Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
ANZEIGE
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Formel-1-Quiz
Die aktuelle Umfrage

Eddie Jordan fordert den Rücktritt Bernie Ecclestones. Glauben Sie auch, dass der Formel-1-Boss seinen Hut nehmen sollte?

Ja, Ecclestone kann sich nicht mehr durchsetzen.
Ja, mit 84 Jahren ist er einfach zu alt für diesen Job.
Nur, wenn ein geeigneter Nachfolger parat steht.
Nein, ohne Ecclestone zerbricht die Formel 1.
Ist mir egal, Ecclestone fungiert nur noch als Frühstücksdirektor.

Getriebewechsel: Hülkenberg muss fünf Plätze zurück

07. Juli 2012 - 14:05 Uhr

(Motorsport-Total.com/SID) - Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg muss in der Startaufstellung für den britischen Grand Prix in Silverstone fünf Plätze nach hinten rücken. Der Grund für die Strafe ist ein Getriebewechsel an seinem Force-India-Mercedes vor dem Qualifying.

Hülkenberg ist damit bereits der dritte Fahrer, der nach hinten rücken muss. Als Nachwehen aus dem Crash-Rennen in Valencia verlor Kamui Kobayashi fünf Positionen, Jean-Eric Vergne muss sogar zehn Plätze zurück.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben