ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
Formel-1-Quiz
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Sie sind hier: Home > Formel 1 > Kommentare

Die Rechnung geht seit Jahren auf

anonym erstellt
28. September 2017 - 12:36 Uhr

Es gibt für Red Bull keine billigere Methode um tagtäglich irrsinnig viele Menschen zu erreichen. Solange das Formel1 Team RBR halbwegs erfolgreich ist, die Piloten gut vermarktbar sind und möglichst viele Menschen im FreeTV das alles auch sehen braucht man nicht wegen der paar Euro jammern. Bitte einmal überlegen wie lange man um dieses Geld weltweit TV-Werbung oder Printwerbung machen kann.

Aus diesem Grund fährt auch Mercedes Formel 1. Das ist für die auch spottbillig im Vergleich zu klassischer Werbung.

Daß Mateschitz gewinnen will ist doch gut für alle. Sonst blieben nur noch MGP und Ferrari für die vorderen Plätze. RBR ist das einzige Privatteam das vorne mitfahren kann.

Antwortbaum
28.09.2017 - 10:40 Uhr
anonym
28.09.2017 - 12:36 Uhr
anonym
28.09.2017 - 12:39 Uhr
anonym
28.09.2017 - 10:43 Uhr
anonym
28.09.2017 - 15:17 Uhr
anonym

Kommentar erstellen zu Die Rechnung geht seit Jahren auf

Sie sind nicht angemeldet. Loggen Sie sich hier ein, melden Sie sich hier als neuer User an oder verfassen Sie den Kommentar anonym.

Bitte nutzen Sie die Kommentar-Funktion nicht, um den Autor auf Fehler hinzuweisen. Nutzen Sie hierzu unser Kontakt-Formular.

Erstellen Sie hier Ihren eigenen Kommentar
Titel Ihres Kommentars
Ihr Kommentar
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Tragen Sie die 6 Zeichen in das Feld ein:

Dieser Schritt entfällt, wenn Sie als registrierter User schreiben. Registrieren Sie sich jetzt!

Bereits registriert? Loggen Sie sich hier ein!
  Regeln gelesen und akzeptiert     
Übersicht   Zugehörigen Artikel öffnen

 

 
Nach oben