Wer wird Weltmeister 2017?

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Dukenukem
Beiträge: 82
Registriert: Di Aug 15, 2006 1:01 am
Kontaktdaten:

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von Dukenukem » Sa Jun 03, 2017 5:28 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HorizonF1:
... Hamilton gleicht den Nachteil mit seinem großen Talent aus. Russland konnte man als Ausrutscher sehen, aber Monaco war die Bestättigung für eine technische Fehlkonstruktion im Benz.....

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Falsch Monaco war auf alle Ewigkeit die Bestätigung dafür, dass Hammel eine talentlose unfähige Hohlbratze ist.

Wer sich in Monaco von einem Rentner im McLachen und einem Rookie Stoffel so abkochen lässt, hat nix null nada drauf.
Zumal sein Bremsklotz Bückling bis auf einen Wimpernschlag an der Pole dran war, soviel zur Fehlkonstruktion.
Im Lager der dümmlichen Nixblicker kommt dann wieder nur das hohle Gesülze vom 3 Sekunden Schienenferrari, den Fiasko und der Müllmann aufgrund von nicht vorhandenem Talent gerade noch so auf der Piste halten können. Bild

lulesi
Beiträge: 2166
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von lulesi » Mo Jun 05, 2017 10:32 am

In der Auto-Motor-Sport steht ein interessanter Bericht über den Einsatz den Ferrari im letzten Jahr bei den Testfahrten mit den 2017 reifen gezeigt hat.

Dabei liest man z.B. dieses hier:

Auch mit den Reifen hat Ferrari die Entwicklungsarbeit für Pirelli besser zum eigenen Nutzen umgesetzt. Ferrari verpflichtete seine Stammpiloten zu den Testfahrten. Sebastian Vettel spulte 2228 Kilometer im Dienste von Pirelli ab, Kimi Räikkönen 1054 Kilometer. Bei Mercedes und Red Bull erledigten hauptsächlich Testfahrer die Arbeit.
Pascal Wehrlein und Pierre Gasly in allen Ehren: Sie können in Bezug auf Reifenentwicklung nicht so viel Erfahrung haben und Feedback bringen wie Weltmeister oder GP-Sieger. Nico Rosberg fuhr gerade mal 209 Kilometer mit den breiteren Pirelli-Sohlen, Lewis Hamilton ganze 50 Kilometer. Max Verstappen saß 517 Kilometer in Red Bulls Muletto, Daniel Ricciardo 200 Kilometer.
Dazu kommt, dass sich Vettel auch außerhalb der Rennstrecke für die Arbeit von Pirelli an den breiteren Reifen eingeklinkt hat. Pirelli-Präsident Marco Tronchetti Provera verriet in Monte Carlo: „Sebastian hat uns mehrfach in Mailand besucht, um im Rahmen der Regeln mit unseren Ingenieuren seine Eindrücke zu diskutieren. Ein Fahrer seiner Erfahrung hat sich dadurch so viel Wissen angeeignet, dass er mit seinen Technikern bei Ferrari Abstimmungen ausarbeiten konnte, die nötig sind um die Reifen im optimalen Betriebsfenster zu halten.“

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5464
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von Jan » Mo Jun 05, 2017 11:08 am

Natürlich haben Sie Hamilton kaum testen lassen, weil eher erstens sowieso 0 Bock drauf hatte, ich sag nur Fußaua, und zweitens was er den Ingenieuren mit zuteilen hat, können die eh nix mit anfangen.
Ich dachte ja auch das Rosberg viel mehr getestet hat, hälfte er, hälfte PW.

Aber letztendlich hat sich Mercedes (und auch RB) selbst ins Knie geschossen, klar, Ergebnis sieht man ja jetzt.
Ich hatte eh den Eindruck das Mercedes und RB die Sache letztes Jahr nicht so ernst genommen hat, wie Ferrari.

MajorGriffon
Beiträge: 3581
Registriert: So Jul 23, 2000 1:01 am
Wohnort: Deutschland, 41540 Dormagen

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von MajorGriffon » Di Jun 06, 2017 3:05 pm

Ich denke eher, das sich der Wert des "Entwicklungsfahrers" in den letzten Jahren drastisch reduziert hat. Als Schumacher bei Ferrari eingestiegen ist war es sicher tatsächlich noch so, das er den Ingenieuren mehr sagen konnte als die Telemetrie.

Aber seit dem hat die Meßtechnik massive Fortschritte gemacht. Etliche Sensoren sind heute viel kleiner, leichter und billiger, die Autos erzeugen viel mehr und viel detailliertere Daten, die Analysemöglichkeiten haben massive Fortschritte gemacht.

Was allerdings noch einen Einfluß hat und was keine Telemetrie ersetzen kann ist der Input des Fahrers hinsichtliche seinen Vorlieben.

Nur wer im Winter viel testet (und gescheit kommunizieren kann) darf hoffen, im Frühjahr ein Auto hingestellt zu bekommen, das seine Vorlieben berücksichtigt.

lulesi
Beiträge: 2166
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von lulesi » Di Jun 06, 2017 5:42 pm

Vor allem durfte zu Schumachers Zeiten auch noch getestet werden. Das ist ja heutzutage verboten.

Da nützt es nicht wenn man fleissig ist, außer man hat die Intelligenz mit den Ingenieuren das ganze Datenmaterial zu analysieren um dadurch schneller zu werden.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5464
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von Jan » Di Jun 06, 2017 6:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von lulesi:
<strong>
Da nützt es nicht wenn man fleissig ist, außer man hat die Intelligenz mit den Ingenieuren das ganze Datenmaterial zu analysieren um dadurch schneller zu werden. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Intelligenz haben zumindest Rosberg und Vettel sicher, und noch ein paar andere Fahrer sicher auch, ob Hamilton das auch hat, habe ich meine Zweifel.

W 196 R
Beiträge: 2228
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von W 196 R » Sa Jun 24, 2017 5:35 pm

Und schon wieder hat Ferrari das Entwicklungsrennen verloren.

Also kann man jetzt schon sagen Glueckwunsch zum weiteren geschenkten Titel von Mercedes Gnaden

Helldriver
Beiträge: 4179
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von Helldriver » Sa Jun 24, 2017 5:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> Und schon wieder hat Ferrari das Entwicklungsrennen verloren.

Also kann man jetzt schon sagen Glueckwunsch zum weiteren geschenkten Titel von Mercedes Gnaden </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So wie bei Ferrari von 2001 bis 2004 oder bei RedBull 2010-2013?

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von donington93 » Sa Jun 24, 2017 7:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> Und schon wieder hat Ferrari das Entwicklungsrennen verloren.

Also kann man jetzt schon sagen Glueckwunsch zum weiteren geschenkten Titel von Mercedes Gnaden </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So wie bei Ferrari von 2001 bis 2004 oder bei RedBull 2010-2013? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Falls es so bleibt mit dem Performance-Vorsprung, undzwar auch in den Rennen, undzwar auch schön ohne Defekte, dann wäre es zum ersten mal wirklich so für Hamilton, wie bei den anderen Beispielen in 2011, 2013, 2002, 2004..., da nämlich auch der Teamkollege von der Stärke/Konkurrenzfähigkeit so wäre, wie die in den Jahren 2011, 2013, 2004, 2002.

2014, 2015, 2016 war jeweils der Teamkollege zu stark oder anders gesagt, meinetwegen nicht schwach genug, um zu behaupten, dass die jeweilige WM easy peasy war.

donington93

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14426
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von shuyuan » Sa Jun 24, 2017 9:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Suomi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Hatte Raikkönen jemals Spannungen mit Teamkollegen ? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Damals mit Montoya gabs wohl schon Spannungen. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gute Freunde kann niemand trennen.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gute Freunde, was denn sonst Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von danseys » So Jun 25, 2017 10:18 am

cooles Interview, danke! Bild

Dissident
Beiträge: 7316
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von Dissident » So Jun 25, 2017 6:18 pm

Keine Sorge, Hinterschinken mit dem Monsterbenz, vllt. sogar ohne die Hilfe von Bottas.. Bild

Man kann froh sein dass die "Show" noch einige Rennen am Leben gehalten wird, die Qualipace von Mercedes war auf 2016 Niveau und hat gezeigt was ich schon immer gesagt habe: Kriegen die das Auto hin, fliegen sie davon.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5464
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von Jan » So Jun 25, 2017 7:10 pm

...und nun ist auch noch RB dran, hoffentlich kassieren die nicht auch noch Ferrari wie letztes Jahr.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14426
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von shuyuan » So Jun 25, 2017 9:58 pm

also ich fänds nicht schlecht wenn es so weiterginge. Bild
von mir aus FI auf dem Podium usw.
Ist doch öde nur zwei titelaspiranten zu haben...

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5464
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von Jan » Mo Jun 26, 2017 1:34 am

Wenn das ausgeglichen passiert, hab ich da auch kein Problem damit, also mal gewinnt Ric, dann Bot,Ver dann Vet, dann Ham usw.

Womit ich aber n Problem hätte, wenn Ham nu wieder zum Dauersieger wird, alâ 2014 bis 16, und die RB klauen Vet wichtige Podiumspunkte dahinter.

Benutzeravatar
VoiVoD
Beiträge: 277
Registriert: Do Feb 07, 2002 1:01 am

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von VoiVoD » Mo Jun 26, 2017 1:58 am

Keinohrhase und Lotto müssen endlich schnallen, daß sie was Besseres als den Schinken für weitaus weniger Geld geholt haben und darauf setzen: Forza Bo77as!

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18328
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von OskarL » Mo Jun 26, 2017 6:06 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> Wenn das ausgeglichen passiert, hab ich da auch kein Problem damit, also mal gewinnt Ric, dann Bot,Ver dann Vet, dann Ham usw.

Womit ich aber n Problem hätte, wenn Ham nu wieder zum Dauersieger wird, alâ 2014 bis 16, und die RB klauen Vet wichtige Podiumspunkte dahinter. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vettel sollte froh sein, dass er nach der milden 10s Strafe vor Hamilton rauskam, weil der nen, aehm, Defekt hatte. Und haette man Vettel die schwarze Flagge gezeigt, haette er von Nottas, Stroll und Richi Rich profitiert. Ich frage mich, was

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15720
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von Jupiterson » Mo Jun 26, 2017 11:34 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von VoiVoD:
<strong> Keinohrhase und Lotto müssen endlich schnallen, daß sie was Besseres als den Schinken für weitaus weniger Geld geholt haben und darauf setzen: Forza Bo77as! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Yo. Hülk (trotz der Performance gestern) – aber die würden dann so überlegen WM, da würd dann auch kein Sus scrofa mehr zuschauen Bild
Oder man nimmt Alonso. Yea! Bild Bild Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14426
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von shuyuan » Mo Jun 26, 2017 1:11 pm

Hülkenberg ist inzwischen das Gelegenheitstalent.
Irgendwie scheints für ihn nie wirklich zu laufen.
Ob der auf irgendeiner wunschliste steht, wage ich zu bezweifeln.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15720
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von Jupiterson » Mo Jun 26, 2017 3:11 pm

Du hattest noch nie so eine rabenschwarzen Tag – besonders beim Sport –, oder?
Oder schaust Du nur Sport?
.

Ja, das gestern war definitiv ein böser Schnitzer.
Hatten ja die anderen Rennfahrer noch nie gezeigt.
Bild
So gut wie Rosszwerg fährt HULK gleich 3mal, allemal, IMHO!

Ich kann mich noch nie an so einen Fehler von Nicolas zuvor erinnern. Der wurde doch fast immer nur von Technik gestoppt

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14426
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von shuyuan » Mo Jun 26, 2017 3:26 pm

dein rabenschwarzer tag gestern oder wie ?
Was für ein Problem hast du denn ?

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Wer wird Weltmeister 2017?

Beitrag von 1502 » Di Jun 27, 2017 8:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong>

Ich kann mich noch nie an so einen Fehler von Nicolas zuvor erinnern. Der wurde doch fast immer nur von Technik gestoppt </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Brasilien 2012? Russland 2015? Also eigentlich immer dann, wenn es für ihn richtig was zu holen gegeben hätte? Bild

Antworten