.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
gpXracer
Beiträge: 863
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von gpXracer » Fr Jun 30, 2017 10:02 am

Na weil es nicht in den Kram passt. So ist eben der Weg, wie man mit den Dingen hier (und im Übrigen auch woanders) umgeht. Man muss seinen Liebling besonders gut dastehen lassen und dafür alles verdrehen. Man muss den "Feind" besonders schlecht machen und dafür alles verdrehen. Man lässt Dinge unter den Tisch fallen um genau das gleiche zu erreichen. Langweilig und durchschaubar aber offenbar ist das etwas, was viele zur Selbstbestätigung benötigen.

HAGA
Beiträge: 4266
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von HAGA » Fr Jun 30, 2017 10:07 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
Selbstverständlich.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaub kaum.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14428
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jun 30, 2017 10:13 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HAGA:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
Selbstverständlich.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaub kaum. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">wie schon gpxracer schrieb.
wie gut, dass du das wichtigste weggelassen hast. Bild
eröffnet ganz neue diskussionsmöglichkeiten. Bild

Klimbim
Beiträge: 44
Registriert: Sa Apr 14, 2007 1:01 am
Wohnort: Nebenan

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Klimbim » Fr Jun 30, 2017 10:18 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Danuselli:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von susade:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Danuselli:
<strong> Also nur rein um den "gerade aus"-Faktor zu bestimmen.... Als Basti noch hinter dem " SC is zu langsam-aber ich schneck dahin-Schinken" beide Hände hebt bleibt der Lenkeinschlag (leicht links und definitiv nicht Waagerecht) gleich.... Soviel zu es fährt "gerade aus"

Und dann bitte ich mal jeden:
Nehmt euch ein Blatt Papier und einen Stift, den Rücken fest am Sessel gepresst aber in einem Stück Entfernung zum Tisch. Die Hände dürfen nur fast ausgestreckt auf den Tisch reichen.
Schaut dann nach rechts, hebt die die linke Hand über euren Kopf und bewegt die Hand richtung Körpermitte und zieht dabei einen geraden Strich...

Bin wer
A) Den Stich in die richtige Richtung macht
B) Den richtigen Strich auch noch ohne Wackler hinbekommt
C) Das ganze auch noch dokumentiert ins Netz bekommt

@Helldriver:

Für jemanden der die Signatur so ernst nimmt enthält deine zwei eklatante Fehler.... Nur so halt weil er nicht mit dir gesprochen hat und weil es ein unterschied macht ob man jemanden sagt was man tun soll oder eben was man selbst tut. Aber ja es gibt halt was mit so polarisierten Standpunkten wie sonst nur im Offtopic-Bereich,.... Da musst du ja deinen Senf dazu geben Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Deine Beispiele sind ja lobenswert, aber......das sind Rennfahrer mit angeblich außergewöhnlichen Fähigkeiten, für das sie nicht grad wenig Geld verdienen. Da hinkt der Vergleich gewaltig. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Welches Beispiel? Welcher Vergleich? Es ist eine Aufgabe, mach sie oder lass es darüber zu reden.

Und ja außergewöhnliche Fähigkeiten bedeuten nicht das sie der Physik bzw. den Tücken des menschlichen Körpers trotzen können, selbst mit Millionen die sie verdienen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Als Beispiel eines Fahrers der dies beherrscht kann Ham durchgehen. Als sich die Abdeckung löste fuhr er mit der linken Hand am Lenkrad und fummelte mit der rechten Hand an der Abdeckung herum... viel Erfolg hatte er dabei nicht, aber er hat gezeigt, dass es geht Bild ohne in die Gegner zu bumsen.

wings
Beiträge: 868
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von wings » Fr Jun 30, 2017 10:23 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong>
als blöde antowrt mit der ich nix anfangen kann (ich schreib das sogar noch)
bekomm ich das von dir:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Knapp daneben, ist aber beim Zweck dieser "Frage" auch komplett egal. Damit ist dann auch gut.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Statt drumrumzureden, könntest du eine simple frage beantworten.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">1. Deine Annahme zu meiner Person war nicht korrekt.
2. Diese simple Ausgangs-Frage ist für mich nur sowas wie ein Strohmann. Und wer das schon bei x Usern abgezogen hat, muss damit leben, dass jemand dieses Spielchen nicht mitspielt.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Die FIA hat das Forum gecheckt ? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, das Gremium, welches beim Rennen die Entscheidungen trifft (die Stewards), hat Entscheidungen getroffen und diese z.T. auch umfassender begründet. Und mit diesen Entscheidungen haben sie quasi diversen Auswüchsen dieses Forums widersprochen (ua.a. "HAM hat nach der Kurve gebremst"; "HAM hat stark/voll gebremst"; "HAM darf dies und das nicht"). Damit liegt auch für Vettel eine Strafe vor. Der hat übrigens die Schuld dafür bekommen, ob nun fahrlässig oder absichtlich - da hat jeder seine Meinung. "Experten" gibt es für beide Sichtweisen.

Nun wäre die entscheidende Frage, ob die FIA in einem größeren Zusammenhang (was die Stewards gar nicht tangiert) nicht weiterführend überprüfen kann. Anschließend könnte man sich fragen, ob sie im Wissen darum nicht z.B. den zweiten Teil der Strafe (+3 Punkte) verhindern hätten können. Das berühmte rote Telefon von ganz oben.

Jetzt entsteht der suboptimale Eindruck, man will noch mal nachlegen, weil dies und jenes sicht nicht auswirkte, damit das eigene System enteiern. Machen sie nichts, entsteht für eine andere Gruppe der Eindruck, Indiekarrefahrfen wird mild bestraft.

Wer sich in den Statuten auskennt und diesen Fall des Nachsehens regeltechnisch ausschließen kann, werfe den ersten Stein.
(Geschrieben von jemanden, der mit dem Ergebnis leben kann)

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18328
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von OskarL » Fr Jun 30, 2017 10:37 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong>Naja, er bestätigt nu grade wieder, was ich 5 Minuten vorher schon schrieb. Er stellt seine Meinung als die Meinung der Allgemeinheit dar. Kann man das egozentrisch nennen? Jedenfalls setzt er jetzt der ganzen Sache die Krone auf, indem er mich deutschfanatisch nennt. Wenn ich deutschfanatisch bin, dann is Doni ne rechtsradikale Glatze Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er wird einer der aktivsten Trolls auf Facebook sein ,wenn ich mir so ansehe was für ein Quatsch hinten rauskommt.
Ich hoffe nicht, du fühlst dich jetzt diskriminiert von so einem Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kwatsch. Reicht vollkommen, wenn man ihm seinen Muell um die Ohren pruegelt. Bild Ich meine, wer mich als deutschlandfanatischen Vettelfan bezeichnet, kann net ganz dicht sein. Ich hoffe Arno hat das net mitbekommen. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14428
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jun 30, 2017 10:38 am

@wings
Das aneinander vorbeireden scheint bei einigen hier gewollt.
vielleicht hilft es wenn man die namen der kontrahenten weglässt ?
Ich bin weder Vettel noch Hamilton Fanboy.
Aber selbst wenn...
Es geht nicht um die Fahrer sondern um die art und weise der entscheidungen.

Und was das "regeltechnische" betrifft, ist doch alles im Lot?
Nochmal die Frage wieso die Fahrer zum Thema nicht angehört wurden und nur alles über die presse kommuniziert wird ?
Muss man mir mal verständlich erklären.


@OskarL

Arno wird es in diesem fall zu blöd sein, sich mit kleinigkeiten auseinander zu setzen, die glasklar sind.

Du bist auf jeden fall auf der schwarzen liste Bild

<small>[ 30.06.2017, 10:45: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

HAGA
Beiträge: 4266
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von HAGA » Fr Jun 30, 2017 10:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HAGA:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
Selbstverständlich.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaub kaum. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">wie schon gpxracer schrieb.
wie gut, dass du das wichtigste weggelassen hast. Bild
eröffnet ganz neue diskussionsmöglichkeiten. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wichtig wäre gewesen, das Post von Wurz zu verstehen bevor du darauf antwortest.

Ciao

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14428
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jun 30, 2017 10:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HAGA:
<strong>Wichtig wäre gewesen, das Post von Wurz zu verstehen bevor du darauf antwortest.

Ciao </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das sind mir die richtigen.
20 einzeiler ohne konkrete ergebnisse.
Was genau für ein Problem sollte ich haben ? Erkläre es mir Doofi doch einfach. Bild

wenn du nicht diskutieren willst sondern nur stänkern ,geh nach FB.

Wurz
Beiträge: 1259
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Wurz » Fr Jun 30, 2017 11:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HAGA:
<strong>Wichtig wäre gewesen, das Post von Wurz zu verstehen bevor du darauf antwortest.

Ciao </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das sind mir die richtigen.
20 einzeiler ohne konkrete ergebnisse.
Was genau für ein Problem sollte ich haben ? Erkläre es mir Doofi doch einfach. Bild

wenn du nicht diskutieren willst sondern nur stänkern ,geh nach FB. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ruhig bleiben, diskutiert über wichtige Sachen, nicht über die Ernsthaftigkeit meines Späßchens.

Das Thema wird von der FIA jetzt ausgeschlachtet - weil es dem Kartenverkauf sehr gut tut. Stellt euch mal den Deutschland GP vor, wenn Vettel "auf Bewährung" fährt. Der ist aber Ratzeputz ausverkauft, selbes gilt für den GP von GB.

Beide Fangruppen fühlen such und ihren Fahrer benachteiligt und werden ihren Support für ihren Landsmann zeigen wollen und bei der FIA klingelt die Kasse.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14428
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jun 30, 2017 11:23 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Wurz:
<strong>
Das Thema wird von der FIA jetzt ausgeschlachtet - weil es dem Kartenverkauf sehr gut tut. Stellt euch mal den Deutschland GP vor, wenn Vettel "auf Bewährung" fährt. Der ist aber Ratzeputz ausverkauft, selbes gilt für den GP von GB.

Beide Fangruppen fühlen such und ihren Fahrer benachteiligt und werden ihren Support für ihren Landsmann zeigen wollen und bei der FIA klingelt die Kasse. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich weiss nicht.
Also ob sowas den Kartenverkauf ankurbelt.
ankurbeln würde es ,wenn sowas öfter vorkommt dass sich fahrer dazu entscheiden die Fäuste fliegen zu lassen (Hamilton) Bild
Wie schon einige aktuelle fahrer sagten, es ist emotion, das wollen die leute sehen.
Für Lauda gilt ja auch immer die Entschuldigung dass viel emotion im spiel ist, wenn es um seinen lieblinbgsracer Hollywood geht.

rein punktetechnisch liegt Vettel vorne.
Aber das muss nicht so bleiben.

mit der last der strafpunkte ein rennen auszusetzen (was er sich selbst eingebrockt hat) kommt noch die last der gridstrafen hinzu wegen ersatzteilen (und die ist im rahmen des möglichen nicht weg zu diskutieren)

rein qualitätsmässig sehe ich Mercedes ganz weit vorne. vielleicht täusche ich mich, die zukunft wirds zeigen.

Hamilton hat jetzt nicht nur seinen Teammate als Verfolger und dementsprechend Gründe keine situation auszulassen um sich selbst zu bevorteilen.
Unabhängig von der Person würde das sicher jeder machen.

(ich sehe hamilton im Geiste ständig die Nummer von der FIA wählen)
Bild

<small>[ 30.06.2017, 11:29: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18328
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von OskarL » Fr Jun 30, 2017 11:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> @wings
Das aneinander vorbeireden scheint bei einigen hier gewollt.
vielleicht hilft es wenn man die namen der kontrahenten weglässt ?
Ich bin weder Vettel noch Hamilton Fanboy.
Aber selbst wenn...
Es geht nicht um die Fahrer sondern um die art und weise der entscheidungen.

Und was das "regeltechnische" betrifft, ist doch alles im Lot?
Nochmal die Frage wieso die Fahrer zum Thema nicht angehört wurden und nur alles über die presse kommuniziert wird ?
Muss man mir mal verständlich erklären.


@OskarL

Arno wird es in diesem fall zu blöd sein, sich mit kleinigkeiten auseinander zu setzen, die glasklar sind.

Du bist auf jeden fall auf der schwarzen liste Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Damit stehe ich hier mit dem Messias auf der selben Liste. Klingt gut. Bild

