Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
Formel-1-Quiz
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Motorsport-Marktplatz
Motorhome mit H-Zulassung
Preis auf Anfrag
Motorhome mit H-Zulassung - Basis: MAN-Büsing Überlandbus Bj.73 , BS 120N 
Mittelmotor: Hubraum 115000ccm, PS 210 
Mot[...]
Mobiles Portal

Motorsport gibt es auch mobil!

Im mobilen Portal von Motorsport-Total.com finden Sie kostenlos (zzgl. Nutzungsgebühr für mobiles Internet Ihres Providers) aktuelle News, Bildergalerien, Ergebnisse und Hintergrundinformationen zur Formel 1, DTM und zum Motorrad-Sport.
Kostenlos: Link zum Portal per SMS
Im Handy-Simulator anschauen
Die aktuelle Umfrage

In einer Woche beginnen die ersten Testfahrten. Drückt Mercedes der Formel 1 2015 von Anfang an seinen Stempel auf?

Ja, die Dominanz wird ähnlich groß wie im Vorjahr.
Ja, aber die Lücke zu den Verfolgern wird kleiner sein.
An der Spitze wird es ein Kampf auf Augenhöhe mit anderen Teams.
Nein, Mercedes ist im Winter hinter die Konkurrenz zurückgefallen.

Bahrain zu unsicher: Porsche-Team sagt ab

18. April 2012 - 20:13 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Während die Formel-1-Gemeinde geschlossen zum Grand-Prix-Wochenende nach Bahrain gereist ist, gibt es beim Saisonauftakt des Porsche-Supercups an gleicher Stelle eine Lücke. Das deutsche MRS-Team sagte seine Teilnahme am ersten Rennen der Saison aus Sicherheitsgründen ab. "Bahrain ist eines der Saison-Highlights, entsprechend schwer ist uns die Entscheidung gefallen", so Teamchef Karsten Molitor.

"Letztlich sind wir für die Sicherheit unserer Mitarbeiter verantwortlich", argumentiert der MRS-Boss, der die Lage in Bahrain als kritisch erachtet. Das Team geht bei seiner Absage ein hohes Risiko ein. Es könnte sein, dass MRS aufgrund der Bahrain-Absage für den Rest des Jahres nicht mehr punktberechtigt ist und somit kein Preisgeld bekommt.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben