner schnellsten ersten fliegenden Runde (da ist er vom Gas) , sondern in der zweiten fliegenden Runde, da waren die Reifen sicherlich nicht mehr ganz so frisch.
Ich glaube Ferrari könnte tiefe 18er fahren, was Mercedes kann....das steht in den Sternen. Bild

psfoot
Beiträge: 825
Registriert: Fr Mär 04, 2005 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von psfoot » Do Mär 09, 2017 1:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Mercedes Brabus:
<strong>
der mittlere Sektor gilt als Spritmengesektor, da hat Hamilton enorm viel verloren! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist aber nur die halbe Wahrheit! Die "Kurven" 6-9 in Barc. Sind schnelle Kurven und bei dem Grip war die Boliden 2017 haben auch ggf. mit etwas mehr Gewicht nicht viel langsamer durchfahrbar. Hochgerechnet hätte VET wohl auch im letzten Sektor ne 26,2 o. 26,3 anbieten können. Dann wäre er bei 1.18,3-4 rausgekommen. 1sek. unter dem Benz. Und leer war der FER sicher noch nicht.

Ich denke, wie ich schon schrieb, eine 1.17 hoch ist mit den neuen Auto's in Barc drin. FER und MERC liegen aber dort sich im Bereich von max. 2-3/10tel. Beim Rest sehe ich schon 6-8/10tel dahinter.

HorizonF1
Beiträge: 408
Registriert: Di Dez 06, 2016 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von HorizonF1 » Do Mär 09, 2017 1:40 pm

W00t?

6 bis 9 sollen nicht langsamer zu durchfahren sein mit mehr Sprit? Bild Das sind teilweise hängende Kurven.

Ist Barcelona nicht der Kurs im Kalender, wo die Benzinladung für die Zeit am wichtigsten ist?!

4/10 pro 10 kg.


Edit: Bottas meinte gestern nach seiner 19.3, dass sie noch viel schneller könnten, wenn der Motor aufgedreht wird und abgetankt wird. Mehr braucht man nicht zu sagen. Bild

<small>[ 09.03.2017, 13:46: Beitrag editiert von: HorizonF1 ]</small>

psfoot
Beiträge: 825
Registriert: Fr Mär 04, 2005 1:01 am

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von psfoot » Do Mär 09, 2017 1:58 pm

Natürlich ist man in den Kurven 6-9 langsamer mit mehr Sprit Bild ! Und ne, Barc liegt eher im Mittelfeld bei den Verbräuchen...

Mercedes Brabus
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

Präsentationen und Testfahrten 2017

Beitrag von Mercedes Brabus » Do Mär 09, 2017 1:59 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HorizonF1:
<strong> W00t?

6 bis 9 sollen nicht langsamer zu durchfahren sein mit mehr Sprit? Bild Das sind teilweise hängende Kurven.

Ist Barcelona nicht der Kurs im Kalender, wo die Benzinladung für die Zeit am wichtigsten ist?!

4/10 pro 10 kg.


Edit: Bottas meinte gestern nach seiner 19.3, dass sie noch viel schneller könnten, wenn der Motor aufgedreht wird und abgetankt wird. Mehr braucht man nicht zu sagen. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaube auch das die Spritmenge sehr viel ausmacht... vor allem im mittleren Sektor.
Jedenfalls fahren Mercedes und Ferrari allen davon, Red Bull konnte bisher nicht überzeugen, die müssen aufpassen, dass sie nicht von Force India und Williams geschnappt werden. Bild

Antworten