Formel-1-Quiz
ANZEIGE
ANZEIGE
Gnstige Formel-1-Tickets

Die 10 erfolgreichsten Piloten ohne WM-Titel

Viele Siege, aber kein Titel: Die zehn Formel-1-Piloten mit den meisten Grand-Prix-Erfolgen, die niemals die Weltmeisterschaft gewinnen konnten


19.12.2016
Foto 1 von 10
Platz 10: Juan-Pablo Montoyas Zeit in der Formel 1 ist begrenzt - aber spektakulär! Zwischen 2001 und 2004 liefert sich der Kolumbianer in Diensten von Williams tolle Duelle mit Michael Schumacher und Co. Der Ferrari-Übermacht ist er damals allerdings ebenso wenig gewachsen wie der Rest des Feldes. Auch 2005 und 2006 springt in anderthalb Saisons mit McLaren kein Titel heraus. Gesamtbilanz: Sieben Siege, zweimal WM-Dritter.
Platz 10: Juan-Pablo Montoyas Zeit in der Formel 1 ist begrenzt - aber spektakulär! Zwischen 2001 und 2004 liefert sich der Kolumbianer in Diensten von Williams tolle Duelle mit Michael Schumacher und Co. Der Ferrari-Übermacht ist er damals allerdings ebenso wenig gewachsen wie der Rest des Feldes. Auch 2005 und 2006 springt in anderthalb Saisons mit McLaren kein Titel heraus. Gesamtbilanz: Sieben Siege, zweimal WM-Dritter.
Artikel bewerten
ANZEIGE

 

 
Nach oben