Tickets für den Formula One Paddock Club - hier ordern!
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
Facebook
Google+
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Sie sind hier: Home > Formel 1 > Kommentare

Re: Lösung: Ground Effect Cars

anonym erstellt
29. September 2017 - 16:27 Uhr

Ein sehr großes Problem in der F1 ist auch, dass die Aerodynamiker aller Teams aktiv daran arbeiten ihre Autos so zu bauen, dass sie möglichst viel dirty air erzeugen.
Schließlich will niemand gerne von einem Gegner überholt werden. Wenn man also das eigene Auto so bauen kann dass es einen Nachteil für das nachfolgende Auto gibt, dann macht man das auch.

Darum macht es keinen großen Unterschied welche Regeländerungen sich die FIA ausdenkt. Solange alle Teams selber für die Aerodynamik verantwortlich sind wird dirty air immer ein Problem sein.
Dies lässt sich nur durch Einheitsteile verbieten, und das ist nicht im Sinne der Formel 1.

Antwortbaum
29.09.2017 - 09:15 Uhr
anonym
29.09.2017 - 11:53 Uhr
anonym
29.09.2017 - 16:27 Uhr
anonym
29.09.2017 - 18:52 Uhr
anonym
29.09.2017 - 22:05 Uhr
anonym

Kommentar erstellen zu Re: Lösung: Ground Effect Cars

Sie sind nicht angemeldet. Loggen Sie sich hier ein, melden Sie sich hier als neuer User an oder verfassen Sie den Kommentar anonym.

Bitte nutzen Sie die Kommentar-Funktion nicht, um den Autor auf Fehler hinzuweisen. Nutzen Sie hierzu unser Kontakt-Formular.

Erstellen Sie hier Ihren eigenen Kommentar
Titel Ihres Kommentars
Ihr Kommentar
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Tragen Sie die 6 Zeichen in das Feld ein:

Dieser Schritt entfällt, wenn Sie als registrierter User schreiben. Registrieren Sie sich jetzt!

Bereits registriert? Loggen Sie sich hier ein!
  Regeln gelesen und akzeptiert     
Übersicht   Zugehörigen Artikel öffnen

 

 
Nach oben