Startseite Menü

Formel E: Audi verliert wichtiges Kernmitglied zum Saisonstart

Audi muss zum Start der neuen Formel-E-Saison den Abgang von Technikchef Franco Chiocchetti verkraften, der das Team verlassen wird - Interne Lösung gefunden?

(Motorsport-Total.com) - Audi steht vor dem Verlust eines der wichtigsten Kernmitglieder seines Formel-E-Teams. Technikchef Franco Chiocchetti, der zudem auch Renningenieur von Meister Lucas di Grassi ist, wird den Rennstall nach dem Saisonbeginn Anfang Dezember verlassen. Nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' soll er bei Audi von jemandem ersetzt werden, der bereits vollkommen in das Formel-E-Projekt involviert ist.

Lucas di Grassi und Franco Chiocchetti

Franco Chiocchetti führte Lucas di Grassi 2016/17 zum Formel-E-Titel Zoom

"Wir danken Franco für alles, was er als Teammitglied von Abt getan hat und wünschen ihm für die neuen Herausforderungen in der Zukunft alles Gute", sagt ein Sprecher von Abt, zu denen Chiocchetti bereits seit 16 Jahren gehört. 2001 kam er zu der deutschen Privattruppe und arbeitete vor seinem Formel-E-Engagement bereits in der DTM und im GT-Sport für die Kemptener.

Das Abt-Team ist ab der kommenden Formel-E-Saison fest in der Hand von Audi und nun als offizieller Werksrennstall in der Elektrorennserie unterwegs. Mit Lucas di Grassi und Daniel Abt hat man die Fahrerpaarung seit dem ersten Rennen nicht verändert, doch hinter den Kulissen hat sich vor dieser Saison einiges getan. Vor allem die Manpower hat durch Audi deutlich zugenommen, sodass der Rennstall als einer der großen Favoriten in die neue Saison geht.


Daniel Abt: Das ist neu in der Formel E

Der Abt-Pilot gibt eine Vorschau auf die fünfte Saison der Elektroserie Weitere Formelsport-Videos

"Verglichen mit dem, was wir bei Abt hatten, ist es ein großer Schritt vorwärts", sagte Chiocchetti noch beim Teamlaunch Ende September gegenüber 'Motorsport-Total.com'. Während Abt vor allem das Know-how der Serie mitbringt, soll Audi das Know-how über die Antriebe und die finanziellen Grundlagen bereitstellen. "Es ist ein guter Mix", so der scheidende Technikchef.

Das Abt-Team holte bislang zwei Vizemeisterschaften in der Formel E, musste dabei aber immer Renault e.dams den Vortritt lassen.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
06.03. 21:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 18:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 19:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.03. 22:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.03. 23:00

Aktuelle Bildergalerien

Top-10-Nachwuchsserien der Formel-1-Stars
Top-10-Nachwuchsserien der Formel-1-Stars

Formel-2-Shakedown in Magny-Cours
Formel-2-Shakedown in Magny-Cours

A1GP & Co.: Top 10 ehemalige Formelserien
A1GP & Co.: Top 10 ehemalige Formelserien

Billy Monger testet Formel-3-Auto
Billy Monger testet Formel-3-Auto

Formel E in Santiago
Formel E in Santiago

Das neue Formel-E-Auto von allen Seiten
Das neue Formel-E-Auto von allen Seiten

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!