ANZEIGE 
Jetzt gewinnen: 5x2 Super-Gold-Tickets für den Grand-Prix von Ungarn 2017!
Aktuelles Top-Video

Robert Kubica über F1-Test: "Ich war überrascht!"

GP Aserbaidschan
Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott25.06. 13:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott25.06. 14:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott30.06. 19:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott30.06. 22:00
Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen01.07. 13:55
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Wer ist der größte Fahrer der Nach-Schumacher-Ära in der Formel 1?

Fernando Alonso
Jenson Button
Lewis Hamilton
Kimi Räikkönen
Nico Rosberg
Sebastian Vettel

Nürburgring: Fehlerhafte Abrechnung des Grand Prix 2011?

11. Januar 2012 - 09:12 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Die Nürburgring Automotive GmbH, Betreibergesellschaft der traditionsreichen Rennstrecke in der Eifel, auf der im Juli 2011 der Grand Prix von Deutschland stattfand, hat seine der Landesregierung von Rheinland-Pfalz vorgelegte Abrechnung zurückgezogen und wird bis Ende des Monats eine neue Version vorlegen müssen.

Nach Überprüfungen durch die staatliche Eigentümergesellschaft Nürburgring GmbH war es offenbar zu Unstimmigkeiten bezüglich der Kartenkontingente sowie der Umsatzeingänge aus dem Grand Prix im Juli gekommen. "Unter Berücksichtigung der Einwendungen" werde die Abrechnung nun überarbeitet wie der 'SWR' berichtet.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben