RTL macht sich immer lächerlicher

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32645
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von Marmas » Di Okt 13, 2015 5:36 pm

Na ja

die haben die Wahl zwischen langweiliger Werbung und Langweiligem Rennen

da entscheiden die sich natürlich für Werbung

Beim Fußball Abends war es nicht besser

Irgendwann verlangen die Privaten eine Mittige Werbeunterbrechung wie im Eishockey schon

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32645
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von Marmas » Di Okt 13, 2015 5:37 pm

btw.

immer wenn ich die Überschrift lese frage ich mich ob das überhaupt geht ...

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2103
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von TifosiF40 » Mi Okt 14, 2015 12:55 am

Auf Sky UK läuft zumindest in den freien Trainings auch Werbung mittendrin.

chief500
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von chief500 » Fr Apr 01, 2016 5:13 pm

Ist ja nun wieder aktuell.

NTV ist ja ein Sender der RTL-Gruppe.


Lächerlicher Haufen.

der-mit-dem-auto-faehrt
Beiträge: 801
Registriert: So Sep 07, 2014 1:01 am
Wohnort: zu Hause

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von der-mit-dem-auto-faehrt » Fr Apr 01, 2016 6:09 pm

Ich glaube wenn ich hier jetzt meine Meinung über nt-v heute schreiben würde, würde ich von den Moderatoren auf den Deckel bekommen und mein Beitrag gelöcht werden.

Was nt-v nach den ganzen Ankündigungen der letzten Wochen heute gemacht hat ist eine Frechheit Bild Bild Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4275
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von danseys » Fr Apr 01, 2016 7:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von der-mit-dem-auto-faehrt:
<strong> ... Was nt-v nach den ganzen Ankündigungen der letzten Wochen heute gemacht hat ist eine Frechheit Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was ham´se denn jemacht ausser nüscht? Das war klassisches Pumuckl-Rezept...

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2103
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von TifosiF40 » Sa Apr 02, 2016 8:47 am

Wenn man bedenkt welchen Stuss Sascha Roos von Sky am laufenden Band produziert, dann kann RTL gar nicht so viel schlechter sein Bild

philblitz
Beiträge: 243
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von philblitz » So Apr 03, 2016 10:52 am

Einfach herrlich zu sehen, wie sich Danner und besonders Wasser lächerlich machen weil sie einfach nicht kapieren können, wann ein Fahrer im Qualifying definitiv ausgeschieden ist.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15720
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von Jupiterson » Mo Apr 04, 2016 12:45 am

Das kommt alles davon, wenn man der geneigten Hausfrau oder Dämlikids als DSDS-Zuseher was von F1 erzählen möchte:

Berte(b)lödmann erzählt Spinner-Stink-Stiefel-Leser was vom Pferd. Was soll da schon rauskommen? Krampf. Bild

UND: Nenne mir einer einen tollen fachmännischen Grund, warum RTL überhaupt F1-Rennen schauen sollen. Da ging noch nie um den Sport, sondern nur ums Werbung-Geldverdienen.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4275
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von danseys » Mo Apr 04, 2016 12:50 am

Aber bei Sky ist das der reine Altruismus, oder was?

chief500
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von chief500 » Mo Apr 04, 2016 5:17 pm

Ziemlich lahm was NTV da anbietet.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Übertragungstermine der Trainings bei n-tv nach jetzigem Stand

Formel 1: China
Das Freie Training (Zusammenfassung): Freitag, 15.4. um 14.30 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): Sonntag, 17.4. um 18.20 Uhr

Formel 1: Russland
Das Freie Training LIVE: Freitag, 29.4. um 12.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): Sonntag, 1.5. um 18.20 Uhr

Formel 1: Spanien
Das Freie Training LIVE: Fr, 13.05. um 13.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 15.05. um 18.20 Uhr

Formel 1: Monaco
Das Freie Training LIVE Teil 1: Do, 26.05. um 9.55 Uhr
Das Freie Training LIVE Teil 2: Do, 26.05. um 13.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 29.05. um 18.20 Uhr

Formel 1: Kanada
Das Freie Training LIVE: Fr, 10.06. um 15.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): 00.05 Uhr

Formel 1: Europa
Das Freie Training (Zusammenfassung): Fr, 17.06. um 14.30 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 19.06. um 18.20 Uhr

Formel 1: Österreich
Das Freie Training LIVE: Fr, 01.07. um 13.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 03.07. um 18.20 Uhr

Formel 1: Großbritannien
Das Freie Training LIVE: Fr, 08.07. um 14.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 10.07. um 18.20 Uhr

Formel 1: Ungarn
Das Freie Training LIVE: Fr, 22.07. um 13.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 24.07. um 18.20 Uhr

Formel 1: Deutschland
Das Freie Training LIVE: Fr, 29.07. um 13.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 31.07. um 18.20 Uhr

Formel 1: Belgien
Das Freie Training LIVE: Fr, 26.08. um 13.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 28.08. um 18.20 Uhr

