Tops & Flops Baku 2017

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1895
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von Sherry » So Jun 25, 2017 11:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> All das sagt ausgerechnet 'ne Eule, die wie vor'n Baum geflogen aussieht... Wie auch immer:

Flop:

- "Fiasko" reicht nicht mehr. Kann nur noch "PsychoFiasko" genannt werden sowas.

- Whiting sollte mal ausgewechselt werden.

- Todt auch, weil er nicht beim Sportgericht oder wie das heißt anrufen wird, um Psycho-Fiasko nachträglich für mindestens ein Rennen sperren zu lassen.

- Ricciardo. Wie bescheuert muss man sein, diesen dämlichen Schuh-$c&€I$$ immer wieder abzuziehen. Lächerlichster Sieg seit montreal11 (im Sinne von, es passieren so viele bescheuerte Dinge, für die man nichts kann, so dass man sogar von ganz hinten nach ganz vorne gespült wird). Kann er auch mal gewinnen oder Podium holen, wenn nicht irgendwas total bescheuertes vor ihm passiert, wie es zuletzt andauernd war (vor allem, weil V-Max u.a. in baku17 oder montreal17 oder barcelona17 immer wieder auf Podiumkurs liegend vor Ricciardo liegend unverschuldet ausfällt).

- Bottas. Ja, räum' immer wieder nur Räikkönen ab.

Top:

- Baku ist vorbei.

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild

Respekt an Vettel den Hamilton genau da an der Stelle am Reifen zu treffen, um sein Cockpitschutz zu lösen. Jeder andere Fahrer hätte das nicht hinbekommen. Das ist Talent.
Wobei ich im Nachhinein es besser gefunden hätte, wenn er seinen Seitenkasten weggerammt hätte. DANN wäre was losgewesen...
Aber schön, dass es seit Jahren nun endlich mal wieder einen echten Zweikampf gibt, der Potential hat und nicht die Lovestory zwischen Rosi und Hamilton. Für das Manöver eine Sperre zu fordern finde ich übertrieben. Die Ausbremsaktion von Hamilton letztes Jahr war genauso unschön im letzten Rennen.

Nun zum Gewohnten:

Bild Ricciardo,Stroll, Magnussen

Bild Bottas, Renault, Sainz, Grosjean

Bild Bild Hülkenberg, Honda, Haas

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14428
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von shuyuan » So Jun 25, 2017 11:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> rhabarber....

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">übersetzt heisst das nur:
Hamilton hat nicht gewonnen Bild Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44092
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von HaPe » So Jun 25, 2017 11:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> - Bottas. Ja, räum' immer wieder nur Räikkönen ab. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da isser ja, Hamiltons Bruder im Geiste.
Der Möchtegernrapper heult am Funk, dass Bottas Vettel bremsen soll ... und sein kleingeistiger Forumsfreund hier schreit danach, dass Bottas doch bitte Vettel abschießen möge.

2 arme Würstchen Bild Bild Bild

vandamm
Beiträge: 262
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von vandamm » Mo Jun 26, 2017 12:04 am

Bild Bild

Das Rennen - Es war letztes Jahr so extrem langweilig und heute was Bums drin.

Strohl und Massa (für den kaputten Dämpfer kann er nichts. Lag vorher richtig gut)

Dannyboy oh Joeyboy. Sauberes Rennen und mit Glück auf Platz 1. Hm nach Donilogie zerstört er im Moment seine Maxel.

Bild

Botas - Er hat sich gegen die Aufforderung von Ham gewehrt und die Flucht nach vorne angetretten

Vettel - selbst als Fan fand ich die Strafe gerechtfertig. In Anbetracht des Verlaufes und der Überlegenheit der Benz ein sau gutes Rennen von ihm. Hätte nie gedacht, dass er vor Ham ins Ziel kommt. Wobei ich glaube ein Überholversuch hätte Schrott ergeben. Das wird auch die Maschrichtung in den nächsten Rennen. Vettel wird brutal dagegen halten. Also das was ich als F1 Fan seit 1985 sehen will und kein Kindergeburtstag.

Danner - endlich mal deutliche Worte von dem alten Mann. Respekt

Bild

Ham - Sorry aber ich bin der Meinung es war Absicht Vettel auflaufen zu lassen. Ich fand Abudabi schon megapeinlich von ihm. Die Aufforderung Botas soll langsam machen um Vettel aufzuhalten zeigt wie sehr er Sportsmann ist....

Hückelberg - unforced Error sehr schade da war was drin.

Bild Bild

FIA, Rennleitung und Streckenposten. Das war mal überhaupt nichts. Die SC Scheiße brauch kein Mensch und ist unnötig. Warum stellt da keiner einen GT3 Koffer hin mit schnellen Reifen. Ist doch easy - die haben ja Ersatzautos. Einer für Trockenheit mit weichen Slicks und einer mit Fullwets. Das Geheule über die Temperatur ist noch störender als die Werbung. Über die Strafenverteilung rege ich micht nicht mehr auf. Kauso Balestre lässt grüßen.

RTL - geht überhaupt nicht mehr. Ich schaue wieder Sky ab dem nächsten Rennen.

Benutzeravatar
VoiVoD
Beiträge: 277
Registriert: Do Feb 07, 2002 1:01 am

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von VoiVoD » Mo Jun 26, 2017 12:26 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Knupper:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Purzelbaum9876:
<strong> Wenn Ich im Strassenvekehr einfach so bremse ohne Grund ist das Nötigung[...] </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Welchem Planeten bist du denn entflohen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich tippe mal Erde, denn ich habe so einen Scheiß schon erlebt: Ampel mit einer Linksababiegespur, biege wie immer links ab, warte, damit die Fußgänger rübergehen können, will weiterfahren auf die rechte der 2 Spuren, die dann auf der Hauptstraße da sind. Dann sehe ich zufällig noch rechts neben mir den aufgemotzten Polo, der mich außen überholen will und das dann halb über den Fahrradweg macht: Sehr junger Fahrer mit Stinkefinger, Beifahrer filmt mich mit Handy. Knapp 200 Meter danach Langsamfahrt und brutalstes in die Eisen, davor beide nach hinten feixend - zwar berührt, aber nichtmal etwas auf meinem Kennzeichen zu sehen.

Die Idioten, die mich danach immer noch schikanieren wollten, bin ich kurz danach durch geschicktes Abbiegen losgeworden.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 5867
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von seahawk » Mo Jun 26, 2017 7:10 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Bild Bild Bild
seahawk
auf der liste der entbehrlichsten user hast du es augf P1 geschafft ,Glückwunsch Bild

Berge_von_Grips
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Apr 19, 2003 1:01 am
Wohnort: Grips

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Jun 26, 2017 9:48 am

Bild

Fällt mir kaum was ein zu einem Rennen, in dem alles mehr oder weniger auf Zufall/Safety-Car beruhte.

Dennoch:
- Stroll
- Hamiltons-Cockpitschutz: fand ich suppi

Bild

- Hamilton: jammert über langsames SC und macht hinter einer Kurve Stehversuche, obwohl er wissen muss, dass Vettel dicht hinter ihm ist. Mag formaljuristisch korrekt sein, bleibt sportlich aber fragwürdig
- Streckenposten: überfordert, was allerdings bei dieser Strecke fast zwangsläufig der Fall ist

Bild Bild

- Hülkenberg: Riesenchance unnötig versemmelt
- Vettel: muss seine Selbstbeherrschung dringend verbessern

Bild Bild Bild

- Strecke in Baku: absolut F1-untauglich; Das "Rennen" scheint durch max. Anzahl an SC-Phasen auf Spektakel ausgelegt zu sein. Alles redet in der F1 von Sicherheit, und dann so was. Viele Positionen ergeben sich quasi zufällig. Was soll das?
- RTL: hat gestern eine neue Dimension der Publikumsverar... erreicht. Nach der Zieldurchfahrt gab es einen langen Werbeblock, danach einen langen Werbeblock, danach das Rennergebnis mit eingeblendeter Werbung, danach das Ende der Übertragung. Da kann sich Wasser noch so oft wg. "techn. Probleme" entschuldigen, das ist einfach nur Unfähigkeit des Senders und Publikums-Verhöhnung

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5465
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von Jan » Mo Jun 26, 2017 10:02 am

Wir hatten bei Sky aber auch Bildstörungen am Ende.

Berge_von_Grips
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Apr 19, 2003 1:01 am
Wohnort: Grips

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Jun 26, 2017 10:12 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Wir hatten bei Sky aber auch Bildstörungen am Ende. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bei RTL war nach der Zieldurchfahrt gestern der übliche Werbeblock dran, der immer nervig lang ist. Man schaltet weg, und wenn man wieder auf RTL geht, weil man glaubt, jetzt müsse aber die Siegerehrung laufen, landet man entweder in einem Werbespot oder in einem Programm-Trailer.

Als dieser Werbeblock gestern endlich vorbei war, waren kurz Bilder der Siegerehrung zu sehen. Dann entschuldigte sich Wasser, man müsse jetzt leider für einen Werbeblock zurück nach Köln schalten. Ich habe nur gedacht, dass die jetzt total durchgeknallt sind. Von Bildstörung war nichts zu sehen. Ich behaupte, dass da schon absehbar war, dass vom Rennen/Siegerehrung nicht mehr berichtet wird, weil die Zeit eh um war. Das muss man den Zuschauern dann so sagen, und gut is.

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von Minardi » Mo Jun 26, 2017 10:19 am

Bild

-Ritschiardooooo Bild Bild
-Stroll
-Mercedes

Bild

-Hamilton ( Bild Bild Bild Bild )
-Bottas
-Ocon
-Hülkenberg
-Baku

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15720
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von Jupiterson » Mo Jun 26, 2017 11:10 am

Bild
&#9654;&#65038; Spannung war da (aber Kanada war besser)
&#9654;&#65038; Egal: Mehr so Rennen dieser Art.
&#9654;&#65038; Rookies Ocon und Stroll
&#9654;&#65038; Alonso
&#9654;&#65038; Wer?lein
&#9654;&#65038; Cederer-Antwort auf Lewis' TO-Forderung.
&#9654;&#65038; Noch immer für den Mut ein Formel1-Rennboliden alles in rosarot zu branden.

Bild Bild
&#9654;&#65038; Ausnahmsweise das Rennen – dank der FIA

Bild
&#9654;&#65038; Mechanikerschlamperei bei LH
&#9654;&#65038; SC itself – gebt Bernd wenigstens den hier
&#9654;&#65038; Kimi
&#9654;&#65038; Dieser komische Präsident in dem komischen Türkrussenablegerstaat mit oligarchischer Familienautokratie und der First Zickenlady.
&#9654;&#65038; Leider wurde uns VES verwehrt– man stelle sich die Vettel vor, die hätte das bei VES gemacht hätte…
&#9654;&#65038; An SKY-Sport: Könnt Ihr mal diese österr. Unterwürfigkeitsschnepfe "Herr Dr. – Herr Dr." Tanja entfernen, wegloben und/oder versetzen?

Mega Bild
&#9654;&#65038; Ausgerechnet einer "meiner" Fahrer, Hülkenberg. Man kann ja mal ein schlechtes Rennen haben, aber musste ausg'rechnet das von gestern gewesen sein?
Aber so wie ich die Renault-Dreckkiste vom Renn-WE so einschätze, hätte er maximalst vor Alonso das Rennen beendet. Hoffe, Renault baut wirklich wiedermal ein WM-Auto für 18, wie schon gehabt.

&#9654;&#65038; Gibts den so gar keinen Ersatzfahrer am Markt anstatt Joylon P. im REN? Kann ich nicht glauben.
Lasst wenigstens Alonso von MCL herüberwechslen lassen. Oder bringt PAL soviel Mitgift???
Bild
&#9654;&#65038; FIA: Vettel-Strafe muss noch mal überdacht werden. Am besten wegen Unverhältnismäßigkeit muss die overruled – und ausgeweitet werden. MINDESTENS ein Rennen Sperre für Vettel.
Der Rammstoss geht gar nicht. Der geht im Fussball nicht – im Motorsport schon überhaupt nicht. Dafür hat Schumichel richtigerweise eine ganze(!) Saison gestrichen bekommen. Der wusste im Gegensatz zu VET auch was er angestellt hatte.

<small>[ 26.06.2017, 11:46: Beitrag editiert von: Jupiterson ]</small>

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14428
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von shuyuan » Mo Jun 26, 2017 1:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> FIA: Vettel-Strafe muss noch mal überdacht werden. Am besten wegen Unverhältnismäßigkeit muss die overruled – und ausgeweitet werden. MINDESTENS ein Rennen Sperre für Vettel.
Der Rammstoss geht gar nicht. Der geht im Fussball nicht – im Motorsport schon überhaupt nicht. Dafür hat Schumichel richtigerweise eine ganze(!) Saison gestrichen bekommen. Der wusste im Gegensatz zu VET auch was er angestellt hatte. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich bin zwar kein VET Fan, aber ich finde diese "overruled" Strafen gingen schon bei Schumacher extrem zu weit. Wozu dann wieder sowas wegen einen Sparziergangrempler.

Das hat Hamilton in der Vergangenheit sogar mehrfach im Rennen gemacht, leute an die seite geboxt.
In Sachen Strafen hätte der noch ordentlich nachholbedarf.
Und erzähl mir nicht dass Hamilton das nicht absichtlich gemacht hat.
Er weiss halt wie man auflaufen lässt.

Ich finde Vettels Aktion übertrieben, aber auch die Reaktionen darauf genauso.
Leute wie du, die unverhältnismässig nach Strafen schreien sind dieselben die einerseits sagen "da schauen doch auch Kinder zu" aber auf der anderen Seite sich genauso saublöd verhalten, da schaut dann angeblich jeder weg oder was ?

MajorGriffon
Beiträge: 3581
Registriert: So Jul 23, 2000 1:01 am
Wohnort: Deutschland, 41540 Dormagen

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von MajorGriffon » Mo Jun 26, 2017 2:54 pm

Bild Bild Riccardo - zugeschlagen wenn die zwei Männer und das Mädchen in den Topautos mit Blödsinn beschäftigt sind.

Bild Bottas - räumt der mit Absicht schon beim Start das Feld auf oder kann er es nicht besser?

Bild Bild Vettel - der Rempler war mehr als dämlich. Ist doch nix neues, das Hamilton mit Provokation arbeitet, sie ist bekanntermaßen ne verwöhnte Göre.
Da mußt Du dann aber doch drüber stehen und nicht genau machen was sie will!?!

Bild Bild Bild Die kleine Hamilton - WÄHHHHH PAPAP MACH DAS DER BOTTAS LANGSAMER FÄHRT!!! ICH KOMM NICHT VORBEI!!! WÄHHHHH!!!!
Erbärmliches kleines Kriechgetier...

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15720
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von Jupiterson » Mo Jun 26, 2017 3:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MajorGriffon:
<strong> (…)
Bild Bild Bild Die kleine Hamilton - WÄHHHHH PAPAP MACH DAS DER BOTTAS LANGSAMER FÄHRT!!! ICH KOMM NICHT VORBEI!!! WÄHHHHH!!!!(…) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Antwort von Peter aus der Box kam postwendend.

miss F1
Beiträge: 475
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von miss F1 » Mo Jun 26, 2017 4:46 pm

Bild
unerwartet nach 2016-Action in Baku
noch viel unerwarteter-Stroll ohne Fehler und mit dem Glück des Tüchtigen auf P3
RIC-von ganz hinten nach dem frühen Stopp nach ganz vorne
BOT-Schadensbegrenzung nach dem Start, kleiner Minuspunkt das er immer Kimi in die Quere kommt
MAS-gut unterwegs bis zum Defekt
ALO-da sind sie ja,die ersten McLaren Punkte 2017
SAI-Schadensbegrenzung nach dem Dreher beim Start
WEH-wieder Punkte für Sauber
MAG-das ganze WE besser zurecht gekommen als GRO

Bild
VET-eine kindische Racheaktion,die Strafe ist dafür noch mild ausgefallen
HAM-das fast-stehen beleiben und danach der Wunsch nach TO waren nicht notwendig
OCO-dem Teamkollegen sollte man ein wenig mehr Platz lassen
HUL-die Chance auf eine gute Platzierung selbst vergeben
Renault und die technischen Probleme, die holen ja bald McLaren ein, Chaoas WE
auch VES ist technisch derzeit nicht im Vorteil
die Streckenposten in Baku-teilweise wirkten sie etwas unbeholfen

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14428
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von shuyuan » Mo Jun 26, 2017 5:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong> Bild

RIC-von ganz hinten nach dem frühen Stopp nach ganz vorne


Bild


OCO-dem Teamkollegen sollte man ein wenig mehr Platz lassen

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Super Ricci Bild

bezüglich Ocon : Bild
Das war hart an der Grenze, aber racing.
Perez hatte das Pech von der bande zurückzuspringen und dabei ist Ocon an ihm hängengeblieben.
Ocon war innen und vorne...normal. Bild
und das sag ich als Perez und Ocon Fan Bild

bkopreit
Beiträge: 204
Registriert: So Mai 18, 2008 1:01 am
Wohnort: HL

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von bkopreit » Mo Jun 26, 2017 6:16 pm

Für Bild hats irgendwie bei keinem gereicht der durchgekommen ist.

Neutral
- Stroll, wär Massa weiter im Rennen gewesen hätte der warscheinlich Gewonnen und Stroll wär wieder weit hinter Ihm, nur Glück, kein können.
- Riccardo überzeugt nicht, auch mehr Glück als Können
- Perez und Ocon Stehen sich selber zuviel im Weg

Bild
- Bottas, Kimis Rennen zerstört.
- Hülkenberg

Bild Bild
- Vettel Reaktion einfach Dämlich, wenn auch verständlich
Bild Bild Bild
- Hamilton Jammerlappen, hat bei jedem Restart Unfair gehandelt, Über das Safety Car gemeckert das es ja so langsam ist und bremst an einer Total beknackten Stelle, hundert Meter Weiter hätte ich nix gesagt.
Und das Aller Schlimmste Forderung nach Teamorder
Letztes Renndrittel war Schwach, diese Saison nicht überzeugend der Typ ( Bis auf Kanada )

- Rennleitung
Müssen sich von Alonso sagen müssen was zutun ist,
Lassen mal wieder Hamilton mit allem durchkommen.

----------------------------------- ---------------
Alles in allem fand ich das Rennen teils Interissant aber das war irgendwie eher wie ein Unfall.

Gutmensch
Beiträge: 953
Registriert: Mo Jan 27, 2003 1:01 am
Kontaktdaten:

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von Gutmensch » Mo Jun 26, 2017 6:57 pm

@bkopreit Bild

Wo kann ich unterschreiben?

vuki
Beiträge: 137
Registriert: Sa Jul 28, 2001 1:01 am

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von vuki » Mo Jun 26, 2017 8:25 pm

Bild
Das Rennen - Wenig erwartet, viel bekommen.
Alonso - Multitask-Genie. Rennfahrer (sogar jetzt mit Punkten) & Renndirektor
Frei nach den Gebrüdern Grimm: Die Geschichte vom Riccardo und dem Stroll.
Ham - Super Qualirunde & tadelloses Rennen. Die Kopfstütze verhinderte den Sieg.

Bild Bild
Bottas - Am Anfang zu viel gewollt und dann at the last second second.
Mercs richtige Entscheidung Bottas auf Stroll-Jagd gehen zu lassen. Kopfstütze geht aber auf deren Kappe.

Bild
Renngeist Hülkenberg der glaubt durch Wände fahren zu können.
Rennleitung - wartet auf Alonsos Kommando. Merkwürdiger Entscheidungszeitpunkt des Ham/Vet Vorfalls.

Bild Bild Bild
Vettel - Für's verschlafen und dem Vordermann grundlos ins Heck knallen. Ab zum Restart-Training und/oder Optiker.
Für's verlieren des Nervenkostüms und Zurschaustellung von beinhartem Racen....unter Gelb. Bild
Für's trotzige Rotzpiepnverhalten, obwohl die Daten genau seinen Fehler aufdecken. Den Sieg durch seinen Jähzorn versemmelt.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14428
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von shuyuan » Mo Jun 26, 2017 8:54 pm

Eine spanische zeitung schreibt:
Ein Wunder ist geschehen, Alonso mit Spielzeugauto in den Punkten Bild Bild

MajorGriffon
Beiträge: 3581
Registriert: So Jul 23, 2000 1:01 am
Wohnort: Deutschland, 41540 Dormagen

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von MajorGriffon » Mo Jun 26, 2017 9:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MajorGriffon:
<strong> (…)
Bild Bild Bild Die kleine Hamilton - WÄHHHHH PAPAP MACH DAS DER BOTTAS LANGSAMER FÄHRT!!! ICH KOMM NICHT VORBEI!!! WÄHHHHH!!!!(…) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Antwort von Peter aus der Box kam postwendend. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Aber davon wird das Mädchengewinsel der Kleinen auch nicht besser.

Gandalf83
Beiträge: 420
Registriert: Fr Feb 19, 2010 1:01 am

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von Gandalf83 » Di Jun 27, 2017 12:11 am

Bild
Ricciardo - "da sein", wenn es drauf ankommt, was auch nicht jedermanns Sache ist (siehe Flops)

Stroll - bei aller bisherigen(und berechtigten) Kritik, das war ein gelungenes Wochenende mit dem krönenden Abschluss

"Charlie" Alonso Bild (Rote Flagge)

Magnussen

Bild Bild
Baku - bin selbst nicht schlüssig, was diese Strecke angeht. Wäre so ein Spektakel auch in Singapur möglich gewesen? Die lange Gerade hat zumindest für tolle Manöver gesorgt.

Bottas - mieser Anfang, gutes Ende

Bild
Hamilton - unfaire Aktion hinterm SC und später Teamorder verlangen. Ganz großer Sport.

Vettel - saudumme unfaire Aktion mit der er sich selbst um den sicheren Sieg bringt (mit HAM auf P4 vermutlich +13 statt +2)

Ocon - hat sich bei Perez und dem Team für Kanada erfolgreich revanchiert und einen möglichen Doppelsieg zunichte gemacht

Hülkenberg - hat - wieder mal - wo sonst alles lief durch eigenes Verschulden ein Top-Resultat verpasst

RTL Bild Bild

Excalibur
Beiträge: 7363
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von Excalibur » Di Jun 27, 2017 10:13 am

Vor allem hat Hamilton im April noch folgendes rausgelassen:


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich gegen eine Stallorder bei den Silberpfeilen ausgesprochen: "Ich möchte keine und wollte auch nie eine", betont der dreimalige Weltmeister, dass er von Teamanweisungen nicht viel hält: "Ich habe sie noch nie wirklich gemocht", sagt er. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der Typ ist einfach lächerlich.

inselhecht
Beiträge: 44
Registriert: Fr Jun 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Stralsund

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von inselhecht » Di Jun 27, 2017 6:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Vor allem hat Hamilton im April noch folgendes rausgelassen:


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich gegen eine Stallorder bei den Silberpfeilen ausgesprochen: "Ich möchte keine und wollte auch nie eine", betont der dreimalige Weltmeister, dass er von Teamanweisungen nicht viel hält: "Ich habe sie noch nie wirklich gemocht", sagt er. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der Typ ist einfach lächerlich. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Solche Forderungen wird man wohl von jedem "Nr.1" Fahrer in einem Team finden, inklusive der Aussage, dass er diese nicht benötigt.

Vettels Funkspruch: "Mark is to slow, get him out of the way" war da sicher noch eine andere Kategorie. Ohne dies als Vorwurf zu werten.

gpXracer
Beiträge: 863
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

Tops & Flops Baku 2017

Beitrag von gpXracer » Di Jun 27, 2017 7:02 pm

Es geht ja nicht um die Forderung, sondern um die Doppelmoral.

Antworten