Aktuelles Top-Video

Launch: Ferrari SF15-T

Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
Tickets für den Formula One Paddock Club - hier ordern!
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Formel-1-Datenbank

Die "Königsklasse" seit 1950

In unserer ausführlichen Formel-1-Datenbank finden Sie Ergebnisse, alle Fahrer und Teams seit 1950 und unzählige Statistiken!
Zur Formel-1-Datenbank
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Die aktuelle Umfrage

Trauen Sie McLaren-Honda schon 2015 erste Siege zu?

Ja, sogar mehrere
Einen, mit ein bisschen Glück
Nein

Räikkönen startet bei Schneemobil-Rennen in Österreich

02. Dezember 2012 - 18:59 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen geht am kommenden Wochenende bei einem Schneemobil-Rennen im österreichischen Saalbach-Hinterglemm an den Start. Dort wartet ein etwa 850 Meter langer Kurs auf den finnischen Rennfahrer, der vor Ort auch noch auf weitere Motorsportler treffen wird.

Sein Formel-1-Kollege Nico Hülkenberg ist genauso mit von der Partie wie DTM-Pilot Timo Scheider, Motorrad-Fahrer Marcel Schrötter und Motocross-Spezialist Heinz Kinigadner. RTL schickt außerdem Formel-1-Boxenreporter Kai Ebel und Co-Kommentator Christian Danner ins Rennen.

Zu bestreiten sind zwei Wettbewerbe: der "Große Preis von Saalbach-Hinterglemm" und das Promi-Rennen "Battle of Champions". Als fahrbarer Untersatz dienen einheitliche, 70 PS starke Schneemobile. Das "Battle of Champions" wird am 8. Dezember 2012 ab 17:50 Uhr live auf ORF eins übertragen.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben