Startseite Menü

Bottas Freundin für Olympia nominiert

(Motorsport-Total.com) - Valtteri Bottas hat doppelt Grund zur Freude: Zum einen darf der Williams-Testfahrer nach seiner Pause als Freitagspilot in Montreal in Valencia wieder hinter das Steuer. Zum anderen erreichten Bottas gute Nachrichten aus der Heimat. Seine Freundin Emilia Pikkarainen wurde vom Finnischen Schwimmverband in den Olympia-Kader ihres Landes berufen und wird wie schon 2008 in Peking auch an den Spielen in London teilnehmen.

Pikkarainens Paradisziplin sind die 100-Meter-Schmetterling. Als 16-Jährige war ihr Erfolg im chinesischen Olympiabecken, wo sie 46. wurde, noch überschaubar. Nachdem sie im April allerdings in 59,07 Sekunden einen neuen finnischen Rekord auf dieser Strecke setzte, dürfte sie im besten Schwimmeralter von 20 Jahren deutlich bessere Karten haben, von den Medaillen aber weit entfernt sein.

Relaunch von Motorsport-Total.com

Aktuelle Bildergalerien

Heftigste Startunfälle der Formel-1-Historie
Heftigste Startunfälle der Formel-1-Historie

Sebastian Vettels kontroverseste Momente
Sebastian Vettels kontroverseste Momente

Die neuen Formel-1-Regeln für die Saison 2018
Die neuen Formel-1-Regeln für die Saison 2018

Was wurde aus alten Formel-1-Strecken?
Was wurde aus alten Formel-1-Strecken?

2017/2018: Auf Wiedersehen und Hallo!
2017/2018: Auf Wiedersehen und Hallo!

Hamilton vs. Vettel: Der Weg zum Titel
Hamilton vs. Vettel: Der Weg zum Titel

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Folgen Sie uns!

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!