Kubica darf Krankenhaus verlassen

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Jan » Di Jun 13, 2017 10:09 pm

Denke und hoffe auch Renault, wie Shu schon schrieb mal Freitags für Palmer ans Lenkrad, mal sehen wie und ob es geht.

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2385
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Kubica-Fan » Di Jun 13, 2017 10:18 pm

Gründe weshalb Renault Kubica eine Chance geben sollte:

-Palmer hat bisher 0 Punkte geholt. In einem Auto das unter Hulk 4x in den Punkten war in 7 Rennen, und das zwar kein permanentes Q3 Auto ist, aber durchaus für Punkte gut.
-Kubica im Cockpit bringt VIEL mehr PR-Wert als der x-te Brite in einem Cockpit
-Kubica hat praktisch ohne Erfahrung mit dem Auto schon einen Fahrer mit x-Tausend Testkilometern zerstört.

Gründe weshalb Palmer Fahrer bleiben sollte:

-Er ist ein Paydriver

Mal sehen ob Renault Punkte (und damit auch viel Geld für die KWM, mit Kubica wäre P5 machbar, mit Palmer dürfte P7 das Maximum sein) oder "Fixgeld" will.

Am Besten im nächsten FP1 Hülk eine Pause geben, Kubica gegen Palmer fahren lassen, und der, der mehr überzeugt bleibt für den Rest des Wochenendes und der Saison drin Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von danseys » Mi Jun 14, 2017 10:32 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kubica-Fan:
<strong>...Am Besten im nächsten FP1 Hülk eine Pause geben, Kubica gegen Palmer fahren lassen, und der, der mehr überzeugt bleibt für den Rest des Wochenendes und der Saison drin Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

HorizonF1
Beiträge: 408
Registriert: Di Dez 06, 2016 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von HorizonF1 » Mi Jun 14, 2017 10:49 am

Kubica hat beim Test mit einer Hand hoch- und runtergeschaltet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das keinen Nachteil haben wird. Aus PR-Sicht ist der jüngere Sirotkin für den Schwellenmarkt Russland auch wichtiger.

Excalibur
Beiträge: 7363
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Excalibur » Mi Jun 14, 2017 11:57 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HorizonF1:
<strong> Kubica hat beim Test mit einer Hand hoch- und runtergeschaltet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das keinen Nachteil haben wird.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So viel ich mich erinnern kann hat das Villeneuve ebenfalls gemacht.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Jan » Do Jun 15, 2017 1:19 pm

Was hat das eine mit dem anderen zu tun. Bild

Druck auf Palmer klar, da steht aber nix von bis dann und dann sonst Kubica.

Und Goodwood is nix besonderes, da fährt unter anderem auch Rosberg.

Daddy
Beiträge: 269
Registriert: Sa Mär 18, 2017 1:01 am
Wohnort: Eferding

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Daddy » Do Jun 15, 2017 1:34 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Was hat das eine mit dem anderen zu tun. Bild

Druck auf Palmer klar, da steht aber nix von bis dann und dann sonst Kubica.

Und Goodwood is nix besonderes, da fährt unter anderem auch Rosberg. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich weiss es nicht ob es was besonderes ist, der Test sollte ja eine Einmalige Geschichte sein aber dann jetzt Goodwood?

Es muss nichts bedeuten aber nach einer einmaligen Geschichte sieht es nicht aus. Auch diese Meldung lässt zumindest Raum für Spekulationen offen oder?

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von donington93 » Do Jun 15, 2017 1:57 pm

Ist "Goodwood" nicht reine Show-Veranstaltung, im Sinne von "Senna fuhr den 1993er McLaren seines Onkels" und sowas...?

donington93

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Jan » Do Jun 15, 2017 1:58 pm

Natürlich, wie wir hier schon alle getextet haben, wird es demnächst auch sicher ein paar Freitagstest geben, geht Palmer dabei unter, ist er weg vom Fenster.

HorizonF1
Beiträge: 408
Registriert: Di Dez 06, 2016 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von HorizonF1 » Do Jun 15, 2017 3:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HorizonF1:
<strong> Kubica hat beim Test mit einer Hand hoch- und runtergeschaltet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das keinen Nachteil haben wird.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So viel ich mich erinnern kann hat das Villeneuve ebenfalls gemacht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt, der wurde mit nur einem Hebel sogar 1997 WM.

Nach einem Winter testen, sollte Kubica schnller als Palmer sein. Ob er schneller als all die anderen Kandidaten wäre, weiß man jetzt noch nicht. Eine Superlizenz hat er auch nicht und mit den neuen Reglen ist es auch schwer eine zu bekommen. Ein Schmuscher-Comeback wäre nach heutigen Reglen z.B. nicht mehr möglich.

Daddy
Beiträge: 269
Registriert: Sa Mär 18, 2017 1:01 am
Wohnort: Eferding

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Daddy » Do Jun 15, 2017 4:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HorizonF1:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HorizonF1:
<strong> Kubica hat beim Test mit einer Hand hoch- und runtergeschaltet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das keinen Nachteil haben wird.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So viel ich mich erinnern kann hat das Villeneuve ebenfalls gemacht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt, der wurde mit nur einem Hebel sogar 1997 WM.

Nach einem Winter testen, sollte Kubica schnller als Palmer sein. Ob er schneller als all die anderen Kandidaten wäre, weiß man jetzt noch nicht. Eine Superlizenz hat er auch nicht und mit den neuen Reglen ist es auch schwer eine zu bekommen. Ein Schmuscher-Comeback wäre nach heutigen Reglen z.B.
nicht mehr möglich. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich kann mir vorstellen, dass die FIA im Falle von Kubica eine Ausnahme bzgl. der Superlizenz machen würde. Es handelt sich ja um keinen Unbekannten

Daddy
Beiträge: 269
Registriert: Sa Mär 18, 2017 1:01 am
Wohnort: Eferding

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Daddy » Fr Jun 16, 2017 12:50 am

interessant, einerseits diese Meldung und quasi zeitgleich die Maldung, dass Kubica beim Goodwood Festival in Juli im Renault F1 sitzen wird Link

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2385
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Kubica-Fan » Fr Jun 16, 2017 9:54 pm

Es gibt für "Comebackpiloten" eine spezielle Regelung innerhalb des Superlizenz-Reglements.

Bei Kubica wäre eine Erteilung kein Problem.

Hoffentlich braucht Renault die Kohle von Palmer nicht (mehr) so dringend.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2103
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von TifosiF40 » Sa Jun 17, 2017 6:31 am

Wenn ein Werksteam auf Paydriver angewiesen ist, dann läuft etwas falsch.

gpXracer
Beiträge: 863
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von gpXracer » So Jun 18, 2017 11:06 am

Man muss nicht auf etwas angewiesen sein, um es trotzem gut gebrauchen zu können. Wenn du 30000 EUR Budget für ein neues Auto hast, du aber schon lange das Auto für 50000 EUR begehrst, lehnst du "geschenkte" (ja der Vergleich hinkt, wie alle Vergleiche - Palmer kostet auch viel) 20000 EUR nicht ab und kaufst das Auto für 50000 statt das für 30000.

Daddy
Beiträge: 269
Registriert: Sa Mär 18, 2017 1:01 am
Wohnort: Eferding

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Daddy » So Jun 18, 2017 11:28 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von gpXracer:
<strong> Man muss nicht auf etwas angewiesen sein, um es trotzem gut gebrauchen zu können. Wenn du 30000 EUR Budget für ein neues Auto hast, du aber schon lange das Auto für 50000 EUR begehrst, lehnst du "geschenkte" (ja der Vergleich hinkt, wie alle Vergleiche - Palmer kostet auch viel) 20000 EUR nicht ab und kaufst das Auto für 50000 statt das für 30000. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie Du selbst schreibst, der Vergleich hinkt.... Würde ausser Hülkenberg noch der andere Fahrer punkten (wie bei FI) könnte man durchaus mehr verdienen als Team (bessere Platzierung in der Teamwertung). Glaube nicht, dass Palmer so viel Geld bringt wie Stroll, da lohnt es sich viel mehr für Williams

gpXracer
Beiträge: 863
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von gpXracer » Mo Jun 19, 2017 12:13 am

Mein Beispiel sollte nur zeigen, dass die pauschale Aussage, dass Werksteams auf Paydriver verzichten können, nicht richtig ist. Richtig ist, dass sie nicht darauf angwiesen sein sollten, dass sie sich aber trotzdem um gute Paydriver bemühen, ist weder ungewöhnlich noch neu. Renault schiebt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht so viel Geld in die F1, wie bspw. Mercedes. Da sie wussten, dass sie nicht um Meisterschaften fahren, kann die Rechnung mit Palmer aufgehen. Bisher tut sie das ggf. nicht. Genaues weiß man aber nicht.

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2385
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Kubica-Fan » Fr Jun 30, 2017 10:11 pm


Benutzeravatar
VoiVoD
Beiträge: 277
Registriert: Do Feb 07, 2002 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von VoiVoD » So Jul 02, 2017 6:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Crashende Wut-Deutsche Bild
Arrogante Engländer Bild [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Quasi alle Teams sind in England, selbst das Deutsche und das Französische. Ferrari will ihn sicher nicht, Sauber nur mit unendlicher Mitgift.

So what? Der Mann ist raus aus eigener Dummheit für immer!

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Jan » Di Jul 04, 2017 1:44 pm

Also doch :

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Laut Informationen der 'BBC' wird Ex-Formel-1-Pilot Robert Kubica nach seinem Valencia-Test und seinem Showrun beim Goodwood-Festival einen weiteren Testlauf mit Renault bestreiten. Das Team möchte herausfinden, ob der Pole in der Lage ist, ein Formel-1-Comeback durchzuziehen. Ein weiterer Test sei bereits angesetzt worden, doch das Team wollte auf Nachfrage keine Angaben zu Ort und Datum geben. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mein Tip 2018 Hülki/Kubica Renault. Bild

(wenn nicht beim Test schon raus kommt, das er schneller wie Palmer ist, dann sitzt er schon dieses Jahr im Auto. )

Es sei denn er kommt mit dem Modernen F1 nicht klar, dann natürlich nix Comeback.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14417
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von shuyuan » Di Jul 04, 2017 3:15 pm

angeblich soll Kubica lt simulatortest genauso schnell woe Hülkenberg sein.
Wobei auch erwähnt wird dass simulator und echtes rennen natürlich 2 paar schuhe sind.

Aber ob das eine seriöse quelle ist weiss keiner..

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Jan » Di Jul 04, 2017 7:07 pm

Wie schon geschrieben, er muss mal einen Freitag Hülkis Karre bekommen, und dann gegen Palmer fahren, dann kann man weiter sehen.

Danach evtl. ausprobieren, ob er ein ganzes Rennen gebacken bekommt mit seiner Behinderung.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14417
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von shuyuan » Di Jul 04, 2017 7:18 pm

er hat noch nichtmal einen aktuellen boliden getestet.
das wird eine grosse umstellung zum letzten test.
Wie wir bereits wissen ,ist es anstrengender zu fahren.
Und die ganzen Prozeduren muss er auch noch lernen.
Kubica setzen die nicht einfach mal freitag zum gucken in das aktuelle fahrzeug. Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von donington93 » Di Jul 04, 2017 7:35 pm

Wird jetzt wirklich angenommen, dass Kubica möglich wäre in der F1? Man, wird er nicht.

Außerdem sieht er jetzt schon irgendwie opa-mäßig aus (irgendwie "nicht-auf-der-Höhe"-mäßig), obwohl er ja erst im Dezember 33 wird...

DTM wäre doch geil für ihn.

donington93

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5457
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Jan » Di Jul 04, 2017 8:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong>
Kubica setzen die nicht einfach mal freitag zum gucken in das aktuelle fahrzeug. Bild

Wie das Ding funzzt, hat er doch schon reichlich im Simulator geprobt.

Antworten