Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
Formel 1 und Motorsport als App für iOS, Android, Bada und WAP
Aktuelle Top-Formelsport-Videos
Jobs bei Motorsport-Total.com
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Motorsport-Redakteure (m/w)

>> Jetzt bewerben!
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

Szymkowiak gewinnt erstes Scholarship-Shootout für 2013

18. Oktober 2012 - 21:19 Uhr

Jules Szymkowiak setzt sich im ersten von drei Scholarship-Shootouts für die Saison 2013 im Formel-BMW-Talent-Cup gegen zwölf Mitstreiter durch

Formel BMW Talent Cup auf dem Red-Bull-Ring
Jules Szymkowiak zeigte der Konkurrenz auf dem Red-Bull-Ring den Heckflügel
© BMW AG

(Motorsport-Total.com) - Jules Szymkowiak ist der Gewinner des ersten Scholarship-Shootouts für die Formel-BMW-Talent-Cup-Saison 2013. Auf dem anspruchsvollen Red-Bull-Ring setzte sich der 17-jährige Niederländer im mehrstufigen Wertungssystem gegen zwölf Konkurrenten aus insgesamt neun Nationen durch. Die Plätze zwei und drei belegten Benjamin Mazatis aus Deutschland und der Schwede Paul Höckfelt jun. Mit dem Sieg sicherte sich Szymkowiak eine Förderung in Höhe von 35.700 Euro, die für die Teilnahme an der Talent-Cup-Saison 2013 angerechnet wird.

"Auf dem Red-Bull-Ring den Formelrennwagen vom Typ BMW FB02 fahren zu können, war eine einmalige Erfahrung", sagt Szymkowiak und hält fest: "Ich habe schon jetzt viel über den Formelsport gelernt und mich sofort als Teil des Ausbildungsteams gefühlt. Nach meinem Sieg bin ich hoch motiviert für den Start in die Formel-BMW-Talent-Cup-Saison 2013."

Das Scholarship-Shootout auf dem Red-Bull-Ring war das erste von insgesamt drei Shootouts, die im Rahmen des Sichtungsprogramms für Interessentinnen und Interessenten an der Teilnahme am Formel-BMW-Talent-Cup angeboten werden. Das nächste Shootout findet am 11. November auf dem Lausitzring statt. Am 25. November ist der Circuit Ricardo Tormo bei Valencia die Rennstrecke für das dritte und letzte Shootout in diesem Jahr. An beiden Terminen sind nur noch wenige Teilnahmeplätze offen.

Neben den Scholarship-Shootouts bieten sich für Interessentinnen und Interessenten zudem weitere Gelegenheiten, erste Schritte im Formelsport zu machen. Für Kart-Fahrerinnen und -Fahrer, die noch keine Erfahrung in einem Formelfahrzeug sammeln konnten, finden spezielle Rookie-Tests statt, in denen Grundlagen des Formelsports vermittelt werden. Für Fahrerinnen und Fahrer, die bereits über erste Formelsport-Erfahrungen verfügen oder an einem Rookie-Test teilgenommen haben, gibt es weiterführende Volltests. Ziel des Formel-BMW-Talent-Cups ist es, talentierte Fahrerinnen und Fahrer umfassend und nachhaltig auf eine Karriere im professionellen Rennsport vorzubereiten.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben