Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Formel-1-Quiz
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Tickets für den Formula One Paddock Club - hier ordern!
Aktuelle Top-Formel-1-Videos
Die aktuelle Umfrage

Nach Niki Laudas Rücktritt: Wer soll neuer RTL-Experte werden?

Gerhard Berger
Timo Glock
Alex Hofmann
Nico Rosberg
ein anderer
Sie sind hier: Home > Formel 1 > Newsübersicht > Features

Formel-1-Technik: Ferrari vs. Mercedes in Sepang

Detaillierte Analyse der technischen Neuerungen am Mercedes F1 W08 und am Ferrari SF70H am Malaysia-Wochenende der Formel 1 2017.

Ferrari SF70H vs. Mercedes F1 W07 und F1 W05: Airbox, Vergleich
In detailreichen Zeichnungen und Fotos erklären Piola und Somerfield die F1-Technik
© Giorgio Piola

(Motorsport-Total.com) - Im Bemühen, den Kampf um den beziehungsweise die WM-Titel in der Formel-1-Saison 2017 zu den eigenen Gunsten zu entscheiden, haben die beiden Topteams Mercedes und Ferrari am Malaysia-Wochenende in Sepang wieder jede Menge technischer Neuerungen an ihren jeweiligen Autos präsentiert.

Die beiden Technikexperten Giorgio Piola und Matt Somerfield erklären die jüngsten Updates am Mercedes F1 W08 und am Ferrari SF70H detailliert in Wort und Bild.

So kam Mercedes mit Neuerungen an Frontflügel, Nase, Windabweisern und Heckflügel, wohingegen Ferrari ebenfalls an den Windabweisern und darüber hinaus an der Airbox Hand angelegt hat. Detailfotos der jüngsten Updates sowie detailreiche Zeichnungen derer finden Sie in der neuesten Technikanalyse auf 'Motorsport.com'.

ANZEIGE

Tipp: Weitere Technikanalysen und -beiträge lassen sich jederzeit in der Technik-Rubrik auf 'Motorsport.com' einsehen und nachlesen.

Artikeloptionen
Artikel bewerten