Kubica darf Krankenhaus verlassen

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von MattMurdog » Di Jul 02, 2013 10:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> Mindestens Berater

wenn nicht sogar noch mehr Bild

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von HybridF1 » Di Jul 02, 2013 11:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> Mindestens Berater

wenn nicht sogar noch mehr Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">DTM = Drei nahezu gleichwertige Teams

WTCC = Citroën wird eventuell wie Chevrolet alles gewinnen oder gibt es bis auf die historischen BMW da Konkurrenz?

aktuell in der Rallye = Der DS3 ist das beste Auto

M1975
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jul 13, 2013 1:01 am
Wohnort: Stettin

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von M1975 » So Jul 14, 2013 11:47 am

für Fans von Robert Kubica Bild

interessantes Interview:
http://youtu.be/yfhfszO5kxA

Citroen DS3 RRC auf Sardinien:
http://youtu.be/J05Z9pqPJJ4

Gruß

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 28933
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von bnlflo » So Aug 04, 2013 2:34 pm


erle9
Beiträge: 1213
Registriert: Mo Mai 24, 2004 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von erle9 » So Aug 04, 2013 6:19 pm

Die Bäume (Büsche) geben nicht immer nach....
Bild Bild

JL
Beiträge: 86
Registriert: Do Sep 16, 2004 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von JL » So Aug 04, 2013 8:00 pm

Er kanns einfach nicht lassen mit dem crashen, aber zum Glück waren es französische Bäume, haben sich sofort ergeben.

Gandalf83
Beiträge: 420
Registriert: Fr Feb 19, 2010 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Gandalf83 » Mo Aug 05, 2013 1:10 am

Sauber, sollte er mal mit dem Nachbarsefeu machen, der in meinen Garten reinwuchert. Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44092
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von HaPe » Mo Aug 05, 2013 7:35 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von JL:
<strong> ..aber zum Glück waren es französische Bäume, haben sich sofort ergeben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">made my day Bild Bild Bild

pole-man
Beiträge: 31
Registriert: Mi Mär 30, 2011 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von pole-man » Di Aug 06, 2013 6:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:
<strong> YOLObert Kubica Bild
Erinnert nicht nur mich an Colin McRae.

Vielleicht sollte es nicht unerwähnt bleiben, dass Kubica in Finland in der Gesamtwertung 9. wurde und in seiner Klasse (WRC2) lediglich dem Finnen Ketomaa den Vortitt lassen musste. Dabei hatte Ketomaa einen Rucksack aus über 10 Jahren Erfahrung in Finnland und einen neuen Fiesta R5 unterm Hintern.

Kubica ist nach 5 Starts in der Gesamtwertung bereits auf Platz 3 vorgerückt.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15720
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Jupiterson » Di Sep 10, 2013 5:21 pm

Twitter:

@Sky_Tanja #ssnhd #f1sky Robert kubica sollte lieber in F1 zurück&#128521;! wieder crash! bei rallye in polen. pic.twitter.com/C6YqtQ01yk

Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von shuyuan » Di Sep 10, 2013 10:24 pm

Maahhn ,wann lernt ihr endlich dass Rallye und Chrash zusammengehört wie Pott und Deckel Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20726
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Feldo » Di Sep 10, 2013 10:27 pm

wir-lernen-es-nie.de

...und das mit gutem Grund.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von MattMurdog » Di Sep 10, 2013 11:22 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Maahhn ,wann lernt ihr endlich dass Rallye und Chrash zusammengehört wie Pott und Deckel Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bei (gefühlt) jeder zweiten Veranstaltung??

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von shuyuan » Mi Sep 11, 2013 7:15 am

Kubica hat nicht mehr Unfälle als seinerzeit Kimi.
Aber wirklichen Erfolg haben sie beide nicht. Irgendwas muss ja cool sein Rallye zu fahren. Bild

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 3604
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Maglion » Mi Sep 11, 2013 9:44 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Maahhn ,wann lernt ihr endlich dass Rallye und Chrash zusammengehört wie Pott und Deckel Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">....richtig, nur sollten sich die Unfälle gleichmäßig auf alle Piloten verteilen und nicht auf einen Fahrer konzentrieren.

Auch in der Rallye gibt es nur Punkte, wenn man ins Ziel kommt und Kubica verschenkt sehr viele Punkte, weil er mehr will, als er kann.

Kubica ist nahe dran, sich mal wieder zu verletzen, denn bei so regelmäßigen Unfällen, ist es nur eine Frage der Zeit, wann es zu Verletzungen kommt. Das ist ganz simple Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Der Vergleich mit Kimi hinkt in soweit, dass sich Kimi mit den ganz großen Rallye-Größen gemessen hat und nicht in einer kleineren Klasse, so wie Kubica. Hinzu kommt ja noch, dass Kubica inzwischen deutlich mehr Rallye-Erfahrung hat, was aber anscheinend nicht viel bringt, denn seine Fehlerqoute ist noch immer zu hoch.

Hier könnt ihr den Unfall sehen:
Unfall Kubica

Mal ganz ehrlich, das war keine so schwere Stelle und ein ganz dummer Fahrfehler und ein heftiger Unfall.
Hätten er eine der Kühe dumm erwischt hätte es böse enden können. Kubica hatte auch Glück, dass da keine Zuschauer standen, denn die wären jetzt platt und das nur, weil ein sich überschätzender F1-Veteran seine Grenzen nicht kennt und mehr will, als er kann.
Der STreckenposten, der da stand, hatte Glück, dass er das Unheil auf sich zukommen sah und sich retten konnte, wäre er abgelenkt gewesen, hätte er tot sein können - finden das die Kubica-Fans auch noch lustig ??? Sorry, aber entweder Kubica lernt mal richtig Rallyefahren oder er sollte dort hin gehen, wo seine Selbstüberschätzung keine Menschenleben gefährdet !

Dass an dieser Stelle Zuschauer waren, zeigt ja das Video, denn das musste ja jemand filmen.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31817
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Stefan P » Mi Sep 11, 2013 10:36 am

...die Kuh steht auch noch unter Schock und denkt sich ...was für ein Verrückter...tze

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von shuyuan » Mi Sep 11, 2013 11:06 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Maglion:
<strong>
Der Vergleich mit Kimi hinkt in soweit, dass sich Kimi mit den ganz großen Rallye-Größen gemessen hat und nicht in einer kleineren Klasse, so wie Kubica. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">in welcher Klasse die Unfälle passieren, kann sogar dem Filmer und der Kuh egal sein.
Wenn du zu nah dran stehst , selber schuld.
Insofern ist der Vergleich ok.

edit: Punkte sind Kubica gänzlich egal, er testet sich selbst nur aus,jedenfalls erzählt er das schon lange so...


im übrigen ist der Threadtitel veraltet, es sollte vielleicht zu
"Krankenhaus wartet auf Kubica"
geändert werden.. Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20726
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Feldo » Mi Sep 11, 2013 9:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
im übrigen ist der Threadtitel veraltet, es sollte vielleicht zu
"Krankenhaus wartet auf Kubica"
geändert werden.. Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wurde hier im Thread bereits ausführlich erörtert. Kubica wurde nach dem Unfall zum Durchchecken ins Krankenhaus eingeliefert und durfte das Krankenhaus wieder verlassen...

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von shuyuan » Fr Sep 13, 2013 12:48 am

ok, dann noch eine Fakemeldung zum Trotze.
Kubica dockt in 2014 bei Lotus an. Bild

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 3604
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Maglion » Mo Sep 16, 2013 11:41 am

Bei der Polen-Rallye war Kubica mal wieder sehr schnell und hat mal wieder einen Unfall gebaut und kam nicht in Ziel. Bild

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1895
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Sherry » So Okt 27, 2013 4:17 pm

Für alle die Kubicas Rallyeambitionen für ungut bewertet haben.

Zur Info.

Er ist heute FIA-WRC2 Weltmeister in der Klasse geworden, in der er angetreten ist.

Bild

Klickklackboom

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 3604
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von Maglion » So Okt 27, 2013 8:02 pm

Ist ja schön, dass er in der "zweiten Liga" der WRC Erfolg hat, der nicht auch zuletzt eine Folge seines große Budget und Partnern ist.
Aber das ist noch meilenweit von etwas entfernt, das in Richtung F1 geht und ich glaube auch nicht, dass er in der ersten Liga der WRC groß etwas reißen kann.

Wenn es das ist, was er zur Zeit kann und was ihm Spaß macht, soll er es machen. Das ändert aber nichts daran, dass er zu oft über das Limit geht, sich überschätzt und andere Menschen in Lebensgefahr gebracht hat.

1x ist es schon schief gegangen, da hat er seinen Arm/ seine Hand und seine F1 Karriere ruiniert. X-mal ist es schief gegangen und es gab nur Sachschaden - da war auch Glück dabei, dass nichts schlimmeres passiert ist.
Es reicht, wenn er noch 1x Pech hat und dann war´s das, entweder für ihn, seinen Beifahrer, Streckenposten oder Zuschauer.

Er ist nunmal behindert und kann nicht so reagieren, wie es ein gesunder Rennfahrer kann - evtl. ja auch ein Grund für seine vielen Unfälle.

erle9
Beiträge: 1213
Registriert: Mo Mai 24, 2004 1:01 am

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von erle9 » Mo Okt 28, 2013 8:02 am

Glückwunsch Robert !!!

Es ist schön das Du wieder erfolgreich Motorsport betreiben kannst. Und wenn es dann nicht die Formel 1 sein kann dann nimm was anderes.

Motorsport ist Dein Leben!!!

Bedenken habe ich aber weiterhin....

cubewall
Beiträge: 1838
Registriert: So Mai 22, 2005 1:01 am
Wohnort: allen guten Geistern verlassen

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von cubewall » Mo Okt 28, 2013 9:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Maglion:
<strong> Ist ja schön, dass er in der "zweiten Liga" der WRC Erfolg hat, der nicht auch zuletzt eine Folge seines große Budget und Partnern ist.
Aber das ist noch meilenweit von etwas entfernt, das in Richtung F1 geht und ich glaube auch nicht, dass er in der ersten Liga der WRC groß etwas reißen kann.

Wenn es das ist, was er zur Zeit kann und was ihm Spaß macht, soll er es machen. Das ändert aber nichts daran, dass er zu oft über das Limit geht, sich überschätzt und andere Menschen in Lebensgefahr gebracht hat.

1x ist es schon schief gegangen, da hat er seinen Arm/ seine Hand und seine F1 Karriere ruiniert. X-mal ist es schief gegangen und es gab nur Sachschaden - da war auch Glück dabei, dass nichts schlimmeres passiert ist.
Es reicht, wenn er noch 1x Pech hat und dann war´s das, entweder für ihn, seinen Beifahrer, Streckenposten oder Zuschauer.

Er ist nunmal behindert und kann nicht so reagieren, wie es ein gesunder Rennfahrer kann - evtl. ja auch ein Grund für seine vielen Unfälle. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild
Kurz und prägnant auf den Punkt gebracht

stuppacher
Beiträge: 488
Registriert: Di Jun 22, 2004 1:01 am
Wohnort: Innsbruck

Kubica darf Krankenhaus verlassen

Beitrag von stuppacher » Di Okt 29, 2013 3:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Maglion:
<strong>

Er ist nunmal behindert und kann nicht so reagieren, wie es ein gesunder Rennfahrer kann - evtl. ja auch ein Grund für seine vielen Unfälle. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Eine sehr gute Frage, nur darf sie leider heute nicht mehr gestellt werden!

Bei der Gefährdung anderer sollte eigentlich der Spass aufhören, "*******" auf den Mitleidsbonus!

Antworten