Startseite Menü

Das sind die 20 Helme der Formel-1-Stars

2017 sind in der Formel 1 nicht nur die Rennwagen breiter und die Reifen dicker: Auch die Helme der Piloten wurden optisch überarbeitet

(Motorsport-Total.com) - An diesem Wochenende gibt die Formel 1 ihr Saisondebüt im australischen Melbourne. Und nach der Dominanz der vergangenen Jahre durch Mercedes könnte dieses Jahr etwas mehr Spannung angesagt sein. Grund dafür ist das neue technische Reglement, das 2017 in der Königsklasse Einzug gehalten hat.

Doch nicht nur die Ingenieure haben über den Winter viel gearbeitet, auch die Piloten haben mächtig getüftelt. Beispielsweise am Design ihrer neuen Helme. Deren Aussehen hat sich im Vergleich zum Vorjahr teilweise doch erheblich geändert.

Nicht nur das: Selbst nach den zweiwöchigen Testfahrten in Barcelona gab es hin zum Saisonauftakt nochmals optische Überarbeitungen am Kopfschutz. So hatte Nico Hülkenberg über Twitter nach der Grundfarbe seines Helms gefragt - und stellte grün oder rot zur Auswahl. Letztendlich machte das knallige Rot das Rennen.

Verwandte Inhalte zu dieser News

Relaunch von Motorsport-Total.com

Aktuelle Bildergalerien

Heftigste Startunfälle der Formel-1-Historie
Heftigste Startunfälle der Formel-1-Historie

Sebastian Vettels kontroverseste Momente
Sebastian Vettels kontroverseste Momente

Die neuen Formel-1-Regeln für die Saison 2018
Die neuen Formel-1-Regeln für die Saison 2018

Was wurde aus alten Formel-1-Strecken?
Was wurde aus alten Formel-1-Strecken?

2017/2018: Auf Wiedersehen und Hallo!
2017/2018: Auf Wiedersehen und Hallo!

Hamilton vs. Vettel: Der Weg zum Titel
Hamilton vs. Vettel: Der Weg zum Titel

Neueste Diskussions-Themen

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950