.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Dukenukem
Beiträge: 82
Registriert: Di Aug 15, 2006 1:01 am
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dukenukem » Mo Jul 31, 2017 4:03 pm

Nochmal für für die Spezialos mit ultralanger Zündschnur:

Brummbrumm war nicht gaaaaaanz kaputt - will heissen:

durch das vermeiden der Kerbs hat er Zeit verloren vielleicht 0,5-1 Sekunde

Und wo hat der böse Onkel die Zeit verloren - in den KURVEN (für die weniger begripsten - das ist genau da, wo nicht mal der Monsterbenz am Wehrlos vorbeikommt, wenn der das darauf anlegt)

Nochmals fürs Protokoll - Vettel hätte aber 100 Runden lang ausnahmslos JEDEN hinter sich gehalten - das Auto war jederzeit schnell genug das Überholen trotz DRS erfolgreich abzuwehren
Allemal schnell genug in den Kurven und erst recht auf den Geraden

Aber als dämlicher Anti will man einfach nur sehen, wie der Talentlose vom Müllmann gedemütigt wird Bild

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 688
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Mo Jul 31, 2017 4:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Senna-the-best:
<strong>Wieso sind hier so viele so dermaßen nationalistisch bzw. partiisch?</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nationalistsich? Mir kommen gleich die Tränen. Bild Wir sind hier schließlich in einem deutschen Forum und Vettel ist Deutscher. Noch Fragen?

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Senna-the-best:
<strong>Gute Leistung von Konkurrenten wird niemals gewürdigt Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt doch gar nicht. Nur müssen eben erstmal gute Leistungen gebracht werden, damit diese dann auch entsprechend gewürdigt werden können.

gpXracer
Beiträge: 863
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von gpXracer » Mo Jul 31, 2017 4:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Was ich bei Mercedes sowieso nicht verstehe ist, dass sie tun als ob es 2014-2016 wäre. Da kämpften effektiv nur die eigenen Fahrer um den Titel und Teamorder war dort umso fraglicher, jetzt kämpft man gegen Ferrari - oder sieht das nur so aus? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es sieht deshalb nur so aus, da man auf anderen Strecken wieder die Überlegenheit ausspielen wird, die man sich mittlerweile hart erarbeitet hat. Ich sehe aktuell nur noch eine Strecke im Kalender, die noch einmal die Stärken Ferraris heraus bringen wird. Mercedes weiß ziemlich genau, dass man die WM somit relativ locker heim fahren kann.

Ach und nochmal zu Ferrari und deren Strategie: In den Jahren 2014 bis 2016 kann man sicher 20 Rennen aufzählen, in denen Mercedes die gleiche Strategie fuhr, die jetzt Ferrari fuhr (wenn auch ohne Defekt sondern ganz ohne Not). Das kann einem gefallen oder nicht (mir gefällt sowas nicht) aber beide Teams tun sich in Sachen Teamorder rein gar nichts.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15720
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Jupiterson » Mo Jul 31, 2017 4:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Schumi_Fan_1990:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Senna-the-best:
[qb]Wieso sind hier so viele so dermaßen nationalistisch bzw. partiisch?</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nationalistsich? Mir kommen gleich die Tränen. Bild Wir sind hier schließlich in einem deutschen Forum und Vettel ist Deutscher. Noch Fragen?(…)</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Woher ist Mercedes? Bild

gpXracer
Beiträge: 863
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von gpXracer » Mo Jul 31, 2017 4:53 pm

Das Team? England!

MajorGriffon
Beiträge: 3581
Registriert: So Jul 23, 2000 1:01 am
Wohnort: Deutschland, 41540 Dormagen

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von MajorGriffon » Mo Jul 31, 2017 5:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Woher ist Mercedes? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mercedes ist ein int. Konzern, der wie alle diese Gebilde keine Heimat haben.
Und auch keinen Anstand.

Und bevor Du zu Schnappatmen beginnst - für Fiat gilt das auch.

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 3604
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Maglion » Mo Jul 31, 2017 5:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MajorGriffon:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Woher ist Mercedes? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mercedes ist ein int. Konzern, der wie alle diese Gebilde keine Heimat haben.
Und auch keinen Anstand.

Und bevor Du zu Schnappatmen beginnst - für Fiat gilt das auch. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was hat Fiat mit der Formel 1 zu tun?
Ferrari gehört seit Anfang 2016 nicht mehr zum Fiat-Konzern und ist wieder selbständig. Bild

Dissident
Beiträge: 7317
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » Mo Jul 31, 2017 5:47 pm

Highlight des Rennens: https://m.youtube.com/watch?v=QrlTu YmSiZo

----

Immer noch kein Gegenargument wieso Ferrari gestern hätte Raikkonen gewinnen lassen sollen und damit 5 Punkte verschenkt die für Ferrari/Vettel im WM Kampf wichtig sind. Es ist den Umständen entsprechend perfekt ausgegangen. Vettel wurde durch das Auto eingebremst. Im Normalfall wäre Raikkonen nie ins DRS Fenster gekommen und selbst mit war das überholen zwischen 2 gleichen Autos zu schwierig siehe Ham vs Bottas und HAM vs Raikkonen.

Wo die Problema Kollega? Bild

lulesi
Beiträge: 2166
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von lulesi » Mo Jul 31, 2017 5:59 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Maglion:
<strong>Was hat Fiat mit der Formel 1 zu tun?
Ferrari gehört seit Anfang 2016 nicht mehr zum Fiat-Konzern und ist wieder selbständig. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na zumindestens war gestern Sergio Marchionne, der CEO von Fiatchrysler ist, in der Box, und wird von allen als Chef angesehen, der die Erfolge einfordert.
So weit kann es mit der Selbstständigkeit nicht sein.

lulesi
Beiträge: 2166
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von lulesi » Mo Jul 31, 2017 6:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Senna-the-best:
<strong>
Traurig ist auch wie immer wieder auf meinen Namen eingegangen wird.
Diesen Namen hab ich gewählt, weil damals in Imola ich als 12-jähriger miterleben musste wie mein Idol an der Mauer zerschellte.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da hast Du bestimmt die ganze fürchterlich mit Vettel mitgelitten, der mit seiner defekten Lenkung gekämpft hat.
Ich musst jedenfalls die ganze Zeit an Sennas Unfall denken.

Schade dass Du so jung bist und erst 1 Jahr warst als Sennas Karriere in der f1 startete. Sonst wärst Du vielleicht in der Lage Sennas schaffen differenzierter zu betrachten, aber das wäre für ein Kind wohl zu viel verlangt.

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 3604
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Maglion » Mo Jul 31, 2017 6:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von lulesi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Maglion:
<strong>Was hat Fiat mit der Formel 1 zu tun?
Ferrari gehört seit Anfang 2016 nicht mehr zum Fiat-Konzern und ist wieder selbständig. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na zumindestens war gestern Sergio Marchionne, der CEO von Fiatchrysler ist, in der Box, und wird von allen als Chef angesehen, der die Erfolge einfordert.
So weit kann es mit der Selbstständigkeit nicht sein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bei Ferrari erscheint er als Vorstandsvorsitzender von Ferrari N.V. und nicht als CEO der Fiat Chrysler Automobiles. Bild

turner1
Beiträge: 218
Registriert: So Jul 22, 2001 1:01 am
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von turner1 » Mo Jul 31, 2017 7:36 pm

Interessant, wußte ich auch noch nicht. Dachte auch dass die schnellen Pferdchen noch zur Fiat-Mutti gehören. Hier wird Ferrari jedenfalls nichtmehr aufgeführt: ----> https://www.fcagroup.com/en-US/Page s/home.aspx

Beste Grüße Bild Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31823
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Stefan P » Mo Jul 31, 2017 7:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von turner1:
Interessant, wußte ich auch noch nicht. Dachte auch dass die schnellen Pferdchen noch zur Fiat-Mutti gehören.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ferrari ist ein holländische Automarke/Firma mit Hauptsitz in Amsterdam. Die haben nur eine Fabrik in Italien:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
Ferrari N.V.
Rechtsform : Aktiengesellschaft (N.V.)
ISIN : NL0011585146
Gründung : 1947
Sitz : Amsterdam, Niederlande
Leitung : Sergio Marchionne (Vorsitzender und CEO) </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...ergo wird in absehbarer Zeit Mad Max Junior für die Fahren


Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4275
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von danseys » Mo Jul 31, 2017 7:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> Highlight des Rennens: https://m.youtube.com/watch?v=QrlTu YmSiZo

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bekommt diese dämliche dänische Hackfresse dafür eigentlich eine Strafe von der FIA, so wegen "öfftl. Ansehen des Sports in Misskredit gebracht"? Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4275
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von danseys » Mo Jul 31, 2017 7:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> ...Ferrari ist ein holländische Automarke/Firma mit Hauptsitz in Amsterdam. Die haben nur eine Fabrik in Italien:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
Ferrari N.V.
Rechtsform : Aktiengesellschaft (N.V.)
ISIN : NL0011585146
Gründung : 1947
Sitz : Amsterdam, Niederlande
Leitung : Sergio Marchionne (Vorsitzender und CEO) </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder so?

