ANZEIGE 
Zum Google Play Store Zum Apple Store Zur Informationsseite über die App Holen Sie sich Motorsport Master für iOS oder Android!
Aktuelles Top-Video

Eddie Irvine: Lieber Nordschleife als Kasachstan!

Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Marktplatz
BBS E63 Felgensatz Rennsportfelgen
VB €1.750,00
BBS E63 Felgensatz Rennsportfelgen - Hallo,
Ich biete euch hier meine BBS E63 Rennsportfelgen in 13Zoll an.
Der innere Stern besteht aus [...]
Die aktuelle Umfrage

Wo würden Sie die Formel 1 2018 am liebsten live verfolgen?

ARD/ZDF
Eurosport
RTL
ServusTV
Sky
sport1
online auf motorsport.tv
auf einem anderen Sender
Sie sind hier: Home > Formel 1 > Newsübersicht > Live-Ticker-News
GP Brasilien

Formel-1-Live-Ticker: Der Freitag in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Mercedes am Freitag nicht zu schlagen +++ Ferrari-Drohung nur heiße Luft? +++ Wieder Probleme mit Renault-Motoren +++

  • Mercedes in eigener Welt

    Jetzt haben wir alle Topfahrer auf Supesoft gesehen. Hamilton führt jetzt mit einer 1:09.202 vor Bottas. Räikkönen auf P3 fehlt bereits mehr als eine halbe Sekunde auf die Bestzeit, dahinter folgen Verstappen, Vettel, Massa und Ricciardo. Letzterer wird aber ja sowieso eine Gridstrafe bekommen. Mercedes dominiert das Geschehen auf der Strecke hier aktuell, aber das muss noch nichts heißen, denn wir wissen wie immer nicht, wer hier schon wie viel Leistung freigibt und wie sehr am Limit fährt.

  • Noch einmal schneller

    Bottas zieht die roten Reifen auf und setzt mit einer 1:09.329 eine neue Bestzeit. Vettel verbessert sich auf Supersoft auf P3, und von Hamilton haben wir noch keine fliegende Runde auf der weichsten Mischung gesehen. Durch die roten Pneus verschiebt sich die ganze Reihenfolge gerade etwas ...

  • Halbzeit

    Die Hälfte der Session ist rum, und die Piloten legen erst einmal eine Pause ein. Aktuell ist niemand auf der Strecke. Hamilton führt vor Bottas, Massa Vettel und den beiden Red Bulls. Besonders aussagekräftig ist das aber noch nicht. Schauen wir mal, was hier in den zweiten 45 Minuten noch so passiert. Ericsson fährt jetzt als erster Pilot wieder auf die Strecke.

  • Streckenrekord

    Hamilton legt noch einmal nach: 1:09.445 sind natürlich auch wieder ein neuer Streckenrekord. Und wenn es jetzt schon so schnell ist, werden wir an diesem Wochenende auf jeden Fall auch noch die 1:08-Marke knacken! Dahinter folgen Bottas und etwas überraschend Massa. Der Brasilianer will seinen Fans zum Abschied offenbar noch einmal etwas bieten.

  • Bilder

    Mittlerweile gibt es auch schon wieder die ersten Fotos des heutigen Tages. Unsere Galerie füllen wir natürlich wie üblich bis zum Abend weiter auf! Klick dich bei Gelegenheit einfach mal durch ;-)

  • Dreher Vettel

    Hamilton schraubt die Bestzeit auf 1:09.672 runter, Vettel dreht sich währenddessen in Kurve 9. Schon ordentlich etwas los hier in der ersten halben Stunde! Vermutlich wollen die Teams in FT1 so viel wie möglich von ihrem Programm schaffen, falls es in FT2 tatsächlich regnet.

  • Renault-Probleme

    Wir gehen davon aus, dass bei Hartley sowieso ein alter Motor im Auto war. Trotzdem weckt das bei den Renault-Teams natürlich böse Erinnerungen an das Wochenende in Mexiko. Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass man die Probleme mit der Zuverlässigkeit hier in den Griff bekommen wird. Aber mittlerweile rauchen die Renault-Aggregate gefühlt noch häufiger ab als die Honda-Motoren. Das kann auch McLaren nicht gefallen!

  • Jetzt schon schneller ...

    Hoppla, das ging schnell :-D Die Pole-Zeit 2016 wurde jetzt schon um mehr als eine halbe Sekunde unterboten. Bottas führt auf den Soft-Reifen mit einer 1:10.102. Währenddessen raucht gerade der Renault-Motor von Hartley ab - schon wieder! Das gibt es doch gar nicht ...

  • Strafen

    Ricciardo, Gasly und Hartley müssen am Sonntag jeweils zehn Plätze in der Startaufstellung nach hinten. Alle brauchen nach dem Renault-Chaos in Mexiko eine neue MGU-H. Schauen wir mal, ob es dabei bleibt, oder ob wir an diesem Wochenende noch mehr Gridstrafen sehen ...

  • Einzige Zeit

    Bisher hat nur Verstappen eine Zeit gesetzt: 1:11.491 Minuten. Lewis Hamilton hat sich derweil einen vierten WM-Stern auf seinem Helm gegönnt, und einige andere Piloten einen neuen Motor - und das mit Folgen. Mehr dazu gleich ...

  • Freitagsfahrer

    Giovinazzi muss noch warten, doch zwei Ersatzfahrer sind jetzt schon im Einsatz. Leclerc ersetzt Wehrlein bei Sauber und Mercedes-Junior George Russell springt bei Force India für Perez ein. Schauen wir mal, wie die beiden sich schlagen.

  • Auf geht's!

    Dann wollen wir mal, 90 Minuten stehen in FT1 wie üblich auf der Uhr. Für die Teams und Fahrer geht es zunächst einmal darum, Installationsrunden zu fahren und sich etwas auf die Strecke einzuschießen. Bis die ersten richtig schnellen Zeiten kommen, wird es also ein bisschen dauern. 2016 sicherte sich Hamilton die Pole mit einer 1:10.736. Fällt diese Marke eventuell heute schon oder müssen wir bis morgen warten?

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7