ANZEIGE 
Zum Google Play Store Zum Apple Store Zur Informationsseite über die App Holen Sie sich Motorsport Master für iOS oder Android!
Facebook
Google+
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
Motorsport-Marktplatz
Motorsporttrailer MST 35 Lift-Up
VB €30.821,00
Motorsporttrailer MST 35 Lift-Up - Neufahrzeug.
- Tandem Anhänger mit ISO Aufbau und Doppelstock Beladung für bis zu zwei Fah[...]
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone

Triumphe & Tragödien in den USA

Formel 1 in den USA: Austin, Dallas, Detroit, Indianapolis, Las Vegas, Long Beach, Phoenix, Riverside, Sebring, Watkins Glen


1950-2016
Foto 1 von 23
1959, als das Indy 500 zum vorletzten Mal zur Formel-1-WM zählt, betritt man parallel erstmals neuen US-Boden: Auf dem Flugplatzkurs in Sebring im Bundesstaat Florida wird am 12. Oktober der erste Grand Prix der USA ausgetragen. Das Rennen ist das Saisonfinale 1959. Sieger: Der Neuseeländer Bruce McLaren, der mit seinem Cooper mit der Startnummer 9 von Startplatz zehn ins Rennen ging.
1959, als das Indy 500 zum vorletzten Mal zur Formel-1-WM zählt, betritt man parallel erstmals neuen US-Boden: Auf dem Flugplatzkurs in Sebring im Bundesstaat Florida wird am 12. Oktober der erste Grand Prix der USA ausgetragen. Das Rennen ist das Saisonfinale 1959. Sieger: Der Neuseeländer Bruce McLaren, der mit seinem Cooper mit der Startnummer 9 von Startplatz zehn ins Rennen ging.
Artikel bewerten
ANZEIGE

 

 
Nach oben