Startseite Menü

Fotostrecke: Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Geschichte

Seltsame Flügel, merkwürdige Nasen und Co.: Diese Formel-1-Ideen waren besonders hässlich - und zu allem Überfluss teilweise auch noch langsam...

(Motorsport-Total.com) - Die Formel 1 lebt unter anderem von Innovation. Die Vergangenheit hat uns bereits einige tolle und auch ästhetische Ideen beschert. Mindestens ebenso lang ist allerdings auch die Liste der - optischen - Reinfälle. Während manche Ideen lediglich schlecht aussahen, das Auto dafür aber schneller machten, entpuppten sich andere technische Lösungen in jeglicher Hinsicht als totaler Flop.

Besonders in den "wilden Siebzigern" kamen die Designer in der Königsklasse teilweise auf komplett verrückte Ideen. Heutzutage ist das Reglement deutlich strikter, was allerdings gleichzeitig auch den negativen Effekt hat, dass hässliche Idee meist direkt auf fast alle Teams in der Startaufstellung übergreifen. Die Höckernasen des Jahrgangs 2012 lassen beispielsweise grüßen...

In diesem Jahr stören sich die Formel-1-Fans vor allem an der Rückkehr der Heckfinnen und den neuartigen T-Flügeln. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt allerdings, dass es durchaus schon schlimmere Einfälle in der Geschichte der Königsklasse gab. In unserer Fotostrecke haben wir uns die hässlichsten Ideen einmal ganz genau angesehen.

Piola Watches

ANZEIGE
Piola Watches Collection

Aktuelles Top-Video

Aktuelle Bildergalerien

Roll-out McLaren MCL33
Roll-out McLaren MCL33

Präsentation McLaren MCL33
Präsentation McLaren MCL33

Präsentation Ferrari SF71H
Präsentation Ferrari SF71H

Alle Formel-1-Autos von Mercedes
Alle Formel-1-Autos von Mercedes

Präsentation F1 W09 EQ Power+
Präsentation F1 W09 EQ Power+

Roll-out Mercedes F1 W09 EQ Power+
Roll-out Mercedes F1 W09 EQ Power+

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Manager-App