Ach und zurück zum Thema. Wenn die FIA ne Entscheidung bezgl. Vettel treffen will, dann wird sie das auch tun. Ohne Begründung natürlich. Nehmen wir nochmal Silverstone94. Erst bleibt Hill stehen und Schumacher ueberholt in beiden Einfuehrungsrunden in hoechst gefaehrlichen Manoevern Damon Hill. Dann fabriziert jener Hill kwasi einen ungeahndeten Fruehstart, soweit wie der bei der roten Startampel vorrollt, dann kriegt Schumacher ne 5s Zeitstrafe, was ploetzlich ein Missverständnis war und er bekommt ne 5s Stop and Go. 1 Runde später ist es ne schwarze Flagge, die dann wieder in eine 5s Stop und Go umgewandelt wird und fuer Missachtung der obsoleten schwarzen Flagge wird dann Schumacher fuer 2 Rennen gesperrt. Da freut sich das Manipulationsherz. Sogesehen koennte Vettel noch die Todesstrafe durch die FIA drohen. Die FIA behauptet kwasi bis heute, dass die Strafe in Runde 14 ausgesprochen wurde, was vollkommener Kaese ist, weil zwischen offiziell angekündigter Strafe und schwarzer Flagge 3-4 Runden vergingen. Is aber auch egal, Schumi wurde trotz massivster Manipulation (man erinnere noch an Spa) WM.

Das wuenscht man Vettel natuerlich nicht. Ist aber auch angesichts des WM Standes ausgeschlossen.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15932
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Arno » Fr Jun 30, 2017 11:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong>
Original erstellt von shuyuan:
[qb]
als blöde antowrt mit der ich nix anfangen kann (ich schreib das sogar noch)
bekomm ich das von dir:
Knapp daneben, ist aber beim Zweck dieser "Frage" auch komplett egal. Damit ist dann auch gut.

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es ist ein Unterschied, ob man eine Frage nicht beantworten will, oder es nicht kann.
Und du kannst nun erwiesenermassen GARNIX.

Meine nächste Frage wäre, was du eigentlich hier willst? Vom Rennsport hast du keine Ahnung, lernwillig in dieser Sache bist du auch nicht, Argumentationsresitent sowieso.

Also bleibt ausser den Zeiger drehen nicht mehr viel übrig, richtig?

Helldriver
Beiträge: 4179
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Helldriver » Fr Jun 30, 2017 11:36 am

Du verwechselst das Forum wohl mit der Arno-Racing School, wo alle aufpassen müssen und keiner dem größenwahnsinnigen Oberlehrer wiedersprechen darf. Bild

Erklär uns Schülern mal lieber, warum ein Trecker schneller in die Wand einschlägt als ein F1. Bild

wings
Beiträge: 868
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von wings » Fr Jun 30, 2017 11:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> @wings
Das aneinander vorbeireden scheint bei einigen hier gewollt.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich habe zumindest das Gefühl, dir folgen zu können und zu ahnen, wo wir uns in diesem Vorfall widersprechen. Und wo wir uns nicht widersprechen. Damit habe ich kein Problem. Wenn du mich allerdings als unbelehrbar hinstellst, weil irgendein Dritter irgendwas sabbelt, habe ich damit ein Problem.

Was die FIA angeht: Wenn sie es so regeln kann, dann ist es ihr gutes Recht. Auch wenn es mir nicht gefällt. Passiert ja nicht jede Woche. Zumal sie im "Normalfall" ihre Herangehensweise überdachten und das bisher auch durchziehen (nicht jede Szene zwangsweise bestrafen und wenn doch, dann möglichst im Rennen).

@Wurz
Beim GP von Deutschland wird man deswegen nicht eine Karte mehr verkaufen. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14428
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jun 30, 2017 1:00 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seyan:
<strong>
Kommt das gerade in den dt. Medien nur so rüber, als würde Vettel den Mund halten, während Mercedes einen Dünnpfiff nach dem anderen raushaut oder ist es wirklich so? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich nehme mir nicht die zeit nachzuprüfen was die yellowPress über mercedes u ferrari schreiben.

Danach zu gehen sind über 50% der Deutschen in Merkel verliebt und wollen niemanden anderes an der Spitze Bild

ich mein, da wird doch alles total aufgebauscht und so sind dann auch die reaktionen.


Wipeout (das Videoracegame) genial.

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 688
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Fr Jun 30, 2017 1:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong>Es ist schon gut so, dass Vettel nun vor Gericht gezerrt wird (bzw. hoffe ich dass es passieren wird).</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, total gut. Bild Jemand, der während des Rennens (!!) schon seine Strafe bekommen hat, die ihm obendrein auch noch den Sieg gekostet hat und somit eine empfindliche Strafe war, wird jetzt im Nachhinein unter Umständen noch für ein Rennen oder so gesperrt.

Sorry, aber wer soetwas gut findet, der offenbart, wessen Geistes Kind er ist. Diese Entscheidung ist eine Ungeheuerlichkeit und ein Skandal sondergleichen. Eine nachträgliche Rennsperre ist absolut unzulässig, weil Vettel nicht die für eine Rennsperre notwendige Anzahl an Strafpunkten hat. Das bedeutet, die FIA (oder die Rennleitung oder wer auch immer) würde sich über ihre eigenen Regeln hinwegsetzen, wahrscheinlich einfach nur, weil es Vettel ist.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong>War ihm in seiner unnachhamlich arroganten Art natürlich völlig egal, nun wird er eben auf die Finger bekommen.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Unnachahmliche Arroganz, soso. Warum sollte er den Leuten, die seit einer Woche auf ihm rumhacken, auch noch den Gefallen tun, und einen angeblichen Fehler zugeben, den er seiner Meinung nach gar nicht getan hat? Unnachahmliche Arroganz zeigen dann wohl eher diejenigen, die das von ihm verlangen. Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong>Die 10s zumindest waren lächerlich für das was er getan hat.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, stimmt. Man sollte ihn am besten für den Rest der Saison sperren und Hamilton den WM-Titel auf dem Silbertablett servieren. Bild

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 688
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Fr Jun 30, 2017 1:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong>Anstatt sich direkt nach dem Rennen zu entschuldigen, redet er um den heissen Brei herum. Das kennen wir schon von Schumacher, der tat sich auch extrem schwer, seine Fehler einzugestehen.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass das daran liegen könnte, dass das gar keine Fehler waren, sondern nur von seinen Kritikern (man könnte auch "Hater" sagen) als Fehler bezeichnet wurde?! Dass allerdings die Kritiker die Meinungshoheit innehaben, wäre mir neu.

Ich finde es jedenfalls amüsant, dass Schumi (und jetzt auch Vettel) ständig die gleichen Dinge vorgeworfen werden. Als ob es durch 5643279-faches Wiederholen auch nur ein bisschen wahrer werden würde...

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15932
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Arno » Fr Jun 30, 2017 1:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stromberg:
<strong> Sorry Arno ich lese keine 25 Seiten durch. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Verstehe ich auf der einen Seite.
Auf der anderen Seite drehen wir uns genau deswegen im Kreis, weil man 10x dieselben Fragen gestellt bekommt.
Ich hoffe, dass du das auch verstehst.

Also, was ist deine Lösung?

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14428
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von shuyuan » Fr Jun 30, 2017 1:56 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Schumi_Fan_1990:
<strong> Ja, stimmt. Man sollte ihn am besten für den Rest der Saison sperren und Hamilton den WM-Titel auf dem Silbertablett servieren. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ein Dampfplauderer halt.

Vettel hat mehr als 30 sekunden und 13 Punkte verloren durch die erste Strafe.
Also wenn das lächerlich ist, was ist er selbst dann.. Bild

Jonas-SW
Beiträge: 1727
Registriert: Di Dez 19, 2006 1:01 am
Wohnort: Köln

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Jonas-SW » Fr Jun 30, 2017 1:59 pm

Wenn Vettel Hamilton absichtlich in die Seite gefahren ist, dann wäre es hilfreich, wenn er sich für diese Sache entschuldigt. Wenn er ihm unabsichtlich in die Seite gefahren ist, weil er in der Emotion nebenher gefahren ist, dann wäre es gut, das er sich dafür entschuldigt, das er in dieser Situation zu sehr darauf geachtet hat die eigene Meinung kundzutun. Er muss sich nicht dafür entschuldigen, das er sich geärgert hat. Da war eine Situation, wo der Grund da war, sich zu ärgern. Und wenn es der eigene Fehler gewesen wäre, wegen Unaufmerksamkeit hinten reingefahren, dann sähe die Reaktion anders aus. Ich sage nicht, das Hamilton eine Strafe bekommen muss. Er hat die Regeln ausgegrenzt. Es ist nur so, da tickt einer verständlicherweise aus und dann wird mit dem Finger darauf gezeigt und gesagt, was ist das denn für ein komischer Typ.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15932
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Arno » Fr Jun 30, 2017 4:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jonas-SW:
<strong> Wenn Vettel Hamilton absichtlich in die Seite gefahren ist, dann wäre es hilfreich, wenn er sich für diese Sache entschuldigt. Wenn er ihm unabsichtlich in die Seite gefahren ist, weil er in der Emotion nebenher gefahren ist, dann wäre es gut, das er sich dafür entschuldigt, das er in dieser Situation zu sehr darauf geachtet hat die eigene Meinung kundzutun. Er muss sich nicht dafür entschuldigen, das er sich geärgert hat. Da war eine Situation, wo der Grund da war, sich zu ärgern. Und wenn es der eigene Fehler gewesen wäre, wegen Unaufmerksamkeit hinten reingefahren, dann sähe die Reaktion anders aus. Ich sage nicht, das Hamilton eine Strafe bekommen muss. Er hat die Regeln ausgegrenzt. Es ist nur so, da tickt einer verständlicherweise aus und dann wird mit dem Finger darauf gezeigt und gesagt, was ist das denn für ein komischer Typ. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na prima, dann sind wir uns ja einig.
Deiner eigenen Ansicht nach:
Da sich Vettel nicht entschuldigt hat, ist er wohl eher nicht absichtlich in die Seite gefahren.

Kannst dich also wieder hinlegen.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15932
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Arno » Fr Jun 30, 2017 4:07 pm

Übrigens sehr seltsam, dass sich nach einiger Zeit der Diskussion hier, zufällig ne Menge Nicks mit 10Jahren Anmeldung und extrem geringer Anzahl von Posts beteiligen.
Sonst waren die Blockwarte schon Mal schneller.
Ob sie wohl den neuesten Stand der IP Verschleierung verpennt haben?

Danuselli
Beiträge: 1102
Registriert: Mo Jan 15, 2007 1:01 am

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Danuselli » Fr Jun 30, 2017 4:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Klimbim:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Danuselli:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von susade:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Danuselli:
<strong> Also nur rein um den "gerade aus"-Faktor zu bestimmen.... Als Basti noch hinter dem " SC is zu langsam-aber ich schneck dahin-Schinken" beide Hände hebt bleibt der Lenkeinschlag (leicht links und definitiv nicht Waagerecht) gleich.... Soviel zu es fährt "gerade aus"

Und dann bitte ich mal jeden:
Nehmt euch ein Blatt Papier und einen Stift, den Rücken fest am Sessel gepresst aber in einem Stück Entfernung zum Tisch. Die Hände dürfen nur fast ausgestreckt auf den Tisch reichen.
Schaut dann nach rechts, hebt die die linke Hand über euren Kopf und bewegt die Hand richtung Körpermitte und zieht dabei einen geraden Strich...

Bin wer
A) Den Stich in die richtige Richtung macht
B) Den richtigen Strich auch noch ohne Wackler hinbekommt
C) Das ganze auch noch dokumentiert ins Netz bekommt

@Helldriver:

Für jemanden der die Signatur so ernst nimmt enthält deine zwei eklatante Fehler.... Nur so halt weil er nicht mit dir gesprochen hat und weil es ein unterschied macht ob man jemanden sagt was man tun soll oder eben was man selbst tut. Aber ja es gibt halt was mit so polarisierten Standpunkten wie sonst nur im Offtopic-Bereich,.... Da musst du ja deinen Senf dazu geben Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Deine Beispiele sind ja lobenswert, aber......das sind Rennfahrer mit angeblich außergewöhnlichen Fähigkeiten, für das sie nicht grad wenig Geld verdienen. Da hinkt der Vergleich gewaltig. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Welches Beispiel? Welcher Vergleich? Es ist eine Aufgabe, mach sie oder lass es darüber zu reden.

Und ja außergewöhnliche Fähigkeiten bedeuten nicht das sie der Physik bzw. den Tücken des menschlichen Körpers trotzen können, selbst mit Millionen die sie verdienen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Als Beispiel eines Fahrers der dies beherrscht kann Ham durchgehen. Als sich die Abdeckung löste fuhr er mit der linken Hand am Lenkrad und fummelte mit der rechten Hand an der Abdeckung herum... viel Erfolg hatte er dabei nicht, aber er hat gezeigt, dass es geht Bild ohne in die Gegner zu bumsen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nicht verstanden worum es geht... Auch gut.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15932
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Aserbaidschan - Baku ::.

Beitrag von Arno » Fr Jun 30, 2017 5:07 pm

Niki Lauda warnt vor einer Eskalation des Streits zwischen Sebastian Vettel (Ferrari) und Lewis Hamilton (Mercedes): "Irgendwann verpasst ihm Lewis eine"

Naja, wenn die Pussi das Echo ab kann.....
Bild

Gesperrt