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ferrari N.V. - Holding company - A company under Dutch law, having its official seat in Amsterdam, the Netherlands and its corporate address at Via Abetone Inferiore No. 4, I-41053 Maranello (MO), Italy, registered with the Dutch trade register under number 64060977

Ferrari S.p.A. - A company under Italian law, having its registered office at Via Emilia Est No. 1163, Modena, Italy, Companies’ Register of Modena, VAT and Tax number 00159560366 and share capital of Euro 20,260,000 - Copyright 2017 - All rights reserved </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 688
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Mo Jul 31, 2017 8:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong>Woher ist Mercedes? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Erstens kommt, wie hier schon erwähnt wurde, das Team aus England und zweitens spielt für mich und die meisten anderen hier mit Sicherheit der Fahrer die Hauptrolle und da kommt Vettel eben aus Deutschland und Hamilton nicht.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44092
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von HaPe » Mo Jul 31, 2017 8:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Senna-the-best:
<strong> Sag mal Hape....was soll der Mist einfach meinen Kommentar zu löschen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was ist mit Dir nicht in Ordnung?
Ich bin kein Mod - ergo kann ich nix gelöscht haben.
Poste nüchtern, dann klappts vllt auch.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44092
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von HaPe » Mo Jul 31, 2017 8:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Senna-the-best:
<strong> Sag mal Hape....was soll der Mist einfach meinen Kommentar zu löschen?
Lies doch mal deine Kommentare während des Rennens...so dermaßen subjektiv und negative gegenüber Mercedes.
Und dann das Fähnchen im Wind spielen und auf perfide Art und Weise weiter auf Mercedes einprügeln...egal was sie machen...es ist falsch für dich.
Verstehe ich nicht...und das als Mod?
Wieso sind hier so viele so dermaßen nationalistisch bzw. partiisch?
Gute Leistung von Konkurrenten wird niemals gewürdigt Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist ganz HaPe.
So isser.
Du bringst es auf den Punkt. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und das ist typisch Du.
Von nix ne Ahnung aber das Maul aufreißen.
Geh Golf spielen.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44092
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von HaPe » Mo Jul 31, 2017 8:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong> Dass ganze Kommentare einfach spurlos verschwinden, weil sie einem einzelnen nicht passen und dass damit der Inhalt eines Fadens ohne jeglichen Hinweis verfälscht wird ist schon ein Hammer.

Als ich ihn las dachte ich mir allerdings schon, dass er (wie dieser hir) in Kürze nie existiert haben wird. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und der nächste ahnungslose Wadenbeißer .....

Naja ...offenbar hast sogar Du erkannt, dass der Post, der da offenbar vom Hausherrn komplett entfernt wurde, eines Eingreifens bedurfte.
Spricht Bände.....

Aber waaas erlaube Hausherrrr?? Bild

P.S.
Komisch... immer noch da dein Post...

Helldriver
Beiträge: 4179
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Helldriver » Mo Jul 31, 2017 10:38 pm

Hab gerade noch dieses Video angeschaut klick, und muss sagen: Magnussen hat vollkommen Recht mir seiner Aussage. Da kommt Hülkenberg tatsächlich nach dem Rennen während eines Interviews zu ihm und verleiht ihm seinen selbsternannten "Dirtyest Driver of the Race Award". klack
Dem hätte ich auch was in der Richtung wie Suck my Balls gesagt.

Dissident
Beiträge: 7317
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » Mo Jul 31, 2017 10:45 pm

Ich bin Helldriver und sympathisiere um jeden Preis mit jedem Skandinavier, egal was für eine Scheisse er sagt oder abzieht. Bild

Helldriver
Beiträge: 4179
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Helldriver » Mo Jul 31, 2017 10:56 pm

Was für ein Quatsch. Bild
Ich kann diesen Magnussen nichtmal leiden.....

Dissident
Beiträge: 7317
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » Mo Jul 31, 2017 10:59 pm

Und welche Entschuldigung gibts für sein verbittertes Abdrängen von Hülkenberg und den "professionellen" Spruch vor den TV Kameras? Das Hulk sauer war ist klar, woher nimmt sich Magnussen das recht so etwas zu sagen?

Helldriver
Beiträge: 4179
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Helldriver » Mo Jul 31, 2017 11:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> Und welche Entschuldigung gibts für sein verbittertes Abdrängen von Hülkenberg und den "professionellen" Spruch vor den TV Kameras? Das Hulk sauer war ist klar, woher nimmt sich Magnussen das recht so etwas zu sagen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wer selber so ne Aktion wie gegen Grosjean abzieht, sollte sich mit solchen selbsterdachten Awards lieber zurückhalten.

Das kannst Du ruhig anders sehen, ist mir egal...

Dissident
Beiträge: 7317
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » Mo Jul 31, 2017 11:19 pm

genau, weil diese Szene ja genauso schlimm ist wie die Dummheit von Magnussen: .

Bild Bild

völlig normaler Start Incident, Grosjean hatte sogar aussen platz, Hulk hat spät gebremst(ohne direkt und nur gegen Grosjean zu fahren) und musste auch die anderen im Blick behalten.

Antworten