Startseite Menü

McLaren 2018: Fernando Alonso darf beim Test als Erster ran

McLaren hat bestätigt, dass Fernando Alonso die ersten Runden im neuen 2018er-Formel-1-Boliden drehen wird - Und hofft auf mehr Runden als im Vorjahr

(Motorsport-Total.com) - Routinier Fernando Alonso wird die Ehre zuteil, die ersten kompetitiven Kilometer im McLaren MCL33 zu drehen. Er wird bei den offiziellen Wintertestfahrten für die Formel-1-Saison 2018 in Barcelona am ersten Tag im Cockpit sitzen. Die Testfahrten beginnen am 26. Februar. Alonso wird diesen Tag im britischen Traditionsteam für sich alleine haben, Teamkollege Stoffel Vandoorne startet später in die Testfahrten.

Fernando Alonso

Fernando Alonso hofft auf einen besseren Testauftakt als 2017 Zoom

McLaren wird hoffen, mit den neuen Renault-Motoren auf mehr Runden zu kommen als im Vorjahr, als die Testfahrten mit Honda-Motoren in einem Debakel endeten. Es war der Auftakt zu einer der spektakulärsten Scheidungen in der jüngeren Formel-1-Geschichte. Alonso kam am ersten Testtag 2017 auf nicht mehr als 29 Runden, bevor ein Ölleck seinen Boliden lahm legte.

In der Formel-1-Saison 2018 will McLaren anders als in der Vergangenheit einmal positiv überraschen und vollzieht einen Paradigmenwechsel. "Wir werden diesmal keine starken Ansagen machen, sondern uns hieran halten: Wenig versprechen und dann positiv überraschen", sagt Eric Boullier. In der Vergangenheit hatten McLaren und vor allem Honda Ziele verkündet, die sie anschließend meilenweit verfehlten. Fernando Alonso konterkarierte das bereits, allerdings lässt sich seine Ansage, 2018 wieder Rennen zu gewinnen, auch auf sein WEC-Engagement mit Toyota ausdehnen.

McLaren wird den MCL33 am 23. Februar 2018 in einer Online-Präsentation zeigen. (Alle Präsentationstermine der Formel 1 2018)

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Piola Watches

ANZEIGE
Piola Watches Collection

Aktuelles Top-Video

Aktuelle Bildergalerien

Präsentation Ferrari SF71-H
Präsentation Ferrari SF71-H

Alle Formel-1-Autos von Mercedes
Alle Formel-1-Autos von Mercedes

Präsentation F1 W09 EQ Power+
Präsentation F1 W09 EQ Power+

Roll-out Mercedes F1 W09 EQ Power+
Roll-out Mercedes F1 W09 EQ Power+

Präsentation Renault R.S.18
Präsentation Renault R.S.18

Alle Renault-Präsentationen seit 2002
Alle Renault-Präsentationen seit 2002

Aktuelle Formel-1-Videos

Hamilton: Wie es mit Rosberg eskaliert ist
Hamilton: Wie es mit Rosberg eskaliert ist

Wolff: Bin nie mit mir zufrieden
Wolff: Bin nie mit mir zufrieden

Bottas: Darum wird 2018 besser als 2017
Bottas: Darum wird 2018 besser als 2017

Launch Mercedes W09: Re-Live der Präsentation
Launch Mercedes W09: Re-Live der Präsentation

Launch Ferrari SF71H: Die Präsentation
Launch Ferrari SF71H: Die Präsentation

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Folgen Sie uns!