Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Best of Social Media
ANZEIGE
ANZEIGE
Formel-1-Quiz
Günstige Formel-1-Tickets: F1-Karten in großer Auswahl
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Eine zweite Formel-1-WM nur für Frauen, wie würde Ihnen das gefallen?

Sehr gut, ich würde jedes Rennen schauen
Brauche ich nicht unbedingt, aber wenn, dann schaue ich es auch
Überhaupt nicht, die sollen wenn, dann mit den Männern fahren
Ist mir egal

Schumacher behindert Hamilton: Verwarnung

12. Mai 2012 - 17:24 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Im dritten Freien Training kamen sich Michael Schumacher und McLaren-Pilot Lewis Hamilton gefährlich nahe. Die Ursache war ein kleiner Ausritt des Deutschen in Kurve 13 und seine etwas unachtsame Rückkehr auf die Strecke zwei Kurven später. Schumacher behinderte bei dem Manöver den heranfliegenden Hamilton.

Im Lager des deutsch-britischen Werksteams hatte man zunächst Angst, dass sich der Vorfall auf das Qualifyingergebnis am Nachmittag auswirken könnte. Ähnliche Aktionen waren in der Vergangenheit in einigen Fällen mit einer Strafversetzung geahndet worden. Die Kommissare in Barcelona befanden das Manöver jedoch für vergleichsweise harmlos und beließen es deshalb bei einer Ermahnung für den Rekordweltmeister.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben