ANZEIGE 
Zum Google Play Store Zum Apple Store Zur Informationsseite über die App Holen Sie sich Motorsport Master für iOS oder Android!
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Motorsport-Total Business-Club
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Aktuelle Top-Formel-1-Videos
Die aktuelle Umfrage

Wo würden Sie die Formel 1 2018 am liebsten live verfolgen?

ARD/ZDF
Eurosport
RTL
ServusTV
Sky
sport1
online auf motorsport.tv
auf einem anderen Sender

Heidfeld: "Kubica ein guter Referenzpunkt"

07. August 2008 - 10:27 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Nick Heidfeld hat nach seinen starken Auftritten in Silverstone und Hockenheim beim zurückliegenden Grand Prix in Ungarn einen Rückfall erlitten. Der Mönchengladbacher kommt mit der aktuellen Version des BMW Sauber F1.08 nicht so zurecht, wie es Teamkollege Robert Kubica immer wieder schafft. "Ich habe in dieser Saison oft das Problem, dass ich nicht alles aus dem Auto herausholen kann."

"Es ist aber sehr hilfreich, wenn man die Daten hat und weiß, dass Robert damit gut klar kommt. Es ist natürlich auch schön zu sehen, dass ich im Rennen ähnlich schnell bin wie er. Ich würde sagen, dass er im Moment ein guter Referenzpunkt ist", sagte Heidfeld mit Blick auf den Abstand zum jungen Teamkollegen.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben