Aktuelles Top-Video

"De-rating": Mercedes erklärt das Baku-Problem

Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Das könnte Sie auch interessieren
ANZEIGE
ANZEIGE
Aktuelle Bildergalerien
Facebook
Google+
Formel-1-Quiz
Die aktuelle Umfrage

Formel-1-Premiere in Baku: Einer der tollsten Grands Prix des Jahres?

Ja
Nicht schlecht, ragt aber auch nicht heraus
Nein

Getriebewechsel: Hülkenberg muss fünf Plätze zurück

07. Juli 2012 - 14:05 Uhr

(Motorsport-Total.com/SID) - Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg muss in der Startaufstellung für den britischen Grand Prix in Silverstone fünf Plätze nach hinten rücken. Der Grund für die Strafe ist ein Getriebewechsel an seinem Force-India-Mercedes vor dem Qualifying.

Hülkenberg ist damit bereits der dritte Fahrer, der nach hinten rücken muss. Als Nachwehen aus dem Crash-Rennen in Valencia verlor Kamui Kobayashi fünf Positionen, Jean-Eric Vergne muss sogar zehn Plätze zurück.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben