.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
F1Fan.
Beiträge: 543
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von F1Fan. » Mi Jul 12, 2017 8:17 am

Willkommen im Silverstone-Livethread! Bild


Bereits am Wochenende nach Österreich startet die Formel 1 mit dem Grand Prix von Großbritannien an ihrem Geburtstort Silverstone das Heimspiel der Königsklasse des Motorsports. Damit beschließt der Englische Highspeed-Klassiker als 10. Station des Jahres die erste Saisonhälfte 2017.

Hamilton trotz Heimspiel-Sieghattrick unter Druck

Im WM-Titelkampf zwischen Ferrari und Mercedes steht Lokalmatador Lewis Hamilton nach dem verpassten Spielberg-Stockerl besonders unter Erfolgsdruck: Der Brite liegt vor seinem Heimrennen mit 151:171 Punkten nun 20 Zähler hinter Tabellenführer Sebastian Vettel zurück. Dazu rückte Silberpfeil-Teamkollege Valtteri Bottas durch den überraschenden Österreich-Sieg als Gesamtdritter mit 136 Punkten dem Spitzenduo merklich näher. Der Finne entkam am Red Bull Ring trotz zu frühen Anfahrens einer Strafe, da am Start nicht das Erlischen der fünf Rotlichter ausschlaggebend ist, sondern die Bodensensoren der weiß umrandeten Startbox. Nach dem Premierenerfolg 2008 sowie den Pole Positions 2015 und 2016 fixierte Hamilton im Vorjahr seinen heimischen Sieghattrick und startet damit auch heuer als Favorit auf seinen insgesamt fünften Silverstone-Triumph. Während Max Verstappen im vergangenen Großbritannien-GP als zweiter Nico Rosberg bezwang und heuer durch den dritten Ausfall hintereinander gar hinter Force-India-Pilot Sergio Perez zurückfiel, rangiert Teamkollege Danny Ricciardo bei Red Bulls "halben Heimrennen" mit zuletzt fünf Podestplätzen in Serie (!) als Gesamtvierter weiterhin vor Ferraris Nummer-Zwei-Fahrer Kimi Raikkönen. Während Haas zuletzt in Österreich als bestes Mittelfeld überraschte, fahren neben den auf der Insel bzw. ansässigen Mercedes, Red Bull und US-Amerikanern von Grosjean und Magnussen und Silverstone-Lokalmannschaft Force India ebenso die britischen Privatteams Williams und McLaren sowie Renault-Nachzügler Jolyon Palmer am 'Home Ground'. Nachdem am Mittwoch trotz Terrorangst in der britischen Hauptstadt London ein Formel-1-Showevent stattfindet und die Sicherheitsvorkehrungen auch Rund um den Silverstone-Circuit größtmöglich hochgefahrenen wurden, kündigten die Streckenbetreiber aufgrund von Jahrelangen 'Roten Zahlen' Anfang der Woche den FOM-Vertrag überraschend bis 2019 auf. Gegenüber Spielberg sind die Pirellis mit Medium, Soft und Supersoft um zwei Stufen härter angesiedelt.

Landes- und Streckenvorstellung

Das Vereinigte Königreich von Großbritannien ist mit 61 Millionen Einwohnern die größte Insel Europas und setzt sich aus den Landesteilen England, Schottland, Wales und Nordirland zusammen. Die Flaggenkreuze jener vier Gebiete vereinen sich zur Nationalflagge des 'Union Jacks'. Zudem unterstehen der einstigen Kolonialmacht und Queen Elizabeth der II. Überseegebiete in allen Weltmeeren. Eine gemeinsame Landesgrenze unterhält die Parlamentarische Monarchie lediglich mit Irland. Nachdem Großbritannien dem Euro bereits den Pfund vorzog und mit dem historischen "Brexit-Votum" seit 2016 die internationalen Schlagzeilen begleitet, soll der EU-Aufstieg bis 2018 innerhalb des nächsten Jahres vollzogen werden. Damit verringert sich die Mitgliederanzahl der Wirtschafts- und Währungsunion erstmals von 28 auf 27 Länder. Weltberühmt sind in Großbritannien unter anderem die Steinformationen von Stonehenge, Londons Tower-Bridge sowie der 'Big-Ben'. Weiters gilt das nordwesteuropäische Inselvolk als äußerst Fußballverrückt: Während die 'Premier League' mit unzähligen Traditionsvereinen als prestigeträchtigste und beste Liga der Welt gilt, läuft Englands Nationalteam seit der Weltmeisterschaft 1966 einem großen Titel hinterher. Nordwestlich von London wurde die Motorsportliche Königsklasse am 13. Mai 1950 im Englischen 2000-Seelen-Dorf Silverstone geboren: Den 1. Formel-1-Grand-Prix der Geschichte des gewann der Italienische Alfa-Romeo-Polesetter Guisepee Farina. Der 5,901 km lange Highspeed-Kurs (52 Rennrunden) liegt an einem ehemaligen Militärflughafen der 'Royal Airforce' und wurde vor wenigen Jahren umgebaut. Die Start-Ziel-Gerade und besonders tief liegende Boxengasse befindet sich nun zwischen den Kurven Club und Abbey. Nach Farm und Bridge folgt die DRS-Zone der Wellington-Gerade sowie eine enge Passage von Luffield und Woodcote. Nach der ehemaligen Pitlane folgt die die mit Fliehkräfte von bis zu 3 G die berühmt-rasante Kurvenkombination Copse-Maggots-Becketts und Chapel sowie die zweite Überholzone der Hangar-Straight und Stove. Die Zielschikane Vale beschließet eine Runde in Silverstone. Während die Zeitdifferenz zur Greenwich-Weltzeit eine Stunde beträgt, beginnt heuer mit 10:00 bzw. 14:00 Uhr auch der Freitag wie gewohnt. Qualifying und Rennen starten ebenso um 14:00 Uhr.


Streckendaten und Karte:


Streckenkarte


Name Silverstone Circuit
Länge 5.891 Meter
Runden 52
Distanz 306,198 km


Zeitplan:


Freitag, 14. Juli:

01. Freies Training 11:00 - 12:30 Uhr LIVE sky

02. Freies Training 15:00 - 16:30 Uhr LIVE sky, ORF eins, N-TV


Samstag, 15. Juli:

03. Freies Training 11:00 - 12:00 Uhr LIVE sky, Relive RTL

Qualifying 14:00 Uhr LIVE sky, ORF eins, sky, RTL, SRF zwei


Sonntag, 16. Juli:

Rennen 14:00 Uhr LIVE sky, ORF eins, RTL, SRF zwei


Wetter:


Der Wetterbericht für das Silverstone-Wochenende besagt typisches Britisches Sommerwetter
mit Höchstwerten von 22 Grad samt möglichen Regenschauern.

<small>[ 12.07.2017, 08:25: Beitrag editiert von: F1Fan. ]</small>

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Jonas-SW » Mi Jul 12, 2017 9:49 am

Müsste recht flott werden in den neuen Autos.

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Jonas-SW » Mi Jul 12, 2017 11:43 am

Copse wird relativ klar voll gehen. Becketts und Maggots werden interessant. Das wird eine richtig schnelle Kurvenkombination, die aber nicht völlig voll geht. Ähnliches bei Stowe.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von flingomin » Mi Jul 12, 2017 1:34 pm

Ja, ein social Event Spezialist isser nicht gerade, der Hamilton. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von shuyuan » Mi Jul 12, 2017 1:43 pm

auch nicht gerade testwillig. Ein F1 Rennen scheint Lewis nur noch aus der Nebensacheperspektive zu sehen.
Kein Wunder dass ein "Gehilfe" Bottas so gut ist.


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Fernando Alonso kündigte seinen Rücktritt an für den Fall, dass die Formel 1 bis zu 25 Rennen veranstalte.

Der Spanier bekam anschließend Rückendeckung von Mercedes-Superstar Lewis Hamilton. "Wie anstrengend das Leben dann wird", äußerte der Brite im Vorfeld des Grand Prix von Kanada. "25 Rennen. Das ist jedes zweite Wochenende. Kein so schlechtes Arbeitsleben, oder?", reagiert Formel-1-Sportchef Ross Brawn auf die Aussagen seines Landsmannes. "Es ist gar nicht lange her, da waren die Piloten jede Woche beim Testen </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Brawn Bild

Excalibur
Beiträge: 7363
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Excalibur » Mi Jul 12, 2017 2:26 pm

Ist doch eine WIN/WIN-Situation. LewLew kann irgendwo auf der Welt über den roten Teppich tanzen und die Fans kregen anstatt diw Nummer 2 die Nummer 1 zu sehen.

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Sonic84 » Mi Jul 12, 2017 2:26 pm

"Nach der ehemaligen Pitlane folgt die die mit Fliehkräfte von bis zu 3 G die berühmt-rasante Kurvenkombination Copse-Maggots-Becketts und Chapel sowie die zweite Überholzone der Hangar-Straight und Stove."

Das kannst du mal getrost vergessen, was in den alten Büchern aus den 90ern steht! Da werden dieses Jahr 6g erreicht. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von shuyuan » Mi Jul 12, 2017 2:58 pm

yo und das im Regen. Männer in Teufelskisten .

6g Bild

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Jonas-SW » Mi Jul 12, 2017 3:06 pm

Wie wird eigentlich die Fliehkraft berechnet? Schätze, der Kurvenradius ist wichtig und die Geschwindigkeit, mit der die Kurve durchfahren wird. Eine Haarnadel, die mit 300 km/h durchfahren wird hat wohl eine etwas höhere Fliehkraft als eine offen gestaltete Kurve.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15931
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Arno » Mi Jul 12, 2017 3:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:
<strong> Wie wird eigentlich die Fliehkraft berechnet? Schätze, der Kurvenradius ist wichtig und die Geschwindigkeit, mit der die Kurve durchfahren wird. Eine Haarnadel, die mit 300 km/h durchfahren wird hat wohl eine etwas höhere Fliehkraft als eine offen gestaltete Kurve. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Junge...Junge......
Ne Haarnadel mit 300km/h.
....und wie wird Fliehkraft berechnet.....
....und was zum Teufel ist eine offen gestaltete Kurve?
Ne Gerade?

Sachma,watt lernt ihr eigentlich so innner Schule?
Oder alternativ: Watt machse eigentlich so den ganzen Tag?

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von shuyuan » Mi Jul 12, 2017 3:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:
<strong> Eine Haarnadel, die mit 300 km/h durchfahren wird hat wohl eine etwas höhere Fliehkraft als eine offen gestaltete Kurve. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild
Made my day Bild

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Jonas-SW » Mi Jul 12, 2017 3:27 pm

Eine eher offen gestaltete Kurve wäre beispielsweise die Kurva Grande. Haarnadel mit 300 ist natürlich wenn überhaupt nur theoretische Zukunftsmusik, die ich praktisch aber nicht kenne. Da bräuchte man wohl besondere Anzüge, damit die Fliehkräfte aushaltbar sind.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31818
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Stefan P » Mi Jul 12, 2017 3:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:
Wie wird eigentlich die Fliehkraft berechnet?</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">... so ...

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Sonic84 » Mi Jul 12, 2017 3:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> yo und das im Regen. Männer in Teufelskisten .

6g Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was denn? :-)

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Jonas-SW » Mi Jul 12, 2017 3:42 pm

Danke, Stefan P

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31818
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Stefan P » Mi Jul 12, 2017 3:59 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:
Danke, Stefan P </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...gerne, noch ein Hinweis, 1g entspricht 9,81 m/s²

Und hier Deine Hausaufgabe:

Welche Querbeschleunigung in g erfährt ein Fahrer in Monza wenn er mit 280 km/h durch die Curva Grande fährt...Radius etwa 320 m

Bild

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15931
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Arno » Mi Jul 12, 2017 4:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:
Danke, Stefan P </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...gerne, noch ein Hinweis, 1g entspricht 9,81 m/s²

Und hier Deine Hausaufgabe:

Welche Querbeschleunigung in g erfährt ein Fahrer in Monza wenn er mit 280 km/h durch die Curva Grande fährt...Radius etwa 320 m

Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild
Du glaubst doch nnicht wirklich, dass man/er das berechnen kann?
Erwartete Antwort: Ne Menge Geh, schon fast ein Kilo!

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Jonas-SW » Mi Jul 12, 2017 4:31 pm

Stimmt Arno, habe tatsächlich meine Schwierigkeiten mit der Berechnung.

Die Formel ist Fz=m*v2/r

m=Masse in Kilogramm. Habe 800 kg genommen.

v=Geschwindigkeit

280km/h in m/s umrechnen.

280km =1h
280km=60 min
280km=3600 sek
280.000m=3600 sek

Wenn 280.000m=3600sek, dann entsprechen 1 sek=77,78m

Jetzt weiß ich nur nicht mehr wie das mit dem Hoch 2 gerechnet wird.

Vielleicht so? 800*77,78*77,78/320 ? Ich weiß nicht, wie ich auf dem Smartphone Hochzahlen schreibe.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15931
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Arno » Mi Jul 12, 2017 4:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:
<strong> Stimmt Arno, habe tatsächlich meine Schwierigkeiten mit der Berechnung.

Die Formel ist Fz=m*v2/r

m=Masse in Kilogramm. Habe 800 kg genommen.

v=Geschwindigkeit

280km/h in m/s umrechnen.

280km =1h
280km=60 min
280km=3600 sek
280.000m=3600 sek

Wenn 280.000m=3600sek, dann entsprechen 1 sek=77,78m

Jetzt weiß ich nur nicht mehr wie das mit dem Hoch 2 gerechnet wird.

Vielleicht so? 800*77,78*77,78/320 ? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Deswegen meine Frage:
Sachma,watt lernt ihr eigentlich so innner Schule?
Oder alternativ: Watt machse eigentlich so den ganzen Tag?

wings
Beiträge: 868
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von wings » Mi Jul 12, 2017 4:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:


Ich weiß nicht, wie ich auf dem Smartphone Hochzahlen schreibe. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zwei Möglichkeiten:
a)Jung, naiv und etwas unbeholfen? Dann viel Glück mit gerade den beiden.
b)Du bist ein waschechter Troll und hältst alle für blöd!

Wenn a) zutrifft, dann Glückwunsch! Du hast die Lösung gefunden. Bild
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:


Jetzt weiß ich nur nicht mehr wie das mit dem Hoch 2 gerechnet wird. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">(jetzt aber)

<small>[ 12.07.2017, 16:57: Beitrag editiert von: wings ]</small>

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Jonas-SW » Mi Jul 12, 2017 4:47 pm

Ehrlicherweise war Mathe nie meine Stärke und Schule ist schon zu lange her. Danke für die Hilfe. War mal interessant zu versuchen sich grob zu erinnern. Viel Freude beim kommenden Rennen euch allen.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15931
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Arno » Mi Jul 12, 2017 5:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:
<strong> Ehrlicherweise war Mathe nie meine Stärke und Schule ist schon zu lange her. Danke für die Hilfe. War mal interessant zu versuchen sich grob zu erinnern. Viel Freude beim kommenden Rennen euch allen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Dissident
Beiträge: 7316
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Dissident » Mi Jul 12, 2017 6:16 pm

die größten Fliehkräfte wirken da, wo man am gewaltsamsten um die Kurve möchte. Bild

möglichst hohe Geschwindigkeit bei einem möglichst hohem Lenkeinschlag = die Kurve mit den warscheinlich höchsten Fliehkräften.

Die Copse plus Esses, auch Fliehkräfte-technisch ein Saisonhighlight. Bild

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Sonic84 » Mi Jul 12, 2017 6:22 pm

In Australien wurden in der schnellen S-Kurve hinten am See Werte von 6,5g gemessen im Qualy diesen Jahres. Schwer vorstellbar, dass das noch getoppt wird! Allerdings waren die Champ Cars damals in Forth Worth einmal bei diesen Werten.

Dissident
Beiträge: 7316
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Großbritannien - Silverstone :

Beitrag von Dissident » Mi Jul 12, 2017 6:25 pm

die superschnelle Schikane in Melbourne ist ja auch wie geschaffen, ca. 270, kurzer harter Lenkeinschlag, so dass du angst haben muss dass dir der Schädel wegfliegt. Bild

ähnliche Werte können und werden erreicht werden, die 6er Marke wird noch einige male fallen.

bspw. Spa, Kurve Pouhon wenn man Sie quasi voll durchfährt? könnte aber auch nur bei 5,5g liegen, wasweißich Bild

Was gibts noch... der rechtsknick in Suzuka nach Sektor 1, quasi voll... uvm.

Türkei Turn 8 ist ja leider seit Jahren nicht dabei, die Kurve würde auch sehr hohe Werte generieren.

Antworten