Newscooperation

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Zur Konfiguration
Facebook
Google+
 
ANZEIGE
 
 
Tickets für den Formula One Paddock Club - hier ordern!
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Aktuelle Bildergalerien
Aktuelle Top-Formel-1-Videos
Klicken Sie für weitere Infos auf die Links nach dem Symbol

Pierre Gasly

 
Steckbrief
Startnummer 10
Porträt (Stand: 27. September 2017) Als Kandidat für ein Formel-1-Cockpit wurde der Red-Bull-Junior schon länger gehandelt, dennoch kam seine Nominierung von Toro Rosso für die Grands Prix von Malaysia und Japan 2017 überraschend. Als Ersatzmann von Daniil Kwjat kommt Gasly zu seinem Formel-1-Debüt.

1996 in Rouen geboren, machte Gasly 2006 in der französischen Minime-Kartmeisterschaft seine ersten Schritte im Motorsport. Gekrönt wurde seine Kart-Laufbahn 2010 mit dem Vize-Titel in der Europameisterschaft.

2011 folgte in der französischen Formel 4 seine erste Saison im Automobilsport, die Gasly gleich auf Rang drei der Gesamtwertung beendete. 2013 gewann er im Eurocup der Formel Renault 2.0 seinen ersten Titel, woraufhin Red Bull auf den Franzosen aufmerksam wurde und ihn in sein Nachwuchsprogramm aufnahm.

2014 verpasste er in der Formel Renault 3.5 nur knapp den Meistertitel. Sein damalige Titelrivale war sein heutiger Teamkollege Carlos Sainz. 2016 feierte Gasly mit dem Titelgewinn in der GP2 seinen bisher größten Erfolg, doch die Tür in die Formel 1 ging für ihn damit nicht auf.

Red Bull "parkte" ihn zunächst auf der Position des Testfahrers. Daneben geht Gasly in der japanischen Super Formula an den Start und sprang in der Formel E als Ersatzfahrer bei Renault-e.dams ein.
Linktipps Offizielle Website
Offizielle Facebook-Präsenz
Offizielle Twitter-Präsenz
Offizielle Instagram-Präsenz
Geburtsort Rouen (Frankreich)
Geburtsdatum 07. Februar 1996
Nationalität Frankreich
Größe 1,77 m
Familienstand ledig
Karriereweg - Kartsport (bis 2010)
- 3. Französische Formel 4 (2011)
- Meister Formel Renault 2.0 Eurocup (2013)
- 2. Formel Renault 3.5 (2014)
- Meister GP2 (2016)
- Super Formula (2017)
Formel-1-Debüt 01.10.2017 beim GP Malaysia / Sepang
Im Alter von: 21 Jahren und 237 Tagen
Karriere in der F1 - Testfahrer Red Bull (2015-2017)
- Toro Rosso (2017)
Bestes Erg. Quali 14. Startplatz
Bestes Erg. Rennen 13. Platz
Starts 2
Siege 0
Punkte 0
Schn. Rennrunden 0
Poles 0
Ausfallquote 0

 

 
Nach oben