.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
wings
Beiträge: 868
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von wings » Di Jul 04, 2017 2:58 pm

@F1Fan.
Schon am Dienstag?
Hast du Angst, dass wieder jemand Majestätsbeleidigung betreibt und den Faden vor dir eröffnet? Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14420
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von shuyuan » Di Jul 04, 2017 3:27 pm

schnell noch das aktuelle und wichtige Powerranking von AMS hier reinsetzen :


1. Mercedes (1)
2. Ferrari (2)
3. Red Bull (3)
4. Williams (5)
5. Force India (4)
6. McLaren (7)
7. HaasF1 (9)
8. Toro Rosso (8)
9. Renault (6)
10. Sauber (10)

*in Klammern Position nach dem GP Kanada.

web page

Nur damit enige User nicht die Orientierung verlieren Bild Bild

LucaF1
Beiträge: 661
Registriert: Sa Sep 15, 2007 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von LucaF1 » Di Jul 04, 2017 5:38 pm

Wir brauchen unbedingt eine 1. Startreihe mit den WM-Anwärtern. Bild

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von Jonas-SW » Di Jul 04, 2017 7:41 pm

Polezeit um die 1:04, wenn es trocken ist.

Gutmensch
Beiträge: 953
Registriert: Mo Jan 27, 2003 1:01 am
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von Gutmensch » Di Jul 04, 2017 7:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> @F1Fan.
Schon am Dienstag?
Hast du Angst, dass wieder jemand Majestätsbeleidigung betreibt und den Faden vor dir eröffnet? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild war auch mein erster Gedanke. Konkurrenz belebt das Geschäft Bild

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5458
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von Jan » Di Jul 04, 2017 8:06 pm

Ich denke bei dem Shitstorm, den der Fred eröffner letztes mal bekommen hat, traut sich das keiner mehr. Bild

(und ist ja auch gut so )

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 28931
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von bnlflo » Di Jul 04, 2017 9:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gutmensch:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> @F1Fan.
Schon am Dienstag?
Hast du Angst, dass wieder jemand Majestätsbeleidigung betreibt und den Faden vor dir eröffnet? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild war auch mein erster Gedanke. Konkurrenz belebt das Geschäft Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">nun, wenn man quasi null Interesse an Diskussionen hat und das der augenscheinlich einzige Daseinszweck hier im Forum ist, nimmt man das schon ernst. Bild

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von Jonas-SW » Di Jul 04, 2017 9:49 pm

Jeder hat so sein einzigartiges Wesen und seine Fähigkeit.

F1Fan.
Beiträge: 542
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von F1Fan. » Mi Jul 05, 2017 12:14 am

Servus im Österreich-Livethread! Bild


Der Rot-Weiß-Rote Jubiläums-Countdown läuft: Zum ersten Ferienwochenende im Juli geht mit dem sommerlichen Grand Prix von Österreich vor idyllischer Naturkulisse alljährlich der Höhepunkt der heimischen Formel-1-Fans über die Bühne. Damit gastiert die Königsklasse des Motorsports nach dem Comeback 2014 dank Didi Mateschitz beim neunten Saisonrennen 2017 zum vierten Mal am steirischen Red Bull Ring in Spielberg. Insgesamt steigt im Aichfeld nach verschiedenen Berechnungen und mehreren Rennpausen seit 1964 Österreichs 30. Großen Preis.

Eskaliert in Spielberg WM-Duell Vettel-Hamilton?

Aufgrund des heuer endlich wieder spannenden und zuletzt heftig diskutierten WM-Titelduells der Ferrari- und Mercedes-Stars lief der Spielberger Ticketvorverkauf mit 150.000 erwarteten Zuschauern heuer wesentlich besser als in den letzten Jahren. Während Sebastian Vettel nach dem Baku-"Rammstoß" gegen den provokant langsam fahrenden Lewis Hamilton bei einer FIA-Anhörung und Entschuldigung am Montag in Paris einer Rennsperre für "Sozialstunden" in der Formel 2, 3 und 4 entging, vergrößerte der Deutsche mit 153:139 Punkten seine Tabellenführung zum Titelrivalen wieder auf 14 Zähler. Nachdem der Brite zuletzt das Aserbaidschan-Qualifying dominierte und im Österreich-Vorjahr von der Pole die Siegesserie der Mercedes prolongierte, starten die Silberpfeile auf der Berg-und-Tal-Motorenstrecke als eindeutige Favoriten. In der Konstrukteurs-WM baute Titelträger Mercedes gegen Ferrari (250:226) seine Führung aus. Red Bull Racing feierte vor zwei Wochen passend zum Österreichischen Heimspiel auf der Hausstrecke im Chaos-GP von Baku mit Danny Ricciardo den ersten Saisonsieg und hofft als sicherer WM-Dritter gegen das Silber-Rote Spitzenduo nun auch in Spielberg auf eine Überraschung. Unterdessen sich der Australier damit in der Gesamtwertung zwischen die obigen Teamkollegen Valtteri Bottas und Kimi Raikkönen setzte (111/92/73), stand Teamkollege Max Verstappen 2016 als zweiter vor dem "Iceman" als erster Red-Bull-Pilot auf Österreichs Lokalstockerl (45). Zur "Vorbereitung" lieferten sich Ricciardo und Verstappen in Spielberg mit Aston Martins ein Wohnwagen-Spaßrennen samt naturgemäßen Sieg des Holländischen Formel-1-Juwels. An der Mittelfeldspitze ist Mercedes-Kunde Force India mit Sergio Perez und Esteban Ocon weiter unantastbar vor den durch Strolls Sensations-Podestplatz platztauschenden Williams sowie Toro Rossos "Jungbullen" Carlos Sainz und Daniil Kwjat. Hinter Haas, Renault und Sauber ist McLaren dank Alonsos Punkten im Aserbaidschan-GP aus dem Schneider. Italiens Reifenlieferinat Pirelli liefert mit dem unbeliebten Soft, Supersoft und Ultrasoft die weichsten Mischungen nach Spielberg.

Landes- und Streckenvorstellung

Die 83.879 Quadratkilometer kleine Bundesrepublik Österreich liegt im Herzen Europas und grenzt mit 8,7 Millionen Einwohnern an Deutschland, Tschechien, die Slowakei und Ungarn sowie die südlichen und westlichen Nachbarn Slowenien, Italien, die Schweiz und Liechtenstein. Aufgrund seiner naturbelassenen Alpen und Skigebiete, kristallklaren Seen, Flüsse, Wäldern und Felder sowie der Österreichischen Gastfreundschaft und Gemütlichkeit gilt das neutrale OSZE- EU- und Währungsmitglied als internationales Tourismusparadies der Wintersport- wie Sommerurlauber. Während die blaue Donau durch Hauptstadt Wien bis ins Schwarze Meer fliest, sind der höchste Berg und größtes Gewässer der 9 Bundesländer der Großglockner bzw. Boden- und Neusiedlersee. Weltberühmt ist Salzburgs historische Mozartstadt sowie dessen alljährlichen Festspiele. Neuer "Ösi"-Präsident ist der erstmals 'Grüne' Uni. Prof. Alexander Van der Bellen, Bundes- und Vizekanzler sind Christian Kern (SPÖ) sowie Wolfgang Brandstetter (ÖVP). Im grünen Südosten Österreichs sowie 80 Kilometer nordwestlich der steirischen Landes- und F1-Technologiehaupstadt Graz liegt im Bezirk Murtal mit gerade einmal 5.300 Einwohnern die verschlafene Stadtgemeinde Spielberg bei Knittelfeld. Umrahmt vom fernen Gebirgszug des Phyrn und Tauern, Wiesen, Feldern und weidenden Kühen sowie dem Zeltweger Fliegerhorst ist der 4,326 Kilometer kurze wie schnelle Red-Bull-Ring (71 Rennrunden) als Berg-und-Talfahrt stadionartig perfekt in die hügelige Landschaft des Aichfeldes eingebettet und erweckt im Formel-1-Zirkus alljährliche Vorfreude. Nach der Start-Ziel-Geraden und offenem DRS-Flügel geht es mit rund 300 km/h bergauf in die enge Rechtskurve 'Castrol-Edge', das zweite Vollgaßstück, Zwischenzeit und Bergankunft der 'Remus'-Spitzkehre. Die zweite Überholzone-Zone der 'Schönberg'-Gegengerade führt in die ebenso abschüssige Rechtskurve von Red-Bull-Parnter 'Rauch' (früher 'Gösser') sowie das Infield und Messpunkt zwei der ehemaligen Berger- und Lauda-Linkskurven (nun 'Pirelli' und 'WÜRTH'). Während als mittiges Wahrzeichen ein 15 Meter hoher Stahlbulle über der Strecke throhnt, folgt nach einer weitere Kuppe Jochens Rindts schnellste Passage sowie die Zielkurve von 'Red Bull Mobile' (beide rechts). Mit 1:07.922 lag die Vorjahres-Pole nur knapp über einer Minute und ergibt somit die mit Abstand kürzeste Rundenzeit des Jahres. Dieser Wert dürfte mit den heurigen 2017er-"Monstern" nochmals gen 60-Sekunden-Schallmauer gedrückt werden.

Rahmenprogramm am Red Bull Ring

Zusätzlich zur Formel 2, GP3 und dem Porsche Mobil 1 Supercup mit den Tabellenführern Charles Leclerc (MON), Nirai Fukuzumi (JPN) und Michael Ammermüller (GER) sowie Walter Lechners Porsche-Lokalteamduo lässt sich Red Bull auch im heurigen Rahmenprogramm des Österreich-GP nicht Lumpen. Neben dem Donnerstätigen Pitwalk sowie den einzelnen Team-Autogrammstunden (ab 15:30 Uhr) laufen am Samstag- und Sonntagfrüh alle 20 Formel-1-Piloten zum Anfassen über den 'Styrian Green Carpet'. Dazu steigt neben den abendlichen Konzerten auf der 'Ö3'-Bühne von Roosevelt, Madcon und Passenger ein diesmaliges Legendenrennen der Le-Mans-Stars sowie die obligatorischen Motorbike-Stuntshows und Flugeinlagen der 'Flying Bulls' aus Salzburg. Am Startgrid stehen in Landestracht einmal mehr die 'Formula Unas' aus ganz Österreich. Zudem wurden nach den Europäischen Anschlägen der letzten Zeit auch beim Großereignis des Formel-1-Grand-Prix die Österreichischen Anti-Terror-Sicherheitsmaßnahmen erhöht. Im Fernsehen überträgt Staat-TV ORF eins mit Kommentator Ernst Hausleiter und Experte Alexander Wurz sowie Boxengassen-Moderator Marc Wurzinger wie gewohnt im SKY-Stil alle Formel-1-Sessions samt umfangreicher Berichterstattung live ins Haus. Das Österreich-Wochenende in Spielberg beginnt am Freitagvormittag im ORF ab 09:20 Uhr mit den ersten beiden freien Trainings um 10:00 bzw. 14:00 Uhr. Nach der dritten Abschluss-Session (11:00 Uhr) des Samstags starten das Qualifying und Sonntägige Rennen am Red Bull Ring jeweils um 14:00 Uhr.


Streckendaten und Karte:


Name Red-Bull-Ring
Länge 4.326 Meter
Runden 71
Distanz 307,146 km

Streckenkarte


Zeitplan:


Freitag, 07. Juli:

01. Freies Training 10:00 - 11:30 Uhr LIVE sky, ORF eins

02. Freies Training 14:00 - 15:30 Uhr LIVE sky, ORF eins, sky, N-TV


Samstag, 08. Juli:

03. Freies Training 11:00 - 12:00 Uhr LIVE sky, ORF eins, Relive RTL

Qualifying 14:00 Uhr LIVE sky, ORF eins, sky, RTL, SRF zwei


Sonntag, 09. Juli:

Rennen 14:00 Uhr LIVE sky, ORF eins, RTL, SRF zwei


Wetter:


Der Wetterbericht für Spielberg verheißt typisches Sommerwetter: Bei Maximal-
temperaturen von 30 Grad sind Gewitterschauer nicht auszuschließen.

----------------------------------

Wer ist aller am Wochenende in Spielberg und wie glaubster geht das WM-Duell
Vettel-Hamilton weiter? Auf ein super Österreich-Wochenende! F1Fan Bild

<small>[ 04.07.2017, 13:04: Beitrag editiert von: F1Fan. ]</small>

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von Sonic84 » Do Jul 06, 2017 3:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:
<strong> Polezeit um die 1:04, wenn es trocken ist. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaube ich auf der Strecke eher nicht. Wird wohl eine 1:06 werden.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5458
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von Jan » Do Jul 06, 2017 6:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> +++ Sebastian Vettel und Lewis Hamilton ab 15:00 Uhr in der PK +++ </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie ich schon schrieb, alles wieder lau warmes PR Gelaber, und die beiden haben sich wieder lieb.....bis zum nächsten Vorfall....

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 28931
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von bnlflo » Do Jul 06, 2017 8:46 pm

sonst wäre es vor allem für Kevin Magnussen sehr spannend geworden. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14420
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 07, 2017 12:27 am

+++ Sebastian Vettel und Lewis Hamilton ab 15:00 Uhr in der PK +++

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14420
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 07, 2017 11:02 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sonic84:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:
<strong> Polezeit um die 1:04, wenn es trocken ist. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaube ich auf der Strecke eher nicht. Wird wohl eine 1:06 werden. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Freies Training 1 live:

Bottas fährt aktuell in der letzten halben std. 1:06,345

Wird der neue Asphalt also etwas schneller sein. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14420
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 07, 2017 11:07 am

letzte Kurve scheint ein Reifenkiller zu werden.
Diese Spezial Curbs werden Grosjean zum verhängnis, Platten vorn links.


Hamilton unterbietet die 1:06 jetzt und das auf der härtesten MIschung Soft.
Bottas fuhr Supersoft.

Also da geht noch ne Menge mehr. Bild

Im LIveticker erzählt man davon dass Mercedes die zeiten auf Ultrasoft gefahren sein sollen Bild Bild


Was aber stimmt, dass Mercedes hier Top Favorit ist.

Ich tippe auf einen Mercedes Sieger.

<small>[ 07.07.2017, 11:28: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

Sonic84
Beiträge: 433
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von Sonic84 » Fr Jul 07, 2017 11:33 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sonic84:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:
<strong> Polezeit um die 1:04, wenn es trocken ist. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaube ich auf der Strecke eher nicht. Wird wohl eine 1:06 werden. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich muss mich wohl revidieren! Die fahren definitiv 1:04 morgen. Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von donington93 » Fr Jul 07, 2017 11:34 am

Mach 'ne 1:03,xxx draus. Mindestens.

donington93

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14420
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 07, 2017 11:37 am

Ft1 vorbei

1. Hamilton (S)
2. Verstappen (SS)
3. Bottas (SS)
.
.
.
7 VanDoorne (US)
.
9 Alonso (US)
.

hm, die weichsten Reifen sind die langsamsten.. Bild

Dr_Med_den_Rasen
Beiträge: 931
Registriert: Di Nov 19, 2013 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von Dr_Med_den_Rasen » Fr Jul 07, 2017 11:44 am

Hamilton macht genau da weiter, wo er in Montreal und Baku aufgehört hat Bild

Die 1:03 zittert nur vor Hamilton Bild

Auch Vettel mit SS bei seiner schnellsten Runde. Für Sonntag muss er sich mehr als Fuchteln und anschließenden Rammstoß überlegen Bild

<small>[ 07.07.2017, 11:56: Beitrag editiert von: Dr_Med_den_Rasen ]</small>

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14420
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 07, 2017 11:47 am

Randnotiz:
Alfonso Celis , der den sitz von Perez für Freitag geliehen hat, kommt auf kaum 15 runden .
angeblich Elektronikprobleme.

Sauber Bild Bild Bild
keine kommentar.


McLaren scheint hier ganz gut zu funktionieren (Neue Motorausbaustufe)

Das 2 freie Training steht wettertechnisch unter keinem guten Stern.
Vermutlich wirds nass werden.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von danseys » Fr Jul 07, 2017 11:51 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:
<strong> sonst wäre es vor allem für Kevin Magnussen sehr spannend geworden. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">den hatte man ja schonmal strategisch in der Mitte plaziert... Bild Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14420
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 07, 2017 11:54 am

Noch eine randnotiz:
Ferrari testet unterschiedliche T - Flügel.

@Rasenmäher
Nicht gesagt dass die zeit 1:03 fallen wird.
Scheint am WE mit Gewittern zu rechnen sein.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14420
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 07, 2017 2:18 pm

FT2 Live

Bottas führt die tabelle an 1:05,7, dahinter im tausendstel bereich Hamilton.
Vettel paar zehntel dahinter. alonso mit 1,6 sek abstand 7. alle 4 auf supersoft.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14420
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 07, 2017 2:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Danuselli:
<strong> Der neue Asphalt ist jetzt 2 Jahre oben.
Und der verlust auf der Geraden hält sich in grenzen da die ja sehr kurz sind </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Frühjahr 2016 sind keine 2 jahre.
aber stimmt, letztes jahr sind sie schon drauf gefahren.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14420
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 07, 2017 2:27 pm

Vettel jetzt P1, 9 tausendstel zu Bottas.
Beide auf Ultrasoft.
Scheint Hamilton Recht zu haben ,der ultrasoft ist ein lila angenmalter supersoft. gibt kaum unterschiede.

Antworten