Formel 1: Italien
Das Freie Training LIVE, Fr, 02.09. um 13.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung), So, 04.09. um 18.20 Uhr

Formel 1: Singapur
Das Freie Training LIVE, Fr, 16.09. um 15.25 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 18.09. um 18.20 Uhr

Formel 1: Malaysia
Das Freie Training (Zusammenfassung): Fr, 30.09. um 14.30 Uhr
Das Rennen: So, 02.10. um 18.20 Uhr

Formel 1: Japan
Das Freie Training (Zusammenfassung): Fr, 07.10. um 14.30 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 09.10. um 18.20 Uhr

Formel 1: USA
Das Freie Training LIVE: Fr, 21.10. um 16.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 23.10. um 00.10 Uhr

Formel 1: Mexiko
Das Freie Training LIVE: Fr, 28.10. um 17.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 30.10. um 00.10 Uhr

Formel 1: Brasilien
Das Freie Training LIVE: Fr, 11.11. um 16.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 13.11. um 00.10 Uhr

Formel 1: Vereinigte Arabische Emirate
Das Freie Training LIVE: Fr, 25.11. um 13.55 Uhr
Das Rennen (Zusammenfassung): So, 27.11. um 18.20 Uhr </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

der-mit-dem-auto-faehrt
Beiträge: 801
Registriert: So Sep 07, 2014 1:01 am
Wohnort: zu Hause

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von der-mit-dem-auto-faehrt » Mo Apr 04, 2016 9:22 pm

das ist nicht lahm, sondern dreist.

es wurde angekündigt, dass alle Trainings übertragen werden und entweder kann ich nicht zählen oder nt-v verarscht seine Zuschauer

chief500
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von chief500 » Do Apr 06, 2017 10:56 pm

Scheint sich diese Saisnon nichts verändert zu haben.
Nachwievor mieseste Übertragungen der FP 1 und 2
Fp3 nur als Konserve mit mehr Werbung als Training.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14435
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von shuyuan » Fr Apr 07, 2017 8:24 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von der-mit-dem-auto-faehrt:
<strong> das ist nicht lahm, sondern dreist.

es wurde angekündigt, dass alle Trainings übertragen werden und entweder kann ich nicht zählen oder nt-v verarscht seine Zuschauer </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">hast PN Bild

The Darter
Beiträge: 239
Registriert: Di Aug 25, 2015 1:01 am
Wohnort: Zwickau

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von The Darter » Mo Apr 17, 2017 11:05 am

Eine dumme aber ernstgemeinte Frage: Guckt irgendjemand hier sich die die Vorberichte zum Rennen an und schaltet nicht erst 3-5 Minuten vorm Start ein?

Loxley
Beiträge: 325
Registriert: Sa Mär 30, 2002 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von Loxley » Mo Apr 17, 2017 1:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von The Darter:
<strong> Eine dumme aber ernstgemeinte Frage: Guckt irgendjemand hier sich die die Vorberichte zum Rennen an und schaltet nicht erst 3-5 Minuten vorm Start ein? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich schalte meist erst zur Formation Lap ein. Das vorher, was alles für die neuhinzugekommenen Zuschauer ist, brauch ich nicht mehr unbedingt.
Die müssen ja schon mehr Zuschauer haben als Menschen auf diesem Planeten, jede Woche immer neue Neue.

lulesi
Beiträge: 2166
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von lulesi » Mo Apr 17, 2017 2:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von The Darter:
<strong> Eine dumme aber ernstgemeinte Frage: Guckt irgendjemand hier sich die die Vorberichte zum Rennen an und schaltet nicht erst 3-5 Minuten vorm Start ein? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich schaue - wenn ich es beruflich/zeitlich schaffe - alle freien Trainings, das Qualifying, die Vorberichterstattung und das Rennen.
Das ganze begleitet von min. einem Zeitenmonitor.

Eine anständige Nachberichterstatttung gibt es ja leider nicht mehr.

Die Vorberichterstattung benötige ich um mich in Stimmung zu bringen, quasi als Vorspiel.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14435
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von shuyuan » Di Apr 18, 2017 12:33 am

ja, allerdings NICHT RTL sondern livestream sky

chief500
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von chief500 » Sa Apr 29, 2017 3:11 pm

I glaub i spinn.

Bringen die lieber so nen scheiss Boxbeitrag. Und als würde das noch ned reichen, bringen sie gleich noch Werbung hinterher.

Junge junge, RTL. Geh weg

Benutzeravatar
VoiVoD
Beiträge: 277
Registriert: Do Feb 07, 2002 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von VoiVoD » Sa Apr 29, 2017 10:18 pm

Hoffmann ist der bessere König und dazu Glock oder Ralle als Experte.

Das fällt mir gerade ein, weil ich König beim Boxen hörte.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15720
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von Jupiterson » Mi Mai 03, 2017 3:37 pm


Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5467
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von Jan » Mi Mai 03, 2017 8:34 pm

Das RTL Modell der Zukunft heißt dann vermutlich nur noch 10 Rennen, eher unwichtige wie Ungarn, China, Bahrain etc.

Die 10 besseren Monaco,Melbourne Saisonstart,Silverstone,Monza, AD Finale etc. bei Eurosport 2 mit Bezahlung.

Aber solange Sky parallel dazu die Rechte behält, is mir alles wurscht, da bin ich nämlich hoch zufrieden mit, und hoffe die bleiben.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15720
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von Jupiterson » Do Mai 04, 2017 11:43 am

Wenn ma' mal von der Tanja absieht, kann ich Dir nur voll zustimmen Bild

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 3604
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von Maglion » Do Mai 04, 2017 11:50 am

Tja, die Frage ist, ob Sky weiter machen darf/will.
Die Zuschauerzahlen sind da nicht gerade der Renner und auch Sky hat ihr F1 Engagement in den letzten Jahren ziemlich zusammengestrichen, ähnlich wie bei RTL.

Liberty ist über John C. Malone fest mit Discovery/Eurosport verbandelt und da würde es schon Sinn machen, Eurosport als Premium-Sport-Anbieter zu etablieren, was man ja auch macht, siehe die Rechte an Olympia 2018 und der MotoGP. Bei der MotoGP hat man ja schon eine Kombination aus Free- u. Pay-TV und ich sehe keinen Grund, weshalb man bei der Formel 1 da noch andere Sender mit ins Boot holen sollte?!

Für RTL wird die F1 zu teuer werden, da über RTL auch deshalb so hohe Gebühren bezahlen muss, weil sie auch unverschlüsselt über Astra senden, wodurch man in ganz Europ die F1 kostenlos sehen kann. Das mach die Vermarktung von Pay-TV Angeboten schwerer.

Diejenigen, die wegen der Formel 1 schon bei Sky bezahlen, dürften recht leicht davon überzeugt werden zu Eurosport zu wechseln, da ist dei Hürde nicht so hoch, wie bei den Free-TV Zuschauern.

Interessant ist auch, dass Sky schon länger die Rechte besitzen, um einige Kanäle von Discovery anbieten zu können, allerdings hat bzw. möchte Sky das reduzieren, was Discovery nicht passt. Mit den Rechten an der Formel 1 könnte man Sky dazu bewegen, wieder mehr Discover-Angebote in ihr Portfolio aufzunehmen inkl. Formel 1 über Eurosport 1&2. Discovery hätten so eine deutlich bessere Verhandlungsposition und das bringt Geld.

Die Frage ist nicht ob sich etwas gravierend ändert, sondern wie und wann.

<small>[ 04.05.2017, 11:55: Beitrag editiert von: Maglion ]</small>

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

RTL macht sich immer lächerlicher

Beitrag von flingomin » Do Mai 04, 2017 1:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> RTL macht genauso wenig für lau wie ard oder ZDF.
Schliesslich wird die Werbung öfter von F1 unterbrochen.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Natürlich tun sie das.
Für den Großteil der Zuschauer außerhalb Deutschlands tun sie das ebenso für lau, wie das z.B. ein russischer unverschlüsselter Sender für deutsche Zuschauer in Deutschland tun würde.
Das Geld muss dooferweise zu Hause ausgegeben werden, damit es dort ankommt wo es hin soll.
Sieh dir gerne mal die Ausleuchtzone des Astra 19,2° Ost und damit das gesamte Empfangsgebiet des unverschlüsselten RTL SD an.
Ist nun mal nicht so, dass diese (wie z.B. beim ORF durch Verschlüsselung) an der Staatsgrenze endet.
Mir ist z.B: noch nicht aufgefallen, dass RTL während der F1 Übertragung (oder auch irgendwann sonst) Werbung in jeweiliger Landessprache für spanische, französische, britische, nordafrikanische oder russische Produkte sendet.
Dir?
Ich glaube somit eher nicht unbedingt, dass dortige Zuschauer RTLs Formel 1 Ausstrahlung mit dem Einkauf in ihren Supermärkten refinanzieren.
Dennoch tritt der Sender DORT in direkte Konkurrenz zu lokalen Pay-TV-Anbietern.

Wenn Du jedoch eigentlich ausdrücken wolltest, dass deren Ausstrahlung ebenso wie bei ARD und ZDF von deutschen Kunden beim Einkauf finanziert wird, magst Du vielleicht richtig liegen (wobei es selbst dabei der deutsche Kunde selbst in der Hand hat, auf RTL beworbene Produkte zu meiden oder auch zu bevorzugen, ganz im Gegenteil zur Verpflichtung gegenüber ARD oder ZDF).

Für die meisten anderen verdient es daher natürlich in der Tat die Bezeichnung "Free TV".

<small>[ 04.05.2017, 13:59: Beitrag editiert von: flingomin ]</small>

Antworten