Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Was halten Sie von Lewis Hamiltons Ignorieren der Teamorder in Budapest?

Er hätte Nico Rosberg auf jeden Fall vorbei lassen sollen, Teamorder geht immer vor
Er hat alles richtig gemacht, schließlich hat er Punkte aufzuholen
Wenn Rosberg näher ran gekommen wäre, hätte er ihn nicht aufhalten dürfen
Formel-1-Datenbank

Die "Königsklasse" seit 1950

In unserer ausführlichen Formel-1-Datenbank finden Sie Ergebnisse, alle Fahrer und Teams seit 1950 und unzählige Statistiken!
Zur Formel-1-Datenbank
Aktuelle Top-Formel-1-Videos
Formel-1-Quiz
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

Boulanger neuer Motorsport-Direktor von Renault-Sport

11. Dezember 2012 - 13:41 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Arnaud Boulanger ist neuer Motorsport-Direktor der Sport-Abteilung von Renault. Der Franzose tritt die Nachfolge seines Landsmanns Jean-Pascal Dauce an, der zu Alpine Caterham, dem Gemeinschaftsprojekt von Renault und Caterham-Besitzer Tony Fernandes wechselt. Boulanger ist seit 1992 für Renault tätig und war unter anderem 1997 und 1998 Chefingenieur von Benetton-Renault.

"Nach 20 Jahren in der Formel 1 kann ich nun neue Herausforderungen angehen", sagt Boulanger. "Renault-Sport hat sich bei seinen Motorsport-Aktivitäten immer auf das Wesentliche konzentriert: Höchstleistungen in den Bereichen Sport und Technologie, Kontrolle der Kosten und Entwicklung von Produkten, die den Erwartungen der Kunden entsprechen. Ich freue mich, dass ich hier zukünftig meine Erfahrung einbringen kann."

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben