Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
Formel 1 und Motorsport als App für iOS, Android, Bada und WAP
Aktuelle Top-Formelsport-Videos
Jobs bei Motorsport-Total.com
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Motorsport-Redakteure (m/w)

>> Jetzt bewerben!
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

Formel-3-EM: Fliegt Le Castellet aus dem Kalender?

07. Juni 2013 - 16:18 Uhr

Das Saisonfinale der Formel-3-Europameisterschaft in Le Castellet könnte abgesagt werden - Die FIA such nach einem Ersatz

Start
Das Saisonfinale in Le Castellet könnte gestrichen werden
© xpbimages.com

(Motorsport-Total.com) - Der Kalender der Formel-3-Europameisterschaft umfasst in diesem Jahr zehn Rennwochenenden. Allerdings sieht es derzeit danach aus, dass das Finale nicht wie geplant in Le Castellet stattfinden wird. Laut Informationen von 'Autosport' sind sich der Automobilweltverband FIA und der französische Verband FFSA nicht darüber einig, wie viel Zeit der Formel 3 eingeräumt wird. Ursprünglich war geplant, dass die EM Ende Oktober im Rahmen der französischen GT-Serie und des Porsche Carrera-Cups Frankreich fährt. Dazu treten noch einige andere lokale Serien an.

Für die Formel 3, die drei Rennen an einem Wochenende fährt, ist kaum Platz. Deshalb soll die FIA Ersatz suchen. Die Teams wurden am vergangenen Wochenende über diese Entwicklung unterrichtet, als die Meisterschaft in Österreich Station machte. Eine offizielle Entscheidung wird für das nächste Meeting des Motorsport-Weltrates erwartet, der am 28. Juni tagt. Derzeit ist Le Castellet noch nicht offiziell aus dem Kalender gestrichen.

ANZEIGE

Die FIA sucht derzeit nach Ersatz. Es sollen laut Informationen von 'Autosport' Gespräche mit Stephane Ratel stattgefunden haben, der als Promoter für die Britische Formel 3 fungiert. Es könnte der Platz im Rahmen der 24 Stunden von Spa-Francorchamps übernommen werden. Ebenfalls angedacht ist ein Start in Vallelunga Anfang Oktober im Rahmen der Superstars-Serie. Im Rahmen der DTM ist kein Platz mehr offen. In der Lausitz und in Oschersleben fährt der Formel-3-Cup. Die Reise nach Moskau wird von den Formel-3-Teams nicht favorisiert.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben