ZF Race Reporter                                                ANZEIGE 
Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Marco Wittmann führt zur Halbzeit. Ist er auch Ihr Titelfavorit?

Ja, er zieht das durch!
Nein, er wird noch abgefangen!
Formel 1 und Motorsport als App für iOS, Android, Bada und WAP
ANZEIGE 
DEKRA Motorsport
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > DTM > Newsübersicht > Newssplitter

Molina wurde zum Zweikampf-Opfer

03. Juni 2012 - 19:29 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Nullnummer für Miguel Molina beim DTM-Rennen am Sonntag in Spielberg: "Ich hatte einen wirklich guten Start und habe einige Gegner noch in der ersten Runde überholt. Nach der Safety-Car-Phase wollte ich noch einmal attackieren, aber mein Auto ist ein wenig beschädigt worden", erklärt der Audi-Pilot vom Team Phoenix seine vorzeitige Aufgabe. "Ich habe versucht, weiterzufahren. Die Schäden an meinem Auto waren jedoch zu gravierend", bedauert der Spanier, der auf Punktekurs war.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben