ANZEIGE 
Zum Google Play Store Zum Apple Store Zur Informationsseite über die App Holen Sie sich Motorsport Master für iOS oder Android!
Aktuelles Top-Video

Pirelli zeigt die Reifen für 2018

Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Tickets für den Formula One Paddock Club - hier ordern!
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Facebook
Google+
Die aktuelle Umfrage

Wo würden Sie die Formel 1 2018 am liebsten live verfolgen?

ARD/ZDF
Eurosport
RTL
ServusTV
Sky
sport1
online auf motorsport.tv
auf einem anderen Sender

Glock darf starten, wenn es der Doktor erlaubt

23. Juni 2012 - 19:32 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Nachdem er sich während des Qualifyings zum Großen Preis von Europa am Samstagnachmittag wegen seines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus befand, hat Timo Glock von der Rennleitung trotz seiner Nicht-Teilnahme die Starterlaubnis erhalten. Die Rennkommissare begründeten ihre Entscheidung damit, dass der Marussia-Pilot im Freien Training eine akzeptable Zeit gefahren und auch im Saisonverlauf ausreichende Leistungen gezeigt hätte.

Allerdings machten die FIA-Verantwortlichen eine endgültige Starterlaubnis vom Resultat eines medizinischen Checks bei Glock abhängig. Sollte der Arzt grünes Licht geben, müsste der Odenwälder vom 24. und letzten Startplatz auf die Hatz durch den Yachthafen von Valencia gehen.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben